Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Mein Personal Computer

  1. #1
    owtct Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    155
    Danksagungen
    4

    Standard Mein Personal Computer


    Hallo zusammen,


    ich wollte auch mal meinen Personal Computer vorstellen

    Zu den Komponenten:


    Betriebssystem: Windows 7 Home 64bit
    Motherboard: ASUS P5N-D
    Prozessor: Intel Core2Quad Q8200
    Grafikkarte: Gigabyte GTX 560 Ti OC
    Arbeitsspeicher: Team Vallue DDR-2 800 mhz
    Festplatte: Hitachi 500 GB
    Soundkarte: Creative X-Fi Surround 5.1
    Netzteil: Hiper S625

    Gehäuse: Thermaltake Armor jr
    Lüfter:
    1x 120mm Front unten Standar Gehäuse Lüfter blaue LED 1200 rpm
    1x 120mm Front oben Standard Gehäuse Lüfter 1200 rpm
    1x 120mm CPU Lüfter blaue LED 2000 rpm
    1x 80mm zusätzlichen Grafikkarten Lüfter 1600 rpm
    1x 60mm Northbrige PWR Lüfter @ 3000 rpm

    Peripherie:
    Maus: Logitech G5
    Tastatur: Logitech iwas
    Lautsprecher: Z-5500 5.1
    Bildschirm: LG Flatron W2361V
    Webcam Logitech Quickcam Ultra Vison

    Temperaturen:
    Idle CPU 24°; Kern1 38°, Kern2 32°, Kern3 38°, Kern4 38°
    Idle Graka 28°
    Idle HDD 23°
    Idle MB 34°

    Last CPU 40°; Kern1 51°, Kern2 44°, Kern3 51°, Kern4 51°
    (Prime95)
    Last Graka 71° (Furmark)
    Last HDD 28°
    (Last) MB 34°


    Hier ein paar Bilder, unter anderem Ergebnisse 3d Mark Vantage

    PhysiX schalte ich nicht ab, da ich mir den Vorteil gönne die andere Karten nicht haben.

    Zum Gehäuse und deren Komponenten
    :





    Fragen, Anregungen, sonstiges?


    -THE END-


  2. #2
    erdi9000 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    485
    Danksagungen
    9

    Standard

    Dein System gefällt mir, jedoch weiß ich nicht was der kleine Enermax lüfter daunten für einen Sinn hat?
    Auch die Temperaturen sind voll in Ordnung jedoch hätte ich sie mir bei einer Wasserkühlung noch besser vorgestellt, naja Geschmackssache

    Alles in allem ein netter Computer

  3. #3
    owtct Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    155
    Danksagungen
    4

    Standard

    davor hatte ich eine HD 4870 dort wurden die spannungswandler sehr warm bis zu 125 grad daher habe ich einen lüfter hingebaut das zu den spawa ein kleiner luftstrom gelangt, nun ja jetzt habe ich ihn einfach dagelassen

    naja ist eigentlich keine richtige wasserkühlung^^ eher eine verbesserte luftkühlung

  4. #4
    owtct Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    155
    Danksagungen
    4

    Standard

    sonst hat keiner etwas zu sagen?

  5. #5
    erdi9000 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    485
    Danksagungen
    9

    Standard

    ah ok, das Problem mit den Spawas hab ich bei meiner hd4870 zum Glück nicht, aber dafür hat sie 2 laute Lüfter drauf die ich unter Windows gerade so noch bändigen kann

    zur WaKü, ist doch soetwas wie eine H50 von Corsair oder nicht? naja verbesserte Luftkühlung kann man es eigentlich nicht nennen eher eine kleine Wasserkühlung
    Geändert von erdi9000 (21.02.2011 um 20:19 Uhr)

  6. #6
    owtct Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    155
    Danksagungen
    4

    Standard

    ich hatte die powercolor hd 4870 pcs+ da sitzte der lüfter nur über den gpu-chip und die spawas wurden nur durch einen kleinen kupferkühler passiv gekühlt, da hatte ich die idee mit dem zusatzlüfter

    ja kann man mit der h50 vergleichen

  7. #7
    erdi9000 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    485
    Danksagungen
    9

    Standard

    ah ok, ist der Quad Core eigentlich übertaktet?

  8. #8
    owtct Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    155
    Danksagungen
    4

    Standard

    ja der hat normal 2,33 ghz (333x7) ich hab ihn auf 2,8 ghz (400x7) übertaktet
    er dürfte sicherlich noch weiter zu takten gehen da die spannung auch sehr niedrige noch ist, aber ich glaube das mein ram nicht mitspielt, wenn ich höher takte als einen fsb von 400 sink der ram takt auf glaub ca 735mhz was doch eigentich nich schlimm sein sollte, aber dann will windows immer etwas reparieren obwohl nichts beschädigt ist. hab ihn einfach auf 400mhz fsb gelassen weil er dort stabil läuft.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. Riiiiiieeeesen Witzliste made by Crosis
    Von Crosis im Forum Off-Topic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 18:05
  2. PWC - Personal Wall Computer
    Von Patrick Hügel im Forum Case-Modding
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 23:09
  3. Jugendweihe Computer für Bruder
    Von Xentos im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.10.2009, 16:11
  4. Hilfe zur Kommunikation mit dem PC( Hardware bezogen)
    Von Maxi Baitz im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 09:18
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.2005, 12:51

Stichworte