Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 31

Thema: WaKü? Ja oder NEIN?

  1. #1
    MrServer Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2004
    Ort
    irgendwo im nirgendwo ;)
    Beiträge
    632
    Danksagungen
    3

    Standard WaKü? Ja oder NEIN?


    Hallo!

    Bin schon die ganze Zeit am Überlegen, ob ich nun ne WaKü in meinen PC einbauen soll oder net..
    Meine Durchschnittlichen Temperaturen derzeit mit normalem Kühler, liegen so bei 50°C (PC läuft aber auch 24Std. im Netz)

    Beim zocken komm ich so meistens auf 60°C!

    Nun wollt ich euch mal fragen, was haltet ihr von einer Wasserkühlung und bringt die mir einen VIEL kühleren CPU? Ist eine WaKü lautlos oder hört man die auch?

    Mir kommt es an einem PC immer darauf an das er TOTAL leise ist *gg*
    Meinen hört man, wenn ich ihn gerade ausm Kaltzustand anmach, gar nicht, er ist totoal leise, kein Lüfter drehjt, dann ab ein paar Minuten sind ca. 10 db und dann nach ein paar Stunden ca. 15-20db.

    Ist zwar schon TOTAL leise und man hört ihn kaum, doch gehts noch leiser? Also einen PC totoal leise zu machen mit kaum Lüftern?

    habe mal gehört, dass für den P4 ein CPU-Kühler rausgekommen ist, der NUR passiv gekühlt wird, (riesige Kühlrippen) und bis zum P4 (3Ghz) reicht..

    Wäre das auch für AMD möglich?

    Danke im Vorraus

  2. #2
    Avatar von bolef2k
    bolef2k Mr. PWNG
    Registriert seit
    06.01.2004
    Beiträge
    3.674
    Danksagungen
    383

    Standard

    man bist aber fleissig, alsooooooooooooo 8)

    ich ahbe eine wakü, und meine temperatur ist durchschnittlich 44°C und ich habe meine CPU minimum um 400MHz übertaktet laufen, meine graka ist dabei auf 34°C, natürlich habe ichd ann auch lüfter dran, 2x 80x80, hört man zwar aber kann ich net vermeiden. eine Lösung wäre Xice Kühlung, habe ich schon getestet,kannste nachlesen. Die ist echt mörderisch still, wenn du alles daran anschliests liegste sicher um 50°C beim gamen aber dafür hörste höchstens dein netzteillüfter,der wird dich dann nerven,glaub mir frage mich auch wie ein pc ohne lüfter klingt? man hört die platte rattern und die graka piepen, seltsam ich weiss bei mir wär das aber dann so....
    also ich kenne mich nur mit AMD aus da ich etwas gegen Pentium habe und es offen zugebe :twisted: auf Jeden fall wenn du einen Leisen Lüfter willst als Ersatz für Wakü dann hol dir den Zalman CNPS-7000A-Cu. Satrap hat den und der ist ehct gut, wenn Fragen da sind direkt an Ihn

    Sooo und nun kannst du selbst entscheiden, ich kann nicht mehr ohne meine WaKü leben, ist eine echte bereicherung, will gerne ein Wapochill haben...kompressorkühlung...eis...kälte*träum* 8)
    naja wenn was ist frag einfach!

    gruss Bolef2k

  3. #3
    MrServer Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2004
    Ort
    irgendwo im nirgendwo ;)
    Beiträge
    632
    Danksagungen
    3

    Standard

    jo, danke sowas Kompressor artiges wollt ich auch gern, aber woher nehmen wenn nicht klauen *loool*

    Nah ja, ich hab auch was gegen Pentium hatte es nur durch Zufall mal gehört

    Nah ja, wenn des das Einzigste ist, das ich dann nru noch mein Netzteil höre.... hehe, habe mein Netzteil auch gemoddet und nagelneue Lüfter rein, Netzteil war vorher ca. 30dB laut nun ist es TOTAL leise, istn neuer Temperatur geregelter Lüfter reingekommen den ich GAR NICHT höre *freu*

