Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: LED blinkt, Lüfter läuft... sonst nichts (Hilfe)

  1. #1
    Rietori Foren-Neuling
    Registriert seit
    19.11.2010
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard LED blinkt, Lüfter läuft... sonst nichts (Hilfe)


    Hallo,

    fast 1 Jahr nachdem ich den PC gekauft habe ist es nun so weit, und die Hardware zickt herum.
    Gestern habe ich den PC noch ganz normal herunter gefahren, keine Fehlermeldung, nichts ungewöhnliches. Als ich ihn dann heute einschalten wollte, gingen zwar die Lüfter an aber auf dem Monitor erschien kein Bild.
    Er gibt auch keinen Ton von sich, sondern lediglich die kleine LED an der Front blinkt. 4x kurz, dann eine kleine Pause, dann wieder 4x und so weiter.
    Das DVD Laufwerk macht auch irgendwie rum, wenn ich den Knopf drücke fährt es heraus, zieht sich aber kurz darauf wieder ein.

    Im Handbuch habe ich nach den Fehlercodes geschaut, dort steht jedoch nur etwas von Pieptönen, und auch nichts von 4 kurzen hintereinander.
    Bei Google habe ich nun auch nichts gefunden.
    Habe den PC einmal aufgemacht, Staub entfernt, Anschlüsse überprüft... auch probehalber einmal das DVD Laufwerk abgesteckt... nichts, stets das gleiche Problem.

    Da die Lüfter sich drehen müsste Strom ja vorhanden sein, allerdings schafft die Maschine es nichtmal mehr eine Fehlermeldung per PC Speaker zu produzieren.
    Da ich auch keine Ersatzteile habe um sie probeweise auszutauschen, bin ich hier am Ende meiner Mittel. Als nächstes könnte ich das Ding nur noch zum Händler bringen und auf Garantiefall oder ähnliches hoffen.
    Wollte aber trotzdem gern noch mal herumfragen ob vielleicht jemand weiß woran es liegen könnte. Bei einem Kurzschluss wären die Symptome sicher anders.. was kann es also sein?

  2. #2
    Avatar von ZeroX
    ZeroX Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    28.06.2009
    Ort
    Niederfischbach
    Beiträge
    147
    Danksagungen
    6

    Standard

    Du kommst auch nicht ins BIOS oder?

    Versuch mal die Batterie vom Mainboard für ein paar Sekunden herauszunehmen. Die Grafikkarte und der dazugehörige Stecker sind auch richtig fest? Könnte ja sein das sich, nachdem du den PC heruntergefahren hast, ein Stecker i-wie gelöst hat =)

  3. #3
    Rietori Foren-Neuling
    Registriert seit
    19.11.2010
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard

    Nein, in's Bios komme ich nicht.
    Die Grafikkarte sitzt soweit ich das sehe normal, also fest, in ihrem Slot und auch der Stecker sitzt ganz normal.
    Wenn es daran läge, dann müsste ja auch eigentlich die entsprechende Piepton-Fehlermeldung kommen, oder?

    Schafft es ein Mainboard denn eigentlich auch ohne den CPU, so eine Fehlermeldung zu produzieren? Dem müsste eigentlich so sein, da die Beschreibung über diese Töne ja im Mainboard Handbuch zu finden war. Ich vermute also sehr stark, dass das Problem beim Mainboard liegt, das einfach plötzlich garnichts mehr peilt, nichtmal mehr wie es den PC Speaker ansprechen kann und um Hilfe quäken.
    Das wäre sehr nervig, da ich schon vor einem Jahr ewig darauf warten musste bis das bestellte Teil beim Händler war, das dann beim ersten Mal auch noch kaputt war (wurde aber schon im Laden festgestellt) und ich dann nochmal ewig warten musste bis das Ersatzteil da war.

    Schlimmstenfalls, wenn die Garantie abgelaufen wäre, müsste also wohl ein neues Mainboard her. Es ist ein Gigabyte GA-MA790x-ud4p wenn ich mich jetzt nicht täusche. Hat da jemand Erfahrungen mit Fehleranfälligkeit? Wäre bei mir ja dann schon der 2. Fehler innerhalb eines Jahres, wenn man das erste Teil beim Händler mitzählt (was natürlich auch einfach an einem depperten Praktikanten gelegen haben könnte).

    Dennoch, danke für die Antwort.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. Nichts geht mehr! Hilfe!!
    Von flinksause im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 20:19
  2. media center software hilfe nichts funktioniert!!!
    Von Poseidon im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 02:35
  3. [V] Silverstone Lüfter 180mm
    Von Buffbanane im Forum Angebote
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 13:08
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 19:41
  5. Hilfe - Neue Komponenten CPU und Board - nur die Lüfter laufen
    Von Motherbug im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 19:39