Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 58

Thema: PC Kauf für GTA4

  1. #1
    Quaresma Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.08.2010
    Beiträge
    34
    Danksagungen
    0

    Standard PC Kauf für GTA4


    Einen schönen guten morgen alle zusammen.

    Ich möchte mir einen neuen PC kaufen, mit dem ich Spiele wie GTA4 in hoher Auflösung problemlos spielen kann. Den PC möchte ich von einer Internetseite bestellen. Man kann einen PC konfigurieren und bestellen.

    Meine Frage wäre, würde bei diesem System das Spiel GTA4 mit einer maximalen Auflösung problemlos laufen?

    das wichtigste habe ich fett markiert


    Gehäuse: Xigmatek Asgard Midi Tower ohne Seitenfenster (Schwarz)
    Netzteil: 700 Watt BeQuiet Netzteil (Empfehlung! Sehr leise)
    Mainboard: Mainboard Sockel 775 (Chipsatz Intel G41, ICH7)
    Prozessor: Intel Core 2 Quad Q8400 4x 2.66Ghz
    Kühler: Intel Standard BOX Kühler (normale Lautstärke)
    Arbeitsspeicher: 4096MB DDR2 Dual Channel 800MHz (PC2-6400)
    Grafikkarte: 1024 MB NVIDIA Geforce GT 220, DVI, HDMI
    Soundkarte: Onboard Sound
    1. Laufwerk: 16x 50x DVD-Rom Laufwerk
    2. Laufwerk: 20x DVD+-RW Double Layer Brenner Laufwerk
    Festplatte: 320 GB SATA, 7200rpm, 8MB
    Card Reader: 3.5 Zoll/8.9 cm 16/1 Card Reader
    Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit OEM + Installation


    Mch würde dieses PC System genau 693,93 € kosten.


    Ich würde mich nun gerne beraten lasen, was überflüssig wäre und was zu empfehlen wäre. Also ob irgendeine Hardware mit weniger Wert ausreicht und/oder ob eine Hardware mehr leisten muss usw.

    Ich bin schon gespannt auf eure Antworten, ich hoffe ihr könnt mir helfen

  2. #2
    Avatar von Cyanoid
    Cyanoid Forenkenner
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.718
    Danksagungen
    269

    Standard

    die grafikkarte ist der letzte dreck...der prozessor ist veraltet...wen man sich das netzteil wek denkt könnte es ein fertig pc sein

    hab dir mal was bei hardwareversand.de zusammengestellt, damit solltest du gta4 ohne probleme zocken können

  3. #3
    CoreI7 Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    1.218
    Danksagungen
    126

    Standard

    Vergiss das schnell was da rausgesucht hast. Die Bauteile setzten auf nen alten Sockel und sind nicht mehr atuell. Hiermit kannst GTA gut zocken: http://www.pcmasters.de/forum/kaufbe...tml#post616085

  4. #4
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.794
    Danksagungen
    1.307

    Standard

    Hallo und willkommen bei PCM.

    Nun, bei solchen zusammengestellten "Fertig-PCs" sollte man Abstand nemen. Zudem wäre die aufgelistete Hardware für knapp 700€ auch völlig überteuert, da bekommt man wesentlich besseres für sein Geld.
    Auch sollte man für GTA4 darauf achten eine möglichst starke CPU zu verbauen da das Game ziemlich CPU-lastig ist.
    Des weiteren sollte man bei einem Neukauf darauf achten einen neuen Sockel zu kaufen, sprich bei Intel den LGA 1156 oder 1366, letzterer aber er für den Hig-End Bereich angedacht oder bei AMD den Sockel AM3.
    geht man nun von den ca. 700€, die der gepostete Rechner kosten soll, als Budget für deinen neun Rechner aus, würde ich er zu folgender Zusammenstellung tendieren.

    CPU: AMD PhenomII 955 Preis - 135€
    http://www2.hardwareversand.de/artic...6625&agid=1242
    Mainboard: ASUS M489GTD AM3 Preis - 102€
    http://www2.hardwareversand.de/artic...1449&agid=1232
    Speicher: 4GB Kit Geil DDR3 PC1333 Preis - 78€
    http://www2.hardwareversand.de/artic...24845&agid=891
    Grafikkarte: Geinward GTX460 Preis - 210€
    http://www2.hardwareversand.de/artic...36566&agid=707
    Netzteil: Corsair VX 450w Preis - 65€
    http://www2.hardwareversand.de/artic...17483&agid=240
    Festplatte: Samsung F3 500GB Preis - 39€
    http://www2.hardwareversand.de/artic...28151&agid=689
    Laufwerk: Samsung SH 223C Preis - 16€
    http://www2.hardwareversand.de/artic...29466&agid=699
    Gehäuse: Coolermaster Elite ATX preis - 28€
    http://www2.hardwareversand.de/artic...=9427&agid=631

    Zusammen ca. 670€.

