Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Overclocking von CPU nicht möglich ?

  1. #1
    JensW. Foren-Neuling
    Registriert seit
    06.09.2009
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    1

    Standard Overclocking von CPU nicht möglich ?


    Moin Moin,

    habe zwar hier in dem Forum schon geschaut, aber nichts direkt gefunden, was mir bei meinem Problem so richtig hilft.

    Zunächst mein System:

    Prozessor: QuadCore Intel Core 2Quad Q8300@2,5MHz
    Mainboard: Gigabyte GA-P41-ES3G
    RAM: 2x 2 GB DDR2-800 DDR2
    Grafik: ATI Radeon HD 5770
    Soundkarte: Creative SB X-Fi Xtreme-Gamer
    Netzteil: Rasurbo DLP 55.1 550Watt
    HDD/ SSD: Laufwerk #1 - SAMSUNG HD103SJ (931 GB)
    Betriebssystem: Windows 7 64bit
    CPU-Lüfter: Noctua NH-U9B

    So, nun zu meinem Problem...

    Ich wollte den Core 2 Quad gerne ein bisschen übertakten, die Kühlung usw. ist kein Problem, da ist alles im grünen Bereich !

    Wenn ich nun im BIOS die FSB Zahl höher schraube als (standard: 333), dann speicher ich des, schließe das BIOS - folgend stellt der PC sich aus, startet wieder, schwarzer Bildschirm, geht aus, startet wieder und würde ganz normal hochfahren.
    Wenn ich aber ins BIOS geh und nachschau, steht dort eine Fehlermeldung, dass beim hochfahren etwas fehlgeschlagen ist usw. (Zahl würde z.B. auf 400 stehen bleiben, aber wenn ich im Windows bin wird mir 333 weiterhin angezeigt).

    Sprich: jegliche Änderung die am FSB eingestellt wird, wird nicht gespeichert.

    Falls Ihr mehr Informationen braucht, schreibt mir das bitte, ich hoffe ich habe soweit alles mitgeteilt was wichtig ist.

    Gruß

    peterpanik
    Geändert von JensW. (09.04.2011 um 22:46 Uhr)

  2. #2
    Brückes Foren-Neuling
    Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    33
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ich hab ganz genau das gleiche Problem und durch Zufall ist mein Thema genau über deinem^^
    Ich habe mich jetzt ordentlich belesen und hab die schlimme Vermutung das dein Board und leider auch meins einen FSB über 350 nicht mit machen. Damals hab ich meine Core 2 Duo mit dem Board auf 3,6Ghz getaktet anstatt 2,6. Das hat anscheind so gut geklappt weil die cpu einen hohen Multiplikator hat.
    Da bleiben uns also nur noch 2 Möglichkeiten:
    neues Board oder den Takt lassen.
    Ich werd damit emd leben müssen. Ein Bios Update werde ich trotzdem noch probieren. Vielleicht bewirkt es was.
    mfg
    Geändert von Brückes (10.04.2011 um 10:43 Uhr)

  3. #3
    JensW. Foren-Neuling
    Registriert seit
    06.09.2009
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    1

    Standard

    Moin,

    garnet gesehen

    Wenn es wirklich mit dem Board so sein sollte..
    Habe das erst kürzlich bei Amazon erworben und könnte es wohl noch super in der Bucht verticken oder wieder zurücksenden (wobei mir die Bucht fast lieber ist, da Hardware-Retouren immer sehr nervig sind).

  4. #4
    Brückes Foren-Neuling
    Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    33
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ich war auch geschockt, weil mein Board auch erst ein paar Wochen alt ist. Ich würde dir aber erstmal empfelen ein Bios Update zumachen. Vielleicht bringt das etwas.

  5. #5
    JensW. Foren-Neuling
    Registriert seit
    06.09.2009
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    1

    Standard


    Kürzlich ist bei mir wirklich...3-4 Tage her ;D

    BIOS-Update... Puh ja, muss ich mal schauen, noch nie gemacht

    Schau mich gerade nach nem neuen Board um !

  6. #6
    Brückes Foren-Neuling
    Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    33
    Danksagungen
    0

    Standard

    Schade, auch ein Bios update bringt nichts.
    Mein PC geht immer flöten wenn ich mit dem fsb über 340 gehe

  7. #7
    JensW. Foren-Neuling
    Registriert seit
    06.09.2009
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    1

    Standard

    Gut, dass du es ausprobiert hast, bevor ich mich damit rumgequält habe

    Alles klar, dann neuen Board kaufen "wieder"mal^^

    Thema kann somit eig. geclosed werden.

    Danke

  8. #8
    sigi_der_erste Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Schwarzenberg
    Beiträge
    1.352
    Danksagungen
    188

    Standard

    Gleiches Problem mit Asrock P41C-DE (auch G41-Chipsatz): Läuft bis 354MHz, bei 355 ist Schluß mit dem E8500. Auch Leistungsgrenze bei 125W (P805D@3,4GHz). Das "Nichtspeichern" ist ein Setzen der BIOS-Einstellungen auf sichere Werte nach Fehlstart des Rechners.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. Bild schwarz, Motherboard oder CPU kaputt?
    Von Lustikus im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 12:55
  2. Overclocking Problem mit ASRock M3A770DE
    Von Denares im Forum Mainboards
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 12:53
  3. CPU wird zu heiß - Lüfter oder CPU hinüber?
    Von kgreen im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 19:51
  4. AMD64 Overclocking Guide
    Von Xtasy im Forum Overclocking
    Antworten: 171
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 20:04
  5. Kühlerproblem Noctua NH-U9B, CPU viel zu heiß
    Von Patrick Hügel im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 01:26
  6. PWM Störung? Mainboard spinnt? CPU Probleme!
    Von ellipse im Forum Mainboards
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 15:54
  7. CPU ung GPU Overclocking
    Von Black-Corsair im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 12.05.2004, 22:57
  8. Komplett neue Standards ab Jahresende?
    Von BloodyLove im Forum Ankündigungen, Regeln und Feedback
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.05.2004, 21:46

Stichworte