Ergebnis 1 bis 23 von 23

Thema: Unterschiede zwischen verschiedenen RAM

  1. #1
    Felix Zegert Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    22
    Danksagungen
    0

    Standard Unterschiede zwischen verschiedenen RAM


    Hi
    Ich will mir einen PC zusammenstelle und brauch dazu eure Hilfe bezüglich RAM. Ich habe mal 4 Modelle rausgepickt

    http://www4.atelco.de/articledetail....rch.sKey=&rp=3

    http://www4.atelco.de/articledetail....rch.sKey=&rp=3

    http://www4.atelco.de/articledetail....rch.sKey=&rp=3

    http://www4.atelco.de/articledetail....rch.sKey=&rp=3

    Was würdet ihr wählen?
    Was ist denn eigentlich ausschlaggebend für die Leistung. Die Speichergeschwindigkeit?? Wieso gibt es dann in der selben Preisklasse so große Unterschiede?

  2. #2
    CoreI7 Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    1.218
    Danksagungen
    126

    Standard

    Einfacher wärs, du postest das komplette System bzw für was es da sein soll!!

  3. #3
    Avatar von Point(+)Shooter
    Point(+)Shooter Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    709
    Danksagungen
    21

    Standard

    ich würde ganz klar den Corsair nehemen da er das meiste Potenzial bietet, natürlich muss es wie der Vorredner schon sagt zum Rest des Systems passen, aber da hast du halt so oder so die Meiste Performance für dein Geld...

    Grund für Preisunterschiede sind halt, das große Firmen eher über große verkaufte Stückzahlen gehen , in der Produktion schon sparen können oder einfach Kampfpreise machen... Genau weiß das nur der Hersteller

    Generell gibts zwischen dem 1066 DDR3 Ramm und dem 1600 DDR3 Ramm ca 15 -25% Gewindigkeitsunterschied
    Geändert von Point(+)Shooter (24.07.2010 um 09:51 Uhr)

  4. #4
    chrisjee Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    29.11.2009
    Ort
    Erndtebrück
    Beiträge
    533
    Danksagungen
    18

    Standard

    wobei dir 1600 nur bei OC wirklich was bringt . Sonst ist 1333er maximal.

  5. #5
    Avatar von Point(+)Shooter
    Point(+)Shooter Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    709
    Danksagungen
    21

    Standard

    jorh und 1600 bei 1333 laufen lassen heißt man kann auch die Latenzen noch nach unten Schrauben und hat so richtig schnellen 1333 RAM

  6. #6
    Avatar von Martin85
    Martin85 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    04.04.2010
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    563
    Danksagungen
    55

    Standard

    Zitat Zitat von chrisjee Beitrag anzeigen
    wobei dir 1600 nur bei OC wirklich was bringt . Sonst ist 1333er maximal.
    Da es hier um Tripple Channel Ram geht gehe ich mal stark von nem i7 System aus (was sonst?). Von daher ist auch der 1333 Ram nur für OC Zwecke, da der i7 (Bloomfield&Gulftown) nur nen 1066 Mhz Speichercontroller besitzt.

    Da aber alle das gleiche Kosten würde ich auch das Corsair 1600Mhz Kit nehmen.

    Zitat Zitat von Point(+)Shooter
    Generell gibts zwischen dem 1066 DDR3 Ramm und dem 1600 DDR3 Ramm ca 15 -25% Gewindigkeitsunterschied
    Garantiert nicht! Vielleicht eher 1-2%...

  7. #7
    Avatar von Point(+)Shooter
    Point(+)Shooter Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    709
    Danksagungen
    21

    Standard

    grad nochma nachgeschaut, da hatte ich wirklich zu hochgegriffen - die Erinnerung an einen Artikel der sich nur mit der Bandbreite beschäftigte, aber bis zu 8% waren es dann doch...

    Das is auch der Grund warum ich meinen DDR2 Ram mit 1066 Mhz noch nicht ablöse

  8. #8
    Avatar von Martin85
    Martin85 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    04.04.2010
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    563
    Danksagungen
    55

    Standard

    Zitat Zitat von Point(+)Shooter Beitrag anzeigen
    grad nochma nachgeschaut, da hatte ich wirklich zu hochgegriffen - die Erinnerung an einen Artikel der sich nur mit der Bandbreite beschäftigte, aber bis zu 8% waren es dann doch...

    Das is auch der Grund warum ich meinen DDR2 Ram mit 1066 Mhz noch nicht ablöse
    Ok, klar hat man einen Bandbreitenvorteil, von mir aus auch bis zu 8%, aber in der Gesamtsystemperformance macht es vllt 1% aus von dem man höchstens bei Benchmarks was "merkt"

  9. #9
    Avatar von Point(+)Shooter
    Point(+)Shooter Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    709
    Danksagungen
    21

    Standard

    traurig aber war, in einem Benchmark der den Ram nicht einzeln betrachtet spürt man natürlich keinen Unterschied...

  10. #10
    Felix Zegert Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    22
    Danksagungen
    0

    Standard

    Also ja ich will einen Intel Core I7 als Prozessor und zwar I7-860. Also soll ich eurer Meinung nach den Corsair nehmen; obwohl er hohe Latenzen hat.

  11. #11
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.157
    Danksagungen
    460

    Standard

    Die Latenzen sind auch nicht so wichtig. Ich würde dir das günstigste Marken-Kit empfehlen. Am besten 1600 MHz, da die kaum teurer sind als 1333.

