Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 35

Thema: HD 6800 Performance geleakt - langsamer als HD 5800? Diskussion

  1. #1
    Avatar von Postmaster
    Postmaster PCMasters News
    Registriert seit
    18.11.2006
    Beiträge
    2.496
    Danksagungen
    417

    Standard HD 6800 Performance geleakt - langsamer als HD 5800? Diskussion


    Nachdem man sich über die Umbenennung der neuen Grafikkarten recht sicher zu sein scheint können wir nun so gut wie sicher sein, dass der von vielen befürchtete Fall eintrifft: Die Radeon HD 6800 Karten sind langsamer, als die der HD 5800 Reihe. So haben die Kollegen von XFastest in den zwei Benchmarks 3DMark 06 und 3DMark Vantage feststellen können, dass nicht immer die Performance drin steckt, die man sich erhofft.


    Vermutlich wird dieser Schritt bei vielen zu einem kleinen Aufstand führen, doch im Moment gehen die meisten Seiten davon aus, dass die Grafikkarten mit Barts Pro und XT Chip tatsächlich als HD 6850 und HD...

    Weiterlesen: HD 6800 Performance geleakt - langsamer als HD 5800?
    Geändert von pixelflat (13.10.2010 um 21:02 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Young
    Young Forenkenner
    Registriert seit
    31.01.2010
    Ort
    Werne
    Beiträge
    2.795
    Danksagungen
    133

    Standard

    Das war wohl nicht sehr klug von AMD...
    hätten sie selbst ständig voher angekündigt das die schwächer wären, wäre es ja halb so wild...

  3. #3
    Avatar von Finch??
    Finch?? Alter Hase
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    5.075
    Danksagungen
    498

    Standard

    Halb so wild - wenn wirklich die eigentlichen 67xx nun 68xx heißen. Die eigentlichen 68xx werden ja jetzt die 69xx.

  4. #4
    Avatar von Young
    Young Forenkenner
    Registriert seit
    31.01.2010
    Ort
    Werne
    Beiträge
    2.795
    Danksagungen
    133

    Standard

    Achja, ganz vergessen dann ist´s perfekt aber wer weiß...

  5. #5
    LDub Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    720
    Danksagungen
    35

    Standard

    Zitat Zitat von Young Beitrag anzeigen
    Das war wohl nicht sehr klug von AMD...
    hätten sie selbst ständig voher angekündigt das die schwächer wären, wäre es ja halb so wild...
    Hätten sie das gemacht dann wäre das Interesse an den Dingern aber vermutlich nicht so groß gewesen.

  6. #6
    Avatar von invalid
    invalid PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    25.04.2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.173
    Danksagungen
    211

    Standard

    es ist wie immer, nur das sie diesmal das namensschema geändert haben...

    die neuen Mittelklasse ersetzt die alte Oberklasse, dieses spiel wird sich glaube nie ändern... aber dann bin noch gut dran mit meiner 5870...

  7. #7
    Avatar von Young
    Young Forenkenner
    Registriert seit
    31.01.2010
    Ort
    Werne
    Beiträge
    2.795
    Danksagungen
    133

    Standard

    Zitat Zitat von Teroch Beitrag anzeigen
    Hätten sie das gemacht dann wäre das Interesse an den Dingern aber vermutlich nicht so groß gewesen.
    Ja wenn es aber erst von anderen Leuten angekündigt wird das sie richtig schnell werden sollen (was sie ja auch wahrschreinlich werden weil es die nachfolger der 57xx serie sein sollen) und dann von denen nochmal das sie doch nicht so schnell werden ist dann die intresse wahrscheinlich ganz verlroen...

    aber wenn AMD gesagt hätte die 68xxer werden nicht ganz so schnell wieder 58xxer dann würde es sich besser anhören finde ich ^^

  8. #8
    Avatar von Kaimaniac93
    Kaimaniac93 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Dinslaken
    Beiträge
    543
    Danksagungen
    67

    Standard

    Dann hätten die über die Preformance nicht so viel geredet, sondern damit für Aufmerksamkeit gesorgt, dass die bei ähnlicher Preformance deutlich weniger verbrauchen und damit auch eine verbesserte Leistung pro Watt haben.

