Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Neuer Gaming PC - Verbesserungsvorschläge?

  1. #1
    nicobellic01 Foren-Neuling
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Frage Neuer Gaming PC - Verbesserungsvorschläge?


    Hi,

    ich will mir bald einen neuen PC kaufen, da mein alter kaputt ist und sich eine Reperatur meiner meinung nach nicht lohnt.

    Ich habe mir 3 PC"s rausgesucht und bin mir nicht sicher welchen ich davon nehmen soll.

    Der PC soll mit den aktuellsten Spielen klar kommen und das auch in einiger Zeit noch tun und das möglichst bei höchsten Details und Auflösungen. Ich will gelegentlich auch mal was brennen. Der PC soll zukunftsicher sein, also ich will die möglichkeit haben CPU und GPU auswechseln zu können.

    Hier die 3 PC"s:

    http://www.alternate.de/html/product...omplettsysteme

    http://www.amazon.de/GTX-1024MB-Syst...6895391&sr=1-4

    http://www.alternate.de/html/product...omplettsysteme

    Also, welchen soll ich nehmen? Oder gibt es vielleicht besseres?

    Was ich ausserdem noch wissen möchte:

    1. Was hat es mit den Auflösungen auf sich? Mein TV (LE32B530 von Samsung) hat Full HD also eine auflösung von 1920*1080p. Wie kommt es dann beim PC zu Auflösungen höcher als diese wie zum Beispiel 1920*1200 oder 2560x1600??

    2. Ab wie vielen FPS ist ein Spiel wirklich ruckelfrei? Ruckeln stört mich nämlich sehr.

    Und der PC darf übrigens ca. 750 - 850 euro kosten. Ich denke aber 920 geht auch noch, sollte dann aber mit Windows 7 sein.

    Danke im vorraus für eure Antworten.

    Mfg

  2. #2
    Fr3aK95 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    520
    Danksagungen
    35

    Standard

    Jo die sehen nicht schlecht aus. Ich würde es so machen...
    CPU AMD Phenom II X6 1075T 3000MHz 220 Euro
    ASUS Nvidia GeForce ENGTX470 2DI 250 Euro
    HDD SpinPoint F3 3.5" 1TB SATA-II 50 Euro
    Kingston HyperX DDR3 4GB Kit PC3-12800 (2x 2GB) 1600MHz 100 Euro
    ASRock 890GX Extreme3 120 Fr.
    Cougar 550W 40 Euro

    Ca. 800 Euro

    Das auge kan nur 27 FPS sehen... also ist es ab ca. 30 FPS ruckelfrei.. finde ich übrigens selber auch.

  3. #3
    001 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    05.10.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    332
    Danksagungen
    17

    Standard

    Darf ich dir einen Hinweis geben, ohne auf deine Frage großartig einzugehen? Lass dir von den zahlreichen wissenden Forumskollegen einen Rechner für das Geld zusammenstellen und sei versichert, dass du dann gut beraten bist.

    Spiele ruckeln übrigens, ziemlich vom subjektiven Empfinden abhängig, so ab 20 bis 30 Bilder pro Sekunde. Fakt ist, dass das menschliche Auge alles ab 24 Bilder pro Sekunde als zusammenhängend (also ruckelfrei) wahrnimmt, da das Gehirn eine größere Bilderzahl nicht zeitnah verarbeiten kann.

  4. #4
    nicobellic01 Foren-Neuling
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    Aber welcher von den 3 wär denn am besten? Und wie ist das mit den auflösungen?

    Und zu dem Voschlag von Fr3aK95: Ich hab gehört die gtx470 ist ziemlich laut und hab mir mal einen Nvidia Grafikkarten vergleich bei youtube angesehen der das bestätigt. Der PC soll nicht laut sein.
    Geändert von nicobellic01 (13.10.2010 um 19:50 Uhr)

  5. #5
    001 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    05.10.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    332
    Danksagungen
    17

    Standard

    Es gibt GTX470-Versionen, die nicht im Nvidia Referanzdesign gefertigt werden und daher leiser sind. Bspw. die von Palit.

