Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: PC Zusammenstellung I5 2500k

  1. #1
    krishnamurti2k Foren-Neuling
    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard PC Zusammenstellung I5 2500k


    Guten Tag ,
    wollte wissen ob es bei der Zusammenstellung noch Verbesserungsbedarf gibt ?
    Ansprüche an den PC wären das er gut aufrüstbar ist , sehr Leise und bei den Komponenten ein Gutes Preis/Leistung Verhältnis besteht.Budget ist maximal 900 Euro ohne Grafikkarte , gerne auch weniger .


    ASUS P8P67, Sockel 1155, ATX, DDR3
    Scythe Mugen 2 CPU-Kühler, für alle Sockel geeignet
    8GB-Kit A-DATA XPG G Series PC1600 CL9
    Xigmatek Midgard mit Sichtfenster (CPC-T55DB-U02)
    be quiet! Pure Power 530 Watt / BQT L7
    OCZ SSD Vertex 2 120GB 8,9cm (3,5")
    WD Caviar Blue 1TB SATA 3 6Gb/s
    LG GH22NS50 bare schwarz
    Intel i5 2500k

    Grafikkarte will ich dann später nachrüsten, da ich eh in den nächsten Monaten wenig zum Gamen kommen werde.

  2. #2
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.707
    Danksagungen
    3.458

    Standard

    Ja, das geht deutlich besser.
    Als Netzteil würde ich z.B. das stärkere Seasonic S12II 520 nehmen, so hast du später etwas mehr Luft beim Aufrüsten.
    Beim RAM reichen 4 GB zum Gamen locker, als Mainboard tut es auch was günstigeres.

    Die Grafikkarte willst du später nachrüsten ? Und bis dahin steht der Rechner in der Ecke ? Ein Grafikausgang fehlt ...

  3. #3
    gammer Findet sich zurecht
    Registriert seit
    10.08.2009
    Beiträge
    426
    Danksagungen
    46

    Standard

    Alle Sandy Bridges haben eine integrierte Grafikeinheit...

  4. #4
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.707
    Danksagungen
    3.458

    Standard

    Richtig.
    Aber die P67 Boards keinen Grafikausgang.
    Da bräuchtest du ein [H67 Board].

  5. #5
    krishnamurti2k Foren-Neuling
    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    vielen Dank für den Hinweis , welches Mainboard mit Grafikausgang passt zu meiner Zusammenstellung und würdet ihr empfehlen ?

  6. #6
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.707
    Danksagungen
    3.458

    Standard

    Wenn du kein SLI oder CF-System aufbauen willst, das verlinkte ASRock.

  7. #7
    krishnamurti2k Foren-Neuling
    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    Nach etwas stöbern hier im Forum(insbesondere Phenoms Vorschläge) und dem entdecken von gh.de habe ich die Zusammenstellung nocheinmal etwas überarbeitet :
    ist jetzt alles kompatibel ? fehlt irgendetwas wichtiges ?


    Intel Core i5-2500K, 4x 3.30GHz, boxed (BX80623I52500K)
    ASRock H67DE3, H67 (dual PC3-10667U DDR3)
    LG Electronics GH22NS50, SATA, schwarz, bulk
    Crucial RealSSD C300 128GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CTFDDAC128MAG-1G1)
    Samsung Spinpoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)
    Scythe Mugen 2 Rev. B (Sockel 478/775/1155/1156/1366/754/939/940/AM2/AM2+/AM3) (SCMG-2100)
    Xigmatek Midgard (CPC-T55DB-U01)
    Seasonic S12II-520Bronze 520W ATX 2.2
    G.Skill RipJaws DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (F3-10666CL9D-8GBRL)

    Das Mainboard scheint noch nicht verfügbar zu sein , was wären da die Alternativen (mit Grafikausgang)?
    ist das ASUS P8H67-M Pro, H67 (dual PC3-10667U DDR3) (90-MIBDR0-G0EAY0GZ) für meine Zwecke brauchbar ?
    Geändert von krishnamurti2k (09.01.2011 um 17:02 Uhr)

  8. #8
    krishnamurti2k Foren-Neuling
    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    Jemand noch Verbesserungsvorschläge zum System ?

    Mir ist aufgefallen das man bei den H67 Mainboards nicht übertakten kann , was eigentlich dann das i5 2500 k Modell eher unsinning macht , andererseits ist im normalen i5 2500 nur der HD 2000 Grafikchip verbaut , was mich doch wieder zum K- Modell treibt.

  9. #9
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    Wegen der "besseren" Grafikeinheit würde ich nicht den Aufpreis zum K bezahlen. Auch die "normale" Grafik der i5-Modelle ist für alles ausreichend - bis auf Spiele. Und da ist auch die Grafik der K-Modelle überfordert...

