Ergebnis 1 bis 28 von 28

Thema: Ratschläge für ein 1300,- System

  1. #1
    ginetrix Foren-Neuling
    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    36
    Danksagungen
    0

    Standard Ratschläge für ein 1300,- System


    Guten Abend allesamt
    Ich bin durch einen Freund auf das Forum hier gestoßen und hoffe, dass ihr auch mir etwas weiterhelfen könnt. Der Rechner soll mich ein wenig beim Informatikstudium unterstützen und deshalb suche ich vor allem einen Rechner, der recht viele Prozesse gleichzeitig bewältigen kann. Außerdem wäre es wichtig, dass er so schnell wie möglich kompilieren sollte, da ich auf die Geschwindigkeit angewiesen bin. Ach ja und schön leise sollte er sein
    Ich habe mir auch etwas überlegt und bitte um Ratschläge.

    - i7 950
    - GeIL DIMM 12 GB DDR3-1066 Hex-Kit
    - Asrock X58 Extreme
    - Sapphire HD 6870
    - Samsung HD204UI 2 TB
    - Scythe Katana 3
    - CoolerMaster GX 750W
    - LG GH-22LS
    - SilverStone RV02B-W

    dazu halt noch Windows 7 Home Prem 64 Bit

    Insgesamt wär ich dann bei knapp ~1270,-

    Bitte um Ratschläge (besonders was das Kriterium "leise" angeht...meinen letzten Desktop-Rechner hatte ich vor 6 Jahren)

    mfg

  2. #2
    Avatar von Phantom666
    Phantom666 Forenkenner
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    Werdorf
    Beiträge
    2.610
    Danksagungen
    123

    Standard

    Zuerst mal solltest du das Netzteil gegen eins mit 550W wechseln, das reicht locker Da nimmst du am besten eins von Corsair,Seasonic, Enermax oder Coolermaster!

    Desweiteren nimmst du anstatt des Katana 3 einen Scythe Mugen 2 + einen Noiseblocker XL1, beQuiet Silent Wing, Scythe Slipstream oder wenns wirklich Silent sein soll einen Noctua.
    Brauchst du unbedingt 12Gb RAM ? Ich glaube nicht. Da würden auch 6Gb reichen!

    Ansonsten tauscht du die HD 6870 noch eventuell gegen eine GTX470 SOC die ist ordentlich leise und kühl. Ist aber leistungsmäßig so ziemlich dasselbe

    Über das Mainboard kann ich dir nicht viel sagen, habe noch keine Erfahrung damit gemacht.

    und das Gehäuse muss eig nur dir gefallen

    Grüße

  3. #3
    ginetrix Foren-Neuling
    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    36
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ja eigentlich wollte ich anfangs 8GB...dann sagte mir n Freund, dass ich mir 12GB holen soll. Dann dachte ich, hm wenn ich übertreibe übertreibe ich richtig und wollte 24gb holen habe es mir aber doch anders überlegt^^
    Vielen Dank für die Tipps

    ach ja noch was...könntest du mit eine Seite empfehlen wo ich die Teile recht günstig kriege? Ich habe es bei Alternate zusammenstellen lassen. Ging am schnellsten wobei ich weiß, dass alternate nicht grad die billigste Alternative ist :P
    Geändert von ginetrix (06.12.2010 um 18:02 Uhr)

  4. #4
    Avatar von Phantom666
    Phantom666 Forenkenner
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    Werdorf
    Beiträge
    2.610
    Danksagungen
    123

    Standard

    mindfactory.de , hoh.de , hardwarversand.de , planet4one

    oder du guckst bei www.geizhals.at und suchst dir dann jeweils günstige Shops aus

  5. #5
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    11.114
    Danksagungen
    697

  6. #6
    ginetrix Foren-Neuling
    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    36
    Danksagungen
    0

    Standard

    Spielen würde dann wohl eher im Hintergrund stehen wobei ich denke, dass ich ab und zu daddeln könnte. Ich schätze, dass mein obiges System ein nettes Mittelding ist Danke für alle Tipps

