Ergebnis 1 bis 21 von 21

Thema: X4 955 so kühl?!

  1. #1
    tunefix Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    28.11.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    125
    Danksagungen
    0

    Standard X4 955 frostbeule


    Habe ENDLICH meine Komponenten bekommen für den Aufbau meines rechners. Mainboard, CPU, Lüfter, RAM, Netzteil

    CPU wird mit 27-29 Grad ANgezeigt
    MB mit 37 Grad.

    CPU Kühler ist ein Mugen 2

    Ist das Normal?!

    Mein Notebook für 600€ ist lauter als der Offene Rechner!
    Ich höre kein bisschen!!!
    Geändert von tunefix (29.12.2010 um 11:04 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Marvin09
    Marvin09 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    11.12.2009
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    981
    Danksagungen
    22

    Standard

    Mit was misst du denn die Temps?

    Die sind nämlich schon allein weils keine Wasserkühlung ist ziemlich niedrig

    Ich würde dir coretemp zum Messen empfehlen!

  3. #3
    tunefix Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    28.11.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    125
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Marvin09 Beitrag anzeigen
    Mit was misst du denn die Temps?

    Die sind nämlich schon allein weils keine Wasserkühlung ist ziemlich niedrig

    Ich würde dir coretemp zum Messen empfehlen!
    Gemessen wurde mit Probe II von Asus
    Habe mir gerade coretemp runtergeladen und erhalte 26 Grad und höchste Temperatur lag bei 29 Grad


  4. #4
    Avatar von Marvin09
    Marvin09 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    11.12.2009
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    981
    Danksagungen
    22

    Standard

    eigentlich sollte Coretemp die Temperatur für jeden einzelnen Kern anzeigen

    Aber mit nem Mugen und nem sehr guten Airflow is das schon möglich, kommt mir aber doch etwas komisch vor...
    Geändert von Marvin09 (28.12.2010 um 19:03 Uhr) Grund: Falsch gedacht^^

  5. #5
    Avatar von NeXT
    NeXT Foren Profi
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    3.031
    Danksagungen
    294

    Standard

    Da sich die CPU im Cool&Quiet befindet und evtl. noch nicht wirklich unter last war sind die Temps wahscheinlich richtig.

    Bei mir siehts ähnlich aus:
    MB: 30
    CPU: 28
    Graka: 25



    http://www.imgbox.de/show/img/k8tRO1Zkdo.jpg/

  6. #6
    Avatar von Razerman009
    Razerman009 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    Siebengebirge
    Beiträge
    908
    Danksagungen
    31

    Standard

    Ich hatte mit meinem i5-750 im Desktop mit dem Megahalems 17°C als kühlste Temperatur die ich gemessen habe.
    Zwar mit 6 Lüftern im Gehäuse aber egal.
    Da der Mugen auch ziemlich gut ist würde ich jetzt sagen das das ganz normal ist
    Geändert von Razerman009 (29.12.2010 um 10:50 Uhr)

  7. #7
    breeza Findet sich zurecht
    Registriert seit
    07.02.2010
    Beiträge
    301
    Danksagungen
    15

    Standard

    Zitat Zitat von Razerman009 Beitrag anzeigen
    Ich hatte mit meinem i5-750 im Desktop mit dem Megahalems 17°C als kühlste Temperatur die ich gemessen habe.
    Zwar mit 6 Lüftern im Gehäuse aber egal.
    Da der Mugen auch ziemlich gut ist würde ich jetzt sagen das das ganz normal ist
    17 grad schaff ich nciht mal mit meiner wakü im "unoverclocked" zustand.

    haste dein pc vielleicht draussen stehn ?

  8. #8
    Avatar von Razerman009
    Razerman009 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    Siebengebirge
    Beiträge
    908
    Danksagungen
    31

    Standard

    Das war auch ziemlich krass als ich das gesehen hab.
    Ich hatte 5x 120mm Enermax T.B Silence und einmal 140mm.
    2x120mm war auf dem Megahalems.
    Und auf der CPU war Arcitic Silver 5 als Wärmeleitpaste
    War wohl genug Kühlung.
    Dazu muss man auch sagen das die CPU ja im Desktop runtertaktet.

  9. #9
    tunefix Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    28.11.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    125
    Danksagungen
    0

    Standard

    Gestern lag die Temperatur bei 20 Grad
    Hatte aber vergessen mein Fenster zu schließen
    und wir alle wissen wie kalt es ist

  10. #10
    Avatar von Razerman009
    Razerman009 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    Siebengebirge
    Beiträge
    908
    Danksagungen
    31

    Standard

    Ja ich glaube das wissen alle
    Du weißt was es heißt wenn man kühle CPU Temperaturen hatt ne?!
    *OVERCLOCKING* xDDD

  11. #11
    Avatar von R32
    R32 Super-Moderator
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    10.909
    Danksagungen
    933

    Standard

    Zitat Zitat von Razerman009 Beitrag anzeigen
    Ich hatte mit meinem i5-750 im Desktop mit dem Megahalems 17°C als kühlste Temperatur die ich gemessen habe.
    Zwar mit 6 Lüftern im Gehäuse aber egal.
    Da der Mugen auch ziemlich gut ist würde ich jetzt sagen das das ganz normal ist
    Sofern die Temperatur ist deinem Zimmer bei 17° oder drüber lag, ist die CPU-Temperatur unmöglich und ein Auslesefehler.

