Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Kaufberatung Wasserkühlung

  1. #1
    Avatar von shafty
    shafty Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    749
    Danksagungen
    32

    Standard Kaufberatung Wasserkühlung


    Hi,

    ich bin auf der Suche nach einer Wakü - ich hatte noch keine -

    mein Budget würde bei 200-250 Euro liegen.

    Ich habe ein Sockel AM3 System, AMD Athlon II X4 630 @3,5GHz, wird aber gewechselt gegen einen Phenom 975, der dann über 4GHZ getaktet werden soll.

    Mein Gehäuse ist ein Lancool Dragonlord K62, am liebsten wäre mir wenn der Radi oben in den Deckel reinpassen würde, also die Wakü sollte so sein das ich nix ausserhalb vom Gehäuse habe...

    Und blaue Schläuche sollten dabei sein, damits zusammenpasst.
    Vielleicht gibt es ja auch iwie was ausgefallenes( Cpu Kühler, Anschraubtüllen etc)....

    Ich danke euch schon mal für die Hilfe

    Gruss Shafty

    PS, es sollte alles im Blauen Design sein
    Geändert von shafty (05.02.2011 um 22:14 Uhr)

  2. #2
    Avatar von shafty
    shafty Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    749
    Danksagungen
    32

    Standard

    keine Vorschläge?

  3. #3
    Avatar von shafty
    shafty Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    749
    Danksagungen
    32

    Standard

    ?!?

  4. #4
    Avatar von pc- freak
    pc- freak Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    1.039
    Danksagungen
    45

    Standard

    oben kannst du einen 2X 140mm radi unterbringen,wenn du allerdings die grafikkarte mitkühlen willst, dann reicht der radi nicht aus, denn da bräuchtest du einen Externen. Nur sie SELTENSTEN Phenom´s schaffen mehr als 4Ghz. Normalerweise kannst du ihn bis 3,8 oder 3,9 übertakten.

    hier mal meine zusammenstellung:
    https://www.aquatuning.de/shopping_cart.php/bkey/1748386a1d4e7f982a2ce35ed0de7f89

  5. #5
    Avatar von shafty
    shafty Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    749
    Danksagungen
    32

    Standard

    Danke erstmal,

    ja die Graka sollte mitgekühlt werden.

    Der Phenom 970 läuft doch schon mit 3,5 - der wird doch wohl über 4GHZ gehen?

    Gruss

  6. #6
    Avatar von pc- freak
    pc- freak Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    1.039
    Danksagungen
    45

    Standard

    das ist leider nicht so, auch wenn der 3,5 ghz hat und wie gesagt schaffen nur die wenigsten Phenoms über 4Ghz. Wenn du die karte mitkühlen willst, dann musst du schon etwas mehr geld ausgeben, ab ca 350-400€ fängt es an, also kühle vorerst nur deine cpu.

    EDIT: ich hab dir mal was zusammengestellt damit du später mal den kartenkühler ohne probleme nachrüsten kannst(die tüllen für den grakakühler hab ich dir mit in den korb gelegt, es müssten 10 stück sein)
    https://www.aquatuning.de/shopping_cart.php/bkey/afca4ecda9b9ae98101dccef9fd154fe

    das ganze liegt aber etwas über deinem budget.

    sag mir was du für eine karte hast, denn ein kartenkühler kostet von 50-100€ je nach dem für welche kare er ist
    Geändert von pc- freak (17.02.2011 um 14:26 Uhr)

  7. #7
    Avatar von shafty
    shafty Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    749
    Danksagungen
    32

    Standard

    Ja das Budget müsste ich halt dann erhöhen,

    ich hab 2 Geforce 470er im SLI laufen

    Gruss

  8. #8
    Avatar von pc- freak
    pc- freak Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    1.039
    Danksagungen
    45

    Standard

    Zitat Zitat von shafty Beitrag anzeigen
    Ja das Budget müsste ich halt dann erhöhen,

    ich hab 2 Geforce 470er im SLI laufen

    Gruss
    von welcher marke hast du die ?