    Was mir grad einfällt...Es wird ja gesagt, dass der i7 950 nur bis 1066 Taktfrequenz beim RAM unterstützt. Rein theoretisch kann ich ja einen höheren Takt nehmen bloß würde das nichts bringen oder? Das erste Mal wo ich mich mit sowas auseinandersetze^^ Tut mir Leid für das Unwissen :P
    Geändert von ginetrix (06.12.2010 um 18:38 Uhr)

  7. #7
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    11.114
    Danksagungen
    697

    Standard

    Zitat Zitat von ginetrix Beitrag anzeigen
    Spielen würde dann wohl eher im Hintergrund stehen wobei ich denke, dass ich ab und zu daddeln könnte. Ich schätze, dass mein obiges System ein nettes Mittelding ist Danke für alle Tipps
    der 980 hat halt nochmal mehr Power, kannst auch den gegen den 970 austauschen und eine GTX 460 OC kaufen mit der kannst auch gut gamen .

    CPU(-):
    http://geizhals.at/deutschland/a524845.html
    http://geizhals.at/deutschland/a557580.html
    http://geizhals.at/deutschland/a375803.html
    http://geizhals.at/deutschland/a422403.html
    http://geizhals.at/deutschland/a271405.html
    http://geizhals.at/deutschland/a576499.html
    http://geizhals.at/deutschland/a469795.html
    http://geizhals.at/deutschland/a486335.html
    http://gh.de/a511728.html
    http://gh.de/a458487.html
    2x http://gh.de/a535732.html

    1415,67€

    Ist jetzt halt die Frage ist 1300€ deine Schmerzgrenze oder kannst du 100€ mehr noch wegstecken, ansonsten kannst den i7 970 gegen nen i7 930 austauschen.

  8. #8
    Avatar von Phantom666
    Phantom666 Forenkenner
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    Werdorf
    Beiträge
    2.610
    Danksagungen
    123

    Standard

    Zitat Zitat von ginetrix Beitrag anzeigen
    Spielen würde dann wohl eher im Hintergrund stehen wobei ich denke, dass ich ab und zu daddeln könnte. Ich schätze, dass mein obiges System ein nettes Mittelding ist Danke für alle Tipps

    Was mir grad einfällt...Es wird ja gesagt, dass der i7 950 nur bis 1066 Taktfrequenz beim RAM unterstützt. Rein theoretisch kann ich ja einen höheren Takt nehmen bloß würde das nichts bringen oder? Das erste Mal wo ich mich mit sowas auseinandersetze^^ Tut mir Leid für das Unwissen :P

    Wenn du den i7 übertakten möchtest würde ich 1600er RAM nehmen

  9. #9
    ginetrix Foren-Neuling
    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    36
    Danksagungen
    0

    Standard

    Gut gut danke...Letzte Frage...ihr habt ja immer von 6GB gesprochen. Reichen die? Ich mein ich will, dass der PC auch in nem Jahr vergleichsweise gut ist. Deshalb hab ich halt an die etwas übertriebenen 12GB oder gar 24GB gedacht.

  10. #10
    Avatar von Falko.
    Falko. Ehemals ichnixwissenxD
    Registriert seit
    03.06.2010
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.617
    Danksagungen
    174

    Standard

    hallo =)

    also zum nezteil ich habe auch ein silverstone und bin sehr zufrieden damit die anderen sind zwar bekanter aber ich kanns empfehlen es ist leise und erfüllt sein zweck

  11. #11
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    11.114
    Danksagungen
    697

    Standard

    Zitat Zitat von ginetrix Beitrag anzeigen
    Gut gut danke...Letzte Frage...ihr habt ja immer von 6GB gesprochen. Reichen die? Ich mein ich will, dass der PC auch in nem Jahr vergleichsweise gut ist. Deshalb hab ich halt an die etwas übertriebenen 12GB oder gar 24GB gedacht.
    kannst ja noch was dazustecken .

    Aber für jetzt reichen 6GB sicherlich aus, außer du willst mit HD Bilder/Filmen rumspielen und brauchst derartig viel RAM und selbst dann sollten 6GB eben noch reichen.

