Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: hd 6950 eingebaut - Rechner langsam.

  1. #1
    Avatar von Jidokwan
    Jidokwan Foren-Neuling
    Registriert seit
    14.12.2008
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard hd 6950 eingebaut - Rechner langsam.


    Hallo Leute
    Ich habe mir die neue hd 6950 gekauft und auch direkt eingebaut. Aber seit ich das gemacht hab ist mein Rechner dermaßen Langsam, das ist schon erschreckend. Ich habe in einem anderen Forum gelesen, wo jemand das selbe Problem beschrieben hat, dass dieser das selbe Mainboard hat wie ich, kann da das Problem liegen ? Oder liegt das einfach daran dass die richtigen treiber noch nicht released wurden ?



    Hier noch mein System:

    Sapphire ati radeon hd 6950
    AMD phenom(tm) II X4 955 (übertaktet auf 3.6 ghz)
    G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1333 Kit Rip Ripjaws-serie
    Coolermaster 600W Netzteil
    GigaByte GA-870A-UD3

    jidokwan

  2. #2
    Avatar von Phantom666
    Phantom666 Forenkenner
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    Werdorf
    Beiträge
    2.610
    Danksagungen
    123

    Standard

    Lad erstmal den aktuellsten Treiber
    Welches Netzteil hast du ? Alle Anschlüsse drin ?
    BIOS auf dem neusten Stand ? (vom Board)

    Edit// Nt übersehen. Das sollte aber eigentlich reichen. EVtl. liegts auch an den Rip Jaws die machen gelegentlich auf AM3 Probleme hast du die Möglichkeit anderen DDR3 mal testweise zu nutzen ?

  3. #3
    Avatar von Brink
    Brink Foren Profi
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Velbert
    Beiträge
    3.663
    Danksagungen
    153

    Standard

    Hast du die alten Treiber davor komplett gelöscht?

  4. #4
    Avatar von Jidokwan
    Jidokwan Foren-Neuling
    Registriert seit
    14.12.2008
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard

    treiber hab ich den aktuellsten.
    Also ich denke schon, dass da das neueste BIOS drauf ist. Wie kann ich die aktuellste Version nachschauen ?
    Beim ersten installieren von dem Treiber (neuste catalyst version direkt von der website) gabs Probleme, aber den hab ich dann wieder gelöscht, und dann habe ich den treiber von der cd genommen die dabei war.

    davor hatte ich die 5770 und da gabs überhaupt keine probleme, also kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, dass es was mit dem RAM zu tun hat.


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    mein windows 7 leistungs index sagt mir, dass mein prozessor eine leistung von 3,7 hat. Bevor ich die Karte eingebaut hab waren es 7,4 oder so.
    Aber das richtig blöde an der sache ist, wenn ich bei crysis auf "optimale eisntellungen" klicke, macht er mir alles auf "Niedrig" und ich hab trozdem bloß 20 FPS. Kann mir keiner helfen ? Das ist total nervig. Erst 270€ bezahlen und dann sowas...

    jidokwan
    Geändert von Jidokwan (09.01.2011 um 15:24 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  5. #5
    Avatar von Young
    Young Forenkenner
    Registriert seit
    31.01.2010
    Ort
    Werne
    Beiträge
    2.795
    Danksagungen
    133

    Standard

    Da ist dann irgendwas mit dem Prozessor schief gelaufen...

    Tacktet er auch hoch ? Hast du ihn villeicht im Bios runtergetacktet ? Was zeigt CPU-Z an ?

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 10:13
  2. Rechner startet nicht mehr, schwieriger Fall
    Von Flotörhead im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 22:35
  3. Internet für mehrere Rechner???
    Von ComputerLaie im Forum Internet und Netzwerke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 23:27
  4. router --> rechner sehen sich nicht
    Von T-500 im Forum Internet und Netzwerke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 14:59
  5. Rechner total langsam
    Von Sinister_ im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 12:41

Stichworte