Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: LCD / LED / Plasma zum Zocken

  1. #1
    blubb000 Foren-Neuling
    Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    25
    Danksagungen
    2

    Standard LCD / LED / Plasma zum Zocken


    Welchen der dreien würdet ihr (speziell zum PC-Gaming) empfehlen?!

    Preislich denke ich so um die ~600€ (ungern mehr)...
    Worauf ich gern achten würde, wäre ein geringer Stromverbrauch - da zum Zocken gedacht & der PC mehrere Stunden laufen wird/würde.

    Grafikkarte: GTX 560 Ti

    Danke an alle Tipps - mich verwirrt langsam alles immer mehr, je mehr ich nachlese....
    mfg

  2. #2
    Avatar von eraser4400
    eraser4400 Stammbesatzung
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    4.546
    Danksagungen
    670

    Standard

    Empfehlen würde ich zum Spielen ehrlich gesagt überhaupt keinen TV, dafür gibt es Monitore, dazu wurde der Unterschied ja erfunden !
    Monitore haben eine auf die Fläche bezogen viel höhere Auflösung als jeder TV, und sind für den Dauerbetrieb ausgelegt.

    Wenn es unbedingt ein TV-Display sein soll, würde ich nicht größer als 32" nehmen, da sonst der Schock über die grobe Darstellung zu groß wird, und willst du 40" oder gar noch grösser, bleibt eh nur Plasma, weil sonst dein Budget gesprengt wird...

    Ach so: LED ist auch LCD

  3. #3
    Avatar von julian15690
    julian15690 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    Brake
    Beiträge
    387
    Danksagungen
    27

    Standard

    soll es denn jetzt ein TV oder ein normaler pc monitor werden?(bei dem preis denk ich eher an tv)
    welche größe hättest du gern?

  4. #4
    blubb000 Foren-Neuling
    Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    25
    Danksagungen
    2

    Standard

    Von der Größe her, wie schon erwähnt, am besten um die 32" rum.

    EDIT:
    Naja, LCD = Input Lag , Plasma = Einbrennen (GTA Radar xD)
    Hm wenn die Technik noch nicht soweit ist, wird denk ich mal dann wohl eher einer der beiden hier werden.
    Der Stromverbrauch spricht auch dafür... muss man ja im Hinterkopf haben, wieviel man nachher noch dafür bezahlen muss^^

    EDIT 2:
    Wie ein sinnloser Thread einem doch die Lösung bringen kann ^^ x3
    Geändert von blubb000 (13.02.2011 um 12:13 Uhr)

  5. #5
    Avatar von pc- freak
    pc- freak Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    1.039
    Danksagungen
    45

    Standard

    du kannst getrost einen led moni von samsung nehmen, ich hab 3X 22er bei mir stehen und die sind echt gut und vor allem sind sie sehr sparsam (20W im dauerbetrieb und im standby 0,3W) Allerdings brauchst du noch boxen dazu, denn bei denen sind kein eingebaut. einen 24er samsung bekommst du beim mediamarkt ab 220€

  6. #6
    blubb000 Foren-Neuling
    Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    25
    Danksagungen
    2

    Standard

    Danke... Werd die denk ich eher bestellen (günstiger - aber werd nochmal im Saturn nachschauen).
    Boxen brauch ich nicht, da ich ne Anlage habe, die ich an den PC schließen will

    Naja werd mirs noch überlegen ob kleinere und dafür 3 Stück (negativ auf jeden Fall die Panels dazwischen) oder n großen 27"er

    EDIT:
    Werd mir doch den hier holen x3
    Hat nur 5 ms input lag - Quelle & google

    EDIT 2:
    Mehr als 8 Wochen noch warten -.- Naja so in etwa wollte ich spätestens den kaufen, aber hoffe der ist noch irgendwo erhältlich........

    EDIT 3:
    Ich bleib doch bei dem 27 Zoller Monitor xD
    Spare Strom (bei 12 Std. täglich wäre das im Jahr ~20€^^) - und das krasseste zum nächstgrößten TV liegen 5 Zoll (=12,70cm) Unterschied und dafür ein Aufpreis von 200€... Soll heissen 12,70cm mehr Bildschirmdiagonale kosten 200€ mehr!!
    Geändert von blubb000 (13.02.2011 um 22:41 Uhr)

  7. #7
    blubb000 Foren-Neuling
    Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    25
    Danksagungen
    2

    Standard

    Mal ne andere Sache, wenn ich mir einen zweiten, kleineren Monitor kaufe mit integrierten Lautsprechern (oder extra Boxen), kann ich den nebenbei laufen lassen, zB einen Film gucken und auf dem anderen zocken??
    Also unter Berücksichtigung für 2 Audioausgaben?

  8. #8
    Avatar von pc- freak
    pc- freak Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    1.039
    Danksagungen
    45

    Standard

    theoretisch müsste das gehen aber ich glaube nur unter windows 7

  9. #9
    Avatar von eraser4400
    eraser4400 Stammbesatzung
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    4.546
    Danksagungen
    670

    Standard

    Das funktioniert mit jedem OS !

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Monitor empfehlung & LCD o. LED
    Von ClisClis im Forum Monitore und PC-Peripherie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 13:36
  2. LED Monitor zum Zocken
    Von ImmO im Forum Monitore und PC-Peripherie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 05:18
  3. Suche LCD (LED) bis 400€, 32"
    Von Finch?? im Forum Multimedia
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 18:43
  4. [Sammelthread] Euer LCD bzw. Plasma TV (kein Preis Talk!)
    Von FAKEDALLiANCE im Forum Multimedia
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 07:26
  5. LCD, LED oder Plasma? (TV-Empfänger)
    Von eXTrEm.aT im Forum Multimedia
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 19:10

Stichworte