    Und durch die Namesänderungen wird aber auch deutlich, dass die in der Leistung doch deutlich zugelegt haben, wenn die 6870 der Nachfolger der 5770 sein soll.

  9. #9
    Avatar von IndianSpirit
    IndianSpirit V.I.PCMaster
    Registriert seit
    07.12.2007
    Ort
    Am Arsch der Welt :D
    Beiträge
    8.312
    Danksagungen
    880

    Standard

    naja, etwas armselig finde ich das schon. wozu sollte ich eine gute karte gegen eine schlechtere tauschen, nur wegen etwas wenoger stromverbrauch.

    also ich erwarte lansam nicht mehr die burner, von den roten.

    LG aus dem Grünen Lager.

  10. #10
    Avatar von Kaimaniac93
    Kaimaniac93 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Dinslaken
    Beiträge
    543
    Danksagungen
    67

    Standard

    Zitat Zitat von IndianSpirit Beitrag anzeigen
    naja, etwas armselig finde ich das schon. wozu sollte ich eine gute karte gegen eine schlechtere tauschen, nur wegen etwas wenoger stromverbrauch.
    Keine Ahnung
    Aber es würde den Kunden in die Karten spielen, die dadurch ihr Netzteil nicht aufrüsten müssen, wenn sie mehr Leistung haben wollen. Dazu bräuchte man auch weniger Kühlleistung und Lüfterumdrehungen pro Minute, was Leuten, die einen ruhigen, aber dennoch Leistungsstarken PC haben wollen, auch gefallen wird.
    Außerdem gibt's Leute, die meinen, immer das neuste an Hardware haben zumüssen ....
    Und es gibt auch eine Reihe von Leuten (wie ich zB. ), die sich gar keine HD5XXX bzw. GTX4XX gekauft haben.
    Also Kunden zufinden, die die neue HD6XXX-er kaufen, sollte nicht allzu schwer sein.

    Übrigens wurde hier von viel weniger Watt geredet und die Kühllösung, die auf dem Bild zuerkennen ist, ähnelt der der HD5770 und soll nun die der HD6850 sein, welche vor der GTX460 liegt.
    Man stelle sich hier also eine Graka mit der Leistung einer übertakteten GTX460 vor, die im Verbrauch der HD5770 ähnelt - saubere Arbeit

    Der relevanteste Aspekt an der ganzen neuen Reihe ist jedoch die Namensgebung. Wird die, wie berichtet, geändert, so ist der Nachfolger der HD5770, die etwas vor der GTS450 liegt, nun wohl auf das Leistungs- und Preisniveau einer GTX470 einzustufen sein.
    Bei den HD69XX-ern kann man wohl von einer Leistung ausgehen, bzw. gehe ich von aus, die der GTX480 im Singlechip-Bereich ordentlich einheizen wird.

    Wie es mit denen dann aber genau aussehen wird, kann jetzt noch niemand sagen, es kann nur spekuliert werden. Aber ich freue mich schon drauf ! Auch bin ich gespannt auf das, was Nvidia nachlegen (müssen?) wird .
    Geändert von Kaimaniac93 (13.10.2010 um 18:44 Uhr)

  11. #11
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    11.049
    Danksagungen
    696

    Standard

    hmmm... klingt interessant allerdings wurde, da mal wieder bisschen viel Wind um die Sache gemacht, schlieslich hieß es mal der Nachvolger der 5870 soll 70% schneller sein, da wurde Teilweise schon ziemlich mit den Zahlen jongliert.

    Zu Nvidia ich Tipp auf ne GTX580 mit nem Stromverbrauch von 200-300W, die aber die HD 6970 mit ~20% Leistung schlägt, dann wie gehabt ne Karte von 200-250W, die GTX 570 heißt und so schnell wie ne 6970 ist, usw. kennt man ja. Auch werden die Karten vermutlich mit ziemlicher Verspätung kommen.

