Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Northbridge und Southbridge kühlen

  1. #1
    Avatar von Tali666
    Tali666 Foren-Neuling
    Registriert seit
    24.02.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    43
    Danksagungen
    1

    Standard Northbridge und Southbridge kühlen


    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Mainboard:

    EVGA nForce 680i SLI, Sockel 775 nForce680i SLI, ATX

    Everest Ultimate sagt mir, dass MCP (Southbridge) eine Temperatur von 91° hat und SPP (Northbridge) bei 75° liegt... Das scheint mir etwas sehr hoch.

    Habe beide nicht im Wasserkühlkreislauf.

    Ist diese Temp bedenklich? Und wenn ja, welchen Kühler könnte ich da nehmen? Ich check nicht wirklich welche Kühler da drauf paßen... oder ob sie überhaupt nötig sind...

    Viele Grüße
    Geändert von Tali666 (10.01.2011 um 07:13 Uhr)

  2. #2
    001 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    05.10.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    332
    Danksagungen
    17

    Standard

    Ich will mich nicht so weit aus dem Fenster lehnen, aber ich schätze 91° ist ein Auslesefehler. Auch die 75° halte ich für unwahrscheinlich, bin da aber kein Experte.

    Liebe Grüße

  3. #3
    Avatar von homer the pc noob
    homer the pc noob Master Of Watercooling
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    29308
    Beiträge
    4.544
    Danksagungen
    343

    Standard

    Northbridge: EK-EVGA 680i
    Southbridge: EK-NB/SB 6

    Aber überprüfe vorher ersteinmal die Temperaturen mit verschiedenen Programmen.
    Auch das Auslesen der Temperatur per Zeigefinger könnte nicht schaden.


    @: 001: Die nForce Boards gelten aber als ziemlich heiße Kandidaten.

  4. #4
    001 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    05.10.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    332
    Danksagungen
    17

    Standard

    okay..naja wieder was gelernt

  5. #5
    Avatar von Gigelz
    Gigelz Foren Profi
    Registriert seit
    11.07.2009
    Ort
    Warstein
    Beiträge
    3.829
    Danksagungen
    268

    Standard

    denke schon das die temps zumindest bei der nb realistisch sind.

  6. #6
    Avatar von bnomis1
    bnomis1 PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    2.574
    Danksagungen
    116

    Standard

    Die nForce Brüder sind wahre Hitzköpfe, da sind 90 Grad schon ohne Probleme machbar. Wenn du deine Kühlung verbessern willst, entferne erstmal die Kühler, und tausch die Paste oder gar die Wärmeleitpads gegen bessere aus. Da die Kühler für den Chip ausgelegt sind, sollten sie auch reichen. Wenn du trotzdem mehr machen willst, kauf dir diesen hier, und pflanz ihn drauf, oder verbau einen zusätzlichen Lüfter.

  7. #7
    Avatar von Tali666
    Tali666 Foren-Neuling
    Registriert seit
    24.02.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    43
    Danksagungen
    1

    Standard

    Zitat Zitat von homer the pc noob Beitrag anzeigen
    Northbridge: EK-EVGA 680i
    Southbridge: EK-NB/SB 6

    Aber überprüfe vorher ersteinmal die Temperaturen mit verschiedenen Programmen.
    Auch das Auslesen der Temperatur per Zeigefinger könnte nicht schaden.


    @: 001: Die nForce Boards gelten aber als ziemlich heiße Kandidaten.
    Danke Dir! Hab mir ne saubere Brandblase geholt...

    Hab mir die Teile jetzt bestellt!

    @all: Lüfter wollte ich keine mehr im System haben - bin ja froh das es Wassergekühlt läuft

    Danke nochmals.

  8. #8
    Avatar von bnomis1
    bnomis1 PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    2.574
    Danksagungen
    116

    Standard

    Auch bei WaKü ist Airflow Pflicht!

  9. #9
    Avatar von Tali666
    Tali666 Foren-Neuling
    Registriert seit
    24.02.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    43
    Danksagungen
    1

    Standard

    Nagut - ein Airflow wird ja durch den Radiator erzeugt, der Luft aus dem Gehäuse zieht und auch durch den Gehäuselüfter auf der Rückseite.

