Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Gaming Rechner 800-900 Euro

  1. #1
    Fail* Foren-Neuling
    Registriert seit
    21.01.2011
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Reden Gaming Rechner 800-900 Euro


    Hallo liebe community

    Bräuchte mal nen neuen rechner für daheim da meiner wirklich rumspackt und ich viele spiele nur auf niedrig spielen kann.hab mal paar fertig pcs angeguckt aber davon hört man in diesem forum nur sehr wenig und wird eher abgeraten.Warum eigentlich?Und wir kann man sich da einen pc zusammenstellen?verstehe ich nicht ganz,hab angst das beim zusammenbauen was kaputt geht.wäre echt nett wenn welche hier was für 800 euro oder 900 etwas zusammenstellen wo ich gute gaming power habe.

    MFG Fail*

  2. #2
    Avatar von v1ctory
    v1ctory Findet sich zurecht
    Registriert seit
    06.03.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    348
    Danksagungen
    37

    Standard

    Hallo und Herzlich Willkommen,

    es ist durchaus so, dass wir keine Komplettsysteme weiterempfehlen und das hat auch einen guten Grund. Denn in Komplettsystemen wird oftmals am falschen Ende gespart, z.B. am Netzteil.
    Die User werden dir für 800-900€ einen super Gamer PC zusammenstellen, indem alle Teile passen und qualitativ hochwertig sind.
    Ich werde mich mal dran setzen und dir was zusammenstellen, aber es wäre noch gut zu Wissen welche Spiele du spielst und was du sonst noch damit machst.

    E:// So hier die Zusammenstellung:
    E:// Hab jetzt die Verbesserungsvorschläge von Phenom mit eingebaut:

    MSI P67A-C43, P67 (dual PC3-10667U DDR3) (7673-020R)

    Intel Core i5-2400, 4x 3.10GHz, boxed (BX80623I52400)

    ADATA Value DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9 (DDR3-1333) (AD3U1333B2G9-2/AD3U1333C2G9-2)

    Gigabyte GeForce GTX 470 Super Overclock, 1280MB GDDR5, 2x DVI, Mini-HDMI, PCIe 2.0 (GV-N470SO-13I)

    Seasonic S12II-520Bronze 520W ATX 2.2

    Samsung Spinpoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)

    Scythe Mugen 2 Rev. B (Sockel 478/775/1155/1156/1366/754/939/940/AM2/AM2+/AM3)

    Xigmatek Asgard II orange

    2x Enermax T.B.Silence 120x120x25mm, 900rpm, 71.54m³/h, 11dB(A) (UCTB12)

    Microsoft: Windows 7 Home Premium 64Bit, DSP/SB, 1er Pack (deutsch) (PC) (GFC-00603)


    Zusammen sind das ca. 845€ So bleibt noch ein wenig Geld für individuelle Wünsche wie ein anderes Case. Eventuell sollte man vielleicht noch 1 Woche abwarten, dann kommt die neue GTX 560 die eventuell für dich interessant sein könnte und die Preise können sich dann noch mal verändern.

    PREISUPDATE: Durch Phenoms Verbesserungen nur noch ca. 800€
    Geändert von v1ctory (21.01.2011 um 13:20 Uhr)

  3. #3
    Fail* Foren-Neuling
    Registriert seit
    21.01.2011
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard

    Danke für die schnelle antwort

    Also damit wollte ich Starcraft 2,CoH,LoL und noch einige andere spiele spielen.Sonst das übliche musik hören surfen etc.

  4. #4
    Avatar von v1ctory
    v1ctory Findet sich zurecht
    Registriert seit
    06.03.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    348
    Danksagungen
    37

    Standard

    Okay kannst dir die Zusammenstellung ja mal ansehen und noch Wünsche äußern, falls es noch welche gibt.
    Ist ein entsprechender Monitor schon vorhanden?

  5. #5
    Fail* Foren-Neuling
    Registriert seit
    21.01.2011
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard

    Gute zusammenstellung und danke.