  12. #12
    Avatar von Phantom666
    Phantom666 Forenkenner
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    Werdorf
    Beiträge
    2.610
    Danksagungen
    123

    Standard

    @ichnixwissen: und wenns abraucht ? dann haste den Salat^^

    @TE: Normalerweise sollten die reichen Außer wenn du wirklich RAM fressende Programme betreiben willst, wie z.B. HD Video Bearbeitung o.Ä.

  13. #13
    Avatar von Falko.
    Falko. Ehemals ichnixwissenxD
    Registriert seit
    03.06.2010
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.617
    Danksagungen
    174

    Standard

    phantom ok mag sein kann sein muss nicht sein XD

    wenn dann habe ich hier auch noch ein bequiet hier

    aber das passiert ja auch bei jeden anderen nezteil irgend wann mal und meins war auch teuer =D und wurde mir empfholen XD
    Geändert von Falko. (06.12.2010 um 21:00 Uhr)

  14. #14
    Avatar von Phantom666
    Phantom666 Forenkenner
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    Werdorf
    Beiträge
    2.610
    Danksagungen
    123

    Standard

    Naa kann dann aber auch direkt passieren das das NT die ganze HW mit in den Tod reißt, dann hilft dir auch kein BQ mehr.

    Naja Seasonic etc sind schon seeeehr gut. Da kanns extrem lange dauern bis das was passiert, und wenn dann übernimmt glaube der Hersteller sogar die Schäden bei der HW. Zumindest bei den Guten Herstellern aber bin mir da nicht ganz sicher hab das iwo mal gelesen im HWL

  15. #15
    Avatar von Falko.
    Falko. Ehemals ichnixwissenxD
    Registriert seit
    03.06.2010
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.617
    Danksagungen
    174

    Standard

    dann habe ich ein grund mir ein neues und besseres system zu kaufen ^^ naja genug spam =P

  16. #16
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    11.114
    Danksagungen
    697

    Standard

    Zitat Zitat von ichnixwissenxD Beitrag anzeigen
    aber das passiert ja auch bei jeden anderen nezteil irgend wann mal und meins war auch teuer =D und wurde mir empfholen XD
    du hast auch kein 1300€ bzw. 1400€ System...

  17. #17
    ginetrix Foren-Neuling
    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    36
    Danksagungen
    0

    Standard

    Alles klar nach den Ferien wird nun ein Rechner bestellt. Nach langem hin und herüberlegen habe ich mich für das folgende System entschieden:

    1x PCIe 1280MB GTX 570 Palit aktiv,2xDVI,MiniHDMI 334,09 €
    1x AMD64X6 SAM3 PhenomII 1090TBOX 6x 512KB 6x3,2Ghz 125W Bla. 194,29 €
    1x Netzteil Seasonic 520W M12II-520 Bronze 82+ 12cm 73,45 €
    1x Scythe Mugen2 Rev.B S478/S775/754/939/1156/1366/AM2/AM3 34,90 €
    1x DDR3 8192MB 4x2 PC1333 Corsair XMS3 4x2GB CL9-9-9-24 96,71 €
    1x SATAII 1500GB WD Caviar Green WD15EARS * 64MB 5400 U/MIN 64,90 €
    1x BluRay Laufwerk SATA LiteOn IHOS104-schwarz bk+Soft Bluray 45,52 €
    1x SAM3 MSI 880GMA-E45 VGSM 3 4D3 FSB2600 880G 75,95 €
    2x ZUB Lüfter 120x120x12 Scythe Slip Stream Slim 800 17,90 €
    1x MS Windows 7 Home Premium 64Bit OEM DVD Deutsch 80,95 €


    insgesamt sind wir somit bei 1018,66€

    Für das restliche Geld gönne ich mir lieber einen ordentlichen Monitor. Ich schätze, dass dieser Rechner n Allrounder ist, sodass man arbeiten als auch Multimediaanwendungen genießen kann. Falls ihr noch Tipps habt bitte ich euch diese zu nennen. (Am 6.1 wird der Rechner bestellt)

  18. #18
    Avatar von anbu
    anbu Findet sich zurecht
    Registriert seit
    31.10.2010
    Beiträge
    408
    Danksagungen
    32

