Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Gaming-PC System

  1. #1
    Nexes Foren-Neuling
    Registriert seit
    25.01.2011
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard Gaming-PC System


    Hallo liebe PcMasters Community,

    ich würde gerne eure Meinung zu dem System hören, welches ich euch hier vorstelle. Wenn ihr Verbesserungsvorschläge habt, wäre es sehr nett, wenn ihr diese auch begründen würdet.

    Das System, welches ich euch vorstelle soll ein Gaming-PC + Monitor werden, es soll um die 1200 € kosten.

    Gehäuse: Antec Three Hundred - R oder Antec Three Hundred
    Kennt von euch jemand den unterschied zwischen dem "normalen" und dem "- R"?
    Netzteil: be quiet! Pure Power L7 530W
    Festplatte/n: Western Digital Caviar Green 1 TB und Western Digital Caviar Blue 160 GB
    Mir wurde empfohlen die 160 GB Festplatte als Betriebssystem und Programm Platte zu nehmen, und Daten wie Musik, Bilder usw. auf der 1 TB PLatte zu speichern. Haltet ihr dies für sinnvoll.?
    Mainboard: Asus P8P67 oder Asus P8P67 - LE
    Wenn ich das richtig verstanden habe, ist der P67 der Chip, welcher besser für Gaming-PCs geeignet ist, stimmt das? Was bringt mir die onboard GPU der Sandy Bridge Prozessoren, wenn der P67 Chip diesen garnicht verarbeiten kann, denn so wie ich das verstanden habe kann nur der H67 Chip die onboard GPU der Sandy Bridge Prozessoren nutzen? Dafür kann man den P67 Chip übertakten, was beim H67 nicht möglich ist, habe ich da was falsch aufgefasst, oder ist das so richtig?
    CPU: Intel Core i5 - 2500k (Sandy Bridge)
    Sind die Sandy Bridge Prozessoren, die bestem Gaming-CPUs, oder welchen Prozessor würdet ihr empfehlen?
    CPU-Lüfter: Noctua NH-U12P SE2 oder Noctua NH-U9B SE2
    Arbeitsspeicher: GeIL 4 GB EVO ONE oder Corsair 4 GB XMS 3
    Gibt es bei den Arbeitsspeichern überhaupt große Unterschiede, oder hat einfach jeder seine Lieblingsmarke.
    Grafikkarte: Gainward GTX 570 GS GLH oder Gainward GTX 570 Phantom
    Optisches Laufwerk: Samsung SH-B123L

    Monitor: Samsung SyncMaster P2450H

    Ich hoffe, dass ich das Thema an der richtigen Stelle gepostet habe, da ich neu im Forum bin, weiß ich leider nicht genau, wo solche Themen eigentlich gepostet werden sollen.

    Ich bedanke mich schonmal im Vorraus für Eure Antworten.

    Mit freundlichen Grüßen
    Nexes

  2. #2
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.655
    Danksagungen
    3.448

    Standard

    Willkommen im Forum, Nexes !

    Deine Überlegungen sind schonmal nicht schlecht, gehen in eine gute Richtung.

    CPU: Wenn du übertakten möchtest, solltest du diese "k"-CPU nehmen. Anernfalls tut es auch ein i5-2400 für weniger Geld.
    CPU-Lüfter: Beide recht teuer, bei beiden ist der Preis imho nicht ganz gerechtfertigt. Ein [Mugen 2 Rev.B.] kühlt absolut top und ist günstiger.
    Mainboard: Stimmt. P67 -> Übertakten; H67 -> integrierte Grafikeinheit nutzbar. Allerdings tut es [dieses] oder [dieses] Board auch schon, beide bietet alles, was Du brauchst.
    Arbeitsspeicher: Wenn Du takten möchtest, empfiehlt sich 1600er RAM, z.B. [dieser]. Bei einem i5-2400 tut es [dieser], da auch 1600er RAM auf 1333 MHZ runtergetaktet werden würde.
    Grafikkarte: Die Phantom.
    Netzteil: Da sollte was leistungsstärkeres her. Das [Seasonic S12II 520] ist gut. (12v kombiniert 480 Watt, BeQuiet!: 420)
    Festplatte/n: So sinnig ist das imho nicht. Eine 160 GB lohnt preislich nicht, für wenige Eurotaler mehr gibt es schnelle [500 GB-HDDs]. Wenn Du viele Daten hast, kannst Du diese ruhig auf einer 5400er HDD betten.

  3. #3
    Nexes Foren-Neuling
    Registriert seit
    25.01.2011
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort, war sehr hilfreich.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. PC Aufrüsten - Passt die GTX 460 in mein System?
    Von Deschain im Forum Grafikkarten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 10:48
  2. Gaming - PC (max. 1400Euro)
    Von legomean im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 00:32
  3. Wertschätzung Gaming PC bzw. OC-PC
    Von Riewedieb im Forum Wertschätzungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 18:01
  4. Hilfe Bildschirm friert ein
    Von Blacko im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 10:20
  5. Gaming PC - ist die Config so in Ordnung?
    Von Escars im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 16:48

Stichworte