  5. #5
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Morgen

    Jep, Urkmans Vorschlag ginge so in Ordnung, wobei ein 890er Board bei einer GTX460 natürlich keinen Sinn macht. Da nimmst du lieber ein [MSI 870A-G54], das reicht auch vollkommen aus.

  6. #6
    Quaresma Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.08.2010
    Beiträge
    34
    Danksagungen
    0

    Standard

    So, erstmal vielen dank für die Antworten. Ich habe mir alles in ruhe angeguckt und habe mich für die Tipps von Urkman und PhenomFan96 entschieden.

    Jedoch ist es so, dass die Mainboard von PhenomFan96 andere Geräte von Urkman nicht miteinander kompitabel sind.

    Deshalb habe ich mir diesen PC zusammengestellt (nicht gekauft, nur vorgemerkt)

    CPU: AMD Phenom II X4 955 Black Edition Box, Sockel AM3
    Mainboard: MSI 870A-G54, Sockel AM3, ATX, PCIe
    Lüfter: Arctic Alpine64 GT Sockel 754/939/AM2
    Arbeitsspeicher: 4GB-Kit OCZ DDR3 PC3-10666 Gold Low Voltage
    Gehäuse: Cooltek CT-K 1 Midi Tower, ATX, schwarz, ohne Netzteil
    Netzteil: Xilence Power 700 Watt / SPS-XP700.(135)R
    Kartenleser: Ultron Cardreader 75-in-1, intern, silber
    Grafikkarte: Gainward GeForce GTX 460 Golden Sample, 1024MB DDR5, HDMI, DVI
    Festplatte: Western Digital Caviar GreenPower 500GB SATA II, Western Digital5000AADS
    DVD Laufwerk: Sony NEC Optiarc DDU1681S schwarz, bulk
    DVD Brenner: Samsung SH-223L bare Lightscribe schwarz
    Betriebssystem: OEM Microsoft Windows 7 Home Premium 64-bit inkl. Vorinstallation
    Service: Rechner - Zusammenbau




    Insgesamt würde mich der PC nun 772,92 Euro kosten. Ist schon recht viel, aber ich überlege mir noch ob ich etwas weglassen soll, habe auch in meinem aktuellen PC zwei Laufwerke, die gut sind und auch nicht so alt. Ich bin mir noch nicht sicher was ich mit diesen restlichen Geräten mache, aber wichtiger sind erstmal die Hardware, womit bei mir GTA 4 in hoher Auflösung flüssig läuft.

    Was meint ihr zu der Zusammenstellung? Gibt es evtl. Veränderungsvorschläge? Danke nochmals für eure Tipps, es hilft wirklich sehr.

  7. #7
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Der Kühler ist Müll - entweder, du benutzt den Boxed-Kühler, oder du nimmst gleich was starkes à la Scythe Mugen 2. Auch das Netzteil gehört in die Tonne, hier solltest du zu dem von Urkman vorgeschlagenem Corsair VX450 greifen. Das geht allerdings nur, wenn du den PC außerhalb des Konfigurators zusammenstellst, aber das ist kein Problem ...

  8. #8
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    Netzteil ist überdimensioniert und schlecht.
    CPU-Kühler gibt es auch sehr viel bessere...
    Festplatte ist OK, "besser" wäre ne F3 von Samsung.

    Konfigurator benutzt?

    Dann ist es klar, daß manche Sachen "nicht kompatibel" sind.
    Lass den Konfigurator weg und leg die Sachen einfach so in den Warenkorb...


    EDIT: Phenoms Finger sind jünger und schneller

  9. #9
    Quaresma Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.08.2010
    Beiträge
    34
    Danksagungen
    0

    Standard

    Wenn ich die Sachen "einfach so" in den Warenkorb lege, (un angenommen ich bestelle es so) kommen die Sachen nicht zusammengebaut an und die Gefahr besteht, dasss ich das eine oder andere Gerät nicht verbinden kann weil es eben nicht kompitabel ist?