    Demnächst wollt ich dann noch zusätzlich das Netzteil sowie den Lüfter darin jewils vom Gehäuse entkopplen (wie in einem anderen Thread schon angesprochen )

    Mal sehn ob es was bringt, kostet natürlich auch wieder einiges...
    Aber hauptsache der PC ist leise, also total leise *gg*

    Ich glaube das EInzigste was man dann bei mri hören würde, wär HDD und evtl. noch CPU Lüfter das wars aber auch, CPU-Lüfter kann ich eh auf 3 Stufen regeln
    1- GANZ leise hört man kaum (15dB)
    2- hab ich jetzt auch an, ist voll ok so hört man auch kaum (18dB)
    3- etwas lauter aber immenroch voll ok (21dB)

  4. #4
    Avatar von Satrap
    Satrap Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    12.01.2005
    Ort
    /root
    Beiträge
    547
    Danksagungen
    2

    Standard

    also bei mir wie der Bolef schon gesagt hat ist der Zalman CNPS7000A-Cu
    der tut es auch, bei meiner CPU (Athlon XP 2000+ auf Thorton Kern, die CPU ist auf ein Barton gemoddet, also habe jetzt auch 512KB L2 Cache und die CPU läuft auf 2400MHz, standart sind 1660MHz) habe ich ca 54 unter volllast und ca. 42 im normalbetrieb. das ist halt bei meiner zimmertemperatur, und ich mag es sehr warm, wenn ich meine eltern im winter nesuche, bei den ist es bißle kälter im alten haus da habe ich halt 34°C im normalbetrieb.

    ansonsten wakü oder halt was bissle teuerer ist aber auch richtig COOL, nein nicht der kompressor, nein :twisted: das ist einfach geil ...
    das ist der Zalman TNN 500A




    leider, leider leider habe ich das nicht in die hände kriegen können, aber näheres kann man auf der www.tomshardware.com page nachlesen.
    das ding ist sauleise, , hat ja auch überhaupt keine lüfter, das gesamte gehäuse ist halt n passivkühlkörper...

  5. #5
    MrServer Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2004
    Ort
    irgendwo im nirgendwo ;)
    Beiträge
    632
    Danksagungen
    3

    Standard

    mal sehn, wenns nicht zu teuer ist dann hol ich smir, denn so leiser desto besser *ggggg*

    Mags immer leise

    P.S. Bei mir isses im ZImmer auch immer warm, da mein PC das Zimmer so sehr aufheizt, ist aber auch gut, wenns draußen mal klat ist, kann ich mich in meinem Zimmer aufwärmen *hrhrhrhr*

  6. #6
    Avatar von bolef2k
    bolef2k Mr. PWNG
    Registriert seit
    06.01.2004
    Beiträge
    3.674
    Danksagungen
    383

    Standard

    da muss man ein zwischending finden, wir mögens warm und die pcs kalt = zimmertemperatur 8)

  7. #7
    MrServer Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2004
    Ort
    irgendwo im nirgendwo ;)
    Beiträge
    632
    Danksagungen
    3

    Standard

    jo stimmt, aber in meinem Zimmer ists eh schon VIEL zu warm und im Sommer erst recht...

  8. #8
    Gonzo Schaut sich um
    Registriert seit
    16.03.2004
    Ort
    Austria
    Beiträge
    8
    Danksagungen
    0

    Standard

    Also des leisete was i mir vorstellen kann warat Lüfterless.
    passivnetteil,slk für CPU, Heatpipe für Graka, nb auch son passivding.

    absolut geräuscharm.

