Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Offenes Gehäuse + Starken Ventilator :D

  1. #1
    chrisjee Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    29.11.2009
    Ort
    Erndtebrück
    Beiträge
    524
    Danksagungen
    18

    Standard Offenes Gehäuse + Starken Ventilator :D


    Hallo, gerade als ich mich mal bisschen umgesehen habe ist mir die dumme Idee gekommen, das Gehäuse immer auf zu lassen und einen dicken Ventilator mit übelst Power davor zustellen
    Hat das schonmal jemand probiert, und kühlt das die Hadrware gut ?
    Müsste doch eigentlich oder^^

    mfg

  2. #2
    Avatar von EddyCross
    EddyCross Findet sich zurecht
    Registriert seit
    16.02.2010
    Beiträge
    309
    Danksagungen
    14

    Standard

    Ich denke das die Luft dann sehr nah am MB Bereich bleibt und sich dann dort die Hitze staut. Der CPU Cooler bekommt dann auch nicht so leicht. Der Airflow wird zu stark gestört. Denke ich jetzt mal.

  3. #3
    Avatar von Coolermaster
    Coolermaster Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    31.01.2010
    Beiträge
    575
    Danksagungen
    68

    Standard

    Ich denke, dass wenn du nicht in einer Gummizelle lebst, da drin nach höchstens 2 Wochen eine gigantische Staubschicht ist, die alle Kühleffekte annuliert.

    ^^

  4. #4
    Double Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    515
    Danksagungen
    24

    Standard

    Hab das mal probiert, CPU Temperatur ist nicht gefallen, dafür die Lüfterdrehzahl von meinem alten AMD Boxed. Bringt nicht wirklich viel, kühl dich lieber selber xD

  5. #5
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    16.874
    Danksagungen
    2.693

    Standard

    Kurzzeitig, z.B. wenn man Raumtemperaturen, bei denen die normale Kühllösung die im Case installiert ist, die thermische Last nicht mehr zu schaffen droht, kann man das sicher machen.
    Ein gewisser Effekt in Bezug auf verminderte Betriebstemperaturen wird feststellbar sein.
    Das das vorher nicht gut quantisierbar ist, und zudem auch noch gewaltig vom Standort der Maschine (auf dem Boden oder auf dem Tisch) abhängt, muß klar sein.

    Ob eine GPU nun mit 75° bis 80° eventuell sogar 90° oder nur 60° läuft, ob die CPU nur unterhalb der thermischen Spezifikation oder aber weit unter der Selben läuft, ist mal völlig(st) egal. Es wird dadurch ja nichts schneller.
    Kommt die CPU über ihre Spezifikation, kann sie allerdings Waitstats einlegen (sogenanntes Throtteln), was zu Performance-Einbußen führt.
    Auch zeigt sich die Spawa-Sektion auf dem Mainboard völlig unbeeindruckt von ihren Temperaturen, sofern man nur unterhalb der für die jeweiligen Mosfets gültigen Spezifikation bleibt. Einzig einige Elektrolytkondensatoren (auf älteren billigen OEM-Brettern) altern mit steigenden Temperaturen (oberhalb 75°) unverhältnismäßig schnell.

    Du hast also prinzipbedingt keine Vorteile, handelst Dir, weil ja nun kein Staubfilter mehr wirksam werden kann und weil die ganze Sache aber mit einiger Sicherheit wesentlich mehr Betriebsgeräusche in die Umwelt (Dein Zimmer) entläßt, doch einige Nachteile ein.
    Also ist das mal auf gar keinen Fall eine mittelfristige oder gar Dauerlösung.

    Die Seitenwand der Cases ist nicht so ganz ohne Grund erfunden worden.
    Nein! Es waren nicht nur ästhetische Gesichtspunkte, die zu geschlossenen Cases geführt haben.
    Selbst auf dem Balkan, auf dem mittelamerikanischen Subkontinent und in Afrika haben Computercases in aller Regel Seitenwände. (Und sind auch nicht mit mehr Lüftern als bei uns bestückt.)

    Fragt sich also, wozu das Ganze gut sein soll ...(?)

  6. #6
    Avatar von Agena
    Agena PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    3.258
    Danksagungen
    301

    Standard

    Bei mir ist die Seitenwand immer ab, da ich die vom Arbeitsplatz aus gar nicht sehe. So habe ich einige °C bessere Temperaturen und das lässt unter anderen einige OC Versuche realisierbar werden.

    Meiner Meinung nach hat die Seitenwand keinen, außer einen Optischen Grund.

  7. #7
    Avatar von R32
    R32 Super-Moderator
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    10.776
    Danksagungen
    922

    Standard

    Zitat Zitat von Agena Beitrag anzeigen

    Meiner Meinung nach hat die Seitenwand keinen, außer einen Optischen Grund.
    Neben der Optik, ist auch Dreck und Staub ein Grund.
    Ansonsten kann man den PC mit einem Ventilator schon gut kühlen, hat mein Bruder auch mal eine Zeit lang gemacht. Temperaturen waren recht ordentlich

  8. #8
    Double Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    515
    Danksagungen
    24

    Standard

    Seitdem ich meinen Boxed Lüfter durch nen Katana 3 ersetzt hab ist mein Airflow anscheinend hin.. Jedenfalls wird meine Hardware 10-20 Grad heißer wenn ich meine Seitenwand anhabe. Mich störts nicht wenn die immer ab ist. Also für mich is das kein Problem. Mich interessiert das Aussehen meines PCs wenig.