    Ich sag das bleibt wies war, aber vermutlich wird Nvidia mit ner Karte ála GTX460, in dem Fall GTX560 früher kommen und ggf. sich was neues für PhysX einfallen lassen . Vllt. PhysY ?
    Geändert von Simlog (13.10.2010 um 19:36 Uhr)

  12. #12
    Avatar von IndianSpirit
    IndianSpirit V.I.PCMaster
    Registriert seit
    07.12.2007
    Ort
    Am Arsch der Welt :D
    Beiträge
    8.312
    Danksagungen
    880

    Standard

    gut gebrüllt, löwe.

    ne im ernst. denke nicht das nvidia da noch groß was nachzulegen hat. jedenfalls nicht zur zeit.

    klar, wer noch na ganz alte karte hat, der macht sicher auch nichts verkehrt. aber wer immer auf dem neusten satns sein will, macht da dann eher nen kleinen rückschritt.

    aber ok, ist ja nur hardware.

  13. #13
    KonZe Forenkenner
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    2.770
    Danksagungen
    552

    Standard

    Zitat Zitat von Simlog Beitrag anzeigen
    hmmm... klingt interessant allerdings wurde, da mal wieder bisschen viel Wind um die Sache gemacht, schlieslich hieß es mal der Nachvolger der 5870 soll 70% schneller sein, da wurde Teilweise schon ziemlich mit den Zahlen Jongliert.
    70%? Ich habe mir die "Gerüchte" usw. um die Karten nicht angesehen, aber ein Leistungszuwachs von 70%... ist ohnehin sehr unrealistisch, das kann doch wohl nichtmal der naivste Mensch glauben (vorrausgesetzt er kennt sich mit aktueller Hardware aus)...

    Zitat Zitat von Simlog Beitrag anzeigen
    Zu Nvidia ich Tipp auf ne GTX580 mit nem Stromverbrauch von 200-300W, die aber die HD 6970 mit ~20% Leistung schlägt, dann wie gehabt ne Karte von 200-250W, die GTX 570 heißt und so schnell wie ne 6970 ist, usw. kennt man ja. Auch werden die Karten vermutlich mit ziemlicher Verspätung kommen.
    Nur weil es dieses Mal so war, muss es ja beim nächsten Mal nicht genauso kommen... nVidia, darf man nicht vergessen, hat schließlich wesentlich später die 400er Serie released, was den Leistungszuwachs schon irgendwie erklären sollte.

    Es kommt wies kommt, bleibt nur abwarten und Tee trinken, wirre Spekulationen aufstellen kann jeder.

    Zitat Zitat von IndianSpirit Beitrag anzeigen
    klar, wer noch na ganz alte karte hat, der macht sicher auch nichts verkehrt. aber wer immer auf dem neusten satns sein will, macht da dann eher nen kleinen rückschritt.
    Immernoch nicht verstanden, dass das die Mainstream-Modelle sind, die Nachfolger der HD 5770?

    MfG KonZe

  14. #14
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    11.049
    Danksagungen
    696

    Standard

    wenn PhysX jetzt free 4 all ist, da man keine Nvidia Karte mehr dafür braucht und die HD 69xx Karten schneller als ne HD 5870 sein sollen, wird auch die Nvidia GTX4xx Serie in die Knie gehen. Vermutlich wird die 69xx auch recht Strom- und Geräusch arm laufen, wie es bei den Roten seit neustem üblich ist, im Vergleich zu den grünen wirds glaub eng für Nvidia ohne neue Karten.
    Geändert von Simlog (14.10.2010 um 12:17 Uhr)

  15. #15
    Avatar von DarkAcid
    DarkAcid Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Bünde
    Beiträge
    968
    Danksagungen
    53

    Standard

    Zitat Zitat von Simlog Beitrag anzeigen
    wenn PhysX jetzt free 4 all ist, da man keine Nvidia Karte mehr dafür braucht und die HD 69xx Karten schneller als ne HD 5870 sein sollen, wird auch die Nvidia GTX4xx Serie in die Knie. Vermutlich wird die 69xx auch recht Strom- und Geräusch arm laufen, wie es bei den Roten seit neustem üblich ist, im Vergleich zu den grünen wirds glaub eng für Nvidia ohne neue Karten.
    ich will auch so eine kugel haben

  16. #16
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    11.049
    Danksagungen
    696

    Standard

    Zitat Zitat von DarkAcid Beitrag anzeigen
    ich will auch so eine kugel haben
    gbits erst ab 3000 Beiträgen, ne spaß beiseite.

