Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Sound Problem A8N SLI Deluxe Frontpanel UND Rearpanel sound zugleich -> Lösung!

  1. #1
    schnipa Schaut sich um
    Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Ausrufezeichen Sound Problem A8N SLI Deluxe Frontpanel UND Rearpanel sound zugleich -> Lösung!


    Hallo Allerseits!

    Schon seit Ewigkeiten geistert dieses Problem in allen möglichen Foren umher.
    Entweder man hat nur hinten am Computer den Sound für die beiden Front-Lautsprecher (oder bei einem 2.1 System gar keinen Sound bzw. nur gaaaaaanz leise) am vorderen Anschluss, sprich Frontpanel, aber keinen oder umgekehrt.

    Die Gründe sind folgende, wie auch schon teilweise in einigen Foren berichtet:
    Standardmäßig sollten die Pins des "FP_AUDIO"-Anschlusses des Mainboards "BLINE_OUT_L" mit "Line out_L" und "BLINE_OUT_R" mit "Line out_R" jeweils mittels Jumper gebrückt sein (siehe Handbuch Abschnitt 2 Seite 28).
    In diesem Fall hat man am Backpanel, also an den Ausgängen des Mainboards (hinten am Gehäuse), am grün-markierten Ausgang für die Front-Lautsprecher Sound.
    Sind dort keine Jumper (Brücken) gesetzt und auch nicht ein evtl. vorhandener Stecker des Gehäuses (nur vorhanden, wenn das Gehäuse ein Frontpanel besitzt, also Anschlüsse für z.B. Sound, USB, Mikrofon, etc.) auf die Pins gesteckt, dann funktioniert der grüne Ausgang (hinten am Gehäuse) für die Frontlautsprecher nicht!
    Folglich sollte also entweder ein evtl. vorhandener Stecker des Gehäuses auf den "FP_AUDIO"-Pins stecken, sofern man NUR das Frontpanel nutzen möchte. Oder aber man läßt den Stecker weg, brückt die o.g. Pins mit den Jumpern und kann NUR die hinteren Ausgänge vollständig verweden.

    Will man jedoch sowohl die hinteren Ausgänge als auch die vorderen gleichzeitig verwenden, so hat man eigentlich ein Problem. Da ich beide Ausgänge gerne gleichzeitig verwenden wollte (Headset vorne, Lautsprechersystem hinten), mußte ich mir eine Lösung einfallen lassen.

    Eine (Not-)Lösung ist, einfach den Frontpanelstecker wegzulassen, die "FP_AUDIO"-Pins zu brücken und den grünen Ausgang hinten am Gehäuse mit einem Y-Klinken Stecker zu versehen, so daß zwei Ausgänge sowohl für das Boxensystem als auch für die Kopfhörer zur Verfügung stehen.

    Damit wollte ich mich aber nicht zufrieden geben. Also habe ich nach einer Lösung gesucht und Gott sei Dank auch gefunden:

    [img]www.rzbd.haw-hamburg.de/~s1810397/A8NSLI.jpg[/img]

    Auf dem Bild ist zu erkennen, dass man einfach nur die entsprechenden Leitungen des Frontpanelkabels brücken muss und gleichzeitig den Frontpanel-Stecker auf die "FP_AUDIO"-Pins setzt. Nun bekommt sowohl das Frontpanel als auch der grüne Ausgang hinten am Gehäuse Sound ab.

    P.S.: Ich habe zum Brücken der Kabel Aluminiumfolie (zusammengerollt) verwendet. Das ist natürlich unprofessionell, aber für meine Zwecke reicht es völlig aus. Vor allem aber ist es so jedem möglich, mit handelsüblichen Gegenständen ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen. Mit ein wenig Panzertape sollte man noch die beiden Brücken getrennt voneinander isolieren.

    P.P.S.: Wer das nachmachen möchte, macht es auf eigene Gefahr! Ich garantiere für nichts!

  2. #2
    dA_kOmmAT Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Wulfsen
    Beiträge
    114
    Danksagungen
    2

    Standard

    hm... also leider werde ich dadraus nicht so richtig schlau aber naja ich probire einfach mal rum kaputt gehen kann ja eigentlich nichts^^ aber trozdem danke für die hilfe =)

    mfg kommat

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. SLI Testbericht
    Von Urkman im Forum Grafikkarten
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 11:26
  2. OnBoard Sound von Asus P6T(D) Deluxe einrichten
    Von Reggea Gandalf im Forum Mainboards
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 14:34
  3. Problem mit onboard sound
    Von z3lt3r im Forum Mainboards
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 13:07
  4. A8N Sli Premium, CPU gequalmt
    Von Bunnychecker im Forum Prozessoren
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 17:05
  5. Problem mit ASUS P5B DELUXE WiFi AP
    Von Dernadios im Forum Mainboards
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 23:23
  6. m2n32 sli deluxe, Chipsatz Temps
    Von Coolface im Forum Mainboards
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 23:37
  7. A8n -> kein Sound
    Von heiri im Forum Mainboards
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.12.2006, 19:12
  8. Problem mit Graka und Sound
    Von Mr.BOB im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 19:54
  9. 10/100 MBit LAN-Karte kaputt oder was ist los?
    Von MrServer im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2004, 22:45

Stichworte