    Aber vielen Dank für Eure Antworten.

  10. #10
    Avatar von incredible-olf
    incredible-olf Co-Admin
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Hanau (nähe FFM)
    Beiträge
    11.490
    Danksagungen
    1.337

    Standard

    Ein Radiator zieht keine Luft irgendwo durch die Gegend, das können ausschliesslich Lüfter.

    Entweder musst du für nen gewissen Luftstrom sorgen (mindestens ein Lüfter der Frischluft ins Gehäuse holt, den Abtransport kann das Netzteil erledigen) oder die beiden Bridges acuhnoch unter Wasser setzen, zumindest wenn ich diese Temps stören.

  11. #11
    Avatar von Tali666
    Tali666 Foren-Neuling
    Registriert seit
    24.02.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    43
    Danksagungen
    1

    Standard

    Zitat Zitat von incredible-olf Beitrag anzeigen
    Ein Radiator zieht keine Luft irgendwo durch die Gegend, das können ausschliesslich Lüfter.

    Entweder musst du für nen gewissen Luftstrom sorgen (mindestens ein Lüfter der Frischluft ins Gehäuse holt, den Abtransport kann das Netzteil erledigen) oder die beiden Bridges acuhnoch unter Wasser setzen, zumindest wenn ich diese Temps stören.
    Vollkommenklar... natürlich meine ich die drei auf dem Radi verbauten Lüfter. Der Radiator ist oben auf dem Gehäuse verbaut und zieht durch einen dort gemachten Ausschnitt.

    Und die beiden Bridges werden unter Wasser gesetzt, sobald die Lieferung von Caseking haute oder morgen kommt .

  12. #12
    Avatar von SushY
    SushY Forenkenner
    Registriert seit
    10.11.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    2.307
    Danksagungen
    30

    Standard

    Und, wie siehts aus? was sagen die temps jetzt?

  13. #13
    Avatar von Tali666
    Tali666 Foren-Neuling
    Registriert seit
    24.02.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    43
    Danksagungen
    1

    Standard

    Ist noch nicht drin. Hab mir nun noch einen 240er Radiator bestellt, der wohl erst morgen da ist. Weil mir die Temps doch ingesamt ziemlich hoch werden.

    Kühle ja bisher nur die Cpu. Und beim Umbau hänge ich noch eine GTX 460, sowie North- und Southbridge rein. Daher der zweite Radi.

    Bin Krankheitstechnisch etwas ausgefallen...

    Hoffe ich kann jetzt am WE bauen. Ich berichte dann (falls der Rechner noch geht)

  14. #14
    Avatar von homer the pc noob
    homer the pc noob Master Of Watercooling
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    29308
    Beiträge
    4.544
    Danksagungen
    343

    Standard

    Würde mich dann auch interessieren.

  15. #15
    Avatar von Tali666
    Tali666 Foren-Neuling
    Registriert seit
    24.02.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    43
    Danksagungen
    1

    Standard

    Klar das ich Euch ein Vorher<->Nachher (mit Komponenten die ich verwende) geben werde. Ich Depp hab allerdings vergessen, zwei Anschlüsse für den Radiator mitzubestellen.... (merk ich dann heute so nebenbei...) Also düse ich morgen Abend mal zum Conrad um die Ecke (die haben welche). - Falls Frau den Wagen getankt hat *fg*... ne ne

    Jetzt hab ich mir überlegt vielleicht einen Fühler für die Wassertemperatur zu holen, den man zwischen die Komponenten hängt.... nur wenn sie sowas da haben sonst nicht - mag nicht mehr warten.

    Nun ne Frage. (Ich weiß glaub ich nur von Homer, dass er so einen benutzt.) Wo hängt man den am besten hin?

