Ergebnis 1 bis 24 von 24

Thema: "Hardcore" Luftkühlung

  1. #1
    z0Ink Super-Moderator
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    8.286
    Danksagungen
    309

    Standard "Hardcore" Luftkühlung


    Moin,
    dieser Thread heißt ja "Alternative Kühlmethoden", und da mir schon seit längerem eine wirklich "Alternative Luft Kühlmethode" durch den Kopf geht wollte ich euch mal fragen was ihr davon haltet, bzw. ob das sinnvoll ist dieses so durchzuführen.
    Diese Idee schaut folgendermaßen aus:
    Ich habe noch ein stinknormales Gehäuse daheim rumliegen und habe mir für 5 Euro einen 30 cm Tischventilator gekauft. Siehe Bild:
    http://img261.imageshack.us/img261/9671/images6tm4.jpg
    Ich versuche euch das mal so ungefähr zu beschreiben...
    Ich nehme die Gehäuseseite und bohre dort ein Loch hinein, durch das dann die "Antriebsachse" des Ventilators geführt wird, so das die "Schaufeln" im Gehäuse sind. Der "Kopf" des Ventilators befindet sich dann mit der extra Stromversorgung außen. Dann noch ein paar Extra Löcher für die Ansaugfunktion bohren, sowie noch ein paar Gehäuselüfter anbringen, und fertig ist meine "Alternative Kühlmethode".
    Bitte postet mir eure Meinung.

    Btw. der Stromverbrauch und die Lautstärke spielen keine Rolle.

    z0Ink

  2. #2
    Avatar von xXx
    xXx Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    22.07.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.597
    Danksagungen
    3

    Standard

    Was sollen wir davon halten? Du bist nicht der erste der auf die Idee kommt, größere Lüfter als die normalen 120er zu verwenden.

    Könntest dir also auch gleich so ein Gehäuse kaufen: klick

    Bleibt nur die Frage für was du so eine Kühlung brauchst?

  3. #3
    z0Ink Super-Moderator
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    8.286
    Danksagungen
    309

    Standard

    Ich geh mal davon aus das der Ventilator viel mehr Power hat als so ein 25 cm Gehäuse dingens... Wäre dem nicht so würde sich doch keiner das Gehäuse kaufen, da das ja dann recht sehr laut wäre, oder nicht?
    Vorrangig zum Kühlen, vllt auch zum OC, wer weiß...

    z0Ink

  4. #4
    s4nt4-c4p Banned
    Registriert seit
    05.12.2004
    Beiträge
    1.055
    Danksagungen
    1

    Standard

    Was sollen wir davon halten? Du bist nicht der erste der auf die Idee kommt, größere Lüfter als die normalen 120er zu verwenden.
    und? idee is trotzdem gut , wieso keinen venti einbauen?

    Bleibt nur die Frage für was du so eine Kühlung brauchst?
    kannse genau so gut fragen wieso jemand nen rotblaues case mit blinkiblinki braucht...

  5. #5
    z0Ink Super-Moderator
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    8.286
    Danksagungen
    309

    Standard

    Eigentlich war das ja nur mal so ne Idee, und eigentlich will ich nur wisen, ob und wieviel Kühlung,( Gehäusetemperatur) das bringt, und wie gesagt ich glaub kaum das ein 25 cm Lüfter mit einem 30 Cm Tischventilator mithalten kann, der braucht immerhin 40 Watt, deshalb auch die externe Stromversorgung...
    z0Ink

  6. #6
    Semmel Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    23.01.2005
    Ort
    Abeir-Toril
    Beiträge
    1.648
    Danksagungen
    13

    Standard

    Ich bezweifle, dass das soviel bringt, da der Großteil der Luft verschwendet wird, weil sie nicht dort ankommt, wo sie benötigt wird.

  7. #7
    z0Ink Super-Moderator
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    8.286
    Danksagungen
    309

    Standard

    Keine Ahnung, aber ich probiers glaube ich schon aus...
    z0Ink

  8. #8
    Semmel Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    23.01.2005
    Ort
    Abeir-Toril
    Beiträge
    1.648
    Danksagungen
    13

    Standard

    Viel Erfolg.