    Ein i5 2400 läuft inkl BCLK auf 105 und aktiviertem Turbo unter Last auch auf ~3,7GHz, wodurch sich eine manuelle Übertaktung nahezu gar nicht mehr lohnt.
    Leistungsunterschiede jenseits der 3,8GHz sind marginal....

    Auf H67-Boards sollen einige Übertaktungsmöglichkeiten nicht gegeben sein. Was dort genau fehlt musst du allerdings Googeln.

  10. #10
    Avatar von Violettpunkt
    Violettpunkt Foren-Neuling
    Registriert seit
    22.12.2010
    Beiträge
    39
    Danksagungen
    4

    Standard

    kurz gesagt:
    1. i2500k + H67 MoBo = sinnlos

    2. i2500k + P67 MoBo = System zum Übertakten gedacht
    * GraKa muss gleich besorgt werden

    3. i2400 + H67 MoBo = System mit keiner/wenig Möglichkeit zum Übertakten
    *ohne Graka nicht zum Spielen geeignet, sonst ausreichen

    4. i2400 + P67 MoBo = System mit wenig Möglichkeit zum Übertakten(bis~4GHz unter Luft)
    *mit GraKa(Pflicht) zum Spielen gut geeignet

  11. #11
    krishnamurti2k Foren-Neuling
    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    @ Violettpunkt macht alles sinn .
    wird dann wohl i2500k + P67 MoBo mit graka

  12. #12
    Avatar von Violettpunkt
    Violettpunkt Foren-Neuling
    Registriert seit
    22.12.2010
    Beiträge
    39
    Danksagungen
    4

    Standard

    Zitat Zitat von krishnamurti2k Beitrag anzeigen
    @ Violettpunkt macht alles sinn .
    wird dann wohl i2500k + P67 MoBo mit graka
    stärkste Variante hast du gewählt

    mit Übertakten und stärke Graka aufrüsten wenn nötig, könntest du schon sehr viele Jahren fit stehen,
    viel Spaß damit!

  13. #13
    krishnamurti2k Foren-Neuling
    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    Vielen Dank für die ganzen Ratschläge habe nun nach langen hin und her endlich bestellt , hoffe ich kriege den Zusammenbau hin .

    habe nun das hier bei vv-computer bestellt :
    1000GB Samsung Spinpoint F3 HD103SJ 3J. 32MB 7200
    Core S1155 i5-2500K BOX 4x3,30Ghz 6MB-L3 4x256KB
    Netzteil Seasonic 520W M12II-520 Bronze 82+ 12cm
    Lancool K62 Dragonlord schwarz Window o.NT
    LG GH22NS50 schwarz bulk bare SecurDisc
    DDR3 8192MB 2x4 PC1333 Kingston ValueRAM CL9
    1 S1155 ASUS P8P67 GSAF3 4D3 P67

    und werde noch eine geforce gtx 470 amp von zotac auf amazon bestellen. Auf die SSD muss ich wohl aus Budget gründen erstmal verzichten.

    reichen die lüfter vom lancool k62 oder ist hier auch noch ein scythe mugen 2 zu empfehlen ?




  14. #14
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    Ein Lüfter ist nur zum Luftschaufeln da, also für den Austausch von warmer Luft aus dem Gehäuse gegen kühle Umgebungsluft.
    Die vorinstallierten Lüfter des Lancool sind ausreichend.

    Ein CPU-Kühler, wie der Mugen, ist zwar auch mit nem Lüfter ausgestattet - aber das ist ja lange nicht alles.
    Ein ordentlicher Kühler wie der Mugen ist ein MUSS bei dieser Konfig, ansonsten würde was fehlen

  15. #15
    krishnamurti2k Foren-Neuling
    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    werde ich dann wohl noch bestellen müssen.
    @Hardcore-Gouda danke für die erklärung, dass macht sinn .
    hätte ich mir eigentlich denken können,dass der scythe mugen 2 pflicht ist, da er wohl der meist empfohlenste artikel hier im forum ist.

  16. #16
    Avatar von GamerFraek
    GamerFraek Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    19.10.2010
    Ort
    Niedersachen
    Beiträge
    626
    Danksagungen
    29

    Standard

    wann kommte denn der z68 chipsatzt bei dem man die intel hd nutzen kann und übertakten kann ?

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. PC Zusammenstellung
    Von baldung im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.06.2010, 14:15
  2. PC Zusammenstellung - Fragen dazu
    Von Grim Reaper im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.06.2010, 11:47
  3. PC Zusammenstellung + andere Fragen
    Von trs_46 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 00:33
  4. Hilfe bei der Zusammenstellung für einen PC
    Von Aesgareth im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 18:06
  5. Hilfe für PC zusammenstellung max. 750€
    Von Sp3edY im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 16:25

Stichworte