    MSI etc... ?

    ich hab dir mal was zusammengestellt, damit du weißt was dich alles insgesamt kosten wird:
    https://www.aquatuning.de/shopping_cart.php/bkey/f02595f9f814baadb5289479e2ade95a
    Geändert von pc- freak (17.02.2011 um 14:34 Uhr)

  9. #9
    Avatar von shafty
    shafty Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    749
    Danksagungen
    32

    Standard

    Ja ok ca. 600 Euro, ja das liesse ssich machen

    ich hab 2 Gigabyte GeForce GTX 470 Super Overclock

    Danke dir erstmal, jetzt brauch ich nur noch ne CPU die die beiden Grakas befeuern kann,

    hab zZ. den Athlon X4 630 @ 3,5 und glaube das er ein wenig zu schwach ist...

  10. #10
    Avatar von pc- freak
    pc- freak Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    1.039
    Danksagungen
    45

    Standard

    Zitat Zitat von shafty Beitrag anzeigen
    Ja ok ca. 600 Euro, ja das liesse ssich machen

    ich hab 2 Gigabyte GeForce GTX 470 Super Overclock

    Danke dir erstmal, jetzt brauch ich nur noch ne CPU die die beiden Grakas befeuern kann,

    hab zZ. den Athlon X4 630 @ 3,5 und glaube das er ein wenig zu schwach ist...
    ich glaube dass die super overclock keine referenzkarte ist, sondern hat ein custom pcb. die wasserkühler sind nur referenzkarten geeignet.
    geh mal auf www.liquid-extasy.de (hier ist der benutzer als al_bundy aktiv) und dann müsstest du dir einen custom kühler von ihm anfertigen lassen. Du kannst sogar das material vom deckel wählen, POM(weiß/schwarz) oder Plexi, wobei plexideckel viel besser als POM deckel ausschauen. Lass deinen Kühler noch vernickeln, dann hast du keine korrosionen am kupfer.

  11. #11
    Avatar von Marvin09
    Marvin09 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    11.12.2009
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    981
    Danksagungen
    22

    Standard

    Der Warenkorb is soweit super.....nur du hast den Schlauch vergessen

    Also wenn du nochmal 20€ mehr ausgeben willst, würd ich n Tygon nehmen. Was besseres gibts nicht

    Falls es doch etwas weniger sein soll, tuts auch ein billigerer

  12. #12
    Avatar von pc- freak
    pc- freak Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    1.039
    Danksagungen
    45

    Standard

    Zitat Zitat von Marvin09 Beitrag anzeigen
    Der Warenkorb is soweit super.....nur du hast den Schlauch vergessen

    Also wenn du nochmal 20€ mehr ausgeben willst, würd ich n Tygon nehmen. Was besseres gibts nicht

    Falls es doch etwas weniger sein soll, tuts auch ein billigerer
    schau doch noch mal genauer nach, ich hab doch einen von masterkleer reingepackt.
    hab den warenkorb noch mal verbessert:
    https://www.aquatuning.de/shopping_cart.php/bkey/acfcade70a0b0c37dfbeb39bbb720181
    Geändert von pc- freak (27.02.2011 um 11:28 Uhr)

  13. #13
    Avatar von homer the pc noob
    homer the pc noob Master Of Watercooling
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    29308
    Beiträge
    4.544
    Danksagungen
    343

    Standard

    Habe es nochmal etwas optimiert und optisch angepasst: [KLICK]

    1. Du hattest Backplates für die GTX480 im Warenkorb
    2. Habe ich die zusätzliche Radiblende entfernt, da schon eine am Radi sitzt und du die, jenachdem ob sie unter/über den Lüftern sitzen soll, umbauen kannst
    3. Habe ich einen optisch "besseren" und leistungsmäßig besseren Kühler in den Warenkorb gelegt
    4. Habe ich die Pumpenkonstruktion so gewählt, dass du die Pumpe direkt in den AGB im Laufwerksschacht unterbringen kannst, wodurch das ganze viel kompakter ist

  14. #14
    Avatar von Marvin09
    Marvin09 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    11.12.2009
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    981
    Danksagungen
    22

