Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Amd 1090T be lässt sich nicht übertakten !!!

  1. #1
    Avatar von Dunny89
    Dunny89 Foren-Neuling
    Registriert seit
    04.11.2010
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    34
    Danksagungen
    0

    Standard Amd 1090T be lässt sich nicht übertakten !!!


    Hey Leute,

    ich hab seit 2 Wochen mein neues System :

    1. AMD Phenom II x6 1090T be
    2. Scythe Mugen 2 Rev.B SCMG-2100
    3. Asus Crosshair IV Formula
    4. G.Skill Dimm 8 GB DDR3-1333 KIT (2 module)


    Gestern hab ich versucht ein bisschen mit AMd Overdrive rum zu spielen.Egal was oder wie wenig ich gemacht habe, entweder kam beim Spielen Bluescreen oder Pc ist eingefrohren.

    Was schon komisch ist, das ich den Mutli manuel (im AMD Overdrive) nur so hochstellen kann, wie er im Turbo Core Modus eingestellt ist!!! Das kann doch nicht sein oder?

    Also hab ic heinfach mal Turbo Core angeschaltet, Mutli auf 18,5. Dann Turbo Core aus und manuell auf 18,5 (alle 6 kerne) und Spannung Manuel auf 1,45V. Jetzt läuft er 0,1 ghz mehr als wenn ich mit Turbo Core spiele.

    Funktioniert nicht !!! nach 10 min spielen. Bildschirm eingefrohren. Woran könnte das liegen??

    (ich hab ein altes NT Tagan 480 U01, läuft wunderbar wenn ich nichts veränder, aber daran liegt es doch nicht.... nicht bei 0,25V mehr als wie wenn ich Turo Core an habe)


    Edit// Im Turbo Core läuft er ja auch mit 1,425V, 3,6ghz und mutli auf 18 bei voller auslastung.Wenn ich turbo core ausmache und manuell einstelle gunktioniert es auch nicht! -.-
    Geändert von Dunny89 (11.11.2010 um 11:36 Uhr)

  2. #2
    Avatar von bnomis1
    bnomis1 PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    2.574
    Danksagungen
    116

    Standard

    Lies dir mal entsprechende How2 durch, und übertakte deinen Rechner ordentlich übers Bios. Das AMD Overdrive ist halt nur Anfänger Software, und nicht für richtiges OC gedacht.

  3. #3
    Avatar von Dunny89
    Dunny89 Foren-Neuling
    Registriert seit
    04.11.2010
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    34
    Danksagungen
    0

    Standard

    Das stimmt, aber komisch ist es schon! ich hab jetzt zum ersten mal amd und ich find mich im bios nicht wirklich zurecht, lieg ich richtig in der annahme das cpu ratio der mutli ist? weil den kann ich egal wie viel ich auf manuell stelle, nicht verstellen...

    Ich hab es auch schon einmal mit OC tuner utility im bios ausprobiert, da hab ich beim spielen auch wieder n bluescreen bekommen.

    Genau so als ich es über AMd overdrive versucht habe mit gleichen settings die oc tuner utility mir gegeben hat nur mti mehr spannung.

    edit// im how² wird mir nicht richtig erklärt was ich in meinem bios zu tun habe.verstehen tu ich es ja, aber wie mache is es bei meinem bios?! ^^
    Geändert von Dunny89 (11.11.2010 um 10:28 Uhr)

  4. #4
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.770
    Danksagungen
    1.304

    Standard

    Das dir das How2 dazu nicht richtig erklärt, wie es bei deinem Bios einzustellen geht, bzw. wo du welche Einstellung findest, ist doch logisch, schließlich gibt es hunderte Mainboards wo die meisten alle unterschiedliche Biosversionen nutzen, daher ist das selten 1 zu 1 übertragbar. Da hilft nur ausprobieren und sich in die Materie einlesen, auch wenn es Zeit in Anspruch nimmt. So ist das nun einmal.

    AMD Overdrive kannst du eigentlich vergessen. Ich habe den nur mal interessehalber ausprobiert und auch bei mir war keine Einstellung die ich im Bios problemlos am laufen hatte, mit dem Overdrive Stabiel zu betreiben, warum auch immer.
    Wie @bnomis1 schon sagte, diese OC-Tools für CPUs kann man für gewöhnlich vergessen. Die OC-Tools für Grakas funktionieren zwar meistens Prima, aber die für CPUs sind grottig schlecht.
    Wenn du richtig übertakten willst, geht das nur via Bios, und die da oft bei MoBos enthaltenen OC-Funktionien und Tools, kannst du auch vergessen.
    Eines solltest du dir auch gleich merken. Nicht jede CPU ist gleich, was für jeden eine eigene Einstellung im Bios bedeutet. Selbst wenn einer die gleiche MoBo-CPU-Speicherkombie nutzen würde wie du, bedeutet das noch lange nicht das du die exakten Einstellungen übernemen könntest und bei dir läuft es dann genauso. Die Möglichkeit, dass du mit anderen Einstellungen arbeiten müßtest sind sehr sehr hoch.
    Auch hierbei hilft nur ausprobieren und testen. Du wirst kaum einen OCer hier im Forum finden, der mal eben schwups in ein oder zwei Minuten sein System optimal übertaktet hat. Die meisten werden da sicher mehrere Stunden oder gar Tage für gebraucht haben, um ihr System auf einen optimalen Wert übertaktet zu bekommen. Wem das zu kompliziert und müsam ist, sollte lieber die Finger davon lassen.

