Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Touchscreen All-in-One Pcs für sozialpsychologische Forschung

  1. #1
    breakcore Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.10.2010
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard Touchscreen All-in-One Pcs für sozialpsychologische Forschung


    Hey alle zusammen!

    Im Rahmen einer Forschungsarbeit will unsere Fakultät
    Touchscreen Pcs (Tablet Pcs?) anschaffen. Da solls ja schon so all-in-one
    lösungen geben, aber ein bisschen spezieller muss es dann schon sein
    Wichtig dabei wäre:
    - Lüfter nicht nach unten, damit man die Pcs hinlegen kann
    - voll funktionstüchtig mit irgendner Windows Version, da größtenteils
    C und Visual Basic .Net Programme drauf laufen sollen
    - müssen nicht super high end sein, nur eben damit die oben genannten
    Sachen drauf laufen
    - und deswegen auch nicht gerade die teuersten sein

    bin gespannt, ob da jemand einen zielführenden Rat hat...

    viele grüße

  2. #2
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    Servus!

    Das dürfte für dich in Frage kommen und ist "günstig".

  3. #3
    breakcore Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.10.2010
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    super, danke für die schnelle hilfe!
    nur schnöderweise fällt mir grad auf, dass wir wohl größere bildschirme brauchen, hatte ich vergessen.
    verrückterweise bis 24", gibts sowas überhaupt???
    abgesehen davon is das mit dem geizhals wirklich ne großartige sache, wobei ich da unter größeren bildschirmen aber auch nicht fündig werde.

  4. #4
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    Günstiger Tablet-PC mit 24"-Touch?!? Vergiss es...

    Wenn es diese Größe sein muss dann bleibt nur ein Desktoprechner/Net/Notebook mit entsprechendem 22/23"-Touch-TFT.
    Geändert von Hardcore-Gouda (11.10.2010 um 13:35 Uhr)

  5. #5
    breakcore Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.10.2010
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    ah ok na
    welche größe is denn da maximum?

  6. #6
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    Wenn du "günstig" bleiben willst dann sind die aus meinem Link das Maximum.
    Alles ab 24" kostet dann schon 1000€ aufwärts.

    Was muss denn eigentlich der Rechner können?
    DualCore oder Single? Grafikanwendungen, Office,...?

  7. #7
    breakcore Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.10.2010
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    nur die versuchsprogramme:
    das sind simple windows anwendungen, die nur einfach 2d grafiken mit der GDI darstellen.
    also reichen minimale anforderungen.
    wichtig wär schon, dass sie groß sind. scheinbar so arg, dass es auch teurer werden kann.
    also:
    - kleine anforderungen
    - bis 24"
    - windows fähig
    - hinlegbar
    - nicht zu teuer
    Geändert von breakcore (11.10.2010 um 14:05 Uhr)

  8. #8
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    Du schreibst immer "bis 24"".... Wie groß MÜSSEN sie denn mindestens sein?
    Müssen die Rechner mobil sein?

    Imo bekommt man das am effektivsten mit nem 23"-Tochscreen(s.o.) und einem kleinen Microrechner hin.
    Notebooks mit Touch gibts auch nur bis 17" und die legt man auch nicht einfach hin. Außerdem ist es sauteuer und die Leistung wird überhaupt nicht gebraucht.
    Geändert von Hardcore-Gouda (11.10.2010 um 14:10 Uhr)

  9. #9
    breakcore Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.10.2010
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    also dann sag ich jetzt mal 23 oder 24"
    man sollte sie schon in die hand nehmen können und gegebenenfalls längere zeit hinlegen.

    http://www.google.de/products/catalo...CAcQ8wIwADgA#p

    die hier kann man doch theoretisch auch hinlegen oder?

  10. #10
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    Theoretisch ja, allerdings weiß ich nicht ob der stabil liegt bzw. wie hoch er dann ist...
    Im Prinzip ist das ein All-in-One-Gerät von meiner Konfig.
    Bei der Konfig weiß ich eben, daß man den TFT flach hinlegen kann und er nicht zu hoch ist oder sonderlich wackelt.

    Hier mal ne Liste der in Frage kommenden All-In-One's.

  11. #11
    breakcore Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.10.2010
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    super danke!
    das ist ne gute entscheidungsgrundlage..
    mal schaun, was das budget so hergibt.
    viele grüße

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 19:50
  2. Table PC's (Laptop mit Touchscreen)
    Von Phalax im Forum Notebooks, Barebones und HTPCs
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 21:01
  3. Probleme mit All for One Kameleon
    Von Heimdall im Forum Multimedia
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 20:10
  4. Xigmatek AIO-S80DP All in One - Neuer CPU-Kühler
    Von abstrakt im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 11:54
  5. HP 1210 ALl in one Drucker Treiber problem
    Von Spezies10025 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 12:10

Stichworte