Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: BlueRay XL kompatibel mit normalem Bluray Player?

  1. #1
    Avatar von iLife Apple
    iLife Apple Findet sich zurecht
    Registriert seit
    17.07.2010
    Ort
    @home
    Beiträge
    413
    Danksagungen
    21

    Standard BlueRay XL kompatibel mit normalem Bluray Player?


    Hallo,

    will mir n neues BLUE RAY Laufwerk zulegen.
    Da ja bald die Blue Ray XL mit ca. 100GB!! für 3D kommen sollen wollt ich fragen ob das sinnvoll ist-ob die Bl XL in die "normalen" Laufwerke reingehen ?

    Danke

  2. #2
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    17.030
    Danksagungen
    2.721

    Standard

    Wenn es soweit ist, also wenn die Hardwareschmieden die ersten Seriengeräte auf den Markt werfen, sind da ganz sicher auch Laufwerke, die in einen normalen 5,25'er Schacht passen, darunter.
    Man will sich doch ein solch lukratives Geschäft nicht entgehen lassen.

    Das sowas in der Anfangsphase eher ein Millionärsspielzeug bleiben dürfte, ist eine andere Frage.

  3. #3
    Avatar von Balesko
    Balesko Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    03.04.2009
    Ort
    Wesel
    Beiträge
    181
    Danksagungen
    3

    Standard

    Ja die gehen in die normalen Laufwerke rein. Ist ja nich so das die CD nur weil das Format Blue Ray XL heißt jz auf einmal z.B. doppelt so groß ist wie eine normale Blue Ray CD.

  4. #4
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    17.030
    Danksagungen
    2.721

    Standard

    Ach, jetzt verstehe ich die Frage erst richtig.
    Du fragst, ob eine solche BD-XL in einem normalen BD-Laufwerk abspielbar sein wird.
    Hineinpassen wird sie. Die Abmessungen der Scheibe sind ja gegenüber der normalen BD (genau wie gegenüber der DVD und CD) ja nicht verändert.
    Abspielbar wird sie aber nur in einem eigens dafür gebauten LW sein.
    Ein normales BD-Rom (oder Ram) kann damit nicht umgehen.

  5. #5
    Avatar von iLife Apple
    iLife Apple Findet sich zurecht
    Registriert seit
    17.07.2010
    Ort
    @home
    Beiträge
    413
    Danksagungen
    21

    Standard

    Okay Danke!
    wird wohl noch ein bisschen warten müssen das BL Laufwerk

  6. #6
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    17.030
    Danksagungen
    2.721

    Standard

    Die BDA (Blu-ray Disc Association) ist zuversichtlich den Standard noch im dritten Quartal zu verabschieden.
    Erste Hardware dürfte also für 2011 zu erwarten sein.

  7. #7
    Avatar von xMSIx
    xMSIx Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    18.12.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.267
    Danksagungen
    35

    Standard

    willst du dann wirklich mit ner brille in deinem bett liegen und filme schauen?...abgesehn davon brauchst du doch dann auch einen fernseher der 3D fähig ist oder?

  8. #8
    Avatar von iLife Apple
    iLife Apple Findet sich zurecht
    Registriert seit
    17.07.2010
    Ort
    @home
    Beiträge
    413
    Danksagungen
    21

    Standard

    @xMSIx
    Ich hab keinen Fernseher im Zimmer, aber es kommt noch n 3D Acer Bildschirm mit dem Vision NV wegen n paar spielen in 3D-da kann ich dann auch Filme schaun

  9. #9
    KonZe Forenkenner
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    2.833
    Danksagungen
    559

    Standard

    Zitat Zitat von xMSIx Beitrag anzeigen
    willst du dann wirklich mit ner brille in deinem bett liegen und filme schauen?...abgesehn davon brauchst du doch dann auch einen fernseher der 3D fähig ist oder?
    Nein, man braucht keinen "3D-Fernseher", denn 3D-Fernseher machen aus dem "normalen 2D-Bild" ein 3D-Bild, jeder beliebige Fernseher oder Monitor ist "3D-Fähig", er muss eben nur das richtige Bild bekommen.

    MfG KonZe

  10. #10
    Avatar von xMSIx
    xMSIx Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    18.12.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.267
    Danksagungen
    35

    Standard

    und warum gibt es dann sogenannte 3D-fernseher zu kaufen?...wandeln die selber ein 2d bild in 3d bild um oder is das nur verarsche?...d.h. wenn ich nen 3d-player hab brauch ich keinen 3d-fernseher mehr?

  11. #11
    KonZe Forenkenner
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    2.833
    Danksagungen
    559

    Standard

    Zitat Zitat von xMSIx Beitrag anzeigen
    und warum gibt es dann sogenannte 3D-fernseher zu kaufen?...wandeln die selber ein 2d bild in 3d bild um oder is das nur verarsche?...d.h. wenn ich nen 3d-player hab brauch ich keinen 3d-fernseher mehr?
    Die "Innovation" ist, dass man bei den Fernsehern keine Brille braucht, allerdings muss die Technik meiner Meinung nach noch ausgereift werden, habe nen 3D-Fernseher von LG im Harrods gesehen und das sah schrecklich aus... wie son Wackelbildchen.
    Zur Frage: Ja, du brauchst keinen entsprechenden Fernseher.
    Es gab vor ettlichen Jahren sogar im TV so eine Aktion, in allen Fernseh-Zeitschriften gabs 3D-Brillen, mitdenen man dann die Dokus usw. die zu dem Zeitpunkt in 3D ausgestrahlt wurden sehen konnte.
    Edit: Was ich damit sagen wollte ist, dass es damals schon sogar mit den alten Röhren ging.

    MfG KonZe
    Geändert von KonZe (12.08.2010 um 12:59 Uhr)

  12. #12
    Avatar von Martin85
    Martin85 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    04.04.2010
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    563
    Danksagungen
    55

    Standard

    Also so ganz richtig ist das ja nicht. Bei den heute im Handel Angebotenen Fernsehern brauchst du immer ne Brille!
    Was richtig ist, ist dass man mit jedem beliebigen (Farb-)Fernseher den 3D-Effekt haben kann mittels einer rot/cyan (oder grün) Brille. Das ist die älteste und Qualitativ schlechteste Methode.

    Heute wird mit einer Shutterbrille gearbeitet, dabei bleibt dir zwar die volle Auflösung vorhanden, aber die Bildwiederholungsrate halbiert sich. Deswegen haben die sogenannten 3D Fernseher z.B. von Sony auch 200 Hz, jedes Auge bekommt dann 100 Bilder pro Sekunde.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Der **Counterstrike 1.6/Source Thread**
    Von Madsprayer im Forum Action
    Antworten: 1501
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 22:41
  2. Windows 7 Media Player -> 64-bit und 32-bit installiert?!
    Von mazemania im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 17:07
  3. Bluray player gesucht
    Von Dungoo im Forum Multimedia
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 01:51
  4. Vor SOny Dav-DZ260 einen Blu-Ray player schalten?
    Von Gainward im Forum Multimedia
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 12:47
  5. LiteOn DH-4O1S Blueray Player
    Von Загнуть im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 12:03

Stichworte