    Link: http://www.hardwareluxx.de/index.php...ten/15461.html

  6. #6
    nicobellic01 Foren-Neuling
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    Du weißt aber nicht wie das mit den auflösungen ist oder? Ach und übrigens, das youtube video war von MSI also nicht im referenzdesign.

  7. #7
    001 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    05.10.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    332
    Danksagungen
    17

    Standard

    Nein nicht genau, zumindest könnte ich nur eine unqualifizierte Antwort geben..aber da hilft google sicher schnell weiter.

  8. #8
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    Deine Frage bezüglich den Auflösungen versteh ich nicht ganz, du gibst doch gleich die Antwort dazu?!?
    Wie du schon gemerkt hast ist FullHD eine Auflösung von 1920Pixel mal 1080Pixel(16:9). Und genauso gibt es eben Auflösungen von 1920x1200(16:10) oder 2560x1600. Wenn Grafikkarte+Monitor diese Auflösungen darstellen können kann man sie nutzen.
    Bei dir und deinem TV muss man eben die Grafikkarte auf 1920x1080 einstellen und fertig.

    Das mit den FPS wurde ja schon geklärt.

    Jetzt zu den Systemen:
    Alle zu teuer für die gebotenen Leistungen und teilweise qualitativ schlecht. Hier mein Vorschlag:

    1 x ASRock 870 Extreme3, 870 (dual PC3-10667U DDR3)
    1 x Mushkin Enhanced Silverline Stiletto DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (996768)
    1 x Scythe Mugen 2 Rev. B (Sockel 478/775/1156/1366/754/939/940/AM2/AM2+/AM3) (SCMG-2100)
    1 x Lancool PC-K58
    1 x AMD Phenom II X4 955 (C3) Black Edition, 4x 3.20GHz, boxed (HDZ955FBGMBOX)
    1 x Cooler Master Silent Pro M500, 500W ATX 2.3 (RS-500-AMBA)
    1 x Samsung Spinpoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)
    1 x LG Electronics GH22NS50, SATA, schwarz, bulk
    1 x Microsoft: Windows 7 Home Premium 64Bit, DSP/SB, 1er Pack (deutsch) (PC) (GFC-00603)
    1 x Gigabyte GeForce GTX 460 OC, 1024MB GDDR5, 2x DVI, Mini-HDMI, PCIe 2.0 (GV-N460OC-1GI)

    Summe: 730inkl. Versand z.B. bei Mindfactory

    Sehr leises und starkes System, gut gekühlt in nem hochwertigen Gehäuse. Allerdings müsstest du es selbst montieren, andernfalls bei Hardwareversand bestellen und dort für 20€ zusammenbauen lassen.

    Grafikkartenupgrade auf Wunsch durch eine 5850(Sappire, Powercolor PCS+ oder Gigabyte OC) oder GTX470(Zotac AMP! oder Gigabyte OC) - alle leise.

  9. #9
    nicobellic01 Foren-Neuling
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    Mir ist aufgefallen, dass ich zu dem ALternate PC für 750 euro einen Link geschrieben habe bei dem man nicht genau sieht was für teile verbaut sind.

    Hier der bessere Link:

    http://www.alternate.de/html/themewo...&baseId=684068

    @Hardcore-Gouda: Welche davon sind den die von denen du meinst sie wären qualitativ nicht hochwertig?
    Geändert von nicobellic01 (14.10.2010 um 11:55 Uhr)

  10. #10
    Daniel93 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    656
    Danksagungen
    43

    Standard

    Jeder selbstzusammengestellte PC ist einem Fertigrechner fürs selbe geld Haushoch überlegen
    Deshalb häöhr lieber daruf was man dir hier im Forum empfiehlt

  11. #11
    Avatar von Kaimaniac93
    Kaimaniac93 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Dinslaken
    Beiträge
    543
    Danksagungen
    67

    Standard

    Zitat Zitat von Fr3aK95 Beitrag anzeigen
    Das auge kan nur 27 FPS sehen... also ist es ab ca. 30 FPS ruckelfrei.. finde ich übrigens selber auch.
    Naja, so ganu unbeantwortet kann ich das nicht hinnehmen
    Das Auge sieht die Bilder ab dieser Grenze nicht mehr einzeln, aber ruckelfrei kann ich das leider nicht nennen. Ich bestehe auf min. 45 FPS, vorher erkenne ich, dass noch nicht alles 100%ig "geschmiert" läuft.