    Dann mal generell zu dem Tourbomodus von AMD. Bei dem werden so oder so immer nur drei Kerne angehoben, was bedeutet, wenn deine CPU sich hoch taktet, geshiet das nur bei drei von den sechs Kernen.

  5. #5
    Avatar von Push
    Push PCMaster
    Registriert seit
    08.09.2009
    Ort
    In da City
    Beiträge
    6.143
    Danksagungen
    1.090

    Standard

    Zitat Zitat von Urkman Beitrag anzeigen
    Du wirst kaum einen OCer hier im Forum finden, der mal eben schwups in ein oder zwei Minuten sein System optimal übertaktet hat. Die meisten werden da sicher mehrere Stunden oder gar Tage für gebraucht haben, um ihr System auf einen optimalen Wert übertaktet zu bekommen. Wem das zu kompliziert und müsam ist, sollte lieber die Finger davon lassen.
    Oh Ja ...
    viel gelesen und noch mehr rumprobiert und dann noch das ganze min 2h Prime stabil zum vortesten und dann nochmal ~12h Prime und SuperPi zum Testen obs auch wirklich stabil ist ... dann nochmal versucht die Vcore etc etwas zusenken und das selbe nochmal ...
    dann noch Volllast für CPU und Graka gleichzeitig ... und noch Spieletests ...
    ich hab jetzt 3 OC Einstellungen ( 1x mit Turbo , 2x ohne Turbo ) in meinem Bios abgespeichert die Tadellos funktionieren , hat mich nur ca 2Wochen Zeit gekostet ... bin aber auch kein OC Guru
    und bei mir ist es nen Intel i7 ...
    Edit :
    zZ lasse ich ihn moderat mit 1.192Vcore bei ~3.6Ghz ohne Turbo mit HT laufen ( max CoreTemp 59°C bei Prime )
    Geändert von Push (11.11.2010 um 15:21 Uhr)

  6. #6
    Avatar von Dunny89
    Dunny89 Foren-Neuling
    Registriert seit
    04.11.2010
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    34
    Danksagungen
    0

    Standard

    @urkman,

    da hast du vollkommen recht.ich werd einfach mal etwas experimentieren. Kann mir nur einer sagen wie ich bei meinem Mainboard (Asus crosshair 4 formula, bios: v1102) meine cpu ratio verstellen kann? es ist blau aber wenn ich ''enter'' drücke passiert nichts. Kann es also gar nicht verstellen. Da muss es doch i-eine Unterfunktion geben um diese frei zu schalten?!

  7. #7
    gammer Findet sich zurecht
    Registriert seit
    10.08.2009
    Beiträge
    426
    Danksagungen
    46

    Standard

    allein schon wenn du f1 im Bios drücken würdest, würdest du wissen das man den Multi mit + und - herauf bzw. herabsetzt..

  8. #8
    Avatar von Dunny89
    Dunny89 Foren-Neuling
    Registriert seit
    04.11.2010
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    34
    Danksagungen
    0

    Standard

    Jetzt bleibt nur noch die Frage offen, was ich drücken muss damit ich weiß das ich F1 im Bios drücken muss, damit ich mti +/- den Multi hostellen kann

    Naja, trotzdem danke.

  9. #9
    Avatar von Push
    Push PCMaster
    Registriert seit
    08.09.2009
    Ort
    In da City
    Beiträge
    6.143
    Danksagungen
    1.090

    Standard

    F1 = meistens Help ....
    steht auch meist oben rechts oder so

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. AMD übertakten
    Von davet im Forum Prozessoren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 20:44
  2. Board für Amd Phenom 2 940 BE
    Von simagain im Forum Mainboards
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 15:23
  3. AMD 64 X2 3600+ übertakten
    Von Xuardas im Forum Overclocking
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 08:48
  4. AMD Sempron 2800+ (32bit) übertakten
    Von >F4b!o< im Forum Prozessoren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 19:23
  5. AMD Athlon XP 2600+ übertakten und wie?
    Von MrServer im Forum Prozessoren
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.06.2004, 14:12

Stichworte