Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Hilfe bei Wahl von Netzteil und Mainboard

  1. #1
    SL4NG Foren-Neuling
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Meran (Südtirol) Italien
    Beiträge
    19
    Danksagungen
    0

    Beitrag Hilfe bei Wahl von Netzteil und Mainboard


    Hallo liebe PCMasters,

    ich habe nun meinen Wunsch-Pc fast komplett. Mir fehlen nur noch Mainboard und Netzteil.
    Und genau bei denen brauche ich eure Hilfe.

    Mein System bis jetzt:

    Intel Core i7 950
    Noctua Kühler
    Crucial Real SSD 128 GB fürs Betriebssystem
    Seagate Barracuda 2 TB für den restlichen Speicher
    Gainward GeForce GTX 480
    12 GB Corsair RAM
    LG Blu-Ray Brenner
    LG DVD Brenner
    Coolermaster Gehäuse

    Jetzt möchte ich von euch wissen, ob ich mit dem
    ASRock X58 Extreme6
    alle Anschlüsse habe die ich brauche? (Sata3 usw) Ich kenn mich da nicht so aus

    Auserdem möchte ich auch noch Wissen, ob ich mit dem
    Corsair 850W
    genügend Leistung habe oder ob ich mehr brauche!
    Ideal wäre, wenn auch weniger Watt reichen würden, denn das würde die Kosten senken.

    Würde mich über Hilfe freuen, da ich mich genau bei diesen Teilen nicht so auskenne.

    MfG SL4NG

  2. #2
    Avatar von R32
    R32 Super-Moderator
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    11.097
    Danksagungen
    960

    Standard

    Hallo,

    sicher das du das System so kaufen möchtest?..
    Eine GTX-480 würde ich auf keinen Fall mehr nehmen.
    Eine GTX-570 ist genauso stark, preiswerter, und braucht weniger Strom. Vor allem aber ist sie wesentlich leiser!!

    http://geizhals.at/deutschland/a604954.html

    12GB Arbeitsspeicher?
    Man müsste wissen, was du mit dem Rechner alles machst. Normal tun es auch 4 bzw 6GB.

    850W?
    Viel zu viel, 650W reichen dir völlig.
    http://geizhals.at/deutschland/a497474.html

    Bei der SSD würde ich zu einer Vertex2 greifen, da Sandforce Controller.
    http://geizhals.at/deutschland/a534347.html
    Eine der z.Zt besten SSD"s

    Und irgendwie passt mir das ganze System nicht...
    Warum einen 1366er Sockel, und keinen neuen 1155er Sandy?
    Teile uns doch dein Budget mit, und dein Einsatzgebiet, dann kleb ich dir was zusammen.
    Geändert von R32 (31.01.2011 um 13:05 Uhr)

  3. #3
    SL4NG Foren-Neuling
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Meran (Südtirol) Italien
    Beiträge
    19
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hallo R32,

    ich danke dir für deine Antwort, besonders jene, die sich um das Netzteil dreht.
    Deinen Tipp was Grafikkarte und SSD angeht, kann ich leider nicht mehr nachgehen, da ich diese Teile bereits gekauft habe. Wichtig war mir bei der Grafikkarte, dass sie 3D wiedergeben kann. Da bin ich auf die GTX 480 gestoßen. Da mich diese in Sachen Taktfrekuenz und Speicher auch überzeugt hat, habe ich einfach zugegriffen. Das selbe war bei der SSD. Ich habe mir mehrere Empfehlungen angehört und bin dann bei Crucial gelandet.

    Das jetzt für diese Dinge mehr Geld draufgegangen ist und ich deshalb ein schlechteres Preis-Leistungs Verhältnis habe, liegt nur an meiner Faulheit.
    Meine Schuld, ich hätte mich genauer informieren sollen.
    Dafür ist es jetzt allerdings zu spät. Deshalb vergesse ich das auch lieber schnell.

    Warum, diesen Sockel, das kann ich dir nur so erklären, dass es momentan der gängigste ist, und ich dadurch bei dem 1366er mehr Auswahl hatte.

    Mein Einsatzgebiet ist hauptsächlich das Spielen und die Videobearbeitung. Diese sind auch der Grund, warum ich eine solch hohe Leistung haben möchte. Und After Effekts und Co. saugen eben an den RAM. Ich bewege mich jetzt schon oft an der Grenze mit meinen 6 GB.

    Mein Budget betrug 2000€.

    Ich danke dir, für den Vorschlag, mir etwas zusammen zu kleben, aber wie gesagt, leider zu spät. Mir fehlen wirklich nur mehr Netzteil und Mainboard.
    Ich bin sehr froh, dass du mir bei dem Netzteil weitergeholfen hast, denn ich hätte unsinnig mehr Geld für mehr Watt ausgegeben. Dafür vielen herzlichen Dank.

    Jetzt möchte ich nur noch wissen, ob ich mit dem Asrock X58 Extreme6 auch gut bedient bin oder nicht. Und ob mir da vielleicht sogar notwendige Anschlüsse fehlen.

    MfG SL4NG

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 22:59
  2. Mainboard und Netzteil
    Von Lukas9000 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 14:56
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.10.2009, 13:35
  4. 24Pin Mainboard + 20Pin Netzteil = Klappt das ?
    Von Dave77 im Forum Mainboards
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.06.2009, 20:46

Stichworte