    Das PhysX free4all wird steht ja schon fest, seitdem der SSE Befehl unterstützt wird, dann braucht man keine Karte mehr die PhysX berechnet. Denn mit ner halbwegs guten CPU kann man das schön selbst machen.

    Und ich gehe mal davon aus das die HD 69xx Karten nicht langsamer sind als die HD 68xx(?). Und sowie das oben steht sollen die HD 68xx Karten ja so schnell wie ne HD5850 bzw. HD 5870 sein .

    Was an vermuten und glauben jetzt falsch sein soll ? Ich hab ja nicht behauptet, dass das so sein wird ?

  17. #17
    KoH Foren Profi
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.881
    Danksagungen
    197

    Standard

    Zitat Zitat von KonZe Beitrag anzeigen
    70%? Ich habe mir die "Gerüchte" usw. um die Karten nicht angesehen, aber ein Leistungszuwachs von 70%... ist ohnehin sehr unrealistisch, das kann doch wohl nichtmal der naivste Mensch glauben (vorrausgesetzt er kennt sich mit aktueller Hardware aus)...


    Nur weil es dieses Mal so war, muss es ja beim nächsten Mal nicht genauso kommen... nVidia, darf man nicht vergessen, hat schließlich wesentlich später die 400er Serie released, was den Leistungszuwachs schon irgendwie erklären sollte.

    Es kommt wies kommt, bleibt nur abwarten und Tee trinken, wirre Spekulationen aufstellen kann jeder.



    Immernoch nicht verstanden, dass das die Mainstream-Modelle sind, die Nachfolger der HD 5770?

    MfG KonZe
    Wenn du die mal die restlichen Serien ansiehst, dann wirst du sehen, dass 70% von High-End-Serie zu High-End-Serie alles andere als unrealistisch sind.
    Schönes Beispiel sind immer die X2 Karten, bis jetzt war immer die "neue" X870 schneller als die alte Y870 X2, und letztendlich auch immer nahezu doppelt so schnell wie ihr Vorgängermodel. Und das war nich nur bei der 4000er - 5000er Serie so, 3000er auf 4000er sah es genauso aus. Eine HD3870 X2 ist gerade mal genauso stark wie eine HD4870, und eine HD4870X2 kann es auch nur bedingt mit einer HD5870 aufnehmen.

    Wie das bei der 2000er Serie genau war kann ich nicht sagen, vorallem, da die 2900XT im Mai 2007 kam und die HD3870 schon im November 2007.

    Und Spirit war soweit ich das verstanden habe auf die Nvidia-Karten fixiert. Ich bin mir sicher, dass unser High-End-Suchti () schon lange geblickt hat, dass es eine Namensänderung gab.

  18. #18
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    11.049
    Danksagungen
    696

    Standard

    Zitat Zitat von KonZe Beitrag anzeigen
    Nur weil es dieses Mal so war, muss es ja beim nächsten Mal nicht genauso kommen... nVidia, darf man nicht vergessen, hat schließlich wesentlich später die 400er Serie released, was den Leistungszuwachs schon irgendwie erklären sollte.
    Nur dieses Mal ???

    8800Ultra/GTX[~180W]
    9800GTX/+[~180W]
    GTX 285[~210W]/280[~220W]/275[~210W] ??

    So viel zu nur dieses Mal.

