Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Bluescreen - falscher Chipsatztreiber?

  1. #1
    Gernod Foren-Neuling
    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard Bluescreen - falscher Chipsatztreiber?


    Hallo Freunde,

    nach ewiger Warterei und viel Ärger erhielt ich heute endlich meinen PC. Bestellt habe ich diesen bei einem Versand mit sehr schlechtem Ruf - hardwaremania24.de. Anfangs fuhr der PC noch ordnungsgemäß hoch, leider war ein falsches Datum und falsche Uhrzeit eingestellt, und es fehlten jegliche Treiber. Folglich habe ich die zwei beiliegenden DVDs eingelegt und die darauf befindlichen Treiber installiert. Eine DVD schien Chipsatztreiber zu beinhalten. Nach einem Neustart des PCs erschienen immer wieder Bluescreens, manchmal beim booten, manchmal im Windows. Nach dem fünften Versuch konnte ich Everest Home Edition installieren und habe festgestellt, dass mein Mainboard als unbekannt gelistet ist.

    Soweit zu meinem Problem, meine bisherige Lösungsansätze:

    - Arbeitsspeicher auf Fehler überprüft -> funktioniert
    - Festplatte auf Fehler überprüft -> funktioniert
    - Mainboardbatterie Ladezustand überprüft -> voll geladen


    Kann das mit einem möglicherweise falschen Chipsatztreiber zusammenhängen?
    Wenn ja, wie kann ich das ändern/rückgängig machen wenn ständig Bluescreens kommen?

    Habt ihr vielleicht andere Lösungsvorschlänge oder Ideen? Ihr seid meine letzte Hoffnung.
    Liebe Grüße und Danke im Voraus!

    Steffen.

    Edit: Anbei ein paar Dinge die ich jezt noch neu versucht habe

    -Chipsatz Treiber neu installiert -> Brachte keinen Erfolg.

    Zudem weiss ich jetzt dass ich dieses Mainboard verbaut habe:
    http://www.ecs.com.tw/ECSWebSite/Pro...uID=19&LanID=0
    Außerdem im Rechner:

    AMD Athlon II X4 640 @ 3000 Mhz
    4GB DDR3 Ram
    nVidia Geforce GT430 von Palit mit 1024 MB Ram
    400W noname Netzteil das sehr billig wirkt -.-*
    Win7 64bit Home Premium Edition
    Geändert von Gernod (27.02.2011 um 07:15 Uhr)

  2. #2
    X-MAN Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    06.01.2011
    Ort
    B3rlin
    Beiträge
    202
    Danksagungen
    11

    Standard

    Welche BIOS-Version wird beim Boot-Vorgang angezeigt?
    Wie lautet die genaue Fehlermeldung im Bluescreen?
    Wurden aktuelle Treiber für Motherboard, Sound und Grafik von der Herstellerseite geladen und installiert?

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. PC friert ein, dann Bluescreen...Warum!?
    Von besyra im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 09:38
  2. Bluescreen: Treiber oder RAM Problem?
    Von Stefan_Niederkofler im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 08:08
  3. Bluescreen nach erstem start!
    Von GigaOC 932 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2009, 08:22
  4. Bluescreen Dumping physical memory to disc
    Von piO im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 12:46
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 11:13

Stichworte