    Ich werde gleich nochmal eure Vorschläge per Konfigurator überarbeiten, mal sehen was dabei raus kommt

  10. #10
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Wenn wir dir das vorschlagen ist das kompatibel. Punkt. Mach dir da keine Sorgen Außerdem kannst du sie dann doch zusammenbauen lassen, unter "Service" ...

    EDIT SAGT: Es reicht ein DVD-Brenner. Ein extra Laufwerk brauchst du nicht.
    Geändert von Phenom. (11.08.2010 um 15:41 Uhr)

  11. #11
    Quaresma Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.08.2010
    Beiträge
    34
    Danksagungen
    0

    Standard

    So, hier nochmal die Zusammenstellung, mit Änderungen:

    So, erstmal vielen dank für die Antworten. Ich habe mir alles in ruhe angeguckt und habe mich für die Tipps von Urkman und PhenomFan96 entschieden.

    Jedoch ist es so, dass die Mainboard von PhenomFan96 andere Geräte von Urkman nicht miteinander kompitabel sind.

    Deshalb habe ich mir diesen PC zusammengestellt (nicht gekauft, nur vorgemerkt)

    CPU: AMD Phenom II X4 955 Black Edition Box, Sockel AM3
    Mainboard: MSI 870A-G54, Sockel AM3, ATX, PCIe
    Lüfter: Scythe Mugen 2 CPU-Kühler, für alle Sockel geeignet
    Arbeitsspeicher: 4GB-Kit GEIL Value PC3-10600 DDR3-1333 CL9
    Gehäuse: Cooler Master Elite 330 ohne Netzteil schwarz

    Netzteil: Corsair VX450
    Grafikkarte: Gainward GeForce GTX 460 Golden Sample, 1024MB DDR5, HDMI, DVI
    Festplatte: Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ)
    DVD Laufwerk: Sony NEC Optiarc DDU1681S schwarz, bulk
    DVD Brenner: Samsung SH-223C bare schwarz SATA
    Betriebssystem: OEM Microsoft Windows 7 Home Premium 64-bit inkl. Vorinstallation
    Service: Rechner - Zusammenbau


    OK, also wenn ich alles einzeln in den Warenkorb lege, würde mich das ganze 909,52 € kosten.

    In Moment ist das zu viel. Ich hatte mir was so um die 700 Euro vorgestellt, jedoch soll sich der neue PC auch wirklich lohnen, dann müsste ich eben noch etwas sparen. Wie gesagt, ich kann auch einige Sachen weglassen, da ich meinen alten PC habe, wo noch zwei gute Laufwerke drin sind.

    Das sind folgende Laufwerke:

    BENQ DVD-ROM 16x

    ATAPI DVD A DH20A1P von Heuer


    Wichtiger ist es erstmal, den PC so hinzubekommen wie ich ihn mir vorstelle. Eure Vorschläge sind mir natürlich auch wichtig und wie gesagt es soll sich ja auch lohnen

    Mal eine Frage nebenbei, ist AMD besser als Intel Core Duo? Weil für GTA 4 wird ja besonders Intel Core Duo empfohlen, aber AMD wird ja in der empfohlenen Systemanforderungen auch erwähnt, also dürfte es da kaum einen Unterschied geben oder?


    Edit antwortet zurück: Ja das ist schon richtig, imprinzip braucht man gar keinen DVD-Rom Laufwerk mehr.
    Geändert von Quaresma (11.08.2010 um 15:50 Uhr)

  12. #12
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Jedoch ist es so, dass die Mainboard von PhenomFan96 andere Geräte von Urkman nicht miteinander kompitabel sind.
    Kann nicht sein. Der Konfigurator ist nunmal Müll, das kann man nicht anders sagen. Stell es wie gesagt außerhalb des Konfis zusammen, dann klappt das, wie bei zahlreichen anderen Leuten auch. (du bist nicht der erste hier, mit Phenom II, 870A und Corsair VX450 )

    Mal eine Frage nebenbei, ist AMD besser als Intel Core Duo? Weil für GTA 4 wird ja besonders Intel Core Duo empfohlen, aber AMD wird ja in der empfohlenen Systemanforderungen auch erwähnt, also dürfte es da kaum einen Unterschied geben oder?
    Der Phenom II X4 ist besser.

