Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Erfahrungen mit dhgate.com?

  1. #1
    Avatar von Hofmma0901
    Hofmma0901 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    454
    Danksagungen
    24

    Standard Erfahrungen mit dhgate.com?


    Ich habe durch googlen die Seite http://www.dhgate.comgefunden. Nun hab ich auch noch gesehen, dass der Versand teilweise nach Deutschland kostenlos ist.
    Jedoch bin ich ein bisschen skeptisch gegenüber dem Versandzentrum (Hongkong).
    Das auf der Seite auch keine "qualitativ" hochwertigen Produkte anbietet ist mir klar, die Sachen sind auch mehr zum "spielen und ausprobieren".

    Kennt einer von euch die Seite bzw. Hat dort schonmal was bestellt?

  2. #2
    Avatar von xXxJulianxXx
    xXxJulianxXx Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    18.10.2008
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    1.075
    Danksagungen
    63

  3. #3
    BitGNU Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    09.11.2010
    Beiträge
    525
    Danksagungen
    129

    Standard

    Du solltest niemals bei einer Firma bestellen, die nichtmal ein Impressum hat. Sie liefern angeblich aus China, auch in China meldet man eine Firma ordnungsgemäß an. Da sollten direkt alle Alarmglocken leuten.

    Übliches Geschäftsmodell: Du bezahlst, kriegst kaputte oder falsche Ware, schickst es zurück und siehst dein Geld nie wieder. Sobald das Paket verschickt und von dir angenommen wurde, erlischt der Paypalkäuferschutz.

    Handelt sich wohl wie vermutet um eine Scamseite.
    Erfahrungsberichte findet man dazu bereits im Internet: z. B. hier http://www.419legal.org/fradulent-we...-official.html

    Liebe Grüße
    Geändert von BitGNU (22.04.2011 um 10:57 Uhr)

  4. #4
    Avatar von Hofmma0901
    Hofmma0901 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    454
    Danksagungen
    24

    Standard

    Also danke schonmal für eure Antworten
    Ich hab mir mal die Erfahrungsberichte durchgelesen und bin fast immer auf das selbe Fazit gestossen. Da dhgate eine Vereinfachte Version von Ebay darstellt und somit es viele verschiedene Verkäufer gibt, sollte man erst auf die Verkäuferbewertungen gucken:
    It's a very similiar model to eBay where you want to make sure you check the feedback of the seller before making a purchase to ensure they are reputable. If a seller does not have feedback at all, do NOT buy from them as there is no creditability they are selling genuine products.

    Desweiteren wurden Prepaid-Kredikkarten empfohlen (bekommt man an einer Tankstelle und kann man beliebig aufladen, --> keine Soll-Beträge möglich).
    Trotzdem ist natürlich ein gewisses Restrisiko vorhanden... Vorallem das sehr magere Impressum (nur Adresse und Telefonnummer) und das sehr schwammig verfasste AGB machen mich schon sehr skeptisch.

    Daher werd ich mich nochmal etwas näher mit der Seite beschäftigen und falls noch wer persöhnliche Erfahrungen hat nur her damit

  5. #5
    BitGNU Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    09.11.2010
    Beiträge
    525
    Danksagungen
    129

    Standard

    Was möchtest du dort eigentlich bestellen? ( vielleicht gibts ja transparente Alternativen? )
    Geändert von BitGNU (22.04.2011 um 12:29 Uhr)

  6. #6
    Avatar von Hofmma0901
    Hofmma0901 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    454
    Danksagungen
    24

    Standard

    Ich wolte eine kleine drahtlose Kamera mit Empfänger und einen Funkschalter beides zusammen kostet ca. 32€ (beides ist versandkostenfrei).
    Die Teile sind nur vorrübergehende Zwischenlösungen für meinen Roboter, daher steht die Qualität nicht im Vordergrund. Später wollt ich mir dann was von Conrad bestellen, was dann die endgültige Lösung darstellt.

