Ergebnis 1 bis 30 von 30

Thema: I7 2600k

  1. #1
    Avatar von Byz
    Byz Findet sich zurecht
    Registriert seit
    27.10.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    449
    Danksagungen
    11

    Standard I7 2600k


    Ich glaube das wird ein sehr interessanter Prozessor werden, wenn ich lese das man den bereits jetzt schon mit Luftkühlung auf 5GHz übertaktet hat.
    Mich würde jedoch interessieren was der start preis dieses Prozessor sein wird
    EDIT:

    Ach um die 280 € herum wird der Preis sein na das geht oder
    Geändert von Byz (25.10.2010 um 09:24 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    6.974
    Danksagungen
    447

    Standard

    Ja, das sieht schon ganz interessant aus und ist auch wohl realistisch. Intel produziert die Prozessoren ja schon.
    Allerdings für die Übertakter ärgerlich, dass das Übertakten wohl (erst einmal) nur mit dem K-Modell geht, da man über den Systembus wohl Probleme bekommt.

  3. #3
    Ic3M4ster Forenkenner
    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    2.208
    Danksagungen
    117

    Standard

    Ist das ganze jetzt sicher, das nur die K-Modelle übertaktet werden können?
    Irgendwie find ich das nicht ganz toll, mal sehen ob AMD mithalten kann.

  4. #4
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    10.800
    Danksagungen
    683

    Standard

    Zitat Zitat von Byz Beitrag anzeigen
    Ich glaube das wird ein sehr interessanter Prozessor werden, wenn ich lese das man den bereits jetzt schon mit Luftkühlung auf 5GHz übertaktet hat.
    Mich würde jedoch interessieren was der start preis dieses Prozessor sein wird
    EDIT:

    Ach um die 280 € herum wird der Preis sein na das geht oder
    5GHz bringen dem Gamer allerdings nichts^^Da hätte man lieber an der Leistung/Hz feilen sollen, denn die haupt CPU abnehmer sind wohl die Gamer.

  5. #5
    Avatar von Finch??
    Finch?? Alter Hase
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    5.075
    Danksagungen
    498

    Standard

    Wieso bringt das nichts ne cpu auf 5ghz zu takten?

  6. #6
    Avatar von Byz
    Byz Findet sich zurecht
    Registriert seit
    27.10.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    449
    Danksagungen
    11

    Standard

    Finch lebt servus
    Zitat Zitat von Finch?? Beitrag anzeigen
    Wieso bringt das nichts ne cpu auf 5ghz zu takten?
    Das würde ich auch gerne wissen

  7. #7
    Avatar von EddyCross
    EddyCross Findet sich zurecht
    Registriert seit
    16.02.2010
    Beiträge
    309
    Danksagungen
    14

    Standard

    Zitat Zitat von Simlog Beitrag anzeigen
    5GHz bringen dem Gamer allerdings nichts^^
    Folding@Home. Mehr sag ich nicht

  8. #8
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    10.800
    Danksagungen
    683

    Standard

    Zitat Zitat von Finch?? Beitrag anzeigen
    Wieso bringt das nichts ne cpu auf 5ghz zu takten?
    weil Spiele mit so viel Takt nichts anfangen können, hab schon öfters gehört das bei 4 GHz so ziemlich Ende im Gelände is.

  9. #9
    Avatar von Finch??
    Finch?? Alter Hase
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    5.075
    Danksagungen
    498

    Standard

    Was du immer so hörst
    Es gibt bestimmt ein paar Spiele, bei denen zu viel Takt nichts mehr bringt, aber dann nur, weil eventuell die Engine an ihre Grenzen stößt oder die Grafikkarte zu schlecht ist.

    Mehr Takt ist idR immer hilfreich.

  10. #10
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    10.800
    Danksagungen
    683

    Standard

    Zitat Zitat von Finch?? Beitrag anzeigen
    Was du immer so hörst
    Es gibt bestimmt ein paar Spiele, bei denen zu viel Takt nichts mehr bringt, aber dann nur, weil eventuell die Engine an ihre Grenzen stößt oder die Grafikkarte zu schlecht ist.

