Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Gaming - PC (max. 1400Euro)

  1. #1
    legomean Foren-Neuling
    Registriert seit
    18.12.2010
    Beiträge
    14
    Danksagungen
    0

    Standard Gaming - PC (max. 1400Euro)


    Hoi,
    ich suche einen netten Gaming - PC der nicht (viel) mehr als 1400Euro kostet. (Zum zocken von aktuellen Spielen wie BlackOps usw.)
    Da dachte ich mir, dass ihr mich evtl. beraten könntet.

    Ich hab mir im Online Shop: "hardwareversand.de" einen PC zusammegestellt, der meine ungefähren Ansprüchen erfüllt.

    Mein Bildschirm hat eine Auflösung von 1920x1200!

    Zum PC:

    -Intel Core i7-950 Box 8192Kb, LGA1366


    -MSI X58 Pro-E, Intel X58, ATX, DDR3, LGA1366



    -6GB-Kit Corsair DDR3 PC1333 C9 Classic


    -Xilence Power 700 Watt / SPS-XP700.(135)R


    -Wintech int.Card Reader 8,9cm (3,5") USB 2.0 inkl. drei Blenden in schwarz, beige, silber


    -Point of View / TGT GeForce GTX 580 Ultra Charged 1536MB


    -Samsung HD103UJ 1TB 32MB SATA II


    -LG GH22NS50 bare schwarz


    -Allnet ALL0123 32-bit PCI Gigabit Ethernet Adapter - Copper RJ45


    (ich habe keine ahnung von Netzwerkkarten und bräuchte WLAN.
    Vlt. weis jemand ob diese Netzwerkkarte WLAN unterstützt. )
    Der Preis von dem obrigen PC beträgt ungefähr 1300Euro.


    Falls ihr Zeit und Lust habt könnt ihr Verbesserungsvorschläge, für das System nennen.

    Ich freue mich über jede Antwort!!


    Lg legomean

  2. #2
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.642
    Danksagungen
    3.447

    Standard

    Guten Abend und willkommen im Forum !

    Deine Zusammenstellung geht doch deutlich besser.
    Ich würde es eher so machen:



    Macht ca. 1110 € bei planet4one und vv-computer. (alternativ auch Vibu-Online und Compuland)
    Die beiden GTX 460 sind nochmal stärker als die GTX 580, außerdem günstiger und sehr leise, wie auch der Rest des Systems.
    Der i5 760 reicht zum Gamen vollkommen, der i7 hat ihm nur HT voraus, und davon können die wenigsten Games profitieren - manchmal ist das sogar eher nachteilig.

    Aber: Intel bringt im Januar den neuen LGA1155. Bei deinem Budget könnte es sich lohnen, noch die paar Tage zu warten.
    Geändert von Phenom. (19.12.2010 um 17:29 Uhr)

  3. #3
    legomean Foren-Neuling
    Registriert seit
    18.12.2010
    Beiträge
    14
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hey,
    schonmal vielen vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Aber, ich hab mich einwenig erkundigt und kam auf das Ergebnis, dass eine einzelne GTX 580 in Tests ab und zu schneller oder gleich stark sei.
    Mit dem i5, den du mir vorgeschlagen hast...mh, denkst du echt, da er ungefähr gleich viel kostet, besser als der i7 ist?

    Lg Legom.

  4. #4
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.767
    Danksagungen
    1.304

    Standard

    Aber, ich hab mich einwenig erkundigt und kam auf das Ergebnis, dass eine einzelne GTX 580 in Tests ab und zu schneller oder gleich stark sei.
    Es mag sein, dass eine GTX580 im Vergleich zu zwei GTX460er im SLI, leistungstechnisch recht änlich sind, allerdings mußt du auch mal auf den Preis schauen. Eine GTX580 bekommst du nicht unter 460€, schon die günstigste aus dem günstigsten Shop gerechnent, zwei GTX460er sind da preislich deutlich günstiger und für eine bezahlt man um die 160€, was für zwei dann 320€ macht.
    Preislich liegst du also mit zwei GTX460er mit guten 150€ unter einer GTX580 ohne auf Leistung zu verzichten.
    Mit dem i5, den du mir vorgeschlagen hast...mh, denkst du echt, da er ungefähr gleich viel kostet, besser als der i7 ist?
    Ein 760er i5 ist zwar nicht besser als ein 860er i7, aber eben auch nicht schlechter beim Gamen. Wenn es also nur um Games geht, würde ich ebenfalls sagen, der 760er i5 ist da vor zu ziehen. Das SMT des i7er bringt dir beim Gamen rein nichts. Zudem ist ein 760er auch deutlich günstiger als z.B. ein 860er. Hier kannst du auch locker mal schnell 50€ sparen ohne auf Leistung zu verzichten.

  5. #5
    Avatar von GamerFraek
    GamerFraek Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    19.10.2010
    Ort
    Niedersachen
    Beiträge
    626
    Danksagungen
    29

    Standard

    Da kann ich Urkmann nur zustimmen denn HT bringt einem echt nur bei anspruchsvollm Multitasking was .

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. [Kaufberatung] Gamer PC bis max. 1100 Euro!
    Von Endress im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 08:17
  2. Gaming Pc bis max. 1300€
    Von Hackback im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 19:42
  3. Gaming Pc für 800 bis 1000€
    Von Mr.Jigga im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 07:12
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.10.2008, 15:25
  5. Suche einen Guten Gaming Pc für 700€
    Von Adonis im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 22:19

Stichworte