Hey an alle!
Also zunächst mal meine Daten:

Informationsliste Wert
Computer
Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
OS Service Pack Service Pack 3
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
Computername MEDION
Benutzername Administrator

Motherboard
CPU Typ Intel Pentium 4, 1800 MHz (18 x 100)
Motherboard Name MSI MS-6399 (Medion OEM) (3 PCI, 1 AGP, 2 DIMM, Audio)
Motherboard Chipsatz Intel Brookdale i845D
Arbeitsspeicher 512 MB (PC133 SDRAM)
BIOS Typ Award Modular (09/29/01)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM2)
Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

Anzeige
Grafikkarte NVIDIA GeForce 6200 (128 MB)
Grafikkarte NVIDIA GeForce 6200 (128 MB)
3D-Beschleuniger nVIDIA GeForce 6200 AGP
Monitor Plug und Play-Monitor [NoDB]

Multimedia
Soundkarte C-Media CMI8738 Audio Chip


Und nun zu meinem Problem:
1. Ich bin recht unbeholfen was die moderne Compu-Technik angeht, und hoffe irgendjemand kann mir weiterhelfen

so, ich würde gerne meinen Fernseher an als 2. Monitor einrichten, lediglich um videos zu schauen.
Ich hab mir einen aktuellen Treiber für die Graka geladen. An meinem Fernseher habe ich eine Art Adapter von dem ich per S-video in meinen Rechner gehen kann.
Der TV wird in den nvidia settings erkannt.
Allerdings kann ich den TV-ausgang nicht aus S-video ändern, was ich glaube ich ja machen muss um ein Bild zu empfangen.
Ich lese lediglich den Satz, dass kein Monitor an den gewünschten und einzigen wählbarem Ausgang angeschlossen ist (FBAS-NTSC oder PAL standard-definition-fernsehgeräte)
Jedenfalls ist mein Bildschirm schwarz, kommt nichts an.
Ich habe leider keine IDee was ich machen kann.
Hätte irgendjemand einen vorschlag für mich?
Ich hab das Problem schon nun seit etwa 4Wochen und sowas wie einen wirklichen NVIDIA support hab ich nicht gefunden.
Vielen Dank im Voraus!