    Mehr Takt ist idR immer hilfreich.
    ok kann sein war mir nicht ganz sicher(vllt. hör ich ja auch zu viel und werf dann versehentlich manches durcheinander :P), ist das dann unbegrenz, also mit 25 GHz hab ich immer noch mehr Fps, als wenn ich mit 24GHz spiel ?
    Geändert von Simlog (25.10.2010 um 19:52 Uhr)

  11. #11
    Avatar von Finch??
    Finch?? Alter Hase
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    5.075
    Danksagungen
    498

    Standard

    Naja, da sollte man sich fragen, ob sich das lohnt. Theoretisch ist das so, allerdings wird dann wohl das restliche System so stark limitieren, dass die Mehrleistung gegen 0 läuft. Die Komponenten müssen zueinander passen, dann holt man auch fast alles aus ihnen raus.

  12. #12
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    10.800
    Danksagungen
    683

    Standard

    Zitat Zitat von Finch?? Beitrag anzeigen
    Naja, da sollte man sich fragen, ob sich das lohnt. Theoretisch ist das so, allerdings wird dann wohl das restliche System so stark limitieren, dass die Mehrleistung gegen 0 läuft. Die Komponenten müssen zueinander passen, dann holt man auch fast alles aus ihnen raus.
    ok dann hoff ich nur, das ich jetzt richtig gehört habe.

  13. #13
    Avatar von ole1836
    ole1836 PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    09.10.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    861
    Danksagungen
    40

    Standard

    Das ganze hängt ja noch von anderen Komponenten ab. Wenn nur die CPU das Bild rendern würde, und die Engine das mitmachen würde, aber da kommt ja noch RAM, Grafikkarte etc dazu. Was bringt es, wenn die CPU alle Daten nach 0,000001ns bereitgestellt hat, aber 5ns auf den RAM warten muss.

  14. #14
    Avatar von Finch??
    Finch?? Alter Hase
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    5.075
    Danksagungen
    498

    Standard

    Joa, deswegen schrieb ich "theoretisch" und "man holt die meiste Leistung aus den Komponenten, wenn sie gut aufeinander abgestimmt sind".

  15. #15
    Avatar von Byz
    Byz Findet sich zurecht
    Registriert seit
    27.10.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    449
    Danksagungen
    11

    Standard

    Also beim Resident Evil 5 werden alle 4 Cores bei mir zu 80% - 90% ausgelastet

  16. #16
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.767
    Danksagungen
    1.304

    Standard

    Ich stehe dem Sandy erst mal er skeptich gegenüber.
    Da wäre zum einen die Taktspere via System-Bus, die sich anscheinend bewahrheitet. Dadurch ließen sich in der Tat nur noch die teureren K-Modelle mit freien Multi übertakten.
    Zum anderen zweifel ich mal einen hohen Leistungszuwachs, zu den jetzigen i3 bis i7 CPUs an.
    Ansich sollte ein in 32nm gefertigter CPU schneller sein, als ein in 45nm gefertigter Vorgänger. Allerdings haben diese neuen Sandys das Problem, dass sich auf jeder CPU auch eine Grafikeinheit befindet.
    Den Platz den man durch die kleinere Fertigung geschaffen hat, wird dann durch die Grafikeinheit genutzt und nicht für Recheneinheiten der CPU selber.
    Mich würde nicht wundern, wenn ein Sandy sogar weniger Transistoren verarbeitet hat, als ein vergleichbarer i5.
    Letztlich dürfter dann so ein Sandy nur den Vorteil einer besseren Pro-Takt-Leistung bei weniger Stromverbrauch haben, wenn diese dann überhaubt vorhanden ist, denn das bleibt erst einmal abzuwarten und in Tests zu beweisen.