    Ein Monitor mit 23 Zoll ist vorhanden aber ich idiot hab leider die treiber CD verloren,Ist ein Lg FLATRON W2361V.Hab schon gegooglet aber nix gefunden.Vieleicht findest du ja was?


    E:wie wäre dieses Case?http://www1.hardwareversand.de/artic...29472&agid=631
    Geändert von Fail* (21.01.2011 um 11:55 Uhr)

  6. #6
    Avatar von v1ctory
    v1ctory Findet sich zurecht
    Registriert seit
    06.03.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    348
    Danksagungen
    37

    Standard

    Eigentlich brauchst du keine Treiber CD, der Monitor sollte auch per Plug & Play laufen.

  7. #7
    Avatar von ClisClis
    ClisClis Stammbesatzung
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    4.923
    Danksagungen
    850

    Standard

    sollte man bei der cpu nicht n k modell nehmen, damit eventuelles übertakten mal möglich wär?

  8. #8
    Fail* Foren-Neuling
    Registriert seit
    21.01.2011
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard

    jop läuft schon aber hat man dan nicht weniger leistung?

    Kann ich das alles in Hardwareversand bestellen??

  9. #9
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.642
    Danksagungen
    3.447

    Standard

    Zusammenbauen kannst du selber.
    Die Zusammenstellung von v1ctory ist gut, fast hätte sie meinen Daumen bekommen, allerdings kann man ohne Leistungsverluste noch etwas Geld sparen, wenn man als Mainboard das [MSI P67A-C43] und als Netzteil das [Seasonic S12II 520] nimmt. Der 1600er RAM ist gut, nur braucht man ihn hier eben nicht - etwas günstiger wäre [1333er RAM], ebenfalls ohne Leistungsverlust.

  10. #10
    Avatar von v1ctory
    v1ctory Findet sich zurecht
    Registriert seit
    06.03.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    348
    Danksagungen
    37

    Standard

    1# So hab meine Zusammenstellung geupdatet.
    2# Nein, er hat genauso so viel Leistung wie mit Treiber.

  11. #11
    Fail* Foren-Neuling
    Registriert seit
    21.01.2011
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard

    danke danke.

    Hab jetzt mal aus erfahrung und hier thread rumschnüflerei eine zusammenstellung gemacht.



    Intel Core i5-750 Box 8192Kb, LGA1156



    Scythe Mugen 2 CPU-Kühler, für alle Sockel geeignet



    Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ)



    NZXT LeXa S Midi-Tower - black, ohne Netzteil



    XFX RADEON HD 6950 800M 2GB DDR5 DUAL DP HDMI DUAL DVI



    be quiet! Pure Power 530 Watt / BQT L7



    LG GH22LS bare schwarz



    Gigabyte GA-P55A-UD3, Intel P55, ATX, DDR3, PCI-Express



    4GB-Kit G-Skill PC3-12800U CL9



    Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit (SB-Version)


    Summe:881,82 Euro

    wurde jetzt grob reinkopiert von Hardwareversand.Ist das besser/schlechter??sollte ich doch zur Nvidia graka greifen?

  12. #12
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.642
    Danksagungen
    3.447

    Standard

    Das Netzteil ist nicht ganz so wertig wie das Seasonic und ist auf 12v klar schwächer - da eher das Seasonic nehmen.
    Ein i5 7X0 kann mit einem i5 2X00 nicht mehr mithalten, warum willst du auf diesen älteren Sockel setzen ?

  13. #13
    Avatar von ClisClis
    ClisClis Stammbesatzung
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    4.923
    Danksagungen
    850

    Standard

    wäre schon möglich, aber wieso den "veralteten" i5 als bsp? du solltest den i5 2400 (k) nehmen, dann auch mit passendem mainboard

  14. #14
    Avatar von v1ctory
    v1ctory Findet sich zurecht
    Registriert seit
    06.03.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    348
    Danksagungen
    37

    Standard

    Es ist im Groben und Ganzen okay, aber der Sockel ist nunmal schon veraltet, obwohl er wirklich gut ist/war. Ich würde zum derzeitigen Zeitpunkt aber zum 1155 Sockel greifen, auch wenn CPU + Mainboard etwas teurer sind.
    Die 6850 ist ebenfalls eine gute Karte, aber ich würde die GTX 470 SOC bevorzugen, da sie etwa gleichstark wenn nicht sogar nen Tick stärker ist und dazu noch besser gekühlt und vorallem leiser gekühlt wird.