    Ich hab überlegt, irgendwie kurz vor die Pumpe... hab glaub irgendwo gelesen die sollte nicht mehr als 30° bekommen... (ist eine Laing DDC-Pumpe 12V DDC-1 Plus)... *grübel*


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Ps.: (editieren ging gerade nicht) Ich hatte überlegt ein Foto vom System zu machen, aber dann dachte ich *ach neeee ihr rauf Euch nur die Haare*, dass wollte ich Euch dann ersparen - aber naja vielleicht mach ich trotzdem eins
    Geändert von Tali666 (19.01.2011 um 23:07 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  16. #16
    Avatar von Tali666
    Tali666 Foren-Neuling
    Registriert seit
    24.02.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    43
    Danksagungen
    1

    Standard

    Zitat Zitat von incredible-olf Beitrag anzeigen
    Ein Radiator zieht keine Luft irgendwo durch die Gegend, das können ausschliesslich Lüfter.
    Weil ich das gerade nochmal lese.... Hast Du eigentlich eine Wasserkühlung?

    Gruß

  17. #17
    Avatar von homer the pc noob
    homer the pc noob Master Of Watercooling
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    29308
    Beiträge
    4.544
    Danksagungen
    343

    Standard

    Ist relativ wurscht, wo du den Sensor integrierst, da sich die Temp einpendelt. Generell empfiehlt es sich aber, ihn in den AGB zu schrauben, da dieser ohnehin genug Anschlussmöglichkeiten zur Verfügung stellt.

  18. #18
    Avatar von Tali666
    Tali666 Foren-Neuling
    Registriert seit
    24.02.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    43
    Danksagungen
    1

    Standard

    Es hat gelappt!!!

    Wie versprochen nun die Daten.

    Vorher:
    CPU = 32° @ H2O
    Motherboard = 36°
    Grafikkarte = 55°
    Southbridge = 89°
    Northbridge = 74°
    Festplatte = 41°

    Jetzt (während ich das hier schreibe):
    CPU = 28° @ H2O
    Motherboard = 32°
    Grafikkarte = 21° @ H2O
    Southbridge = 22° @ H2O
    Northbridge = 40° @ H2O
    Festplatte = 36°

    Zimmertemperatur = 20°

    Die Northbridge-Temp läßt sich vielleicht dadurch erklären, dass die 4 Schrauben zur Befestigung am MB TOTALER () Schrott waren! (EK Water Blocks EK-NB EVGA 680i - Acetal) Die Gewinde waren sooo hinüber, dass es nur mit Mühe und Maschinenöl funtioniert hat die Rendelschrauben drauf zu bekommen - tja und bei einer ging es gar nicht. Also konnte ich nur 3 nehmen und entsprechend vorsichtig angezogen, so das ich das "Gefühl" hatte der Kühlkörper sitzt fest UND gleichmäßig.

    Nochmal Danke an Homer für den Tipp mit den Kühlern. Bin immer noch begeistert von den Temps!

    Ich habe noch zusätzlich einen 240er Radiator (neben dem schon vorhandenen 360er) in den Kreislauf gehängt.

    Also alles in allem, Operation gelungen, Patient lebt! UND WIE!

  19. #19
    Avatar von homer the pc noob
    homer the pc noob Master Of Watercooling
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    29308
    Beiträge
    4.544
    Danksagungen
    343

    Standard

    Danke für die Rückmeldung. Scheint sich ja gelohnt zu haben.

  20. #20
    Avatar von Tali666
    Tali666 Foren-Neuling
    Registriert seit
    24.02.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    43
    Danksagungen
    1

    Standard

    Allerdings Homer!

    Und gerade eben habe ich CaseKing geschrieben, was sie da gesendet haben... (Siehe Posting 18) : EK Water Blocks EK-NB EVGA 680i - Acetal

    Gruß
    Geändert von Tali666 (26.01.2011 um 11:35 Uhr)

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Northbridge Temp bei 56°C... Was tun?
    Von godibaer im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 13:06
  2. Abit AN9 32x (Fatal1ty)->WaKü für Northbridge?
    Von Deimos im Forum Mainboards
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 15:36
  3. Zaward Twin Towers Northbridge Chipset Cooler
    Von Hardware-Mods im Forum Webweites
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 17:01
  4. Welcher Northbridge Kühler?
    Von PC-Freak-Nasty im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.08.2007, 17:20
  5. [Test] SilenX IXN-40C Northbridge Chipset Kühler
    Von Hardware-Mods im Forum Webweites
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2007, 16:28