    Standard

    Zitat Zitat von pc- freak Beitrag anzeigen
    schau doch noch mal genauer nach, ich hab doch einen von masterkleer reingepackt.
    hab den warenkorb noch mal verbessert:
    https://www.aquatuning.de/shopping_cart.php/bkey/acfcade70a0b0c37dfbeb39bbb720181
    Ach verdammt...das is ja ne Retail Packung. Hab immer auf das Bild von nem Schlauch geschaut
    Naja war noch früh am Morgen

  15. #15
    Avatar von Axelfpeace
    Axelfpeace Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    773
    Danksagungen
    38

    Standard

    Ich habe mir nicht den gesammten Thread durch gelesen , aber ich rate dir eins !
    Kaufe niemals ein Wasserkühungskomponent von Liquidextasy !
    Habe hier einen Asus Crosshair 4 Formula rum liegen mit 2 Lecks !
    Einfach nur schrott das Zeug !

  16. #16
    Avatar von homer the pc noob
    homer the pc noob Master Of Watercooling
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    29308
    Beiträge
    4.544
    Danksagungen
    343

    Standard

    Wie du plötzlich alles schlecht redest von LE.
    Finde es ehrlich gesagt nicht passend, ein Problem - welches sich nur auf ein Produkt bezog - zu generalisieren und somit alle Produkte schlecht zu reden. Und auch bei dir handelte es sich 100%ig nur um ein Montagsprodukt. Sowas passiert eben mal und heißt nicht, dass LE schlechte Kühler herstellt. Im Gegenteil...

  17. #17
    Avatar von Axelfpeace
    Axelfpeace Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    773
    Danksagungen
    38

    Standard

    Also bitte, ich kenne jetzt schon 5 Personen welche sagen Nie wieder LE !
    Hallllo? Ein Motags Produkt? Welches knappe 100€ kostet, darf einfach nicht schrott sein ! Was soll das denn ?
    UNd weißt dann nicht einmal den Fehler einsehen , das ist das was mich noch besonders ärggert ! Homer du hattest selbst schon 2 Produkte von LE welche man in die Tonne tretten konnte !
    1. MoBo Cooler welcher mit Gakas im 1ten PCIe Slot kolidierte
    2. Spawn COoler welcher einen Riss im Plexi-Glas hatte !
    Bitte und dann braucht man nicht vom Gegenteil reden !!! Faktum ist, dass es schon häufiger passiert ist und deswegen ist es für mcih einfach ein noGo !
    Sorry aber, nur weil du Newswriter von LE bist brauchst du hier nichts schön reden!
    Lg Axel
    PS: Freu mich schon auf die Antwort !

  18. #18
    Avatar von homer the pc noob
    homer the pc noob Master Of Watercooling
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    29308
    Beiträge
    4.544
    Danksagungen
    343

    Standard

    Hier die Antwort, auf die du dich gefreut hast:

    1. Weil der Kühler für das Micro entworfen wurde. Vom Lochabstand passend, aber eben zu den Slots nicht, denn da liegt der Unterschied bei den beiden Boards. Offiziell war der Kühler eben nicht für das LE vorgesehen. Ihm liegen ja schließlich nicht alle Boards einer Serie vor.
    2. uU habe ich die Tülle zu weit raufgedreht, aber das Acryl war an der Stelle auch nicht sehr dünn. Wäre es POM gewesen, wäre das zB auch nicht passiert. Acryl ist eben ziemlich empfindlich.

    Sowas kann passieren, muss es aber nicht, wenn man im Vornherein solche Dinge mit in seine Überlegungen einbezieht. Alle Produkte grundsätzlich schlecht zu reden, ist aber wie gesagt nicht die feine Art und das hat nichts mit dem "Newswriter" zutun.

    Ich könnte jetzt auch behaupten, dass du das aus dem Grund tust, um mögliche Kunden zu gewinnen. Aber ich lass jetzt den Kinderkram meinerseits!

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 12:53
  2. Kaufberatung zur Wasserkühlung
    Von Lawson im Forum Wasserkühlung
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 09:53
  3. Wasserkühlung - Kaufberatung
    Von viperkill im Forum Wasserkühlung
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 11:48
  4. Kaufberatung Wasserkühlung
    Von sh00ta102 im Forum Wasserkühlung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 19:02
  5. Wasserkühlung Kaufberatung
    Von PcGamer im Forum Wasserkühlung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 20:54

Stichworte