  19. #19
    Avatar von DarkAcid
    DarkAcid Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Bünde
    Beiträge
    968
    Danksagungen
    53

    Standard

    Schau mal in den anderen post wo über die hd6800 berichtet wurde da hab ich den gleiche Test verlinkt von der madshrimp Seite da hat es keiner geglaubt! Nun malt iwer ne schöne Tabelle und alle sind Feuer und Flamme xD

  20. #20
    Avatar von der_eismann
    der_eismann PCMasters Redakteur und Foren-Sheldon
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.971
    Danksagungen
    785

    Standard

    @Simlog: PhysX ist ja glaube nicht wirklich free 4 all, sondern wird auf Prozessoren jetzt zumindest mit Hilfe von SSE statt nur x86 berechnet, was die ganze Sache etwas beschleunigt. Auf AMD Karten ist das Ganze dennoch nicht nutzbar.

  21. #21
    Avatar von Agena
    Agena PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    3.258
    Danksagungen
    301

    Standard

    Das einzige was Nvidia nach legen könnte wäre eine GTX 480 mit 512 Cuda Cores und evtl. angehobenen Taktraten. Doch welche Kühllösung kann so etwas noch angemessen kühlen? Vielleicht der erste 3 Slot Referenzkühler... Denn die 2 Slot Kühler sind mit der GTX 480 wie wir sie jetzt kennen schon ziemlich am Limit die Temperaturen im grünen () zu halten, von der Lautstärke wollen wir gar nicht reden.

    Ich denke nicht das Nvidia etwas gegen ATI (AMD) zu setzen hat bevor es einen DIE Shrink gibt. Denn wenn eine HD 6970 (wenn die neue stärkste Single GPU von ATI dann so heißt) in etwa so viel Strom verbraucht wie eine HD 5870 aber dennoch ca. 50 % mehr Leistung liefert ist eine GTX 480 nun nicht nur in der Lautstärke und in Temperatur sondern auch in der Leistung unterlegen. Soviel zur Glaskugel.
    Geändert von Agena (14.10.2010 um 13:30 Uhr)

  22. #22
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    11.049
    Danksagungen
    696

    Standard

    Zitat Zitat von DarkAcid Beitrag anzeigen
    Schau mal in den anderen post wo über die hd6800 berichtet wurde da hab ich den gleiche Test verlinkt von der madshrimp Seite da hat es keiner geglaubt! Nun malt iwer ne schöne Tabelle und alle sind Feuer und Flamme xD
    hab ja sonst nix besseres zu tun als mich jetzt durch unzählige Foren zu kämpfen...

    Zitat Zitat von der_eismann Beitrag anzeigen
    @Simlog: PhysX ist ja glaube nicht wirklich free 4 all, sondern wird auf Prozessoren jetzt zumindest mit Hilfe von SSE statt nur x86 berechnet, was die ganze Sache etwas beschleunigt. Auf AMD Karten ist das Ganze dennoch nicht nutzbar.
    x87 Befehle waren das vorher.

    Kann ja sein, aber das beschleunigt das nicht nur ein bisschen, sonst hätte das Nvidia scho seit langem eingeführt.

    @Agena naja obs wirklich 50% sind bleibt abzuwarten, allerdings das sie schneller als eine GTX 480 sein wird davon gehe ich auch aus. Und beim Strom kann man bis jetzt auch nur vermutungen anstellen, wie das bei der HD 6970 aussieht.

  23. #23
    Avatar von R32
    R32 Super-Moderator
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    10.999
    Danksagungen
    941

    Standard

    Zitat Zitat von Agena Beitrag anzeigen
    Das einzige was Nvidia nach legen könnte wäre eine GTX 480 mit 512 Cuda Cores und evtl. angehobenen Taktraten. Doch welche Kühllösung kann so etwas noch angemessen kühlen? Vielleicht der erste 3 Slot Referenzkühler... Denn die 2 Slot Kühler sind mit der GTX 480 wie wir sie jetzt kennen schon ziemlich am Limit die Temperaturen im grünen () zu halten, von der Lautstärke wollen wir gar nicht reden.

