Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Kaufberatung: SSD für Raid 0

  1. #1
    frontsoldat Findet sich zurecht
    Registriert seit
    26.06.2010
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    381
    Danksagungen
    35

    Standard Kaufberatung: SSD für Raid 0


    @Admin: es existieren parallel andere Treats. Bitte verschieben wenn meine Frage keinen eigenen Treat rechtfertigt. Danke.

    Meine Frage: Welche SSDs für einen Raid 0?
    Der einzige Flaschenhals in meinem System ist meine Festplatte. Eine 120Gb 2,5" von Maxtor (4,5 Jahre alt) die noch in meiner Schublade lag. Nun soll etwas gescheites her, weil ich beim Win 7 Leistungsindex überall auf über 7,4 Punkte (bzw 7 Punkte für die CPU) komme und die Festplatte mit 4,6 Punkten echt den Schnitt versaut

    Hat schon jemand ein Raid 0 mit SSD am laufen?
    Meine Kriterien: GamerPC, Datensicherheit relativ zu vernachlässigen.
    Budget: max. 300€ all inklusive
    gewünschter Speicher: min. 120 gb

    Meine Kandidaten: jeweilsx2
    http://www.alternate.de/html/product...TA&l4=2,5+Zoll
    oder
    http://www.alternate.de/html/product...TA&l4=2,5+Zoll

    Grüße und danke!

  2. #2
    Disultory Banned
    Registriert seit
    29.01.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.575
    Danksagungen
    135

    Standard

    Ich würde 2x Diese nehmen: http://www3.hardwareversand.de/artic...0746&agid=1145

    Da sie den Gleichen Controller wie eine Intel SSD Verwendet

  3. #3
    michae1971 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    341
    Danksagungen
    25

    Standard

    Dir ist aber schon klar daß wenn Du die SSDs im Raid laufen hast, keine Trim-Funktion mehr möglich ist.

  4. #4
    frontsoldat Findet sich zurecht
    Registriert seit
    26.06.2010
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    381
    Danksagungen
    35

    Standard

    @Disultory: Danke für den Link, jedoch sind die Testergebnisse etwas durchwachsen...Hast du die Platte selbst?

    @michae1971: Nein, noch nie davon gehört
    Nachdem ich mich jetzt mal in die Trimfunktion eingelesen habe, steht für mich fest, das ich mir das Geld für einen Raid0 sparen kann, und lieber eine einzelne leistungsfähige SSD kaufe.
    Danke! Das war der Hinweis/Rat den ich gebraucht habe.

  5. #5
    Avatar von Desertfox
    Desertfox Findet sich zurecht
    Registriert seit
    25.11.2009
    Ort
    Haamitland Arzgebirg
    Beiträge
    438
    Danksagungen
    61

    Standard

    Hi,

    wieso eigentlich zwei SSD's im RAID0, eine ist schon enorm schnell.

    Diese sind Momentan mit die besten: Intel X25-M 80GB oder mit 160GB, noch etwas schneller sind die Intel X25-E aber sehr teuer.

    MfG Desertfox
    Geändert von Desertfox (02.08.2010 um 15:27 Uhr)

  6. #6
    frontsoldat Findet sich zurecht
    Registriert seit
    26.06.2010
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    381
    Danksagungen
    35

    Standard

    Wollte da wohl etwas übers Ziel hinaus schießen...
    Nach dem ich nun etwas über die Trimfunktion und ähnliches recherchiert habe, wurde mir auch klar das ich mit EINER SSD besser dran bin. Hier bekomme ich fürs Geld dann doch mehr. Ob es eine 400Euro Intel wird, glaub ich eher nicht, aber in meinem gesteckten Preisrahmen von 300Euro scheint da wohl doch noch eine flotte SSD zum Zocken drin zu sein.
    Worauf muss ich bei einer SSD für den Spielgebrauch achten? Es zählt nur die Geschwindigkeit? Oder? Was sind denn die Eckpunkte? Ich möchte keine Videodatenbanken verschieben. Einfach nur flott zocken und booten. So im Bereich 120Gb.

  7. #7
    Avatar von ChiefAlex
    ChiefAlex Super-Moderator
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    5.253
    Danksagungen
    582

    Standard

    Mal eine Frage aus Interesse:
    An welche Schnittstelle hängst du ein SSD-Raid0, die dann nicht selbst zum Flaschenhals wird?

  8. #8
    frontsoldat Findet sich zurecht
    Registriert seit
    26.06.2010
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    381
    Danksagungen
    35

    Standard

    In meinem Fall hätte ich das Raid natürlich über meine vorhandenen Sata6 Anschlüsse gekoppelt. Wären denn zwei SSD im Raid0 in der Lage mehr Daten herzugeben, als über das MB weiter gegeben können? Anders herum: Wäre mein Sys überhaupt in der Lage zwei SSD im Raid0 voll aus zu reizen?

  9. #9
    ben2011 Foren-Neuling
    Registriert seit
    22.04.2010
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    ist zwar etwas spät.. aber:

    SSDs werden bei spielen nicht viel an performance bringen, außer bei ladezeiten oder beim speichern.

  10. #10
    Avatar von Fr3@k
    Fr3@k Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    09.03.2010
    Ort
    Spreewald
    Beiträge
    1.588
    Danksagungen
    121

    Standard

    Aber beim Texturen Laden

    Gibts ein Video auf der PCGH, um die Vorteile auch im Gamingbereich zu zeigen. FPS bringts keine.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. 2 SSD 2,5 + 2 SATA 3,5 getrennt auf Raid?
    Von 2horney im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 00:00
  2. brauche SSD Kaufberatung
    Von thetoxer12 im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 16:30
  3. SSD Kaufberatung und Einrichtung
    Von besyra im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 21:34
  4. raid mit ssd
    Von flo_check im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 14:53
  5. Sata / raid / ssd
    Von jplmg im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 19:40

Stichworte