    Standard

    Die GTX 570 ist definitiv nicht zu empfehlen, da kriegst du besseres, billiger.
    Da wären 2x GTX260 OC (von Gigabyte) für je 160€ deutlich stärker, schneller, leiser und kühler.
    Du müsstest dann aber auch ein besseres NT nehmen und auch ein anderes Mainboard, es gibt leider noch nicht wirklich viele Mainboards mit AM3 Sockel und SLI, aber es gibt sie.
    Fürs Daddeln ist das aber sowass von Oversized, ich hab hier meine 470 SOC, die hält Leistungstechnisch eben mit der 480 mit, die ebenfalls auch nicht einen Quantensprung in Sachen Leistung macht.
    Die Kühlösungen und der Takt der Gigabyte Modelle sind deutlich höher, als die, der Referenzmodelle.
    Kurz gesagt, nimm 2x Gigabyte GTX 460 OC oder 1x die 470 SOC.
    Übrigens fehlt da ein Gehäuse für die ganze Hardware, wenn ich das richtig sehe.


    Du könntest aber auch noch auf die neuen Sandybridgeprozessoren warten, die werden am 5. Januar in Europa vorgestellt.
    Wenn du wirklich erst am 6. bestellen willst, dann frag kur zvorher nach, auf dem hardwaremarkt ändert sich fast stündlich was und neue Prozessoren werden alt :P

  19. #19
    ginetrix Foren-Neuling
    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    36
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ich habe zuerst auch an eine 6970 gedacht aber dann hab ich mich doch umentschieden. Nun gut wenn das Ding ehrlich nicht so gut ist lasse ichs. Habe bloß jegliche Testberichte durchgelesen und laut denen wär sie super. Na ja und was den Prozessor angeht...Sandy wär natürlich eine Alternative ich wusste bloß nicht wann die in Europa erscheinen. Da ich nun weiß, dass dies bald der Fall ist warte ich noch ein bisschen

    und gehäuse...ich hab noch eins zuhause von meinem alten Rechner, das müsste reichen

  20. #20
    Avatar von anbu
    anbu Findet sich zurecht
    Registriert seit
    31.10.2010
    Beiträge
    408
    Danksagungen
    32

    Standard

    Wirklich leise wird das nicht sein, es sei denn das Gehäuse hat platz für midnestens 2 gehäuselüfter, außerdem muss der Mugen da reinpassen, da brauchst du schon 20cm besser 21cm in der Breite.
    Außerdem werden in ein altes Gehäuse kaum High End Grafikkarten mit mittlerweile teils 30cm Länge reinpassen, soweit war man damals noch nicht.
    Du müsstest erstmal prüfen, ob das alte Gehöuse den neuen Hardwareanforderungen trotzen kann

  21. #21
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Mugen da reinpassen, da brauchst du schon 20cm besser 21cm in der Breite.
    Nope. 18,5cm beim Asgard II reichen aus.
    Ich bin allerdings auch für ein System aus i5 760 und 2 Gigabyte 460, die bietet aktuell in der Kategorie um 320 € am meisten Leistung ...

  22. #22
    Avatar von anbu
    anbu Findet sich zurecht
    Registriert seit
    31.10.2010
    Beiträge
    408
    Danksagungen
    32

    Standard

    Zitat Zitat von Phenom. Beitrag anzeigen
    Nope. 18,5cm beim Asgard II reichen aus.
    Ich bin allerdings auch für ein System aus i5 760 und 2 Gigabyte 460, die bietet aktuell in der Kategorie um 320 € am meisten Leistung ...
    Ich weiß nicht, was ein Informatikstudium an Rechenleistung fordert, hört sich aber schon nicht ohne an, es soll ja kein reiner Gamingrechner werden.

    Nope. 18,5cm beim Asgard II reichen aus.
    Stimmt, aber haarscharf
    Trotzdem je größer, desto besser, hatte bei meinem Rechner wegen dem Mugen schwierigkeiten an manche Stellen zu kommen z.B. HD Audio oder CPU Stromversorgung, da kommt man ohne Hilfsmittel nichtmehr ran, wenn der Mugen drauf is

  23. #23
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard


    Hab wohl nicht aufgepasst.
    Ihr diskutiert hier zwischen 6970, GTX570 und 2 460ern und es soll kein Gamer werden ? Komisch ...