  13. #13
    Quaresma Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.08.2010
    Beiträge
    34
    Danksagungen
    0

    Standard

    Okay, danke PhenomFan96

    Was sagst du zu meiner aktuellen zusammenstellung? (Habe es jetzt ohne Konfigurator gemacht.)

  14. #14
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Es reicht wie gesagt auch ein DVD-Brenner. Sonst in Ordnung. (muss aber aus dem Konfi kommen, die Windows-Version inkl. Vorinstallation gibt es nur im Konfi )

    EDIT: 909 € kommen mir sauteuer vor. Ich überprüf das später mal, aktuell ist mir HWV zu langsam und ich geh eh gerade Biken ...

  15. #15
    Quaresma Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.08.2010
    Beiträge
    34
    Danksagungen
    0

    Standard

    Alles klar, hat keine Eile, können das in aller Ruhe angehen lassen, weil ich sowieso Geld sparen muss.

    Du kannst gerne für mich eine Zusammenstellung machen wenn du möchtest, was ich ja gerne hätte habe ich in meiner letzten Zusammenstellung gepostet, alles was nicht unbedingt nötig ist kann weggelassen werden

  16. #16
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    Alles klar, hat keine Eile, können das in aller Ruhe angehen lassen, weil ich sowieso Geld sparen muss.
    Wenn das "Geldsparen" länger als nen Monat dauert ist die Konfig eh für den A****...
    Im Hardwaregeschäft wechseln die Empfehlungen wöchentlich und es lohnt GAR nicht sich ne Konfig für "in 2-3 Monaten" machen zu lassen.

    Erst Geld sparen soviel man ausgeben will, dann Konfig machen lassen und dann schnellstmöglich bestellen.

  17. #17
    Avatar von Shaakra
    Shaakra Findet sich zurecht
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    Mosback vor Links...
    Beiträge
    384
    Danksagungen
    25

    Standard

    Zitat Zitat von Quaresma Beitrag anzeigen
    So, hier nochmal die Zusammenstellung, mit Änderungen:

    So, erstmal vielen dank für die Antworten. Ich habe mir alles in ruhe angeguckt und habe mich für die Tipps von Urkman und PhenomFan96 entschieden.

    Jedoch ist es so, dass die Mainboard von PhenomFan96 andere Geräte von Urkman nicht miteinander kompitabel sind.

    Deshalb habe ich mir diesen PC zusammengestellt (nicht gekauft, nur vorgemerkt)

    CPU: AMD Phenom II X4 955 Black Edition Box, Sockel AM3
    Mainboard: MSI 870A-G54, Sockel AM3, ATX, PCIe
    Lüfter: Scythe Mugen 2 CPU-Kühler, für alle Sockel geeignet
    Arbeitsspeicher: 4GB-Kit GEIL Value PC3-10600 DDR3-1333 CL9
    Gehäuse: Cooler Master Elite 330 ohne Netzteil schwarz

    Netzteil: Corsair VX450
    Grafikkarte: Gainward GeForce GTX 460 Golden Sample, 1024MB DDR5, HDMI, DVI
    Festplatte: Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ)
    DVD Laufwerk: Sony NEC Optiarc DDU1681S schwarz, bulk
    DVD Brenner: Samsung SH-223C bare schwarz SATA
    Betriebssystem: OEM Microsoft Windows 7 Home Premium 64-bit inkl. Vorinstallation
    Service: Rechner - Zusammenbau


    OK, also wenn ich alles einzeln in den Warenkorb lege, würde mich das ganze 909,52 € kosten.

    In Moment ist das zu viel. Ich hatte mir was so um die 700 Euro vorgestellt, jedoch soll sich der neue PC auch wirklich lohnen, dann müsste ich eben noch etwas sparen. Wie gesagt, ich kann auch einige Sachen weglassen, da ich meinen alten PC habe, wo noch zwei gute Laufwerke drin sind.

    Das sind folgende Laufwerke:

    BENQ DVD-ROM 16x

    ATAPI DVD A DH20A1P von Heuer


    Wichtiger ist es erstmal, den PC so hinzubekommen wie ich ihn mir vorstelle. Eure Vorschläge sind mir natürlich auch wichtig und wie gesagt es soll sich ja auch lohnen

    Mal eine Frage nebenbei, ist AMD besser als Intel Core Duo? Weil für GTA 4 wird ja besonders Intel Core Duo empfohlen, aber AMD wird ja in der empfohlenen Systemanforderungen auch erwähnt, also dürfte es da kaum einen Unterschied geben oder?


