Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Neuer Gamer PC

  1. #1
    Ennosigaeon Schaut sich um
    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard Neuer Gamer PC


    Hi,

    ich wollte mir gerne einen neuen PC kaufen/selber zusammenbauen, auf dem die aktuellen Spiele alle problemlos laufen und ich nicht in einem Jahr einen neue Hardware kaufen muss damit dass immer nich geht^^

    Ich habe mich selber schon mal ein bisschen umgeguckt und bin zu dieser Kombination gekommen:

    Gehäuse: MS-Tech LC-402 schwarz

    Motherboard: ASUS M4A87TD/USB3, 870 (dual PC3-10667U DDR3)

    Prozessor: AMD Phenom II X4 955 (C3) Black Edition, 4x 3.20GHz, boxed (HDZ955FBGMBOX)

    Grafikkarte: Sapphire Radeon HD 5770, 1024MB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, PCIe 2.1, lite retail (11163-02-20R)

    RAM: G.Skill RipJaws DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL7-7-7-21 (DDR3-1333) (F3-10666CL7D-4GBRH)

    Kühler: Arctic Cooling Freezer 64 Pro PWM (Sockel 754/939/940/AM2/AM2+/AM3)

    Netzteil: Enermax MODU82+ 425W ATX 2.3 (EMD425AWT)

    LaufwerK: Sony Optiarc AD-7240S, SATA, schwarz, bulk (30658390)

    Festplatte: Western Digital Caviar Blue 500GB, 16MB Cache, SATA II (WD5000AAKS)

    Monitor: ASUS VW246U, 24", 1920x1080, VGA, DVI, Audio

    Insgesammt kostet das ganze ca. 820€ ohne Versandt. Ich würde ganz gerne wissen was ihr davon haltet und was man vll. noch austauschen sollte.

    MfG

    Ennosigaon

  2. #2
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Willkommen im Forum !

    Das System ist an sich gut geworden, lefiglich die Festplatte würde ich in eine [Samsung SpinPoint F3] ändern. Auch die RipJaws sollen wohl auf AMD-Systemen hin und wieder Probleme machen, weshalb da wohl eher [Mushkin Silverline] angesagt sind.

    Der CPU-Kühler ist nicht viel besser als der boxed, weshalb du entweder bei diesem bleiben, oder gleich auf was gutes wie einen [Scythe Mugen] gehen solltest.
    Geändert von Phenom. (14.07.2010 um 14:59 Uhr)

  3. #3
    Disultory Banned
    Registriert seit
    29.01.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.575
    Danksagungen
    135

    Standard

    Willkommen bei PCM!!

    Wechsel das Gehäuse in ein Coolermaster Elite RC 335, da dieses Breit genug ist um Brocken o.Ä. CPU Kühler zu beherbergen.
    Den Ram in ein Corsair Kit, Da Corsair die entscheident bessere Qualität hat, und es mit Ripjaws (Anscheinend) Probleme auf AM3 Sockeln gibt
    Den Kühler in einen Brocken, oder eine H50 (Wobei die H50 nur was bringt, wenn du Richtig OC willst)
    Und die Festplatte in eine Samsung Spinpoint F3, Da diese Schneller und Leiser Arbeitet

    Edit: Bissl To Late
    Geändert von Disultory (14.07.2010 um 15:05 Uhr)

  4. #4
    Ennosigaeon Schaut sich um
    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    danke für eure antworte, ich denke mal darüber nach^^

  5. #5
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Zitat Zitat von Ennosigaeon Beitrag anzeigen
    danke für eure antworte, ich denke mal darüber nach
    Wenn du meinst Die wichtigsten Änderungen sind Kühler und RAM, den Rest kannst du auch so lassen, wenn du magst. Ich bezweifle aber beim Case, dass es von hoher Qualität sein wird

  6. #6
    Disultory Banned
    Registriert seit
    29.01.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.575
    Danksagungen
    135

    Standard

    Jep.

    Wennde unbedingt ein Case mit
    Spannerfenster
    willst, nimm mindestens ein Coolermaster Elite 330 Window Edition
    Geändert von Disultory (14.07.2010 um 15:13 Uhr)

  7. #7
    Ennosigaeon Schaut sich um
    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    ich brauche nicht umbendingt ein fenster im gehäuse, es sah nur ganz gut aus^^ wenn ich jetzt drüber nachdenke ist das eigentlich ziehmlich schwachsinnig, weil man es eh nicht sieht...

    welchen gehäuse würdet ihr denn empfehlen? es sollte halt nicht so teuer sein und ich habe gelesen, dass es da verschiedene größen gibt (??) und das motherboard sollte halt reinpassen....

    ach, und eüre vorschläge habe ich übernommen:

    RAM: Mushkin Silverline Stiletto DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (996768)
    Festplatte: Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ)

  8. #8
    Disultory Banned
    Registriert seit
    29.01.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.575
    Danksagungen
    135

    Standard

    Nicht so Teuer... Mhm, jeder Definiert das anders..
    Grenze?

  9. #9
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    ich brauche nicht umbendingt ein fenster im gehäuse, es sah nur ganz gut aus^^ wenn ich jetzt drüber nachdenke ist das eigentlich ziehmlich schwachsinnig, weil man es eh nicht sieht...
    Stimmt so nicht, ich habe auch eins mit Spannerfenster, man sieht schon einiges

    welchen gehäuse würdet ihr denn empfehlen?
    Ohne Spannerfenster sind das [Xigmatek Asgard] und das [Coolermaster Elite RC335] zu empfehlen - da passt auch alles hinein.
    Geändert von Phenom. (14.07.2010 um 18:56 Uhr)

  10. #10
    Ennosigaeon Schaut sich um
    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    das gehäuse sollte solide gebaut sein und passen, muss aber nicht umbedingt super aussehen. preis: ~30€

  11. #11
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

  12. #12
    Ennosigaeon Schaut sich um
    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    ich hätte noch eine weitere frage: ich hab vorhin bei geizhals.at geguckt, da hat der pc noch ca. 650€ gekostet, jetzt sind es 875€. ist das normal, dass der preis so schwankt?

    edit: oh, ich hab den fehler gefunden. hat sich also erledigt.


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    mir ist noch was eingefallen. ich glaube ich habe einen kühler für den kompletten pc vergessen. den küchler den ich jetzt habe ist ja für den Prozessor. brauche ich dann nicht auch noch einen kühler für den kompletten pc, oder täusche ich mich da??

    und dann hätte ich noch eine frage zum zusammenbauen. ich habe noch nie einen pc zusammen gebaut und weiß nicht ob man noch extra dinge wie schrauben, kabel, wärmeleitpast,.... kaufen muss, oder wird das in der regel mitgeliefert?
    Geändert von Ennosigaeon (15.07.2010 um 21:34 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  13. #13
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Zum ersten Absatz: Du täuschst dich.

    Zum Zweiten: Alles, was dubrauchst, wird mitgeliefert

  14. #14
    Ennosigaeon Schaut sich um
    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    ok, danke

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Medion 8800 PC zu einem low "leichten" gamer pc aufrüsten
    Von p0lat im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 19:55
  2. Neuer Gamer PC für 600-750€
    Von Chorty im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 21:36
  3. Mein erster neuer PC
    Von Yoschy im Forum Systemvorstellung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 12:40
  4. Neuer Gaming PC (abweichung vom Sticky) 900 Euro
    Von Empty im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 18:33
  5. PC Kaufberatung, Budget fast offen, Gamer PC
    Von jonnyde im Forum Monitore und PC-Peripherie
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 01:13

Stichworte