  24. #24
    Avatar von anbu
    anbu Findet sich zurecht
    Registriert seit
    31.10.2010
    Beiträge
    408
    Danksagungen
    32

    Standard

    Zitat Zitat von Phenom. Beitrag anzeigen

    Hab wohl nicht aufgepasst.
    Ihr diskutiert hier zwischen 6970, GTX570 und 2 460ern und es soll kein Gamer werden ? Komisch ...
    Naja, so wie ich das verstanden habe haut er richtig auf die Kacke, wenn er auf die Kacke haut?
    Er soll gut für Informatikzeugs sein, also ordentlich Rechenpower haben und zum Daddeln geeignet sein, ich hab schon geschrieben, dass die 570 da viel zu Oversized ist.

  25. #25
    ginetrix Foren-Neuling
    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    36
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hauptsächlich soll das gute Stück zum kompilieren sein. Nebenbei daddeln...und wie gesagt wenn ich was neues kaufe soll das Ding ordentlich reinhauen Ich habe keine Lust in einem Jahr alles neuzukaufen (als Student werde ich sowieso eher weniger Geld zur Verfügung haben) :P

    btw hab ein Thermaltake Soprano zu hause rumstehen...ich messe nochmal nach aber ich denke, dass da eigentlich alles reinpassen müsste
    Geändert von ginetrix (27.12.2010 um 21:48 Uhr)

  26. #26
    Avatar von anbu
    anbu Findet sich zurecht
    Registriert seit
    31.10.2010
    Beiträge
    408
    Danksagungen
    32

    Standard

    Eben deswegen denke ich, dass ein 6 Kerner bzw. ein i7 da angebrach wären.
    Zum daddeln reicht im Prinzip schon eine 460, in 2 Jahren kannst du dann noch eine Karte für ~160€ kaufen, die die alte ersetzt. So kommst du über einen längeren Zeitraum billiger weg.
    Wobei 2 Jahre wohl alles auf High laufen wird, danach wahrscheinlich "nur" auf Mittel - Hohen Einstellungen, bestes Beispiel mein Freund mit seiner 9800GT, die schon mehr als 2 Jahre alt ist und er kann alles auf Hoch zocken, nur muss er auf 2xAA stellen.
    So oder so bleibt die Gigabyte 470 SOC für 250€ absolut top, das SOC steht nähmlich für SuperOverclock d.h. die ist ab Werk schon so hoch getaktet, dass sie mit der normalen 480 mithalten kann.

  27. #27
    ginetrix Foren-Neuling
    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    36
    Danksagungen
    0

    Standard

    Danke an alle ich habe mich nun für einen Rechner entschlossen.

    Intel Core i5-2500K, 4x 3.30GHz, boxed ~200€
    G.Skill RipJaws DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24 ~ 95€
    Gigabyte GTX 470 Super OC 1280MB GDDR5 PCIe ~ 250€
    ASUS P8H67-M, H67 ~ 90€
    ASUS DRW-24B3ST ~ 20€
    Western Digital Caviar Green 2000GB ~ 77€
    ATX Lancool Dragon Lord PC-K62 ~ 85€
    Scythe Mugen 2 Rev. B ~ 34€
    Microsoft: Windows 7 Home Premium 64Bit ~ 77€
    Netzteil Seasonic 520W M12II-520 Bronze 82+ 12cm ~ 74 €
    2x ZUB Lüfter 120x120x12 Scythe Slip Stream Slim 800 ~ 18€

    somit wäre ich insgesamt bei 1020€...dazu kommt noch ein Monitor aber damit setze ich mich später auseinander. Somit danke an alle

  28. #28
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.157
    Danksagungen
    460

    Standard

    Das sieht doch gut aus und auf den Sandy Bridge zu setzen, war die richtige Entscheidung !

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Mein System
    Von PadB im Forum Systemvorstellung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 15:08
  2. System für ca. 1000€
    Von derhamster im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 13:21
  3. Welches Gehäuse für mein System?
    Von P.Diddy im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 11:20
  4. System Panel-Header anschließen
    Von Lord_Lion im Forum Mainboards
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2008, 16:57
  5. Brauche hilfe mit 5.1 und 7.1 System!
    Von Halo2du im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2008, 10:20

Stichworte