    Ich denke nicht das Nvidia etwas gegen ATI (AMD) zu setzen hat bevor es einen DIE Shrink gibt. Denn wenn eine HD 6970 (wenn die neue stärkste Single GPU von ATI dann so heißt) in etwa so viel Strom verbraucht wie eine HD 5870 aber dennoch ca. 50 % mehr Leistung liefert ist eine GTX 480 nun nicht nur in der Lautstärke und in Temperatur sondern auch in der Leistung unterlegen. Soviel zur Glaskugel.


    Ganz einfach, schau dir den Zotac AMP! Kühler an.
    Der hält die GTX 470 und selbst die 480 auf 65° unter Volllast

  24. #24
    Avatar von der_eismann
    der_eismann PCMasters Redakteur und Foren-Sheldon
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.971
    Danksagungen
    785

    Standard

    Zitat Zitat von Simlog Beitrag anzeigen
    x87 Befehle waren das vorher.
    x87 gibt's nicht

    @R32: Ist aber nicht Referenz das Ding :P

  25. #25
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    11.049
    Danksagungen
    696

    Standard

    Zitat Zitat von der_eismann Beitrag anzeigen
    x87 gibt's nicht
    http://de.wikipedia.org/wiki/PhysX

    ?

    was schreiben die dann für einen Mist darein ?

  26. #26
    Avatar von Agena
    Agena PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    3.258
    Danksagungen
    301

    Standard

    Zitat Zitat von R32 Beitrag anzeigen
    Ganz einfach, schau dir den Zotac AMP! Kühler an.
    Der hält die GTX 470 und selbst die 480 auf 65° unter Volllast
    Die 480 eher auf 75 °C.

    Spezialkühler von Subvendoren zählen aber nicht als Referenz.

  27. #27
    Avatar von R32
    R32 Super-Moderator
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    10.999
    Danksagungen
    941

    Standard

    Ist mir schon bewusst dass das nicht Referenz ist.
    Ich nutze i.d.r nie Referenz-Design.

    Ich kriege meine GTX-470 wenn ich die Lüfter manuell recht weit hochschraube auf 58° unter Volllast. Rechne maximal 10° für die 480er drauf.

  28. #28
    Avatar von Agena
    Agena PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    3.258
    Danksagungen
    301

    Standard

    Zitat Zitat von R32 Beitrag anzeigen
    Ist mir schon bewusst dass das nicht Referenz ist.
    Ich nutze i.d.r nie Referenz-Design.

    Ich kriege meine GTX-470 wenn ich die Lüfter manuell recht weit hochschraube auf 58° unter Volllast. Rechne maximal 10° für die 480er drauf.
    Dann wären wir wieder bei der Lautstärke.

  29. #29
    Avatar von R32
    R32 Super-Moderator
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    10.999
    Danksagungen
    941

    Standard

    Darum ging es zwar nicht, aber gut:
    Bis 50% Fanspeed ist die Karte Unhörbar, und damit meine ich wirklich Unhörbar. Es auf 70-80% nimmt man sie etwas war. Aber selbst auf 100% noch einiges leiser als die Referenz.

  30. #30
    Avatar von Finch??
    Finch?? Alter Hase
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    5.075
    Danksagungen
    498

    Standard

    Also meine 5850 geht beim Spielen nicht über 40° - mit Luftkühlung - nur so als Vergleich.

    Ich freu mich schon riesig auf die 6k Serie und bin echt gespannt, was die Oberklasse so alles drauf hat. Meine Glaskugel bleibt aber im Schrank, hier gibt es schon genug Hobby-Hexen.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Club3D mit Übertakteter Radeon HD 5850 Diskussion
    Von Postmaster im Forum Grafikkarten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 12:59
  2. Erste Benchmarks der Radeon HD 5670 Diskussion
    Von bambusa im Forum Grafikkarten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 22:24
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 07:00
  4. ATI Radeon HD 5870X2 präsentiert Diskussion
    Von Postmaster im Forum Grafikkarten
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 20:38
  5. Microsoft Zune HD: Powered by Nvidia Tegra Diskussion
    Von Postmaster im Forum Multimedia
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 17:25

Stichworte