Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Suche PC Zusammenstellung bis 650 Euro

  1. #1
    killz0ne92 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    156
    Danksagungen
    4

    Standard Suche PC Zusammenstellung bis 650 Euro


    Moiin,

    es wäre sehr nett wenn ihr mir ein System zs stellen könnten..
    Erstmal bitte OHNE Grafikkarte bis 650 Euro.
    Ich werde dann erstmal meine NX8800 GTS benutzen.
    Ende November würde ich mir dann eine neue holen 150-200 Euro
    Also eure Aufgabe :

    -Einen Rechner zs stellen OHNE Grafikkarte bis 650 Euro. ( Hauptsächlich soll es ein Gamer rechner werden )
    -Und mir eine Tipp geben welche Grafikkarte ich für 150-200 Euro nachher kaufen könnte/sollte.
    ( XFX HD 4890 vs MSI Radeon HD 5770 Hawk ) ?! xD

    Danke schon mal für eure Mühe.

    Gruß

    PS:
    AMD bevorzugt. Bildschirm, Maus Tastatur vorhanden sowie ein Betriebssystem.
    Geändert von killz0ne92 (10.08.2010 um 17:27 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Kaimaniac93
    Kaimaniac93 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Dinslaken
    Beiträge
    544
    Danksagungen
    67

    Standard

    So, ich hab hier mal was auf AMD-Basis zusammengestellt:



    Da man hier grade mal bei 512€ für ein richtig gutes Zocker-Sys ist, kann man in die Graka noch ein gutes Stück mehr investieren Oder man holt sich so nen richtig schickes Gehäuse Aber davon geh ich jetzt nicht aus.

    Durch die übrigen 138€ bis zur Schmerzgrenze würde eine GTX 470 für ~280€ prima passen.
    Möchtest du aber bei den 150-200€ für die Graka bleiben, empfiehlt sich die GTX 460 für ~166€.

    Damit hast du nen super Rechner zum Zocken. AMD ist bei dem Budget auch die beste Wahl, weil ein i7 wäre ein ticken zu teuer. Der i5 hat 2 Kerne weniger und da nach meinem Kenntnisstand auf dem Sockel 1156 keine 6 Kerner etc. kommen werden, wäre der langfristig gesehen eine Fehlinvestition. Außerdem wirst du bei diesem Rechner auch die bald kommenden 8-Kerner von AMD verwenden können

    Versandkosten fallen übrigens bei MF weg, wenn du zwischen 0 und 6Uhr bestellst

  3. #3
    korbmeister Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    26.06.2010
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    172
    Danksagungen
    16

    Standard

    Zitat Zitat von Kaimaniac93 Beitrag anzeigen
    So, zusammengestellt:
    Durch die übrigen 138€ bis zur Schmerzgrenze würde eine GTX 470 für ~280€ prima passen.
    bestellst
    Versteh net ganz wiedu rechnest wen er noch ~138€ budget für GraKa hat wieso dann ne karte für 280€ die dann 140€ überm budget wäre.

  4. #4
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    Sieht sehr schön aus

    Ich würde das Netzteil noch gegen ein Coolermaster M500 tauschen.
    Bei der Grafikkarte würde ich direkt auf die 460 1GB gehen, falls das noch im Budget liegt...

  5. #5
    killz0ne92 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    156
    Danksagungen
    4

    Standard

    danke schonmal an Kaimanica.
    Also das sieht sehr gut aus.
    Ich habe mich nun auch mal ran gesetzt xD.
    Ich weiß nicht obs gut ist oO

    - ASRock 890GX Extreme3, AM3, ATX
    - AMD Phenom II X6 1075T Black Edition, AM3
    - 4GB-Kit GEIL Value PC3-12800 DDR3-1600 CL8
    - Xigmatek Midgard mit Sichtfenster (CPC-T55DB-U02)
    - Corsair TX650W 650 Watt
    - Seagate Barracuda 7200.12 500GB, 16MB, ST3500418AS
    - LG GH22NS Retail schwarz SATA

    Preis: 657 Euro.( Wär natürlich hart am Limit und könnte die Paar euros die ich bei der Systemvorstellung von Kaimanica übrig hätte nicht in meine neue Graka investieren. )

    Für verbesserungen gerne offen.

  6. #6
    Avatar von Kaimaniac93
    Kaimaniac93 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Dinslaken
    Beiträge
    544
    Danksagungen
    67

    Standard

    Zitat Zitat von korbmeister Beitrag anzeigen
    Versteh net ganz wiedu rechnest wen er noch ~138€ budget für GraKa hat wieso dann ne karte für 280€ die dann 140€ überm budget wäre.
    Vom Budget allein für den Rechner ohne Graka sind nich ~138€ "übrig". Er wollte sich später dann noch eine neue Graka für 150-200€ holen. Da beim PC aber so viel "übrig" geblieben ist, könnte er etwas Geld noch zur Graka packen und hätte dann noch mehr Leistung für die Games

    @Gouda: CM und Xigmatek tun sich nicht allzu viel in der Qualität. Nur das CM gibts bei MF halt nicht

    //EDIT: @kill: Dein Prozi lass mal lieber beim 1055T, die Black Edition Modelle kosten bei den X6 viel Aufpreis. Dann wäre als Graka die HD 5850 grade noch so drin. Dafür kannst du, wenn dir die Leistung wann nicht mehr genügen sollte, eine weitere HD 5850 holen und sie im CF betreiben.

