Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Fertig PC von Saturn oder selber zusammen stellen?

  1. #1
    chlupi Schaut sich um
    Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    9
    Danksagungen
    0

    Standard Fertig PC von Saturn oder selber zusammen stellen?


    Hallo Leute

    Bin auf der suche nach einem neuen Pc, da ich nicht so viel Ahnung habe von der Hardware habe ich mich versucht im Internet schlau zu machen aber umso mehr ich vom Hardware kram lese um so komplizierter und unschlüssiger werde ich mir.
    Deswegen habe ich mir gedacht bevor ich mir nun irgendwas hole frag ich lieber Leute die ein wenig mehr Ahnung haben von so was

    Da ich auch hier schon viele Beiträge vor der Anmeldung in diesem Forum gelesen habe, weiß ich das ihr ein paar daten braucht:


    Der PC kann im rahmen von 700-850 euro liegen.
    Mit dem PC würde ich gern folgene dinge machen können:

    - Bildbearbeitung (Photoshop etc.)
    - die neusten PC Spiele spielen können und auch noch die Spiele spielen können die zb. erst nächstes jahr raus kommen.
    - und wenn das wichtig ist Musik hör ich gerne laut stark über ein Verstärker an meinem PC angeschlossen (da gibt es ja viele sound karten aber ich habe absolut keine ahnung davon wofür und wozu teurere gut sind)

    - ansonsten das übliche Internet, chatten, filme gucken, telefonieren (denke das ist ja schon standart)


    -* Betriebssytem brauche ich keines habe hier Windows 7 Ultimate 64 bit. Denke das ist vielleicht auch noch wichtig das darauf auch die Hardware past.


    Hier habe ich mal ein PC raus gesucht der für mich als laie intressant aus sah:

    http://www2.saturn.de/webapp/wcs/sto...ail&sort=price


    Nun meine Frage wer so was nicht Okay? oder bekomm ich besseres für das Geld?

    Ich würde mich freuen wenn vielleicht ein/zwei Leute von euch mir ein anderen vorschlag machen und mir was zusammen stellen könnten, als laie ist das thema PC und hardware ziehmlich umfangreich und habe auch schon gehört das man nicht jede Komponente einfach zusammen packen kann.

    Vielen dank schon mal im vorraus.

    Liebe grüße Tim
    Geändert von chlupi (23.08.2010 um 19:50 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.666
    Danksagungen
    3.448

    Standard

    Willkommen im Forum !

    Du solltest ganz klar einen selbst zusammengestellten PC nehmen, da sind hochwertigere Komponenten verbaut, er bietet besseres Preis/Leistungs-Verhältnis und du kannst ihn optimal auf dich abstimmen. Ich stell dir mal was zusammen, Moment bitte

    EDIT: So, fertig:



    Deutlich stärker und hochwertiger als der Saturn-PC ...
    Geändert von Phenom. (23.08.2010 um 19:54 Uhr)

  3. #3
    Avatar von fragen
    fragen Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    762
    Danksagungen
    31

    Standard

    Peew das ist zu teuer. 800€ mit einer Onboard Grafikkarte ist etwas zu viel. Wir wissen auch nicht welches Mainboard dort vorhanden ist. Die Marke vom Ram, Netzteil usw. ist auch nicht angegeben.

    Mach lieber das, was PhenomFan96 gesagt hat.

  4. #4
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.666
    Danksagungen
    3.448

    Standard

    Zitat Zitat von fragen Beitrag anzeigen
    Peew das ist zu teuer. 800€ mit einer Onboard Grafikkarte ist etwas zu viel.
    Wobei das keine Onboard-Karte ist Stimmt aber, das System ist viel zu teuer, mein System ist da klar besser.

  5. #5
    Avatar von fragen
    fragen Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    762
    Danksagungen
    31

    Standard

    @PhenomFan96 wäre ein MB Asrock 890GX Extreme3 nicht besser? Sind ja nur ~10€ mehr. Dafür isses aber aufm neuesten stand

  6. #6
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.666
    Danksagungen
    3.448

    Standard

    Das 870er hat genauso einen 800er Chipsatz wie das 890er Board. Neuer ist da garnichts, bei einer nVidia macht ein 890er eh keinen Sinn ...