  9. #9
    z0Ink Super-Moderator
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    8.286
    Danksagungen
    309

    Standard

    Mal schauen, machs aber nocht nicht bald, bin grad mit meinem neuen Gehäuse zufrieden... Siehe Signatur...
    #z0Ink#

  10. #10
    Avatar von bolef2k
    bolef2k Mr. PWNG
    Registriert seit
    06.01.2004
    Beiträge
    3.674
    Danksagungen
    383

    Standard

    Hi,

    meiner Erfahrung nach, wird es nicht die optimalste Lösung sein, um mehr Durchsatz zu schaffen. Der ventilator ist für einen anderen Zweck konzipiert. Du solltest lieber eine Möglichkeit suchen, um die eingeführte Luft abzukühlen, sprich die temperatur zu senken, aber ab 0°C wirst du mit Kondenswasser zu kämpfen haben.

    Nachteil deines Vorhabens ist, dass du auch viel mehr staub in das case jagen wirst, das haben die Gehäusehersteller versucht auf deren Weise zu lösen, die Lüfterblätter sind auch viel schmaler

    Grüße,
    Bolef2k

  11. #11
    z0Ink Super-Moderator
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    8.286
    Danksagungen
    309

    Standard

    Da könntest du natürlich recht haben...
    z0Ink

  12. #12
    Avatar von schwarzerkapuzi
    schwarzerkapuzi Schaut sich um
    Registriert seit
    06.03.2008
    Beiträge
    16
    Danksagungen
    0

    Standard

    Wenn ich das richtig verstanden habe geht es hier um alternativen zu normalen Gehäuselüftern?!

    Ist ja schon recht veraltet aber trotzdem ne Idee aus dem Modellbaubereich:

    Schaut euch mal das an: Impeller

    Die Idee wäre einen Fexiblen Schlauch mit Innendurchmesser = Außendurchmesser vom Impeller auf den Impeller stecken, den Impeller vorne mit einem Staubfilter versehen (um einen Abfall der Saugleistung zu vermeiden könne man sich die Technik von diesen Dyson-Staubsaugern oder wie die heißen genauer ansehn) und den Schlauch über den zu Kühlenen Bauteile justieren, z.B. RAM, HDD... Die Bauteile eventuell noch mit Passivkühlköper versehen und hoffen das die Kiste nicht anfängt zu fliegen. Ein extra Netzteil ist schätzungsweise auch eine alternative Wärme/Drezahlregelung gegen die Lautstärke unter Vollast.

    Dann vorne einige Impeller anbringen die einfach "durch das Gehäuse durchblasen" um enstandene Abwärme abzutransportieren, hinten das selbe nur das diese anders rum eingebaut werden müssten als vorne, so dass sie rausblasen.

    Wenn man Lust, Zeit udn Geld hat könnte man sich auch speziell angefertigte Kühlkörper fräsen, durch die ein Luftkanal führt, wie gehabet schlauch drauf der bläst, auf der anderen seite Schlauch aus dem Gehäuse haus der zieht...

    Nur so als Denkanstoß
    Geändert von schwarzerkapuzi (06.03.2008 um 12:46 Uhr) Grund: Rechtschreibung hallo...

  13. #13
    Avatar von DerSepp
    DerSepp Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    503
    Danksagungen
    43

    Standard

    Das hört sich gut an!
    Nur glaube ich, dass die Impeller recht laut sind, oder nicht?

    Btw: Ein passender Impeller...
    http://shop.lindinger.at/product_inf...ducts_id=67476
    Damit kannst du alles ansaugen!

    Sorry falls es ein bisschen spammig ist...

  14. #14
    Avatar von Mc_Kampi
    Mc_Kampi Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    10.01.2008
    Ort
    Herrntrop
    Beiträge
    537
    Danksagungen
    4

    Standard

    der wird viel zu viel luft wegsaugen denke ich mal kauf dir lieber nen CPU lüfter und bau den in dein case rein!

  15. #15
    Avatar von schwarzerkapuzi
    schwarzerkapuzi Schaut sich um
    Registriert seit
    06.03.2008
    Beiträge
    16
    Danksagungen
    0

    Standard

    Joa laut sind die Dinger bestimmt, daher auch der Hinweis das man darauf achten sollte das das teil nicht abhebt
    Hatte einen Modellkampfjet schon mal in der Hand, als der dann auf ein Bruchteil der Möglichen Leistung gedreht hat konnt ich das Teil schon kaum noch halten^^ Allerdings hätte sich dann auch das Staubproblem erledigt und Fliegen, Schnaken, Mäuse, Hamster...