    Wakü geht mit Tauchpumpe ,Wakügekühlten NT ,MooonsterRadi ohne Lüfter.

    zum Thema leise so amal gesagt

  9. #9
    MrServer Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2004
    Ort
    irgendwo im nirgendwo ;)
    Beiträge
    632
    Danksagungen
    3

    Standard

    @Gonzo:

    Ja auch gute Idee, wollte mir anfangs auchg ein Netzteil mit Passivkühlung holen, allerdings hat das den großen Nachteil, das es das Gehäuse inne SEHR doll aufheizt und die Wäre muss auch wieder weggeschauffelt werden... also muss dor auch wuieder Lüfter hinne, aber mit nem Temperaturgekühlten und leisen Gehäuselüfter wäre das kein Prob.
    Festplatte ist eh leise bei mir und dann wär nur noch CPU-Kühler aber den kann ich auch runterdrehen die Umdrehungen usw

    Nah ja, mit dem Netzteil überleg ichs mir nochmal *ggg*

    Danke + Gruß,
    Holger

  10. #10
    Avatar von Black Nova
    Black Nova Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    05.04.2004
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.667
    Danksagungen
    131

    Standard

    HI.
    Also zu dem Thema Kühlung kann ich nur Papst und Zalman empfehlen.
    Ich habe einen Past 80' Lüfter im NT und man hört ihn nur, wenn man das Ohr direkt dranlegt und wer macht das schon?
    So als GraKa Kühler hab ich (Wie solte es anders sein) eine richtig fette Zalman 80C Heatpipe drauf und man hört sie nicht (Wie solte es sonst sein ist ja ne Heatpipe). Als CPu Kühler hab ich nen fetten Zalman 7000AlCu (Sag ich nicht nur so, der ist wirklich fett mit 11 cm Durchmeser und 3,2cm Höhe) und hier sind die Werte mit MB5 ausgemessen:
    ICh muss noch dazusagen, dass ich sonst nur noch einen einzigen No Name lüfter habe, der nicht gerade viel leistet und eine Casetemp von 30°C und zwar ständig.

    IdleIAMDI62-65°CI12V
    VollastIAMDI70°CI12V

    IdleIZalmanI 42-45°CI5V
    IdleIZalmanI28-30°CI12V
    VollastIZalmanI 48-50°CI5V
    VollastIZalmanI 40-43°CI12V
    Meinen alten AMD Kühler konte ich nicht auf 5 Volt laufen lassen, da er mir sonst abschmierte.

    So ich habe den Zalman 7000A AlCu Kühler (480Gramm) und ich kann ihn nur sehr empfehlen, da ich ihn nicht höre.
    Das lauteste sind meine Festplatten, wenn sie lesen und schreiben.
    Ansonstenist mein Rechner so gut wie lautlos.
    Mein Tastenanschlag meiner Tastatur ist lauter als mein ganzer Rechner.

    Greetz Black Nova

  11. #11
    s4nt4-c4p Banned
    Registriert seit
    05.12.2004
    Beiträge
    1.055
    Danksagungen
    1

    Standard

    hmm ich wollt nie ne WaKü..

    wasser und elektronik, da verkrampft sih mein magen ^^

  12. #12
    kP Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    16.12.2004
    Beiträge
    189
    Danksagungen
    0

    Standard

    wakü is schon was nettes, aber du musst auch bedenken dass, das auch ziemlich nerfik ist wenn du was an deiner hardware ändern oder erneuern willst, allein bei der montage musst du schon extrem aufpassen,
    also es kommt natürlich darauf an was du fürne cpu hast, aber im mom gibts eigentlich leistungsstarke kühler die auch ziemlich leise sind, wie gesagt wenn du nicht ne ganz so dicke cpu hast, wirst du schon was finden , wo du den lüfter auf einer niedrigen voltzahl betreiben kannst

  13. #13
    mantodea Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    17.10.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    654
    Danksagungen
    14

    Standard

    hihi


    silent, mein thema^^


    silent + kompressor = unmöglich.

    zalman als unhörbar zu bezeichnen-->schon fast ne frechheit den wirklichen silent kühlern gegenüber (aerocool th101 mit nb s1 auf 7v z.b.)

    ich hab in meinem rechner atm einen einzigen lüfter, und der is im nt. bequiet lüfter, also nahezu lautlos.

