Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: TV-Karte, aber welche?

  1. #1
    Avatar von agent2905
    agent2905 Schaut sich um
    Registriert seit
    16.01.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    31
    Danksagungen
    0

    Frage TV-Karte, aber welche?


    Hallo erstmal.

    Ich möchte mir gerne ne TV-Karte kaufen,
    bin aber auf diesem Gebiet (TV-Karten) ein absoluter Laie.

    Ich habe nen ganz normalen Kabelanschluss zu Hause.

    Welches Gerät würdet ihr mir empfehlen.

    Es soll Hauptsächlich zu gucken sein.
    Aufnahme, Schneiden, etc. ist kein muss,
    wenn es aber mit der TV-Karte machbar ist, auch gut.

    Wäre für gute ratschläge und auch ein paar Links sehr dankbar.

    mfg agent2905

  2. #2
    Avatar von oziris
    oziris Sith Lord
    Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    1.068
    Danksagungen
    20

    Standard

    Zitat Zitat von agent2905 Beitrag anzeigen
    Hallo erstmal.
    Ich habe nen ganz normalen Kabelanschluss zu Hause.

    Welches Gerät würdet ihr mir empfehlen.

    Es soll Hauptsächlich zu gucken sein.
    Aufnahme, Schneiden, etc. ist kein muss,
    wenn es aber mit der TV-Karte machbar ist, auch gut.
    Ist im Prinzip wie beim Fernsehen: Es gibt analoge, HDTV und DVB(-C) TV-Karten.
    Wenn Du auch ne Konsole o.Ä. anschließen willst, dann sollte auch ein passender AV dran sein.
    Zu guter letzt muss das Ding in den Rechner passen (PCI, PCMCIA oder USB) und vom Betriebssytem unterstützt werden.

    Meine einzigen, langjährigen, hauptsächlich guten Erfahrungen habe ich mit Hauppauge gemacht. Die Karten die ich besitze sind:
    • HVR-1100 (Phillips SAA7131E Tuner; DVB und MPEG-Encoder werden von stabilen Linux Kernel nicht unterstützt; Analog, Videotext und Audio-DMA geht aber super)
    • HVR-1110 (Conexant CX23882; Vorsicht selbe Verpackung wie HVR-1100, wird vom stabilen Linux-Kernel aber überhaupt nicht unterstützt)
    • WinTV-radio model 418 (Brooktree 878/848 Tuner; Läuft seit Jahren einwandfrei mit Linux und früher auch mal mit Win95)

  3. #3
    Avatar von agent2905
    agent2905 Schaut sich um
    Registriert seit
    16.01.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    31
    Danksagungen
    0

    Standard

    Danke erstmal für den Tipp.
    Ich hatte bereits diese im Auge.

    http://www.hauppauge.de/pages/products/data_pcifm.html

    Ist diese euer Meinung nach zu empfehlen?
    Ist das Preis/Leistung-Verhältnis ok?
    Gibts für den Preis bessere TV-Karten?

    Ich brauche eigentlich:

    Kabeltaugliche TV-Karte
    ggf. mit automatischem Sendersuchlauf
    Videotext
    Fernbedienung

    THX

  4. #4
    Avatar von oziris
    oziris Sith Lord
    Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    1.068
    Danksagungen
    20

    Standard

    Sendersuchlauf wird AFAIK immer von der Software ausgeführt, und geht daher eigentlich auch mit jeder Karte.

    Es gibt zwar auch Billigere, aber meist mit kleinen Defiziten. Da passen dann z.B. nur Knopfzellen in die Fernbedienung, d.h. Du kannst keine gängigen Akkus benutzen um Umwelt und Geldbeutel zu schonen.

  5. #5
    Avatar von agent2905
    agent2905 Schaut sich um
    Registriert seit
    16.01.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    31
    Danksagungen
    0

    Standard

    Wenn ich ne TV-Karte für ca. 30 Eus haben will,
    welche würdest du mir da empfehlen?
    Die soll halt nur fürs Fernsehgucken vom Bett aus sein.

    mfg

  6. #6
    Avatar von oziris
    oziris Sith Lord
    Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    1.068
    Danksagungen
    20

    Standard

    30€ wird schwierig mit Fernbedienung.
    Ab 35€ gibts welche von Pinnacle (Versandkosten noch nicht eingerechnet!). Über die hab ich auch schon gutes gehört, aber keine eigenen Erfahrungen.

    Ach, und bei Avitos hab ich gerade eine ASUS für 32€ (ohne Versandkosten) gesehen LINK. Auch hier hab ich keine Ahnung wie toll die ist.

  7. #7
    Avatar von oziris
    oziris Sith Lord
    Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    1.068
    Danksagungen
    20

    Standard

    Zitat Zitat von oziris Beitrag anzeigen
    Es gibt zwar auch Billigere, aber meist mit kleinen Defiziten. Da passen dann z.B. nur Knopfzellen in die Fernbedienung, d.h. Du kannst keine gängigen Akkus benutzen um Umwelt und Geldbeutel zu schonen.
    Update: Im Conrad-Katalog habe ich jetzt Akkus in Form größerer Knopfzellen und ein passendes Ladegerät gesehen.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Externe TV Karte
    Von crusher1985 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 09:31
  2. TV Karte Problem mit Treiber?
    Von Gsupp im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 15:53
  3. Tv Karte
    Von sLide im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.12.2009, 17:01
  4. Tv karte macht problem bei 3d Anwendung
    Von Unbekannter Bruder im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 12:46
  5. TV Karte
    Von Anca171 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 17:50
  6. Kein Ton bei TV Karte
    Von mcp im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 15:04
  7. Analoge TV Karte
    Von Holger M. im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 21:55
  8. tv karte
    Von AC!D im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.08.2004, 16:47

Stichworte