    //EDIT2: Mit dem gleichen Gedanken, später mal CF/SLI zubetreiben, habe ich meine Konfig geändert.
    Als Netzteil das Xigmatek 700W und das Mainboard muss in das Asus M4N98TD geändert werden. Damit ist man, das Max. Budget zusammengerechnet, 8€ unter der absoluten Schmerzgrenze (842/850€) und hat ein Sys, das durch etwas Aufrüsten noch einige Jahre zum Zocken geeignet ist
    Geändert von Kaimaniac93 (10.08.2010 um 20:06 Uhr)

  7. #7
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    Den 1075T gibt's noch zu selten und er ist auch zu teuer. Lieber nen 1055T, den ein wenig Hochtakten und die 60€ sparen.

    Board reicht auch ein günstigeres 870 Extreme3 ohne Leistungsnachteil.

    Und beim NT würde ich, wie gesagt, zum Coolermaster Silent Pro M500 greifen.

    EDIT:

    @kaimaniac

    Zu Xigmatek NTs hab ich bis jetzt zu wenig gehört und auch noch keine persönlichen Erfahrungen machen können, deshalb empfehl ich sie auch nicht. Das CM hatte ich schon ein paarmal in den Fingern und fand es für den Preis einfach nur überragend... Aber wenn bei MF bestellt werden soll ist evtl. das Xigmatek ne Alternative. Muss mir die NTs mal anschauen, machen ja nette Kühler/Gehäuse.
    Geändert von Hardcore-Gouda (10.08.2010 um 19:40 Uhr)

  8. #8
    korbmeister Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    26.06.2010
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    172
    Danksagungen
    16

    Standard

    Zitat Zitat von Kaimaniac93 Beitrag anzeigen
    Vom Budget allein für den Rechner ohne Graka sind nich ~138€ "übrig". Er wollte sich später dann noch eine neue Graka für 150-200€ holen. Da beim PC aber so viel "übrig" geblieben ist, könnte er noch etwas Geld noch zur Graka packen und hätte dann noch mehr Leistung für die Games

    @Gouda: CM und Xigmatek tun sich nicht allzu viel in der Qualität. Nur das CM gibts bei MF halt nicht
    Asoo sry dann passt GTx470 von dir natürlich perfekt.

  9. #9
    killz0ne92 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    156
    Danksagungen
    4

    Standard

    ist der 890er nicht vllt ein bisschen mehr zukunfts sicher? Ich möchte ungern jede 2 Jahre ein komplett neues system kaufen um neue games zu spielen..
    Nohc eine Frage allgemein zu den 6 kerner.
    Ich habe mal gehört die sollen garnicht so gut sein bzw nicht kompatibel für viele spiele. Da gibts immer Probeleme
    Stimmt das? oder bin ich da falsch informiert?

  10. #10
    korbmeister Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    26.06.2010
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    172
    Danksagungen
    16

    Standard

    Wegen der 6 kernen die meisten spiele unterstützen noch kene 6 kerne. Probleme macht das aber nicht und inzukunft unterstützen viele spiele auch die 6kerne wobei ich denke, das es dann schon wieder was besseres gibt.

  11. #11
    Avatar von Kaimaniac93
    Kaimaniac93 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Dinslaken
    Beiträge
    544
    Danksagungen
    67

    Standard

    @ Gouda: Ein Kollege hat sich ein NT von Xigmatek geholt. Läuft seit ein paar Monaten flüster leise und es gab nie Probleme damit. Und soweit ich mich erinnern kann, haben die ihre NTs zusammen mit Seasonic produziert.

    @kill: Sowohl 870er als auch 890er sind zukunftssicher (zumindest im Verhältnis zu anderen Produkten in der Computerwelt). Auf beiden werden die bald rauskommenden Bulldozer (8-Kerner) laufen. Unterschied ist, dass der 890er On-Board Grafik besitzt und man CF betreiben kann (2 Karten oder mehr gleichzeitig).

  12. #12
    killz0ne92 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    156
    Danksagungen
    4

    Standard

    achso oke.
    Danke

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. PC Zusammenstellung (ca. 1000 Euro)
    Von maxmaco im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 19:16
  2. Gamer PC bis 1300 Euro.
    Von M A F I A F A N im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 12:28
  3. Notebook bis 650 Euro
    Von crklarry im Forum Notebooks, Barebones und HTPCs
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 14:57
  4. Kaufrat für neuen Gamer Pc bis 800 euro
    Von Wuddel88 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 22:08
  5. PC Zusammenstellung bis 600€
    Von Patikxx im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 18:52

Stichworte