Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Wo finde ich meine mainboard treiber Auf dem datenträger?

  1. #1
    XxSkielyxX Findet sich zurecht
    Registriert seit
    17.02.2010
    Beiträge
    321
    Danksagungen
    3

    Standard Wo finde ich meine mainboard treiber Auf dem datenträger?


    hallo zsm.. ich wollte egrne mal fragen ob jemand weis wo ich meine mainboard treiber auf der festplatte finde... ich möchtre näm lich jetz win 7 neu draufspielen weil man mir einen trojaner untergejubel hat.

    ich hab nämlich momentan nicht meine treiebr cd von meinem mainboard zur habnd un wollte einfach die treiber bpw. auf einen usb stick kopieren und hinterher auf die festplatte kopieren (falls es gehen solte natürlich)

    wenn nicht. weis jemand wo ich die ganzen treiber vom mainboard "MSI P55 cd53" herbekomme?

  2. #2
    Avatar von Drakar
    Drakar Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    989
    Danksagungen
    117

    Standard

    Die erforderlichen Treiber findest du auf der Website des Herstellers.
    Hier ein Link zu deinem Board:
    http://de.msi.com/index.php?func=dow...1&prod_no=1845

  3. #3
    XxSkielyxX Findet sich zurecht
    Registriert seit
    17.02.2010
    Beiträge
    321
    Danksagungen
    3

    Standard

    ok danke, hab aber im nachhinein nichts gebracht weil man bei win 7 ja garkeine treiber braucht xDD

    naja, und wenn ich schonmal dabei bin.. meine alte festplatte wo vorher win 7 drauf war lässt sich nicht formatieren... da steht "windows konnte die formatierung nicht abschliessen"

    jemand eine idee?

  4. #4
    postpapa Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    24.05.2010
    Beiträge
    153
    Danksagungen
    3

    Standard

    du kannst die eine partition nicht formatieren auf der windows installiert ist und du gerade mit arbeitest....dann müsste sich das system im laufendem betrieb ja löschen^^....

    das machst du wenn du win7 neuinstallierst....dort wählst du ja die partition aus auf der du das BS installieren möchtest..

    da kannst du dann auf die C bartition gehen und auf den menüpunkt "ändern" (mein ich zumindest) und dann formatieren...
    wenns nicht bei ändern ist dann wo anders wo sich dann weitere optionen öffnen und auch formatieren dabei ist....

  5. #5
    XxSkielyxX Findet sich zurecht
    Registriert seit
    17.02.2010
    Beiträge
    321
    Danksagungen
    3

    Standard

    is normal das ich kein löaufendes windows formatieren kann ^^

    mein altes windows ist auf c.. mein neues auf e....

    von e wurde gebootet... kann aber d trotzdem nich formatieren.

  6. #6
    Avatar von smilie1964
    smilie1964 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    Walsrode
    Beiträge
    232
    Danksagungen
    22

    Standard

    c kannst du nicht formatieren, weil da die startdateien und der bootblock drauf sind.

  7. #7
    XxSkielyxX Findet sich zurecht
    Registriert seit
    17.02.2010
    Beiträge
    321
    Danksagungen
    3

    Standard

    glaub ich nich.. sonst ging es ja auch immer.

    wenn es so wäre könnte ich c ja einfach umbenennen...


    gibt es nicht irgendein prog womit man formatieren kann?

  8. #8
    bisy V.I.PCMaster
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    01127 Dresden
    Beiträge
    8.632
    Danksagungen
    1.383

    Standard

    von windows cd booten und c bei der festplattenauswahl formatieren oder ein linux live cd benutzen, z.b. gparted oder die computerbild notfall cd
    http://www.chip.de/downloads/GParted..._26460627.html

    allerdings könnte dein win7 danach nicht starten, da mit hoher warscheinlichkeit der bootloader auf c liegt. da dann von der win7 dvd booten und die reperaturoption wählen, im normalfall sollte dann automatisch der bootloader auf die neue platte geschrieben werden, wenn nicht muss man das manuell machen.

  9. #9
    postpapa Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    24.05.2010
    Beiträge
    153
    Danksagungen
    3

    Standard

    oder er könnte versuchen ob er die boot.ini auf e kopiert, die auf c löscht und dann schaut obs klappt....wenns klappt....dann kann er ja nochmal versuchen c zu formatieren....
    wenns formatieren nicht klappt...
    dann kannst du versuchen c manuell zu löschen....
    da windows das dann sehr gerne blockiert lad dir unlocker runter und gebe alles frei...
    die gefahr dabei ist das dann dein system kollabiert...weil ihm was fehlt...
    wie beim menschen wenn man ihm das herz rausnimmt ....
    aber da du ja von E bootest...könnte ich denken das das funktionieren könnte....ich gebe keine garantie drauf...dies passiert auf eigene gefahr

    wenns nich klappt....also mit der boot.ini verschiebung...dann wäre die einzige lösung win7 neuzuinstalliren auf C....dann wäre das problem auch gelöst

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Sata treiber für xp neuinsallation
    Von G0hstsur3er im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 18:10
  2. Fehlermeldung? (Codeanzeige auf dem Mainboard)
    Von Chef14 im Forum Mainboards
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 15:52
  3. Problem mit Nvidia Geforce 9800 GT treiber
    Von SSISMarc im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 07:49
  4. NVIDIA GeForce Go 6400 - Kein Treiber???
    Von haesin im Forum Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 14:21
  5. Strom auf dem Mainboard wenn PC ausgeschalten ist ?
    Von nitraxite im Forum Mainboards
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.08.2008, 16:00

Stichworte