    Das ist schlecht zuerklären, aber probiert das mal aus, wenn's geht ! Man sieht einen Unterschied zwischen zB. 35 und 50 FPS

    Aber das Angebot von Alternate, das du verlinkt hast nico, ist ein wirklich sehr gutes und eine Ausnahme, die, wie man so schön sagt , die Regel bestätigt. Ich würde da kein Problem drin sehen, dass du das nimmst. Aber vllt. nimmt das jmd weiteres auch nochmal unter die Lupe, vllt habe ich etwas entscheidenes übersehen .
    Außerdem hat Alternate ein wirklich guten Service.
    Geändert von Kaimaniac93 (14.10.2010 um 15:08 Uhr)

  12. #12
    Daniel93 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    656
    Danksagungen
    43

    Standard

    Der PC ist Gut ja aber für 750€ kann man definitiv etwas Besseres zusammengestellt bekommen wenn man will....

  13. #13
    Avatar von Kaimaniac93
    Kaimaniac93 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Dinslaken
    Beiträge
    543
    Danksagungen
    67

    Standard

    Gouda hat's versucht, ist aber nur 20€ drunter geblieben bei nahezu der gleichen Leistung, die man aber noch selbst zusammenschrauben müsste .

  14. #14
    Daniel93 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    656
    Danksagungen
    43

    Standard

    heute abend schau ich mal was ich wenn ich zuhause bin so hinbekomme würde aber meinen das es gehen müsste


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    So es ist sehr Kniflich aber ich habe etwas zusammengestellt das das selbe kostet und sogar noch bischen mehr leistung hat:

    OS habe ich vergessen gehabt:
    http://www.bilder-hochladen.net/files/gdjb-1-jpg.html

    +Laufwerk was er sich selbst aussuchen kann je nachdem ob er eins jhat oder nicht
    insgesammt 750€

    Muss schon zubegen ist sehr Kniflich aber die Kerle von Alternate machen es warscheinlich genauso wie wir keinen Fertig PC sondern die nehme n grad die teile die se brauchen und bauen den selber zusammen deshalb können die den so günstig anbieten
    Geändert von Daniel93 (14.10.2010 um 20:42 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  15. #15
    nicobellic01 Foren-Neuling
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ist eine 5850 von ATI so gut wie eine Nvidia GTX460 1gB oder ist sie besser? Da ich den PC nicht selbst zusammenbauen will, habe ich vor mich für die Teile zu entscheiden und diese dann von einem PC Laden bestellen zu lassen und zusammenbauen zu lassen, zum Beispiel EP-mediastore. Weiß jemand wie teuer der zusammenbau bei EP ist??

  16. #16
    Daniel93 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    656
    Danksagungen
    43

    Standard

    Meines wissens ist die HD5850 um ca. 10-20% besser als die GTX460. Ich würde dir empfehlen es selber zu probieren kannst ja zum üben erstmal einen alten zerlegen und wieder zusammen bauen und bei bedarf kann ich dir paar links mit Bilder How2s schicken

  17. #17
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    Mir ist aufgefallen, dass ich zu dem ALternate PC für 750 euro einen Link geschrieben habe bei dem man nicht genau sieht was für teile verbaut sind.
    Kann man nicht meckern bei dem Rechner.
    Sind gute Teile verbaut und auch stimmig in der Kombination - könnte man so kaufen.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. neuer gaming pc für 1600€
    Von chillbreaker im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 21:25
  2. Neuer Gaming PC - Sind die Komponenten gut?
    Von snipaz im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 18:32
  3. Neuer Gaming Pc | ~1200-1300 Euro
    Von Goldengate im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 09:44
  4. Neuer (gaming) Desktop PC
    Von rhodopsin im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 07:48
  5. Neuer Pc gut fürs gaming?
    Von Beda12345 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 19:11

Stichworte