    lärm macht atm meine platte (die olle maxtor...) und meine pumpe (eheim 1046) wenn die inno lieferung endlich angekommen is, wird die eheim durch ne hpps ersetzt. als radi is jetz übergangsweise noch mein alter evo240 drin, der mora2 pro liegt aber neben mir. das ganze wird dann semi passiv laufen, es kommen noch 2 gll päpste druff, die von der inno f-o-m auf 5v angeschmissen werden, wenn das wasser 40°C erreichen sollte.
    cpu temp is atm im grünen bereich (49°C, rechner is seit ~nem monat an, zwischendurch nur 2-3 neustarts, aber halt alles @nf7...den temps kannste nich traun), aber die cpu is auch untervoltet (~1,3v)...blablabla

    sach mir was du ausgeben willst, und wir machen deinen rechner extrem leise bis lautlos

  14. #14
    kP Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    16.12.2004
    Beiträge
    189
    Danksagungen
    0

    Standard

    zalman als unhörbar zu bezeichnen-->schon fast ne frechheit den wirklichen silent kühlern gegenüber (aerocool th101 mit nb s1 auf 7v z.b.)
    ^^genau den hab ich ,ich kann mantodea nur recht geben der is echt phat

    hier damit du ihn ma siehst:

  15. #15
    mantodea Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    17.10.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    654
    Danksagungen
    14

    Standard

    joa aber unhörbar is mit luft halt nahezu unmöglich.

    wakü wäre doch schon deutlich angebrachter...

  16. #16
    kP Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    16.12.2004
    Beiträge
    189
    Danksagungen
    0

    Standard

    ja wakü mag ein bissel leiser sein, aber is auch mehr arbeit,
    und außerdem muss man auch sagen, dass viele von den wasserpumpen auch nicht ohne sind, und die meisten leude kühlen den radiator
    auch mit lüftern, also fällt die luftkühlung auch nicht ganz weg, achja den lüfter im netzteil darf man auch nicht vergessen

  17. #17
    mantodea Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    17.10.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    654
    Danksagungen
    14

    Standard

    es kommt auf die wakü an...:rolleyes:

    ne wakü für 250€ macht deinen rechner sicherlich nich leiser.

    auf 500€ alles in allem wird's mindestens hinauslaufen.


    btw: wenn du dein sys mit luft kühlst isses weit mehr arbeit es leise zu bekommen, als wenn du es mit wasser kühlst

  18. #18
    kP Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    16.12.2004
    Beiträge
    189
    Danksagungen
    0

    Standard

    @mantodea
    das mit dem immer leiser werden is auch so ne sache, denn wenn man ne wakü hat fangen die festplatten an zu stöhren,
    die produzieren nämlich auch einiges an "lärm",
    besonders die s-ata festplatten die jetzt immer häufiger werden

    btw. ich glaube nicht das webspace-free sich so neben bei, eine wakü für 500€ anschaffen will!?!

  19. #19
    mantodea Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    17.10.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    654
    Danksagungen
    14

    Standard

    du unmöglich is das nich, glaub mich.

    ich hatte die letzte zeit viel mit schule und meinem anderen hobby zutun, hab meinen rechner also nen bissi vernachlässigt^^

    auf jeden fall is MEIN ziel, nen praktisch lautloser rechner. nen bekannter von mir, der hatte mehr zeit^^, der hat's durchgezogen. der hat ebenfalls nur einen lüfter im case, das is nen revoltec darkblue im nt (er hat nen ziemlich leisen abbekommen...), ansonsten hat er noch seine pumpe und schläuche entkoppelt. die platte hat er in ne bitumenbox gebaut.

    so, mehr oder weniger, wird's bei mir auch laufen. mit der bitumenbox bin ich mir noch nich sicher, des sieht nömlich nich schön aus...:shake:

    aber möglich isses, alles ruhig zustellen. abgesehen davon gibt es auch durchaus leise sata platten^^


    und ob er 500€ ausgeben will...nujo, das wird er uns ja vll auchnochmal sagen

  20. #20
    kP Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    16.12.2004
    Beiträge
    189
    Danksagungen
    0