    Edit antwortet zurück: Ja das ist schon richtig, imprinzip braucht man gar keinen DVD-Rom Laufwerk mehr.
    Es ist keine schlechte zusammenstellung aber wie schon gesagt kannst du das laufwerk weg lassen.Und ich denke du kannst einen pc sleber zusammen bauen?? ist eingentlich Lego für Männer,sonst könnte ich noch was zusammenstellen..."Der Baudienst ist im Gange"...

    EDIT:Artikel Verfügbarkeit Stückpreis Menge Preis Summe: 856,84 €
    Artikel-Nr. HV20P395DE entfernen AMD Phenom II X4 955 Black Edition Box, Sockel AM3
    sofort lieferbar 135,15 €
    135,15 €
    Artikel-Nr. HV1350F3DE entfernen Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ)
    sofort lieferbar 39,34 €
    39,34 €
    Artikel-Nr. HVR450CSDE entfernen Corsair VX450W 450 Watt
    sofort lieferbar 65,51 €
    65,51 €
    Artikel-Nr. HV1022WODE entfernen Gainward GeForce GTX 460 Golden Sample, 2048MB DDR5, HDMI, DVI
    Lieferung ist verspätet, neuer Termin ist angefragt. 241,23 €
    241,23 €
    Artikel-Nr. HV207BN5DE entfernen LG GH22NS50 bare schwarz
    Es gibt keinen festen Liefertermin. Eine Lieferzeit von über einer Woche ist möglich. 17,86 €
    17,86 €
    Artikel-Nr. HV1136USDE entfernen ASUS M4A89GTD Pro, Sockel AM3, ATX
    sofort lieferbar 105,74 €
    105,74 €
    Artikel-Nr. HV20I3G3DE entfernen 4GB-Kit GEIL Value PC3-10660 DDR3-1333 CL7
    sofort lieferbar 82,61 €
    82,61 €
    Artikel-Nr. HV30AP13DE entfernen Alpenföhn CPU-Kühler Brocken - AMD/Intel
    sofort lieferbar 32,70 €
    32,70 €
    Artikel-Nr. HV203NZUDE entfernen Xigmatek Asgard, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    sofort lieferbar 28,74 €
    28,74 €
    Artikel-Nr. HV33W7H6DE entfernen Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit (SB-Version)
    sofort lieferbar 87,96 €
    87,96 €
    Artikel-Nr. HVZPCDE entfernen Rechner - Zusammenbau
    sofort lieferbar 20,00 €
    20,00 €


    beim gehäuse müsstest du noch extra lüfter kaufen,was aber euach nicht so teuer ist.
    Geändert von Shaakra (11.08.2010 um 17:43 Uhr)

  18. #18
    Quaresma Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.08.2010
    Beiträge
    34
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ich melde mich mal, wenn ich genug Geld zusammengekratzt habe, dann können wir uns hier nochmal zusammensetzen und sehen was aktuell so im Angebot ist.

    Danke nochmal für eure Hilfe. Ich melde mich.

  19. #19
    Quaresma Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.08.2010
    Beiträge
    34
    Danksagungen
    0

    Standard

    Schönen guten Tag liebe Leute, ich melde mich jetzt nach langer Zeit mal wieder. Habe bis jetzt so ca 600 Euro gespart, eigentlich will ich bis 1000 Euro sparen um einen richtig guten PC zu kaufen womit ich GTA 4 in der maximalen Auflösung die es nur geht ohne Probleme spielen kann. Jetzt gibt es einen PC bei Aldi, der ist nicht schlecht, allerdings wollte ich euch noch um Rat fragen ob dieser PC meine Ansprüche erfüllen kann. Normalerweise müsste er doch absolut reichen oder?

    Hier der Link dafür, da könnt ihr euch alles angucken, was der PC kann was für ein System es ist und welche Grafikkarte er hat usw. Gibt auch einen Werbefilm, was meint ihr? Soll ich hier zuschlagen?

    http://aldi.medion.com/md98320_01/nord/?refPage=aldi

  20. #20
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    Auf gar keinen Fall wirst du mit diesem Ding auch nur ansatzweise flüssig GTA4 spielen können.
    Das ist ein Media/Office-Rechner und in keinster Weise zum Zocken geeignet.

    womit ich GTA 4 in der maximalen Auflösung die es nur geht ohne Probleme spielen kann.
    Die maximale Auflösung hängt von deinem Monitor ab.


