Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Festplatte wir nicht gefunden (Neuinstallation Windows 7)

  1. #1
    iceman86 Schaut sich um
    Registriert seit
    27.12.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    61
    Danksagungen
    9

    Standard Festplatte wir nicht gefunden (Neuinstallation Windows 7)


    Hey leute,

    habe ein mittel, bis schwerwiegendes Problem!
    Und zwar fing alles damit an, dass ich ein Game, mit hilfe eines emulierten Laufwerk gezockt habe und mitten im Spiel, ist der Rechner hängen geblieben.
    Nichts hat mehr funktioniert...also musste ich den Systemknopf lange drücken, damit er aus ging. So danach wieder neu gestartet und bekam gleich folgenden fehler:

    "Windows hat ein Problem bei der Kommunikation mit einem am Computer
    angeschlossenen Gerät erkannt"
    Fehlercode 0xc00000e9

    Um es kurz auszudrücken, habe alle Reperaturoptionen durch probiert, aber nichts hat geholfen. Da habe ich die "ComputerBild-Notfall CD" gestartet um da noch irgendwas zu reißen, bzw. Daten zu retten. Das hat auch funktioniert, aber ich konnte leider das Problem des nicht startenden Windows auch mir dieser CD nicht beheben.
    So habe ich die Festplatte komplett formatiert, um Win 7 wieder neu raufzuspielen. Leider erschienen, bei der Installation neue Fehlercodes, die jetzt eher unwichtig erscheinen. Also habe ich, mit Hilfe der ComputerBild CD, da gibt es die Option, wenn man die Festplatte zb. verkaufen möchte, komplett zu "löschen", so dass keine Daten mehr übrig bleiben.
    Dachte mir, dass, wenn sie im "Urzustand" ist, es auch keine probleme mehr geben dürfte....denkste!!!
    So nun wollte ich Win 7 nochmals neu installieren und nun findent er meine HDD nicht mehr???
    Im Bios wird sie erkannt, bloß wenn ich gefragt werde, wo ich Win 7 installieren möchte, wird nichts angezeigt???

    Ist jetzt doch länger geworden als ich dachte
    Bin trozdem jedem Dankbar, der sich die Mühe macht und sich mein Text durchliest und zur Lösung beiträgt

    MfG

    iceman


    EDIT:

    Habe nochmal versucht den SATA Steckerplatz zu wechseln...hat scheinbar funktioniert, aber Windows Installation funktioniert trotzdem nicht? habe hier noch zwei bilder der verschiedenen Fehlermeldungen.

    Fehler 1
    Fehler 2

    Liegt möglicherweise ein Hardware Deffekt vor, denn sie ist ja koplett clean?
    Geändert von iceman86 (02.02.2011 um 00:16 Uhr)

  2. #2
    iceman86 Schaut sich um
    Registriert seit
    27.12.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    61
    Danksagungen
    9

    Standard

    Keiner eine Idee dazu???
    oder doch lieber ins Festplattenforum?

    please HELP!!!

  3. #3
    001 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    05.10.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    332
    Danksagungen
    17

    Standard

    Hallo,

    ohje das klingt aber nicht gut

    Ich hatte mal sowas ähnliches und damals war die Festplatte kaputt.
    Mein Tipp: Besorge dir eine andere Festplatte (sind ja nicht so teuer, vielleicht reichen dir ja schon 500GB oder so) und stecke diese Platte an.
    Dann solltest du mit einer Windows-Installations-CD auf die neue Platte ein neues Windows aufsetzen. Die alte Platte kannst du dann formatieren, sofern sie angezeigt wird. Wenn dein Rechner wieder läuft, dann hast bewiesen, dass die alte Platte Schuld war.

    LG

  4. #4
    iceman86 Schaut sich um
    Registriert seit
    27.12.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    61
    Danksagungen
    9

    Standard

    Danke für deinen post...habe die ganze Zeit im Internet geforscht und in einem anderen Forum, auf jemanden gestoßen, der das gleich Problem, mit selben Feherlcode hatte! Er hat sich eine neue Festplatte geholt eingebaut und hat funktioniert...deswegen bin ich mir auch sicher das es an der Platte liegt....werde sie einschicken.

    danke nochmal

  5. #5
    Avatar von Christine A.
    Christine A. Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2010
    Beiträge
    568
    Danksagungen
    93

    Standard

    Hast Du mal Steckkontakte geprüft.

    Bei älteren SATA*-Steckverbindungen fehl es manchmal an Vorspannung, so dass die Stecker nur eine unzureichende Verbindung zustande kommt.


    Christine A.


    * sofern es sich bei Dir überhaupt um SATA-Anschlüsse handelt. Bei mir trat der Fehler mit den etwas älteren Steckerverbindungen auf, die noch keinen "klick" hatten. Will heißen, die Stecker arretierten sich nicht, sondern sind nur aufgeschoben.

  6. #6
    iceman86 Schaut sich um
    Registriert seit
    27.12.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    61
    Danksagungen
    9

    Standard

    Nein hab mir den Pc erst vor 2 Wochen zusammengestellt und bestellt.
    Sind diese SATA Stecker die mit diesem "klick" einrasten.

    Wie schon geschrieben, die Festplatte ist zu 80% hinüber...werde sie einschicken und auf eine neue warten...

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Windows 7 Bluescreen, verschlüsselte Festplatte
    Von helacurrygew im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 23:02
  2. Windows 7 Bluescreen - Wieso?
    Von JAckAv im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 17:27
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 17:42
  4. Windows 7 installation findet keine festplatte
    Von HILFLOS im Forum Notebooks, Barebones und HTPCs
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 00:28
  5. Windows XP und Windows 7!!! XP Partition löschen! Bootmanager problem.
    Von aaron im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 23:40