  17. #17
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    6.974
    Danksagungen
    447

    Standard

    Die Sandy Bridge kommen auf jeden Fall einmal mit gesteigertem Takt (bis 3,4 GHz und 3,8 mit Turbo) und integrierter Grafik bei gleicher bzw. weniger TDP und vermutlich auch bei gesunkenem realen Verbrauch.

    Die Sache mit der Taktsperre würde ich abwarten. Eventuell werden Hersteller wie Asus, Gigabyte usw. ja spezielle Boards oder BIOS-Versionen bringen, die Abhilfe schaffen.
    Außerdem sollte man Overclocking auch nicht als Gegeben betrachten, das lassen die Hersteller bisher immer offen.
    Auf den ganzen Markt gesehen ist Overclocking sowieso nur eine Randerscheinung, auch wenn es für User wie in den Foren natürlich ärgerlich ist.

  18. #18
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    10.800
    Danksagungen
    683

    Standard

    Zitat Zitat von Urkman Beitrag anzeigen
    Ich stehe dem Sandy erst mal er skeptich gegenüber.
    Da wäre zum einen die Taktspere via System-Bus, die sich anscheinend bewahrheitet. Dadurch ließen sich in der Tat nur noch die teureren K-Modelle mit freien Multi übertakten.
    Zum anderen zweifel ich mal einen hohen Leistungszuwachs, zu den jetzigen i3 bis i7 CPUs an.
    Ansich sollte ein in 32nm gefertigter CPU schneller sein, als ein in 45nm gefertigter Vorgänger. Allerdings haben diese neuen Sandys das Problem, dass sich auf jeder CPU auch eine Grafikeinheit befindet.
    Den Platz den man durch die kleinere Fertigung geschaffen hat, wird dann durch die Grafikeinheit genutzt und nicht für Recheneinheiten der CPU selber.
    Mich würde nicht wundern, wenn ein Sandy sogar weniger Transistoren verarbeitet hat, als ein vergleichbarer i5.
    Letztlich dürfter dann so ein Sandy nur den Vorteil einer besseren Pro-Takt-Leistung bei weniger Stromverbrauch haben, wenn diese dann überhaubt vorhanden ist, denn das bleibt erst einmal abzuwarten und in Tests zu beweisen.
    sind die Dinger überhaupt fürs Gaming gedacht ? Oder mehr zum Videobearbeiten/Konvertieren etc. wo man eh nicht so viel Grafikleistung braucht ?

  19. #19
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    6.974
    Danksagungen
    447

    Standard

    Was heißt dafür gedacht ?
    x86 CPUs haben allgemein den Charakter, dass sie für viele Einsatzgebiete konzipiert werden. So großartig anders ist die Architektur ja nicht gegenüber Nehalem, also werden die Sandy Bridge auch nicht weniger "spieletauglich" sein.

    Die jetzt kommenden mit der integrierten Grafikeinheit zielen eher auf den Mainstream Markt ab, wie eben AMDs Llano.
    Man muss dabei auch bedenken, dass in Europa und gerade Deutschland mehr dedizierte Grafikkarten verkauft werden als sonst wo. In den USA haben die meisten PCs integrierte Grafikeinheiten.

  20. #20
    Avatar von Byz
    Byz Findet sich zurecht
    Registriert seit
    27.10.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    449
    Danksagungen
    11

    Standard

    Mich würde interessieren ob es in zukunft neue CPUs für 1156 geben wird oder nich

  21. #21
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    10.800
    Danksagungen
    683

    Standard

    nein vorraussichtlich ist der Sockel tot genau wie der 1366, allerdings kann man wenn man ein 115x Board hat die 1155 CPUs draufstecken.

