Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Corsair Hydro H60: Neue WaKü bereits ausgeliefert und getestet Diskussion

  1. #1
    Avatar von Postmaster
    Postmaster PCMasters News
    Registriert seit
    18.11.2006
    Beiträge
    2.496
    Danksagungen
    417

    Standard Corsair Hydro H60: Neue WaKü bereits ausgeliefert und getestet Diskussion


    Auch wenn der Corsair Stand zur diesjährigen CeBIT nicht gerade vor Neuheiten strotzte so konnten wir uns zumindest ein Bild der neuen H60 Komplett-Wasserkühlung machen. Ein klein wenig unauffällig versteckte diese sich in einem Gehäuse der Graphite Serie, die ebenfalls von Corsair stammt. Auffällig ist dabei auf den ersten Blick dass der CPU Kühler selbst dieses Mal quadratisch gestaltet wurde und der Radiator ein Stück in der Tiefe geschrumpft ist.


    Eine ganze Weile ist es nun also schon her, dass man die Corsair H50 Wasserkühlung auf den Markt brachte und vielen Usern die Vorteile einer Wasserkühlung zu einem moderaten Preis bot. Im August 2010 kündigte ...

    Weiterlesen: Corsair Hydro H60: Neue WaKü bereits ausgeliefert und getestet
    Geändert von Horst58 (14.03.2011 um 12:39 Uhr)

  2. #2
    Avatar von der_eismann
    der_eismann PCMasters Redakteur und Foren-Sheldon
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.971
    Danksagungen
    785

    Standard

    Gefällt mir vom Design her und ist auch nicht mehr ganz so wuchtig wie die H70. Die Kühlleistung sollte laut ersten Tests ja auch ordentlich ausfallen, gibt's also quasi nichts zu meckern. Klar, billig ist's nicht gerade, aber auch weitaus billiger als eine richtige WaKü.
    Ansonsten. Nice Corsair!

  3. #3
    frontsoldat Findet sich zurecht
    Registriert seit
    25.06.2010
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    381
    Danksagungen
    35

    Standard

    Schöne Review

    Schließe mich Eismann an, klasse das kleine Teil!

    Hier noch für die Graphen Fetischisten der Link zu einem englisch sprachigen Forum mit Temperaturwerten bis 5,2Ghz bei einem i7 2600k:

    hardewareheaven

    LG

  4. #4
    Avatar von Kuewalda
    Kuewalda Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    23.03.2010
    Ort
    Hilden
    Beiträge
    1.140
    Danksagungen
    51

    Standard

    sieht nett aus hab im moment den mugen und hab schon etwas länger überlegt mit ne h50 anzuschasffen.. aber ich denke dann werde ich die H60 nehmen ist auch optisch besser gelungen als die vorgänger finde ich

  5. #5
    Avatar von NeXT
    NeXT Foren Profi
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    3.043
    Danksagungen
    294

    Standard

    Bläßt der Lüfter nach ausen oder innen?

  6. #6
    Avatar von homer the pc noob
    homer the pc noob Master Of Watercooling
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    29308
    Beiträge
    4.544
    Danksagungen
    343

    Standard

    Natürlich nach außen.

  7. #7
    frontsoldat Findet sich zurecht
    Registriert seit
    25.06.2010
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    381
    Danksagungen
    35

    Standard

    Zitat Zitat von NeXT Beitrag anzeigen
    Bläßt der Lüfter nach ausen oder innen?
    Das kannst Du bei der Montage natürlich selbst entscheiden.
    Es sind beide Kombinationen möglich, einschließlich Sandwich Methode mit zwei Lüftern.

  8. #8
    Avatar von NeXT
    NeXT Foren Profi
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    3.043
    Danksagungen
    294

    Standard

    Aso, weil bei der H50 war er ja einblasend

  9. #9
    frontsoldat Findet sich zurecht
    Registriert seit
    25.06.2010
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    381
    Danksagungen
    35

    Standard

    Entweder reden wir hier gerade an einander vorbei oder ....

    Wie schon von mir gesagt, es ist völlig offen wie Du den Lüfter montierst.
    Ich habe auch eine H50, es war jede! Kombination möglich.
    saugend vor dem Radi
    blasend vor dem Radi
    das ganze anders herum hinter den Radi
    ob im Gehäuse oder außen
    Sandwich ins Gehäuse oder aus dem Gehäuse ist natürlich auch möglich.
    da sind den Phantasien technisch keine Grenzen gesetzt!

    und nicht zu vergessen, passiv hat die H50 im HTPC Betrieb auch einen guten Job gemacht!

    Aufgrund der Bauweise der H60 können die o.g. Kombinationen übernommen werden.

    Edit/:
    Bei meinem Mod habe ich ein Feser Triebwerk montiert. Aufgrund der Maße des Lüfters waren die Schrauben der H50 zu kurz. Also hab ich mal mutig mit einem 4,5 Bohrer durch die Radiator Lamellen gebohrt, und es ist alles trocken geblieben. So konnte ich den Lüfter mit Gewindestangen verschrauben. Auf die Art kannst du quasi alles montieren...
    LG
    Geändert von frontsoldat (14.03.2011 um 20:31 Uhr)

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Corsair präsentiert neue H70 Wasserkühlung Diskussion
    Von Postmaster im Forum Wasserkühlung
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 16:50
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.10.2010, 11:58
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 20:28
  4. Corsair Force SSDs: 3 neue Modelle in Aussicht Diskussion
    Von Postmaster im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 16:27
  5. MSI GT660, GE600 und GE700 - Neue Gaming Notebooks Diskussion
    Von Postmaster im Forum Notebooks, Barebones und HTPCs
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 15:44
  6. OCZ Solid 2: Neue günstige SSD Serie mit Indilinx Controller Diskussion
    Von Postmaster im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 19:23
  7. DDR3 "Dominator"-RAM von Corsair Diskussion
    Von Postmaster im Forum Speicher
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 20:39
  8. Zukunftschancen in eurer Region
    Von Semmel im Forum Politik, Wirtschaft und Weltgeschehen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.06.2007, 19:54