    Standard

    @mantodea
    jau dann wünsch ich dir viel glück mit deinem lautlosen pc
    allerdings das mit der festplatte in der bitumenbox is auch nich ganz das wahre denn die muss dann auch auf jedenfall gekühlt werden,
    ich mein es is nich unmöglich, mann muss halt dann ein bissel rumbasteln

  21. #21
    mantodea Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    17.10.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    654
    Danksagungen
    14

    Standard

    doch, das is das wahre


    glaub mir einfach^^

    hier mal nen pic, wie das ganze aussieht.

  22. #22
    kP Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    16.12.2004
    Beiträge
    189
    Danksagungen
    0

    Standard

    @mantodea
    oki, gewonnen sieht zwar shice aus, aber das ziel is erreicht


    aber du kannst sagen was du willst ich bleib bei der meinung das luftkühlung einfacher zuhandhaben ist als wasserkühlung, :evil: so das musste da jetzt hin

  23. #23
    mantodea Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    17.10.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    654
    Danksagungen
    14

    Standard

    wenn man pauschal sagt lukü vs. wakü, klar. dann is lukü einfacher.

    wenn's aber jetzt echt darum geht, den rechner nahezu lautlos zu bekommen, ist das mit lukü weit umständlicher. du musst eben tausend lüfter kombi's ausprobieren, lüfter noch entkoppeln, allmögliche "tricks" anwenden, und das dauert halt alles wesentlich länger, als wenn du dich mit der wakü und dem kram einfach nen WE hinsetzt und das fertig machst...

  24. #24
    kP Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    16.12.2004
    Beiträge
    189
    Danksagungen
    0

    Standard

    @mantodea
    wenn man das ganze aus einer anderen perspektive sieht, nämlich den aspekt
    preisleistungsverhältnis, dann is die lukü doch klar im vorteil.... bla bla stfu

    ich denke das hilft webspace-free auch net weiter, also lassen wir das, ich glaube es ist alles gesagt, sonst finden wir hier nie ein ende,

  25. #25
    mantodea Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    17.10.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    654
    Danksagungen
    14

    Standard

    ach, musse ins bett oder was?

    ich bin noch nich alle


    naja, egal...ich wart ma, dass sich noch wer äußert...

  26. #26
    kP Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    16.12.2004
    Beiträge
    189
    Danksagungen
    0

    Standard

    10min später war er off

  27. #27
    mantodea Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    17.10.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    654
    Danksagungen
    14

    Standard

    wer war 10minuten nach was off?

    btw: ich seh ja jertz erst, der thread is von märz!


    also brauchen wir uns eh keine mühe mehr geben...

  28. #28
    Avatar von bolef2k
    bolef2k Mr. PWNG
    Registriert seit
    06.01.2004
    Beiträge
    3.674
    Danksagungen
    383

    Standard

    Hi,

    eine sehr interessante Unterhaltung habt ihr da geführt. Ich äußer mich dazu mal einfach.
    hab eine Wakü, die habe ich selbst zusammen gestellt, hat mich so 250e gekostet. Das fiech läuft mit einem radiator aus einem Seat Ibiza. Der Radi wird von 2 leisen 18dbA 120mm Lüftern gekühlt, das NT ist von BeQuit und ist somit auch unhörbar. Das System macht sich nur selten bemerkbar. Nur wenn mal das Laufwerk CD/DVD medien liest
    Eine Wakü ist auf jeden fall eine Menge Arbeit, aber sie hält auch viel aus. Luftkühler biten nur selten Leistung und Silence. Eine Wakü kann man sehr einfach leise mache,. Entkoppeln ist eine Frage der Anstrengung des Hirns. Man besorgt sich einfach einen Radi, der so groß ist, wie die Seitenwand, klemmt den da an.>>Beispiel<< Baut vll noch 1 120er Lüfter an und das wird reichen, das NT kann auch Watercooled sein oder von z.B. von BeQuit(bietet außerdem viel Luxus). Entkoppplung ist im Endeffekt Gummi oder ähnliches, was Vibrationen stark dämmt. Wie schon erwähnt, es kommt auf die bemühung und die Anstrengung des Köpfchens an. Ich bereue nicht, dass ich eine Wakü angeschafft habe und finde es viel angenehmer als Luftkühlung.
    Bin schon gespannt was kP dagegen Kontern wird oder vll auch Montedea.