  7. #7
    chlupi Schaut sich um
    Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    9
    Danksagungen
    0

    Standard

    und wo kann ich das so bestellen wie du mir das zusammen gestellt hast?
    Der Pc ist dann so wie du ihn zusammen gestellt hast fertig und es fehlt nichts? soundkarte etc. ?

  8. #8
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.666
    Danksagungen
    3.448

    Standard

    Nein, dem PC fehlt nichts Den PC bestellen kannst du bei hardwareversand.de, dort legst du die Komponenten + Zusammenbau unter "Allgmein", nicht im Konfigurator, in den Warenkorb

  9. #9
    chlupi Schaut sich um
    Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    9
    Danksagungen
    0

    Standard

    Vielen lieben dank ab nächste woche bestell ich ihn mir dann.

    Noch ein paar fragen die mir eingefallen sind ... wie schauts aus mit der Lebensdauer .... den PC den ich nun benutze läuft ab und zu mehrer tage sollte ich das beim neuen PC unterlassen ?

    und wie schaut es aus mitd em aufrüsten des PC's mit der zusammen stellung die du mir gemacht hast?
    Ist die technik dort so auf dem neusten stand das ich beliebig nach rüsten kann?


    und wie schaut es aus mit mehrere Prozessoren gibt es so was? ist so was von vorteil? ich weiß nich mals wofür die Hardware ist aber ich meine zu wissen das es das wichtigste teil eines PC's ist, das herz :P
    macht der auch die schnelligkeit aus? und wenn ja ist das was du mir eingebaut hast schnell :P`?


    Lg Tim

  10. #10
    Avatar von Onkelz102
    Onkelz102 Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    02.11.2009
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.060
    Danksagungen
    104

    Standard

    Zitat Zitat von chlupi Beitrag anzeigen
    Vielen lieben dank ab nächste woche bestell ich ihn mir dann.

    Noch ein paar fragen die mir eingefallen sind ... wie schauts aus mit der Lebensdauer .... den PC den ich nun benutze läuft ab und zu mehrer tage sollte ich das beim neuen PC unterlassen ?

    und wie schaut es aus mit dem aufrüsten des PC's mit der zusammen stellung die du mir gemacht hast?
    Ist die technik dort so auf dem neusten stand das ich beliebig nach rüsten kann?


    und wie schaut es aus mit mehrere Prozessoren gibt es so was? ist so was von vorteil? ich weiß nich mals wofür die Hardware ist aber ich meine zu wissen das es das wichtigste teil eines PC's ist, das herz :P
    macht der auch die schnelligkeit aus? und wenn ja ist das was du mir eingebaut hast schnell :P`?


    Lg Tim
    1. Also den PC kannst ruhig durchlaufen lassen, solang er nicht zu heiß wird und dir die Stromkosten nicht zu teuer werden.

    2. Also im Moment is die Hardware schon auf dem neusten Stand, nachrüsten kann man immer etwas, aber es kommt eh ständig neue Hardware raus, da bring es kaum was und in z.B. 2Jahren kannst da kaum noch was aufrüsten, da andere Standards rauskommen werden.

    3. 2 Sockel für Prozessoren gibt es nur bei Server-Mainboards und die sind schweine teuer und dann brauchste noch 2x einen Intel Xeon und die sind ebenfalls teuer und schwer aufzutreiben.
    Und für den Heimgebrauch bringt es ein Server-PC nicht.

  11. #11
    chlupi Schaut sich um
    Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    9
    Danksagungen
    0

    Standard

    hallo leute ich bins noch mal
    hätte nun noch mal 400 euro mehr zur verfügung also endpreis 1200 euro!
    nun meine frage bietet sich da noch eine bessere zusammen stellung an als die mir schon gemacht wurde für 850 euro?

    an der hd glaube ich sollte nichts mehr getan werden 500gk reichen vollkommen für mich aus und denke der schnelligkeit vom pc wird eine 1000gb hd auch nichts bringen!

    gehäuse und so sind auch okay für mich

    nun gehts vielleicht darum noch mehr power/leistung raus zu holen
    oder was meint ihr?

    liebe grüße Tim


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    ich habe ja absolut keine ahnung aber wer es dann möglich:

    AMD Phenom II X6 1090T Box, Sockel AM3



    Point of View GeForce GTX 480

    oder bringt das von der leistung/schnelligkeit nicht viel mit sich?
    hätte dann noch 200 euro übrig um etwas anderes vllt noch besseres dazu zu holen oder was meint ihr?
    Geändert von chlupi (28.08.2010 um 10:59 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  12. #12
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.666
    Danksagungen
    3.448

    Standard

    Der 1090T wäre an sich schon ein wenig schneller, lohnt aber nicht Außerdem kannst du den 1055T auch ganz easy auf seine Leistung (und besser) takten. Die GTX 480 ist zwar stark, aber enorm laut und stromhungrig. Wenn du im Vergleich zur GTX470 noch ein bisschen Power willst, nimm die [HD 5870]

  13. #13
    Avatar von Phantom666
    Phantom666 Forenkenner
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    Werdorf
    Beiträge
    2.610
    Danksagungen
    123

    Standard

    Naja ob man den 1055T über den HT Link so hoch takten kann sei mal dahingestellt, bei mir schaffe ich mit Multi 12 (der 1055T hat auch Multi 12) grade so 237 HT stabil. Dann kannste dir ja ausrechnen wieviel Ghz das gibt. Wegen der Graka, da würde ich vorschlagen noch ne Weile auf die 6xxxer Reihe von ATi zu warten

  14. #14
    chlupi Schaut sich um
    Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    9
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hallo leute, wollte morgen den Pc bestellen und nun zeigt hardwareversand an das, dass Motherboard nicht mehr verfügbar ist.

    Nun wollte ich fragen ob ich statt dem hier:

    http://www2.hardwareversand.de/artic...6056&agid=1232


    das hier nehmen kann:


    http://www2.hardwareversand.de/artic...6057&agid=1232



    Bitte um antwort

  15. #15
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.666
    Danksagungen
    3.448

    Standard

    Das könntest du z.B. nehmen, das MSI 870A-G54 ist auch sehr gut. Mittlerweile würde ich übrigens OCZ Gold RAM nehmen, der ist mit 70 (zu ~80€) günstiger

  16. #16
    chlupi Schaut sich um
    Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    9
    Danksagungen
    0

    Standard

    http://www3.hardwareversand.de/artic...6429&agid=1192


    meinst du den?

    wie schauts aus mit einem anderen netzteil in der gleichen klasse für den gleichen preis ca. den das was du mir ausgesucht hast ist gerade nicht verfügbar .... langsamm werden die lager bei dennen leer oder so


    danke noch mal, ach ja und wie ist das wenn ich den pc so komplett fertig hier hab mit dem hochtakten könntest du mir vielleicht da mal 15-30 min zu verfügung stehen über icq oder skype?

    das wer echt lieb.


    Mfg Tim


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    PhenomFan96

    Könntest du dir vielleicht noch mal die mühe machen, blick hier nicht mehr so ganz durch.
    Da das Netztel auch nicht verfügbar ist wollte ich gerne mein altes erst mal nehmen es wer das: Switching Power Supply Sl-500W

    Würde das gehen für ca. einem monat bis ich mir dann das andere hole?

    Dann wer ich bei 730 euro hab dann nun noch 70-80 euro ... könnte ich die vielleicht in ein besseren Prozessor oder Graka tauschen?

    Mir kommt es so vor bei Hardwareversand ob jeden Tag die preise anders sind

    Es wer echt lieb wenn du mir noch mal was neues zusammen stellst mit Hardware die verfügbar ist. ohne zusammen und ohne Betriebssystem.
    Vielen dank für die zeit die du hier schon in das thera rein gesteckt hast.

    Werde dann heute bestellen und dann hats sichs mit dem neuen Thema "Hardware" erst mal


    Mfg Tim
    Geändert von chlupi (01.09.2010 um 06:59 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Anfänger PC zusammen stellen
    Von Internet-Kobold im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 18:07
  2. Bitte PC zusammen stellen
    Von TheStar im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 18:26
  3. Was haltet ihr von diesem SATURN PC (999 €) - NEU?!
    Von mazemania im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 10:37
  4. fertig PC (cpu) übertaktbar??
    Von neschment im Forum Prozessoren
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 20:57
  5. Neuen PC zusammen stellen
    Von martl666 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 14:12

Stichworte