Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: PC bis max. 600€?

  1. #1
    SPrengmeister Schaut sich um
    Registriert seit
    20.05.2007
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard PC bis max. 600€?


    Suche zum arbeiten und surfen einen PC bis maximal 600€ OHNE Monitor (hab hier noch nen 17" lcd rumstehen). Maus, tastatur und XP (kein vista) wären nett, sind aber nicht zwingend notwendig =)

    Da die einzelnen stuben untereinander mit nem 100 mbit netzwerk vernetzt sind, möchte ich auch ne netzwerkkarte mit 100 mbit ^^ Wir zocken hauptsächlich bf2 und source, da reicht mir schon ein flüssigen spielablauf bei 1024*768 (1280*1024 wären allerdings nice^^)

    DVD-Brenner brauch ich nicht und mir reicht ne 80er platte. Wenn ich was lade, dann pack ich das auf meine externe und brenne es zu haus!


    Daher meine Frage: Welcher PC bis 600€ ist leise, bricht bei bf2 und source nicht arg zusammen und kann 100 mbit netzwerk?

    Entdeckt hab ich folgenden PC: http://www.snogard.de/?artikelId=SYSTEMACT6602 allerdings hat der schon windows vista drauf und ich weiß nicht ob sich dieses Betriebssystem mit sonem schwachen PC verträgt...

    Im prinzip reicht mir ein fertig-pc, allerdings ist es auch kein Problem die teile selbst zu kaufen und selbst zusammenzubauen.
    Danke im voraus!

  2. #2
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    10.835
    Danksagungen
    1.059

    Standard

    Hallo,
    Hm, kauf den lieber nicht. Die CPU - Pentium hin oder her - hat zwar immerhin 3Ghz (wenn ich da meinen alten Duron [= Hauptrechner] anschau)...

    Allerdings ist da keine anständige Grafikkarte drin und er hat nur 512MB RAM. Ersteres dürfte dann bei einigen Spielen schon zu Rucklern führen.

    Das Problem bei Selberbauen ist, dass meistens insgesamt alles etwas teurer ist. Solche Komplett-PC-Hersteller bekommen die Komponenten ja billiger.

  3. #3
    SPrengmeister Schaut sich um
    Registriert seit
    20.05.2007
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ja, I know.
    Zum anspruchsvollen spielen habe ich zu haus einen PC. Allerdings habe ich nicht vor den jedes Wochenende mitrumzuschleppen. Und nochmal 2000€ für ein system wollte ich auch nicht ausgeben. Daher nen pc den ich in der Kaserne lassen kann, der jetzt nicht soo geil ist, aber man wenigstens source und bf2 zocken kann. Die anspruchsvollsten Andwendungen wären ja eh nur Word und Powerpoint (jetzt neben source und bf).
    Hab auf der seite mich ein wenig umgeswchaut und folgende Modelle gefunden:

    Angebot nr. 1: http://www.snogard.de/content.php?ar...Id=1551&file=1
    Angebot nr. 2: http://www.snogard.de/index.php?kate...=SYSTEMBLACK34
    Angebot nr. 3: http://www.snogard.de/content.php?ar...eId=252&file=1 (wobei mir das schon zu überladen ist!)

  4. #4
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    10.835
    Danksagungen
    1.059

    Standard

    Ich finde, das 1. und das 2. Angebot hörn sich nicht schlecht an.

    Die Grafikkarte ist ja die selbe. Beim Prozessor bin ich mir nicht sicher, welcher besser ist, würde aber stark zum AMD (2. Angebot) tendieren.

    Dumm bei der Sache ist nur, dass du dann eine 250GB-Festplatte hast, die du bei paar Spielen und Word-Dokumenten vermutlich nicht ausschöpfen wirst. Andererseits sind Reserven immer nicht schlecht...

  5. #5
    Avatar von Heimdall
    Heimdall Super-Moderator
    Registriert seit
    17.03.2007
    Ort
    Lauf bei Nürnberg
    Beiträge
    9.864
    Danksagungen
    733

    Standard

    http://www.snogard.de/index.php?kate...=SYSTEMBLACK34
    Das wäre von den 3en am besten, des erste angebot hat ne kak graka (maximal 512MB TurboCache shared)....
    dieses shared... ^^
    Das erste angebot nehmen und für die restlichen 100€ ne gscheite graka kaufen und dann passts als 2. pc.

    Am besten is immernoch selber zusammenbauen da bekommste mehr für dein Geld.

  6. #6
    Avatar von CyCloud
    CyCloud Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    144
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von pixelflat Beitrag anzeigen
    Das Problem bei Selberbauen ist, dass meistens insgesamt alles etwas teurer ist. Solche Komplett-PC-Hersteller bekommen die Komponenten ja billiger.
    hmmm...
    Wenn mans genau nimmt ist das nicht billiger sondern teurer! (wie Heimdall schon angemerkt hat) Oftmals schlagen die Händler bei Komplett-Systemen noch mal richtig drauf! Mal davon abgesehen das oft auch nur Billigkomponenten ( z.B. Ramschnetzteil, As(s)rock Mainboard, No-Name-RAM (bestenfalls MDT) und eine total zum spielen ungeeignete Graka) verbaut werden! Ich würd dir empfehlen bei http://www.Hardwareversand.de nen Rechner per PC-Konfigurator zusammen zu suchen (findest hier im Forum genug vorschläge für jede Preisklasse) und den dann gegen einen kleinen Aufpreis (10€) zusammenbauen zu lassen! Sofern du die Ratschläge hier im Forum beherzigst (vor allem von KeKs, Hummer13 und CO.), wirst du garantiert nur hochwertige Hardware zu einem niedrigen Preis bekommen!