  7. #7
    samuiroland Foren-Neuling
    Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    0
    Danksagungen
    0

    Standard samuiroland DHgate

    Ich habe nurn schlechte Erfahrungen mit DHgate gemacht,wuerde nie wieder was kaufen,raus geschmissenes Geld,alles fakes und hat mit der Beschreibung nichts zu tun.Und dies bei ca.10 Artikeln.
    Und dies ist nicht der einzige Chinaversand mit dem ich Aerger hatte,auch mit lightinthebox und CECT-shop.com das selbe Drama.Kundeservice unfeundlich und Garantie ist ein Fremdwort fuer alle.

  8. #8
    Avatar von Hofmma0901
    Hofmma0901 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    454
    Danksagungen
    24

    Standard

    Ja ich hab micht jetzt auch umentschieden und bei Pollin.de gekauft, womit ich absolut zufrieden bin und ich gerade mal 2€ mehr bezahlen musste...

  9. #9
    samuiroland Foren-Neuling
    Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    0
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ich habe Erfahrungen mit DHgate gemacht und zwar nur schlechte!!Wuerde nicht mal mehr Akkus dort bestellen denn selbst die waren das Porto nicht wert(2500mHa)waren am Anfang halb so Leistungsfaehig wie Andere mit 1000mHa,nach einem Monat komplett am Ende!!!Handys,Memorysticks,eine Uhr und sonst no9ch ein paar Sachen,alles Schrott und Garantie ist ein Fremdwort fuer die.Bei einem Handy kam nur die Verpackung mit Ladegeraet an,sei nicht ihre Schuld sie haetten es ordnungsgemaes abgeschickt,Haftung gibt's trotz hoher Portokosten mit (Versicherung)nicht.Das selbe Drama mit Lightinthebox,auch ein Chinaversand,auch mit CECT-SHOP.com das selbe Drama,also Finger weg wenn Ihr kein Geld verlieren wollt

  10. #10
    shukufa Foren-Neuling
    Registriert seit
    21.06.2012
    Beiträge
    0
    Danksagungen
    0

    Standard

    dh gate sind richtige verarscher, haben in einer gruppe 6 kleider bestellt, und haben 650 dollar überwiesen, und haben nur ein kleid bekommen, und das auch noch in der flaschen farbe. unser geld haben wir nie wieder gesehen, die haben uns vorgeworfen, das wir die keider schon hätten.

    Alles abzocke, dh gate ist abzocke, und DONT BUY DH GATE !!! ALL Criminals!!!!!! mein verkäufer war hjklp88!!! so ein ahhhhhhhhhhhhhhhhhh!!!

    egal, die werden ihre strafe irgendwie bekommen.

  11. #11
    TomStone Foren-Neuling
    Registriert seit
    21.12.2013
    Beiträge
    0
    Danksagungen
    0

    Standard

    Dhgate, einmal und NIE wieder!
    Regelrecht betrügerisch. Wenn Ihr dringend Euer Geld loswerden wollt ohne dafür etwas brauchbares, bzw. überhaupt etwas zu bekommen, außer eventuellen Ärger mit dem Zoll, dann spendet es lieber Jemanden, der was davon hat!

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 11:00
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 11:13
  3. Wichtig: Online-versand Erfahrungen
    Von -=Enki=- im Forum Off-Topic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 13:35
  4. Erfahrungen "Zone Alarm Internet Security Suite 7"
    Von davidjohn15 im Forum Internet und Netzwerke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.12.2007, 12:07
  5. Erfahrungen mit der be quiet Lüftersteuerung?
    Von z0Ink im Forum Monitore und PC-Peripherie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 20:09
  6. Ultraforce.de - Erfahrungen?
    Von Wuschel im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.02.2007, 12:30
  7. Erfahrungen mit CPU Kühlern
    Von bolef2k im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 15:03
  8. [Umfrage] Neue Smilies?
    Von Compiler im Forum Ankündigungen, Regeln und Feedback
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 19:22
  9. Neuer Bereich - Eigene Erfahrungen
    Von Compiler im Forum Ankündigungen, Regeln und Feedback
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2005, 16:22

Stichworte