    Für 600inkl. Zusammenbau bekommst du folgendes:

    1 x Xigmatek Asgard II schwarz
    1 x Samsung Spinpoint F4 320GB, SATA II (HD322GJ)
    2 x Scythe Slip Stream 120x120x25mm, 800rpm, 68.2m³/h, 10.7dB(A) (SY1225SL12L)
    1 x LG Electronics GH22NS50, SATA, schwarz, bulk
    1 x ASRock 880GM-LE, 880G (dual PC3-10667U DDR3)
    1 x Mushkin Enhanced Silverline Stiletto DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (996768)
    1 x Cougar A400 400W ATX 2.3
    1 x Scythe Mugen 2 Rev. B (Sockel 478/775/1156/1366/754/939/940/AM2/AM2+/AM3) (SCMG-2100)
    1 x AMD Phenom II X4 955 (C3) Black Edition, 4x 3.20GHz, boxed (HDZ955FBGMBOX)
    1 x MSI N460GTX Cyclone 1GD5/OC, GeForce GTX 460, 1024MB GDDR5, 2x DVI, Mini-HDMI, PCIe 2.0 (V232-014R)
    1 x Rechnerzusammenbau

    Bei Hardwareversand - über Geizhals einsteigen spart Geld.
    Lediglich den CPU_Kühler musst du selbst verbauen, was aber nicht schwer ist.
    Leises und starkes System mit Übertaktungspotenziel.

    Habe bis jetzt so ca 600 Euro gespart, eigentlich will ich bis 1000 Euro
    Willst du denn JETZT kaufen oder SPÄTER irgendwann?
    Hat sonst nämlich überhaupt keinen Sinn das Ganze...
    Geändert von Hardcore-Gouda (11.10.2010 um 13:02 Uhr)

  21. #21
    Quaresma Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.08.2010
    Beiträge
    34
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hardcore-Gouda Vielen dank für die Zusammenstellung das sieht alles nicht schlecht aus

    Mit flüssig laufen meinte ich auch dass das Bild nicht so ruckelt und dass ich die maximale Grafikauflösung anwählen kann und los legen kann. Natürlich sollte die Ladezeit auch nicht zu lange dauern usw.

    Ich nehme mal an, dass eine Onboardsoundkarte mit dabei ist.

    Nun, ich könnte es mir wenn es um die 600 Euro kostet kaufen, aber ich kann auch noch weiter sparen wenn es zu empfehlen ist. Am Ende dieses Monats könnte ich ca 800 Euro haben im nächsten dann 1000. Je mehr Leistung umso besser, wenn ich dan auch bisschen was sparen kann wäre das natürlich auch sehr gut.

  22. #22
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    Wie gesagt: Wenn du JETZT KAUFEN WILLST ist für die 600€ nicht mehr Spieleleistung drinnen...

    Und wenn du SPÄTER kaufen und noch ein bissl sparen willst, dann erübrigt sich jede Beratung.

    Es ist doch klar, daß man mit 800€ mehr Leistung rausbekommt als mit 600€. Aber jetzt eine Zusammenstellung für 800 zu machen, die in nem Monat(wenn das Geld dann evtl. verfügbar wäre) gekauft werden soll ist großer Quatsch.

    Das Sys reicht für GTA4 allemal, falls du das wissen möchtest.

  23. #23
    Quaresma Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.08.2010
    Beiträge
    34
    Danksagungen
    0

    Standard

    Also, ich möchte noch dazu Windows 7 haben, das macht das ganze noch etwas teuerer, wird knapp 700 Euro, deswegen muss ich wohl noch etwas sparen, aber dann wird wohl wieder was neues rauskommen. Aber so am 15. dieses Monats habe ich dann diese 700 Euro beisammen, dann könnte ich den zusammengestellten Rechner kaufen.

    Ich habe den Service nicht gefunden dass man den PC zusammenbauen lassen kann, wo finde ich ihn denn damit ich den genauen Preis habe?

  24. #24
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    Bei Hardwareversand links auf der Homepage unter "Service" den "Rechnerzusammenbau" für 20€ auswählen.