  9. #9
    Avatar von Johnny Bravo
    Johnny Bravo Moderator und God Of Rock
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    6.055
    Danksagungen
    280

    Standard

    Wenn es ein extremer Lüfter sein soll, dann würde ich ein Loch ins Gehäuse schneiden und einen Fremdlüfter dran bauen:


    Die Dinger haben wir auf der Firma, die machen 800m³ pro Min.

    Allerdings würde ich darauf achten keine Kleinkinder oder Haustiere in der Nähe zu haben.

  10. #10
    chrisjee Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    29.11.2009
    Ort
    Erndtebrück
    Beiträge
    524
    Danksagungen
    18

    Standard

    würdest du mir erklären, was das fürn ding ist ?

  11. #11
    Avatar von Johnny Bravo
    Johnny Bravo Moderator und God Of Rock
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    6.055
    Danksagungen
    280

    Standard

    Ist ein Lüfter, dient zur zusätzlichen Kühlung von Elektromotoren.

  12. #12
    Avatar von skavier
    skavier Findet sich zurecht
    Registriert seit
    07.04.2010
    Ort
    am ende der leitung
    Beiträge
    341
    Danksagungen
    20

    Standard

    shit was is das, ein radial lüter ??
    woher kricht man sowas? doch nicht bei conrad oder??
    und ist das wircklich pro minute ?
    einer von denen im pc und man hätte den ersten von selbst fliegenden pc
    Geändert von skavier (19.07.2010 um 21:40 Uhr)

  13. #13
    Avatar von Johnny Bravo
    Johnny Bravo Moderator und God Of Rock
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    6.055
    Danksagungen
    280

    Standard

    Die Lüfter gibts bis zu einer Leistung von 500W, bei einer Anschlussspannung von 1~ und 230V oder 3~ 400V. Der größte schafft 6000m³ pro Minute.
    Zum Vergleich, ein 180mm 12V DC Lüfter aus dem PC hat 6W.
    Der Fremdlüfter hat aber auch einen Durchmesser von fast einem Meter.

    Hier ein Datenblatt:
    http://www.ks-antriebssysteme.de/dow...er-Katalog.pdf

  14. #14
    Double Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    515
    Danksagungen
    24

    Standard

    Wow.. Da verbraucht mein PC aber nur die Hälfte an Strom

  15. #15
    Avatar von Agena
    Agena PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    3.258
    Danksagungen
    301

    Standard

    Zitat Zitat von Johnny Bravo Beitrag anzeigen
    [...]
    Der größte schafft 6000m³ pro Minute.
    [...]
    Hier ein Datenblatt:
    http://www.ks-antriebssysteme.de/dow...er-Katalog.pdf
    In dem Datenblatt schafft der größte 6000 m³ / h, nicht pro Minute. Oder ist die aussage auf einen anderen Lüfter bezogen?

    Weil pro Minute wäre schon sehr Brutal.

  16. #16
    Avatar von Johnny Bravo
    Johnny Bravo Moderator und God Of Rock
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    6.055
    Danksagungen
    280

    Standard

    Stimmt, ich habe mich verlesen.

    Die Daten auf den Leistungsschildern ist in m³/min, im Internet in m³/h.

  17. #17
    Avatar von Gargl
    Gargl Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    14.09.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    755
    Danksagungen
    84

    Standard

    Zitat Zitat von Johnny Bravo Beitrag anzeigen
    Stimmt, ich habe mich verlesen.

    Die Daten auf den Leistungsschildern ist in m³/min, im Internet in m³/h.
    Jo,
    ist aber als Zusatzlüfter für´n PC trotzdem ganz ordentlich.
    Muss mal seher das ich mir auch sowas besorg.

  18. #18
    AK-47 Banned
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    8
    Danksagungen
    0

    Standard

    Wenn man bedenkt, wie viel m³/h hat ein normaler lüfter? Ich glaub die stärksten kommen so auf 180 m³/h, und das im vergleich zu sagen wir mal 6000 m³/h Ist denke ich mal schon eine ordentliche Kühlung, wenn man die Lautstärke aushält versteht sich.

  19. #19
    Avatar von PowidL
    PowidL Ex Son-X
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    536
    Danksagungen
    4

    Standard

    Ja für Leute die auf Flughafenstimmung stehen, is das sicher lässig. Wie viel kühlt das Teil überhaupt effektiv, wenn man so eins mit ~3000m³/h in die Seitenwand einbaut. Das reißt ja alles raus, airflow war gestern xD

  20. #20
    Avatar von skavier
    skavier Findet sich zurecht
    Registriert seit
    07.04.2010
    Ort
    am ende der leitung
    Beiträge
    341
    Danksagungen
    20

    Standard

    einen davon blasend in der seite des gehäuse und man kann das mobo und alles was da drauf ist im nachbar raum suchen

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung bei einem Gehäuse
    Von cpX im Forum Gehäuse
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 14:14
  2. Gehäuse wechsel
    Von Загнуть im Forum Wasserkühlung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 21:48
  3. Neues Gehäuse
    Von Zwinke im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 22:03
  4. ichbinleise® High Quality Gehäuse TJ04
    Von Hardware-Mods im Forum Webweites
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 11:51
  5. Vizo Uranus Festplatten Gehäuse
    Von Hardware-Mods im Forum Webweites
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 18:47

Stichworte