Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Nvidia präsentiert neue GeForce GT 420 - ganz heimlich Diskussion

  1. #1
    Avatar von Postmaster
    Postmaster PCMasters News
    Registriert seit
    18.11.2006
    Beiträge
    2.496
    Danksagungen
    417

    Standard Nvidia präsentiert neue GeForce GT 420 - ganz heimlich Diskussion


    Langsam wird es Zeit, dass Nvidia nach dem etwas missglückten Start der Fermi Architektur den Mainstreammarkt mit Grafikkarten bedient. Nachdem das mit der GTX 460 wahrscheinlich erstmal recht gut gelingt muss man allerdings auch die User bedienen, die eine einfache Low End Lösung benötigen, wahlweise auch OEMs, die günstige und stromsparende PCs herstellen.


    Genau für diesen Zweck hat man nun still und heimlich die GeForce GT 420 auf der firmeneigenen Website online gestellt. Zwar ist die GT 420 aktuell noch ausdrücklich als OEM Karte deklariert, allerdings wollen wir...

    Weiterlesen: Nvidia präsentiert neue GeForce GT 420 - ganz heimlich
    Geändert von pixelflat (05.09.2010 um 16:16 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.117
    Danksagungen
    455

    Standard

    Mit nur 48 Cuda-Cores kann ich mir nur schwer vorstellen, dass die Karte an die HD 5670 heran kommt und dann noch die Konkurrenz der neuen integrierten Grafikeinheiten.
    Kommt dann auf den Preis an, ob das Produkt akzeptiert wird.

  3. #3
    Avatar von der_eismann
    der_eismann PCMasters Redakteur und Foren-Sheldon
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.971
    Danksagungen
    785

    Standard

    Ich könnte mir vorstellen, dass die Karte aus genau diesem Grund nicht auf den Retailmarkt kommt und nur billig an OEMs verkauft wird... 50 Watt ist bei der vorraussichtlich geringen Leistung auch eher suboptimal.

  4. #4
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    16.990
    Danksagungen
    2.716

    Standard

    Immerhin ...
    Sie kann Cuda.
    Wenn sie dabei auch nicht als der stolze Überflieger zeigt, ist sie alle Male leistungsfähiger als die IGPs der Clarkdales.
    Das ist, auch wenn die Gimmiks kaum je gebraucht werden dürften, für die Hersteller und Verramscher von Systemen von der Stange ganz sicher ein gute Grundlage für das Rühren der Werbetrommel, und somit wieder einmal grad so recht, ahnungslosen Kunden Geld aus der Tasche ziehen zu können.

    Wird wohl nicht mehr lange dauern, bis diese Dingerlinge in irgendeiner Form in die Verkaufsregale finden.

  5. #5
    Avatar von R32
    R32 Super-Moderator
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    10.981
    Danksagungen
    941

    Standard

    Und Physx....
    Kann also ein System mit einer starken Nvdia oder einer starken ATI komplettieren, indem sie nur zur Physx Berechnung eingesetzt wird.
    Dafür sollte sie stark genug sein.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.07.2010, 15:35
  2. Neue Gerüchte zur Nvidia GF100 Diskussion
    Von bambusa im Forum Grafikkarten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 17:01
  3. NVIDIA GeForce 8600M GT - 512 MB
    Von RaZeR im Forum Grafikkarten
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 15:24
  4. Hilfe Bildschirm friert ein
    Von Blacko im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 10:20
  5. Neue AGP Graka - Nvidia 7600 GT vs. ATI X1600 Pro
    Von Bigblind im Forum Grafikkarten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2006, 07:37