  25. #25
    Quaresma Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.08.2010
    Beiträge
    34
    Danksagungen
    0

    Standard

    Wenn ich mir den Rechner bestellen möchte, muss ich dann immer einen Anbieter aussuchen oder kann ich immer das günstigste auswählen obwohl es verschiedene Anbieter sind? Weil ich habe jetzt alles was empfohlen wird über Hardwareversand angeklickt, nur das empfohlene Arbeitsspeicher gibt es nicht bei Hardwareversand. Ich blicke da gerade nicht durch, ich würde gerne die ganzen Sachen in einem Warenkorb bringen.

  26. #26
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    Pass auf:

    Auf den Link in meiner Signatur klicken, dort dann "X4 955 BE" in die Suche eingeben, die "Boxed"-Variante auswählen, bis zu "hardwareversand" runterscrollen -> aufs Logo klicken. Auf der sich öffnenden Seite die CPU in den Warenkorb legen und dann alle anderen Komponenten über ihren Namen in die Shopsuche eingeben und ebenfalls dem Warenkorb hinzufügen, auch den Rechnerzusammenbau.

    Für den Arbeitsspeicher "4GB-KIT Mushkin Silverline Stiletto PC3-10667U CL9-9-9-24" in die Shopsuche kopieren.

    Wenn du noch 8€ mehr in ein besseres Mainboard stecken willst: "MSI 880GM-E41"


    Inkl. Zusammenbau komme ich mit dem besseren Mainboard und dem exakten Rest der Konfig auf genau 618,77€ bei Hardwareversand.
    Geändert von Hardcore-Gouda (11.10.2010 um 14:13 Uhr)

  27. #27
    Quaresma Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.08.2010
    Beiträge
    34
    Danksagungen
    0

    Standard

    Alles klar, jetzt habe ich es zusammen.

    Insgesamt würde es knapp 700 Euro kosten. (Inkl. Windows 7 und Zusammenbau) Ich kann mir den Rechner nächste Woche bestellen.

    Wenn das wirklich empfehlenswert ist und ich lange damit meine Freude haben kann schlage ich in der kommenden Woche zu.

    Hoffentlich ist nichts vergessen worden, aber was fehlt kann ich ja evtl. vom jetzigen Rechner übernehmen, jetzt nichts besonderes nur Kleinigkeiten, wie einen extra Brenner oder sowas.

  28. #28
    >PC_Freak< Findet sich zurecht
    Registriert seit
    27.09.2010
    Ort
    nähe Köln
    Beiträge
    420
    Danksagungen
    35

    Standard

    Zitat Zitat von Quaresma Beitrag anzeigen
    Hoffentlich ist nichts vergessen worden, aber was fehlt kann ich ja evtl. vom jetzigen Rechner übernehmen, jetzt nichts besonderes nur Kleinigkeiten, wie einen extra Brenner oder sowas.
    Die Zusammenstellung von Hardcore ist gut, nix fehlt und alles passt zusammen! Brauchst dir keine Sorgen zu machen
    Wie schon gesagt nimm lieber das 8€ teurere Mainboard oder das hier.

  29. #29
    Quaresma Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.08.2010
    Beiträge
    34
    Danksagungen
    0

    Standard

    Danke für den Tipp, was ist bei der Mainboard anders?

  30. #30
    >PC_Freak< Findet sich zurecht
    Registriert seit
    27.09.2010
    Ort
    nähe Köln
    Beiträge
    420
    Danksagungen
    35

    Standard

    Zitat Zitat von Quaresma Beitrag anzeigen
    Danke für den Tipp, was ist bei der Mainboard anders?
    Es hat eine eigene Grafikkarte..
    wenn deine mal ausfällt oder defekt ist, kannst du mit der On-Board weiter Surfen, aber nicht Spielen.. da sie dazu zu langsam ist.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Hilfe eim Kauf von PC
    Von alos18 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 16:20
  2. pc kauf
    Von schneida im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 23:45
  3. Pc Kauf
    Von Ishamael im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 08:20
  4. Verauf und Kaufberatung: PC System/TFT Verkauf und Notebook Kauf
    Von Xephoriar im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.10.2007, 10:20
  5. Pc kauf "nicht leicht gemacht"
    Von X-TRI im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.05.2007, 10:21

Stichworte