    Grüße, Bolef2k

  29. #29
    mantodea Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    17.10.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    654
    Danksagungen
    14

    Standard

    nuja...kontern würd' ich es nich nennen...^^

    ja ne, stimmt schon so im großen und ganzen.

    es is aber durchaus möglich nen sys mit luft extrem leise zu bekommen, der letzte schliff ist aber eben nur mit wakü zu machen.

    nen "normales" bequiet kann man auch nicht als lautlos bezeichnen, wenn es ein wenig gemoddet is, isses aber schon nahezu lautlos
    von wakü nt's halte ich, wie gesagt, absolut nix.

    platten wakühlen...ich weiß nich, is mir persönlich zu teuer, da gibt's genug sinnvolle alternativen...


    naja...und entkopplung ist keineswegs DÄMMUNG von vibrationen...des is nämlich nur schwer möglich. entkoppeln ist einfach entkoppeln
    man gibt dem "vibrator" *hrhr* einfach keine chance, die vibrationen an des gehäuse weiterzuleiten...
    außerdem hat es weniger mit dem iq zutun, wie leise du deinen rechner bekommst, als damit, dich vorher zu informieren/selber zu testen, was die geräusche deiner hardware ausmachen. vibrationen oder einfache betriebsgeräusche. nur letztere werden gedämmt . vibrationen werden, wie gesagt, entkoppelt.

  30. #30
    Avatar von bolef2k
    bolef2k Mr. PWNG
    Registriert seit
    06.01.2004
    Beiträge
    3.674
    Danksagungen
    383

    Standard

    Hi,

    alsooooooooooooooooooooo ;D
    Gummy vibriert auch, also gibt es einen kleinen Anteil weiter, nur wenn die platte in der Luft schweben würde, dann wäre es ohne vibration! Entkoppeln ist garnicht schwer, find ich, würd schnell etwas basteln können, nur kurz in den Baumarkt und fertig ;D
    HDD Kühlung muss nicht via Wasserkühlung geschehen, da es wie du sagst gute Alternativen gibt. Wenn man alles an eine Wasserkühlung anschließt, dann darf die auf keinen Fall ausfallen und wird sehr belastet. Ich würde nur NB,CPU, GPU und Graka Speicher Kühlen. Der rest kann auch ohne performance liefern.
    NT ist bei mir zumindest vom kauf shcon extrem leise, ich höre es nicht, das ist ein Fakt. hab so ein Blackline 400W Rev. 1.3.
    IQ meinte ich auch garnicht. Es hies, wenn man nachdenkt und sein Kopf nutzt, dann bekommt man super Lösungen raus. Wer das nicht tut, bei dem komm auch nichts gutes raus. Man muss sich halt informieren und Lösungen kombinieren um vll, noch eine bessere zu schaffen.

    Grüße,
    Bolef2k

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. WaKü oder LuKü?
    Von Epidemic im Forum Wasserkühlung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 14:32
  2. Wann ist eine Wasserkühlung sinnvoll?
    Von Game-Boy^^ im Forum Wasserkühlung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 20:35
  3. Brauche hilfe bei der WaKü auswahl!!!
    Von GrEEkLoVeR im Forum Wasserkühlung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 16:08
  4. Suche Online-Händler der Wakü und Computerteile verkauft
    Von Last HoPe im Forum Wasserkühlung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 17:41
  5. WAKÜ sinnvoll bzw überhaupt möglich?
    Von DuckDagobert im Forum Wasserkühlung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.07.2008, 12:26

Stichworte