Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Alternativer Prozessor

  1. #1
    harmoniemand Foren-Neuling
    Registriert seit
    29.11.2010
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard Alternativer Prozessor


    hi

    ich will mir einen neuen Prozessor kaufen und weis nicht welche alle in meinen sockel passen.

    Mein aktueller Prozessor ist ein AMD Sempron Mobil 3500+ mit 1,80 GHZ

    Wer kann mir helfen? Welche Prozessoren passen alles?

    mfg harmoniemand

  2. #2
    bisy V.I.PCMaster
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    01127 Dresden
    Beiträge
    8.095
    Danksagungen
    1.282

    Standard

    da das ein amd mobile cpu ist, geht es bestimmt um ein notebook, oder?

    was für ein notebook hast du? hersteller und model


    fals du ein pc hast, müsste man wissen was du für ein mainboard hast? steht entweder direkt auf dem board oder du ließt es mit everest aus.

    so wie es aussieht hast du ein notebook und du brauchst da eine cpu für den sockel S1.
    der AMD Sempron Mobil 3500+ mit 1,80 GHZ ist für den sockel S1 und hat eine leistungsaufnahme (TDP) von 25W.

    jetzt müsste man nur noch rausfinden welche cpu´s dein notbook überhaubt alles unterstützt, da die nur eine begrenzte kühling besitzen und daher nicht jede cpu für den sockel geeignet ist.

    was auf jedenfall funktionieren sollte:
    -AMD Sempron Mobil 3600+: 2000 MHz (256 KB L2-Cache) 25W TDP sockel S1
    -AMD Sempron Mobil 3700+: 2000 MHz (512 KB L2-Cache) 25W TDP sockel S1

  3. #3
    Dr.Selfm4de Banned
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    OpenSuse 11.3
    Beiträge
    96
    Danksagungen
    8

    Standard

    Ich bin mir nicht sicher, aber ich meine dass das nicht gerade einfach wird.
    • Erstens, weil es ein OEM-Laptop ist, dort sind die Mainboards oft stark kastriert
    • Zweitens, weil es sich kaum lohnen dürfte, diese CPU mit dem Sockel noch einmal aufzurüsten - mal davon abgesehen dass es nicht einfach wird an so eine CPU zu kommen (denke ich jedenfalls)
    Also einen spürbaren Leistungsunterschied wirst du selbst mit den vorgschlagenen CPU's
    nicht haben.

    Dr.Selfm4de

  4. #4
    Avatar von ole1836
    ole1836 PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    09.10.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    861
    Danksagungen
    40

    Standard

    Eben. Du wirst aber im Gegenzug eine kürzere Akkulaufzeit, höhere Temperaturen, eine höhere Lüfterdrehzahl usw. haben. Und das auch nur, wenn die Kühlung überhaupt reicht, und der Prozessor nicht unter Volllast runtertakten muss. Und dein Board muss den Prozessor auch unterstützen, was nicht umbedingt wahrscheinlich ist.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. Suche neuen prozessor
    Von Blackwater im Forum Prozessoren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 17:49
  2. Welcher Prozessor ist EmpfehlensWert?
    Von $<Marco>$ im Forum Prozessoren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 18:45
  3. Hilfe beim aufrüsten von graka, ram und prozessor erbeten
    Von Katharsis im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 15:54
  4. AMD Athlon 64 FX-60 Dual-Core Prozessor
    Von invalid im Forum Ankündigungen, Regeln und Feedback
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.01.2006, 15:06

Stichworte