Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Gamer Pc für ca. 1300€ gesucht..

  1. #1
    Bododaisen Foren-Neuling
    Registriert seit
    12.01.2011
    Ort
    Eisenach
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Frage Gamer Pc für ca. 1300€ gesucht..


    Hey Ihr.

    Hab vor einiger Zeit angefangen neben der Schule bisschen zu arbeiten.
    Ziel ist ein anständiger Rechner, mit dem ich gut zocken kann.
    Mein Budget beträgt ca. 1300 €

    Hab mir mal selbst die Teile zusammen gesucht und möcht diese mal hier vorstellen.


    1. Intel® Core™ i7-950
    2. GigaByte GA-X58A-UD5
    3. Corsair DIMM 6 GB DDR3-1333 Tri-Kit
    4. Seagate ST3500410SV 500 GB
    5. Samsung SH-S223L
    6. Cooler Master HAF RC-932-KKN1-GP
    7. ASUS EAH6950/2DIS
    8. Antec TruePower New Series TP-750

    Was sagt ihr dazu ?

    Bodo

  2. #2
    Avatar von uller
    uller Forenkenner
    Registriert seit
    29.09.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.108
    Danksagungen
    198

    Standard

    Hallo und Willkommen hier im Forum.

    Wenn du ihn zu 90% zum zocken nimmst brauchst du keinen Sockel 1366-da reicht der Neue 1155.

    Wenn du dein Budget aber ausschöpfen willst,sind auch noch so feine sachen wie SSD und Blue Ray Laufwerk drinn.

    Geändert von uller (12.01.2011 um 20:25 Uhr)

  3. #3
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Willkommen im Forum !

    @uller: Was heißt reicht ? Die CPUs sind ja fast schon stärker.
    @TE: So würde ich es eher machen:

    1 x Intel Core i5-2500, 4x 3.30GHz, boxed (BX80623I52500)
    1 x Kingston HyperX DIMM XMP Kit 4GB PC3-12800U CL9-9-9-27 (DDR3-1600) (KHX1600C9D3K2/4GX)
    1 x Cooler Master HAF912 Plus schwarz (RC-912P-KKN1)
    1 x LG Electronics GH22NS50, SATA, schwarz, bulk
    1 x Corsair HX 650W ATX 2.2 (CMPSU-650HX)
    1 x ASRock P67 Extreme4, P67 (dual PC3-10667U DDR3)
    1 x Scythe Mugen 2 Rev. B (Sockel 478/775/1155/1156/1366/754/939/940/AM2/AM2+/AM3) (SCMG-2100)
    1 x Samsung Spinpoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)
    1 x Microsoft: Windows 7 Home Premium 64Bit, DSP/SB, 1er Pack (deutsch) (PC) (GFC-00603)
    2 x Gigabyte GeForce GTX 460 OC, 1024MB GDDR5, 2x DVI, Mini-HDMI, PCIe 2.0 (GV-N460OC-1GI)

    Macht gut 1021 € bei Planet4One und VV-Computer !
    Okay, dieser Rechner ist günstiger als deiner, dabei leistungsstärker und sehr leise. Ein HAF hab ich dir mal gelassen, aber ich finde, optisch unterscheidet sich das 912 nicht wirklich vom teuren 932.
    Geändert von Phenom. (12.01.2011 um 20:32 Uhr)

  4. #4
    Bododaisen Foren-Neuling
    Registriert seit
    12.01.2011
    Ort
    Eisenach
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hui, das ging ja zügig.
    Wieso doch der i5 anstelle des i7 ?
    Hab gelesen das SMT ect. angeblich Spiele merklich ausbremsen. Jedoch besteht doch die Möglichkeit dies zu deaktivieren und später zu nutzen, sofern die Spiele später dafür ausgelegt sind. Oder meint ihr es ist verschwendetes Geld jetzt für sowas zu bezahlen?

  5. #5
    Avatar von GamerFraek
    GamerFraek Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    19.10.2010
    Ort
    Niedersachen
    Beiträge
    627
    Danksagungen
    30

    Standard

    für gamer reicht ein quad ohne smt dicke ^.^

    das brauch man nur für viedeo und bild bearbeitung ^-^
    ergo reicht der 2500

  6. #6
    Bododaisen Foren-Neuling
    Registriert seit
    12.01.2011
    Ort
    Eisenach
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    Gut ist in Ordnung. Hab auch eben nen Bericht gelesen. Dort wurde darauf aufmerksam gemacht das sich der 1366 vom Markt lösen wird. Also ist der Ergo die beste Wahl
    Wie spielt der 2500er mit dem Ram ? Vertragen die sich ja ?
    Und wieso 2 Grafikkarten ? Meinter die erzielen mehr Leistung als lediglich eine neue ?
    Bodo

  7. #7
    Avatar von GamerFraek
    GamerFraek Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    19.10.2010
    Ort
    Niedersachen
    Beiträge
    627
    Danksagungen
    30

    Standard

    ram is eigentlich nich viel falsch zu machen ... außer so ne no name ware

    also die 2 Grakas bringen so ne leistung wie eine gtx580 ,,
    die beiden grafikkarten arbeiten sehr sehr gut im sli
    (sind zudem günstiger wie ne gtx580 )

    EDIT : ok gibt auch scheiß ram aber der der dir hier empfohlen wurde is top ^-^

  8. #8
    Bododaisen Foren-Neuling
    Registriert seit
    12.01.2011
    Ort
    Eisenach
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    Naja, die 580 GTX ist ja ein echtes Tier, also wenn das wirklich so hinhaut, dann wäre das der absolute Knaller
    Dann werd ich das auf alle Fälle im SLI machen. Woher weißt du den, dass die 2 Schätzchen gut im SLI arbeiten ? Haste selbst so verbaut oder weißte das von Freunden / Google / ... ?

  9. #9
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Bei Tomshardware gibt es nen schönes GTX460-SLI Review.

  10. #10
    Bododaisen Foren-Neuling
    Registriert seit
    12.01.2011
    Ort
    Eisenach
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ahh -durchles-

    Danke, ich gugg mal :P

  11. #11
    Bododaisen Foren-Neuling
    Registriert seit
    12.01.2011
    Ort
    Eisenach
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    Was meint ihr wie lange ich mit diesen 2 Grafikkarten freude haben werde ?
    Ich habe vor lange damit meinen Spaß zu haben, und nicht "andauernd" neue Grafikkarten zu holen :P
    Und wie sieht das eigentlich mit den Mainboards aus ? Manche Boards haben ja nur 8 Lanes auf den zweiten PCI-E. Wie wirkt sich das ganze dann auf die Leistung aus ?
    Mfg

  12. #12
    gammer Findet sich zurecht
    Registriert seit
    10.08.2009
    Beiträge
    426
    Danksagungen
    46

    Standard

    Bei einer 460 wirst du keinen Unterschied zwischen 8 bzw 16 lanes merken...

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Gamer PC für ca. 700 €
    Von five_elements im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 19:12
  2. Gamer PC ca 1000€
    Von THAFELIX im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 18:56
  3. Gamer PC Für ca. 600€
    Von bluephen0m im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 23:08
  4. Gamer Komplett PC bis 1300€
    Von Nkeller im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 17:11
  5. Gamer PC für ca 800-1000€
    Von #Rey im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 17:57

Stichworte