  16. #16
    teurorist Schaut sich um
    Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    30
    Danksagungen
    0

    Standard

    kan ich ja gleich mein 400w geb läse durchpusten lassen
    für extrem ja aber net standrat

  17. #17
    Avatar von bnomis1
    bnomis1 PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    2.574
    Danksagungen
    116

    Standard

    Ich hab bei conrad was voll tolles gesehn: ein Gebläse mit durchmesser 50 cm,80 Euro, 2500cubicmeter pro stunde.
    braucht natürlich eytra strom,ich suche es und wenn ich habs gibts den link.

    allerdings 67 dezibel unter Vollast...

  18. #18
    Avatar von schwarzerkapuzi
    schwarzerkapuzi Schaut sich um
    Registriert seit
    06.03.2008
    Beiträge
    16
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ach die Lautstärke sollte bei "Hardcore" doch keine Rolle mehr spielen^^

  19. #19
    Avatar von smallphil
    smallphil Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    26.09.2007
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    604
    Danksagungen
    0

    Standard

    dafür würde4 ich aber ein Lüftergitter kaufen...

  20. #20
    Avatar von alflife2007
    alflife2007 Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    1.891
    Danksagungen
    40

    Standard

    warum ist doch grade hardcore wenn kein luftgitter vor ist
    und wenn du lust auf nen gurkensalat hast einfach mal neh gurke reihalten .
    aber die düsen shoken mich schon.

    aber glaub 2 von den ein vorne ein hinten würde schon hardcore duchpusten
    http://www.aquatuning.de/product_inf...-1212-EHE.html
    da ist de finger auch schon halb ab wenn der da reinkommt ist mir mal passiert bei nehm alten 60er lüfter der aallerdings mit 6000 drehte aber 4000 da haust dir schon neh schöne kerbe in den finger.

    mfg alflife

  21. #21
    Avatar von der_eismann
    der_eismann PCMasters Redakteur und Foren-Sheldon
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.971
    Danksagungen
    785

    Standard

    mir auch bei nem 120er noiseblocker... der drehte zwar nur mit 2500 touren aber die kanten waren scharf^^

  22. #22
    Avatar von ranger
    ranger Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    lat="54.517694" lon="9.569851"
    Beiträge
    611
    Danksagungen
    14

    Standard

    Hier meine hardcore Kühlung^^

    http://www.evtcasafan.de/s1/componen...mart/Itemid,1/

    braucht man den Rechner nurnoch reinstellem.

  23. #23
    Avatar von >F4b!o<
    >F4b!o< Findet sich zurecht
    Registriert seit
    06.12.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    283
    Danksagungen
    5

    Standard

    Also wenn du wirklich eine "hardcore" Luftkühlung dir bauen willst dann nimm doch am besten Propeller von Modellbauflugzeugen die sind stark genug da kann dein PC aber wirklich abheben.

    Bau einfach vorne 1 großen Propeller ein und einen hinten und dichte alles an den Seiten ab und verschraub alles schön gut.

    Dann nimmste bauste auf die CPU einen großen Kühlkröper und einen CPU Lüfter noch.
    Dann kannste noch Heatpipes einbauen auf die Grafikkarte, Mainboard, RAM...
    Wenn du dann alles einschaltest und der PC noch auf dem Boden bleibt und es ihn nicht auseinander reisst hast du es geschafft.
    Durch den starken Luftstrom innen müsste das dann schon sehr ordentlich kühlen wenn die Luft dann noch an den Heatpipes vorbei rast wird es erstrecht lustig.

  24. #24
    Avatar von bnomis1
    bnomis1 PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    2.574
    Danksagungen
    116

    Standard

    nicht nur lustig sondern auch staubig...^^

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. AMD Phenom 2 x2 neue Luftkühlung gesucht!!
    Von Saint88 im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 10:57
  2. i7 mit wakü wärmer als luftkühlung
    Von outbid im Forum Wasserkühlung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 16:34
  3. [S] Derzeit beste Luftkühlung am Markt ...
    Von Xsaver* im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 16:00
  4. Q6600 wie hoch Oc mit Luftkühlung ?
    Von Boss_4 im Forum Prozessoren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 21:00
  5. Luftkühlung für GA-EP35-DS3 mit E8400
    Von ChiefAlex im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.10.2008, 11:22
  6. paar Fragen zu Luftkühlung..
    Von deluxe1337 im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 19:27
  7. Luftkühlung und übertakten
    Von Sulcis im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 21:36
  8. Übertakten mit Luftkühlung
    Von Shotwurst im Forum Overclocking
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.03.2007, 20:56

Stichworte