  12. #12
    Avatar von Razerman009
    Razerman009 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    Siebengebirge
    Beiträge
    908
    Danksagungen
    31

    Standard

    Sie lag auf jedenfall nicht bei unter 20°C
    Ich weiß auch nicht wie soetwas zustande kommt.
    Nur frage ich mich dann auch welchem Programm man da noch trauen soll.
    Oder sind es einfach die Sensoren in der CPU die die Fehler machen?!

  13. #13
    breeza Findet sich zurecht
    Registriert seit
    07.02.2010
    Beiträge
    301
    Danksagungen
    15

    Standard

    ich sag dir, trau diesen programmen nicht.zumindest nicht wenn du coretemp nicht konfiguriert hast
    amd cpus haben oft eine sehr unterschiedlichen TJmax - den man bei coretemp auch einstellen sollte.leider kann ich deinen nicht finden zu deiner cpu- musst vielleciht ma selbst googeln.
    aber im ernst rechne mal 15° drauf, dann wirste dein "echten" wert haben.
    ausserdem haben amd-cpus nur einen temperatursensor , somit ist die temp der einzelnen kerne sowieso quatsch.

  14. #14
    Avatar von Razerman009
    Razerman009 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    Siebengebirge
    Beiträge
    908
    Danksagungen
    31

    Standard

    Stimmt schon, doch hatte ich ja von meiner Intel Core i5-750 CPU geredet.
    Wie es bei meinem Phenom II aussieht ist ne andere Sache

  15. #15
    Avatar von smilie1964
    smilie1964 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    Walsrode
    Beiträge
    232
    Danksagungen
    22

    Standard

    und amd´s haben für jeden kern einen sensor und einen für cpu gesamt. den sensoren in den kernen kann man nur nicht trauen

  16. #16
    Avatar von NeXT
    NeXT Foren Profi
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    3.031
    Danksagungen
    294

    Standard

    Zitat Zitat von breeza Beitrag anzeigen
    aber im ernst rechne mal 15° drauf, dann wirste dein "echten" wert haben.
    Auf die Idle Temp noch 15°c drauf? Nene...

    Laut diesem Test von Computerbase die mit einem Infrarotthermometer die Temps auslesen erreichte ein X4 965 wärend den Benchmarktests maximal 42°c Kerntemperatur. Die T-Case Temp wird also bei ca 36°c unter last gelegen haben. Da sind 27-29°c im Idle ziemlich wahrscheinlich.

  17. #17
    Avatar von Cyanoid
    Cyanoid Forenkenner
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.718
    Danksagungen
    269

    Standard

    Wen man ein Fenster auf macht sind so niedrige Temps kein problem mit LuKü

  18. #18
    tunefix Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    28.11.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    125
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von ichxxxxx Beitrag anzeigen
    Wen man ein Fenster auf macht sind so niedrige Temps kein problem mit LuKü

    Vielleicht sollte ich einen kleinen durchbruch machen?!
    Dann stelle ich den rechner seitlich mit der offnen seite nach draußen

  19. #19
    Avatar von Young
    Young Forenkenner
    Registriert seit
    31.01.2010
    Ort
    Werne
    Beiträge
    2.795
    Danksagungen
    133

    Standard

    Ich habe mit meinem Mugen 1 eine Temp von 29 Grad.
    http://www.pcmasters.de/forum/system...klassiker.html

  20. #20
    Avatar von LunAtic
    LunAtic Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    03.11.2008
    Ort
    Wesel
    Beiträge
    175
    Danksagungen
    1

    Standard

    Mein Phenom x4 940 mit Overclock auf 3,6 Ghz bei 1,4V verhält sich ähnlich.

    Ich habe im Idle bzw. surfen usw. Temps von 25-35 Grad.

    Die Große Spanne kommt dadurch das mein Mugen2 im Desktop Betrieb ausschließlich Passiv kühlt
    Geändert von LunAtic (29.12.2010 um 13:21 Uhr)

  21. #21
    Avatar von Vapor
    Vapor Findet sich zurecht
    Registriert seit
    31.01.2010
    Ort
    Olpe
    Beiträge
    285
    Danksagungen
    27

    Standard

    Ich denke mal die temps sollten i.O gehen.
    Habe, wenn ich meinen Rechner starte und mein Fenster offen ist, bei meinem i7 860 teilweise 17 - 18° auf allen Kernen.Im Office liegt die Temperatur dann meist bei leicht über 20°.Hab die Werte sowohl mit Coretemp als auch Speedfan gemessen.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. x4 955 kann multi nicht erhöhen
    Von Terence im Forum Overclocking
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.12.2010, 19:31
  2. AMD Phenom II X4 965 vs AMD Phenom II X4 955
    Von Fr3aK95 im Forum Prozessoren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 18:55
  3. Lieber eine AMD Phenom II x4 945 95W oder 955 125W
    Von necoicould im Forum Prozessoren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 20:35
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 21:38
  5. AMD Phenom II X4 955
    Von Noble im Forum Prozessoren
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 12:15

Stichworte