    Würde dir aber raten noch eine Woche abzuwarten und zu gucken wie die ersten Tests von der GTX 560 aussehen.

    Du kannst natürlich auch das Lexa S nehmen - sieht ein wenig eleganter aus - und auch die 1600Mhz Ram von G.Skill nehmen, die lohnen sich allerdings nur wenn du übertakten willst.

  15. #15
    Fail* Foren-Neuling
    Registriert seit
    21.01.2011
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard

    hmm wusste garnicht das der 2400 der neue ist

    und das netzteil kann man durch das seasonic ersetzten aber ich finde das nicht bei hardwareversand

    über MSI boards hab ich gehört das die schlechte boards herstellen?Asus soll dort das beste sein?

  16. #16
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.642
    Danksagungen
    3.447

    Standard

    Pauschal kannst du nichts sagen, MSI oder ASRock bietet bei LGA1155 Boards nunmal das bessere P/L als ASUS.
    Bei hardwareversand wirst du auch die Gigabyte SOC nicht finden. Warum soll es denn ausgerechnet dieser Shop sein ?

  17. #17
    Fail* Foren-Neuling
    Registriert seit
    21.01.2011
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard

    Möchte eine Raten zahlung machen und viele benutzten diesen shop.Gibts da noch andere shops die eine ratenzahlung bieten?

  18. #18
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.642
    Danksagungen
    3.447

    Standard

    Bei Mindfactory und den Tochtergesellschaften wie Compuland sollte es gehen (?), außerdem (sicher) bei Planet4One.
    Im Durchschnitt sollten die günstiger sein, gh.de hat soeben Planet4One als günstigsten Anbieter für Deine Komponenten ausgespuckt.

  19. #19
    GWYR Schaut sich um
    Registriert seit
    22.11.2010
    Beiträge
    68
    Danksagungen
    0

    Standard

    Bei alternate bieten die glaube ich auch ne Ratenzahlung an.

    An deine Stelle würde ich auch ganz klar zum i5 2400 greifen wenn es die i5 2400k version gibt aufjedenfall zu dem.

    "K" bedeutet bei Prozessoren zuviel wie (offen) also schneller/Leistungsstärker nicht gedrosselt.

    Ein sehr cooles Board allerdings echt teuer ist das Gigabyte GA-P67A-UD5 gibt davon noch eine größere Version aber auch kleinere
    (GA-P67A-UD"X")

    Wenn du finanziert dann ambesten gleich so das du nich gleich wenn du die letzte Rate bezahlt hast schon das neue System finanzieren willst/musst

    Beim finanzieren ist das allerdings so das du in ein paar monaten ein veraltetes System abbezahlen wirst!

    Denk an die Zinsen! sind meistens so 8,9% - 9,9%

  20. #20
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.642
    Danksagungen
    3.447

    Standard

    An deine Stelle würde ich auch ganz klar zum i5 2400 greifen wenn es die i5 2400k version gibt aufjedenfall zu dem.
    Gibt es nicht.

    "K" bedeutet bei Prozessoren zuviel wie (offen) also schneller/Leistungsstärker
    Nicht wirklich. Du kannst einfach per Multi übertakten, ansonsten sind die nicht stärker.

    Ein sehr cooles Board allerdings echt teuer ist das Gigabyte GA-P67A-UD5 gibt davon noch eine größere Version aber auch kleinere
    Unnötig, teuer, überflüssig. Das Geld kann man sich schenken.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. 800 euro rechner
    Von konge im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.08.2010, 23:47
  2. Neuer Gaming PC Budget 800 Euro
    Von Dekar im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 01:59
  3. Neues System, bitte überprüfen ob in Ordnung (800 Euro)
    Von Doomi im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.01.2009, 16:15

Stichworte