    Mfg. CyCloud-EX (Totgeglaubte leben länger)

  7. #7
    rable Findet sich zurecht
    Registriert seit
    10.01.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    385
    Danksagungen
    0

    Standard

    Also ich kann CyCloud nur vollkommen recht geben.
    Und was pixelflat erzählt ist totaler humbug..! Ein Rechner von der "Stange" ist immer teuer und er besitzt auch meistens nicht mal annähernd die gleiche Leistung!
    Zwar bekomme die Firmen die Hardware billiger... das ist schon klar. Da sie vorallem in Massen produzieren. Und viele lassen sich auch bestimmt Bords zusammen bauen, also ein Serie die man so im Handel nicht bekommt. Und warum ist das so, weil sie meistens dort auch noch Sparmaßnahmen einleiten.

    Also empfehlen würde ich dir z.B. dass hier:

    AMD X4400 EE
    Gigabyte M55S-S3
    Nivida Asus 8600GTS oder ATI Asus X1950Pro
    Samsung SATA-2 250GB 16MB CacheLG GSA DVD-RW Brenner
    2GB Mushkin HP2-6400 CL4
    Sharkoon Rebel 9 Value (ist das Geäuse, ist aber Gemackssache!)
    Be Quiet SP 500W

    Ca. 600€

  8. #8
    Avatar von CompiWare13
    CompiWare13 PCM V.I.P
    Ehemals Hummer13
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.870
    Danksagungen
    147

    Standard

    Generell kann man es so auch nicht sagen.
    Die Angebote der Discounter sind schon manchmal arg knapp kalkuliert.

    2005 meinte mein Schwager er müsse sich einen Pc (3200+, 1GB Ram, 160 GB Sata 2, 6200 mit 256 MB, Midi Tower, 350W Netzteil, Win XP Home, Tastatur+Maus, Kartenlesegerät u.a.) vom Plus Markt für 700 EURO kaufen und bat mich um einen Preisvergleich für den Selbstbau, Hardware+ BS, ohne die andere Software waren dann gute 100 EURO teurer und auch nicht als hochwertiger zu bezeichnen, denn hier sind durchweg Markenkomponenten verbaut, bis auf das typische ekelige und kleine Mini-Gehäuse.

    Allerdings spielt er mit der Kiste gar nicht und nutzt den Rechner hauptsächlich zum arbeiten und aktuell verhält es sich mit den Preisen etwas anders.

    So könnte ein Rechner mit dem gewünschten Zubehör aussehen:

    AMD Athlon64 X2 4200+ AM2 box 2x512kB, Sockel AM2 EE 65W
    sofort lieferbar 91,97 €
    Abit KN9S, S.AM2 NVIDIA Nforce550, ATX
    verfügbar ab 15.06.2007 64,50 €
    2048MB DDR2 Corsair Value-Kit CL 5, PC5400/667
    sofort lieferbar 58,66 €
    Coolermaster Elite 330 ohne Netzteil schwarz
    sofort lieferbar 30,67 €
    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 450 Watt / BQT E5
    sofort lieferbar 57,31 €
    Club3D 7600GT NVIDIA 7600GT, 256MB, PCIe
    sofort lieferbar 103,30 €
    Samsung HD160JJ S-ATA II 160GB 7200, 8 MB Cache, NCQ
    sofort lieferbar 44,76 €
    LG GSA - H30N schwarz bare SATA
    sofort lieferbar 36,26 €
    Logitech Cordl. Desktop EX110
    sofort lieferbar 29,07 €
    Microsoft Windows Vista Home Basic 32bit SB-Version
    sofort lieferbar 71,75 €
    Rechner - Zusammenbau
    sofort lieferbar 9,99 €
    Summe: 598,24 €

    Der Einfachheit halber wieder bei hardwareversand.de zusammengestellt...

  9. #9
    Avatar von Pain QT
    Pain QT Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    07.02.2007
    Ort
    Dämmerwald
    Beiträge
    854
    Danksagungen
    1

    Standard

    jo nur ohne vista

    pain

  10. #10
    Avatar von CompiWare13
    CompiWare13 PCM V.I.P
    Ehemals Hummer13
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.870
    Danksagungen
    147

    Standard

    Jo,
    da waren die dicken Augen wohl noch vom Schlaf verklebt , sollte natürlich Windows XP Home für gute 72 EURO werden...

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. PC bis ~ €1000
    Von see12 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 12:12
  2. [Kaufberatung] Gamer PC bis max. 1100 Euro!
    Von Endress im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 09:17
  3. Suche PC bis 600€. Danke
    Von wm2010 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 20:06
  4. PC bis zu 600€!
    Von Fam0us im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 23:06
  5. Neuer Pc. Bis zu 400-450 Euro
    Von SuperB im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 20:14
  6. Mulitmedia PC heute bis 24h 260€inkl. Versand
    Von Chistian15 im Forum Angebote
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 18:37
  7. PC Zusammenstellung bis 600€
    Von Patikxx im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 19:52
  8. Problem mit Maxtor OneTouch III.
    Von solid_kriep im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.01.2007, 16:12

Stichworte