  22. #22
    Avatar von ole1836
    ole1836 PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    09.10.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    861
    Danksagungen
    40

    Standard

    Ich kann Urkman nur zustimmen. Der einzige Sockel, auf dem man eine mehr als ~2-3% höhere Leistung erwarten kann, wir meiner Meinung nach der 2011, und auf den müssen wir ja noch eine ganze Weile warten. Der LGA 1155 wird vermutlich kaum eine bessere Leistung als ein jetziger i5 haben. Allerdings sollte sich der Stromverbrauch senken, vorallem, wenn Intel, was ja denkbar wäre, eine Art nVidia Optimus einführt, sodass die dedizierte Grafikkarte nur für Spiele eingesetzt wird, und die integrierte Grafikkarte für Desktop, Filme etc., wodurch man dann doch ein paar Watt sparen könnte.
    Geändert von ole1836 (27.10.2010 um 16:56 Uhr)

  23. #23
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    6.974
    Danksagungen
    447

    Standard

    Vergleicht man Serie gegen Serie wird zwischen i7 870 und dem Sandy Bridge Topmodell einiges liegen.
    Wie hoch der Vorsprung bei gleichem Takt sein wird, muss sich noch zeigen.

  24. #24
    Avatar von ole1836
    ole1836 PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    09.10.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    861
    Danksagungen
    40

    Standard

    Zitat Zitat von Reggea Gandalf Beitrag anzeigen
    Vergleicht man Serie gegen Serie wird zwischen i7 870 und dem Sandy Bridge Topmodell einiges liegen.
    Wie hoch der Vorsprung bei gleichem Takt sein wird, muss sich noch zeigen.
    Ja, aber das Sandy Bridge Topmodell wird auf dem Sockel 2011 basieren, und der wird (natürlich) deutlich leistungsstärker werden.
    Geändert von ole1836 (27.10.2010 um 21:38 Uhr)

  25. #25
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    6.974
    Danksagungen
    447

    Standard

    Ich meine das Topmodell der Mainstream Serie mit 3,4 GHz und 3,8 GHz mit Turbo.
    Also schon den Nachfolger des i7 870.

  26. #26
    Avatar von ole1836
    ole1836 PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    09.10.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    861
    Danksagungen
    40

    Standard

    Der hat ja auch 0,5GHz mehr . Wir werden bald sehen, wie gut die Sandys wirklich sind, also müssen wir uns da jetzt ja auch noch nicht den Kopf drüber zerbrechen. Ich hoffe nur, dass nicht alles, was man vorher gehört hat (OC Sperre) auch so stimmt.

  27. #27
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    6.974
    Danksagungen
    447

    Standard

    Und allein wegen der 500 MHz mehr wird der schon einiges schneller sein. Man sollte bedenken, dass die meisten User eben nicht übertakten.

  28. #28
    Avatar von Agena
    Agena PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    3.258
    Danksagungen
    301

    Standard

    Zitat Zitat von Simlog Beitrag anzeigen
    nein vorraussichtlich ist der Sockel tot genau wie der 1366, allerdings kann man wenn man ein 115x Board hat die 1155 CPUs draufstecken.
    Hast du dafür eine Quelle? Wäre ja toll wenn das so wäre.

  29. #29
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    10.800
    Danksagungen
    683

    Standard

    Zitat Zitat von Agena Beitrag anzeigen
    Hast du dafür eine Quelle? Wäre ja toll wenn das so wäre.
    jo aber ein 1156 ist nicht gleich dem 115x Sockel.

    http://www.pcmasters.de/hardware/rev...s-gedacht.html

  30. #30
    Avatar von Agena
    Agena PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    3.258
    Danksagungen
    301

    Standard

    Ach, das war auf den 1155 bezogen...

    Sag das auch so, ein 1156 ist auch ein 115x Sockel.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. i7 970
    Von TDU2 im Forum Prozessoren
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 19:05
  2. Core i7 960 Details bekannt Diskussion
    Von Postmaster im Forum Prozessoren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 17:55
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 12:08
  4. Intel stellt den ersten Core i7 ein
    Von Sala im Forum Webweites
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 17:46
  5. Intel Core i7 975 Extreme Diskussion
    Von Postmaster im Forum Prozessoren
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 20:42