  12. #12
    Avatar von Desertfox
    Desertfox Findet sich zurecht
    Registriert seit
    25.11.2009
    Ort
    Haamitland Arzgebirg
    Beiträge
    438
    Danksagungen
    61

    Standard

    Achtung bei einem i7 der 8xx Serie macht keiner der Speicher Sinn. Es handelt sich hier um ein Dualchannel System sprich es sollten 2 oder 4 Speicherriegel verbaut werden. Die von dir ausgesuchten Kit's haben alle 3 Riegel und sind eher für i7 der 9xx Serie gedacht.

    MfG Desertfox

  13. #13
    Felix Zegert Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    22
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Desertfox Beitrag anzeigen
    Achtung bei einem i7 der 8xx Serie macht keiner der Speicher Sinn. Es handelt sich hier um ein Dualchannel System sprich es sollten 2 oder 4 Speicherriegel verbaut werden. Die von dir ausgesuchten Kit's haben alle 3 Riegel und sind eher für i7 der 9xx Serie gedacht.

    MfG Desertfox
    Könntest du mir das bitte noch einmal etwas genauer erklären mit dem Dual Channel und warum die von mir favorisierten Speicher keine Sinn für das System machen?
    Was für Speicher würdest du mir dann empfehlen?

  14. #14
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Die ergeben keinen Sinn, weil die von dir gewählten Speicher Triple Channel RAMs sind (3 Module), der Sockel 1156, für den die i7 8XX sind, aber Dual-Channel RAM benötigt (2, 4 ... Module).

    Als RAM zu empfehlen sind [diese]

  15. #15
    Felix Zegert Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    22
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von PhenomFan96 Beitrag anzeigen
    Die ergeben keinen Sinn, weil die von dir gewählten Speicher Triple Channel RAMs sind (3 Module), der Sockel 1156, für den die i7 8XX sind, aber Dual-Channel RAM benötigt (2, 4 ... Module).

    Als RAM zu empfehlen sind [diese]
    Also ich will mit dem PC dann auch anspruchsvolle 3D SPiele spielen. Reichen dafür 4 GB RAM aus??

  16. #16
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Ja, zum Spielen sind 4GB vollkommen ausreichend

  17. #17
    Felix Zegert Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    22
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von PhenomFan96 Beitrag anzeigen
    Ja, zum Spielen sind 4GB vollkommen ausreichend
    Aber wie lange werden denn 4GB zum Spielen ausreichend sein?

  18. #18
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Das kann man jetzt wohl nicht genau sagen, Fakt ist allerdings, das du, wenn du jetzt 4GB hast, noch ein bisschen Luft nach oben hast

  19. #19
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.157
    Danksagungen
    460

    Standard

    Solange Spiele noch als 32 Bit Anwendungen laufen, reichen die 4 GB Ram aus. Und ich weiß momentan von keinen Spielen oder Plänen, dass diese reine 64 Bit Anwendungen sind.

  20. #20
    Felix Zegert Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    22
    Danksagungen
    0

    Standard

    Danke für die Informationen, die mir bis jetzt sehr weitergeholfen haben. Ich hätte aber noch eine Frage.
    Was ist der Unterschied zwischen diesen 3 Corsair RAM:
    http://www3.atelco.de/articledetail....rch.sKey=&rp=2
    http://www3.atelco.de/articledetail....rch.sKey=&rp=2
    http://www3.atelco.de/articledetail....rch.sKey=&rp=2

    Ich mein, die haben doch alle 4GB und 1600 MHz. Warum gibt es trotzdem Preisunterschiede. Welchen würdet ihr mir emphehlen?

  21. #21
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Der Unterschied zwischen 2 und 3 liegt darin, dass 2 mit 9er Latenzen, 3 mit 8er Latenzen läuft (den dritten hab ich übrigens auch ) Du merkst allerdings in der Praxis keinen Unterschied zwischen 9er oder 8er Latenzen

  22. #22
    Felix Zegert Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    22
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von PhenomFan96 Beitrag anzeigen
    Der Unterschied zwischen 2 und 3 liegt darin, dass 2 mit 9er Latenzen, 3 mit 8er Latenzen läuft (den dritten hab ich übrigens auch ) Du merkst allerdings in der Praxis keinen Unterschied zwischen 9er oder 8er Latenzen
    Und was ist der Unterschied zwischen 1 und {2;3}

  23. #23
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.157
    Danksagungen
    460

    Standard

    Der Unterschied liegt hauptsächlich bei den verwendeten Chips. Auf den Dominator werden oft die höherwertigen verbaut, die lassen sich mit der entsprechenden Spannung also weiter takten. Von der Leistung geben sich diese drei aber nichts.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. 2 GB Ram ALternate- nur Probleme
    Von MarcusMania im Forum Speicher
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 11:37
  2. Passender Ram für P5W DH Deluxe
    Von nejino im Forum Speicher
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 09:25
  3. Unterschied zwischen verschiedenen DDR3-Kits?
    Von Chef14 im Forum Speicher
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 18:36
  4. Ram Probleme (?)
    Von Cerpin im Forum Speicher
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 21:26
  5. 2 GB RAM Module für lenovo 3000 C200
    Von ben-jee im Forum Speicher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.07.2007, 14:35

Stichworte