Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 37

Thema: Neue Grafikkarte sinnvoll?

  1. #1
    -Enrico- Foren-Neuling
    Registriert seit
    30.06.2010
    Beiträge
    31
    Danksagungen
    0

    Standard Neue Grafikkarte sinnvoll?


    Hallo habe mich heute Registriert und auch gleich eine Frage^^

    Habe mir vor knapp 2 Jahren glaube ich einen "Fertig-PC" zugelegt.
    Nun ist mein Problem, dass viele Spiele übertrieben hängen oder gar nicht laufen. Denke das liegt an meiner Grafikkarte die nur 256mb hat. Deshalb wollte ich euch fragen ob Ihr vielleicht Vorschläge für Grafikkarten mit 1Gb habt und in mein System passt.
    Es kann aber auch an meiner CPU liegen die nur 1.60 GHz hat..
    Ich weiß es nicht. Lohnt es sich beides auszutauschen oder soll ich mir gleich einen anderen kaufen?

    Hier mal mein PC-System:
    Betriebssystem: Windows Vista Home Premium 64bit
    Systemhersteller: ECS
    Systemmodell: GF7050VT-M5
    Prozessor: Intel(R) Pentium(R) Dual CPU E2140 @ 1.60GHz
    Speicher: 3838MB RAM
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce 7050 / NVIDIA nForce 610i 256Mb

    Habe nicht so viel Geld zur Verfügen da ich erst im September mit der Lehre anfange.
    Ist es nun sinnvoll die Grafikkarte aufzurüsten und evtl. die CPU?

    Habe heute noch einen billigen Pc gefunden. Taugt der was?

    Produktbeschreibungen

    Prozessor: AMD Athlon 64 X2 5400+ 2x 2,80GHz So. AM2
    Kühler: AMD zertifizierter Kühler
    Mainboard: Biostar GF8100 oder ECS Elitegroup GF8100 (Sound, LAN, Raid, SATAII, VGA)
    Arbeitspeicher: 4 GB DDR2-800 Kit, DualChannel
    Grafikkarte(n): GeForce 8100 - bis zu 512 MB (shared Memory) - VGA
    Festplatte(n): 500 GB / SATA 2 / Samsung o.ä.
    Laufwerk(e): LG 22-fach DVD-Brenner SATA Schwarz
    Sound: integrierter OnBoard 5.1 Controller AC97, HD-Audio
    Netzwerk: 10/100 Ethernet LAN, DSL fähig
    CardReader: intern 68 in 1 CardReader 3,5"
    Anschlüsse vorn: 3x USB 2.0, Mikrofon, Line-out
    Anschlüsse hinten: 4x USB 2.0, 2x PS2, 1x seriell, Sound, 1x RJ-45 Netzwerk
    Gehäuse: edles Design Gehäuse in Klavierlackoptik inkl. 2x Front-USB und Front-Audio
    Netzteil: Ultra Silent 500Watt Netzteil mit leisem 12cm Lüfter, welches gegenüber anderen Angeboten mit 400W oder 420W Netzteilen noch genügend Reserven besitzt
    Lieferumfang: PC-System, Netzkabel, Originalkartons, Treiber-CD`s und Handbüch



    Danke schonmal im Vorraus

  2. #2
    Avatar von Mr_Banane
    Mr_Banane Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    19.06.2010
    Ort
    Im Bananenland
    Beiträge
    562
    Danksagungen
    29

    Standard

    welche Spiele funktionieren denn nicht richtig?

  3. #3
    Tingeltangelbob Schaut sich um
    Registriert seit
    23.06.2010
    Beiträge
    22
    Danksagungen
    0

    Standard

    nein der PC is nicht so gut aber es würde sich für dich lohnen deine Grafigkarte und deine CPU auszutauschen den die is zu schlecht aber 1 GB grafigspeicher reicht du musst aber auch gucken das die gpu gut is aber bei den neueren is das meist der fall
    Tingeltangelbob

  4. #4
    Avatar von Young
    Young Forenkenner
    Registriert seit
    31.01.2010
    Ort
    Werne
    Beiträge
    2.764
    Danksagungen
    133

    Standard

    Ich denke es ist nicht sehr Sinvoll auf dem alten Sockel noch auf zu rüsten, em und die Grafikkarte die du benutzt ist deine Onboard Grafikkarte es kann swohl auch an der CPU und auch an der Grafikkarte liegen welche Spiele meinst du denn z.b. ?
    Weil sowas wie NFS Underground sollte laufen . Aber sowas wie bfbc2 und MW2 sollten schon ruckeln deshalb ist es etwas unklar und schwierig zu erklären woran es liegt...


    Irgeneinen betrag müssen wir aber wissen was du an Geld zur verfügung hast sonst geht garnichts also bitte nachreichen

  5. #5
    -Enrico- Foren-Neuling
    Registriert seit
    30.06.2010
    Beiträge
    31
    Danksagungen
    0

    Standard

    Call of Duty läuft nicht auf hoher auflösung.
    Rainbow six Vegas 2 hängt auf minimalanforderungen
    Selbst nfs Most Wanted hängt auf hoher auflösung=O=O=O

    Will auch ma spiele spielen die hervorragend funktioniern :P

    Zur CPU was ist der Unterschied zwischen dual bzw core ?
    würde eine CPU mit 2,8 GHz schon reichen?
    hab leider keine ahnung welche modelle ich brauch weil ich die sockel und so nicht weiß -.- Kenn mich net so aus.
    Habt ihr vllt Vorschläge welche Grafikkarte/CPU geegnet wären?

    Danke für die schnellen antworten =)


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Ich plane bis 150 euro auszugeben wenn das für ein besseres system reichen könnte
    Geändert von -Enrico- (30.06.2010 um 18:47 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  6. #6
    Avatar von Agena
    Agena PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    3.258
    Danksagungen
    301

    Standard

    Es würde sich durchaus lohnen die Grafikkarte zu wechseln. Die CPU kannst du noch behalten. Mit einem guten Kühler sollte es auch möglich sein diese Richtung 4 GHz zu bewegen.

    Eine 4850 / 5750 sollte hier ganz gut passen. Je nach Budget dann bei der späteren Aufrüstung noch das Mainboard und den RAM nachrüsten (bessere Kühlung nicht vergessen). Ein Netzteil wirst du evtl. auch noch benötigen.

    Neu bekommt man eine 4850 für ca. 75 €, eine 5750 für ca. 100 €. Ein Netzteil, bspw. das Corsair CX 400W, bekommt man schon für rund 45 €. Evtl. ist es aber auch möglich das du eine 4850 gebraucht kaufst, diese gehen da für ca. 50 € weg.

    Dual Core bedeutet, das die CPU 2 Kerne hat.
    Geändert von Agena (30.06.2010 um 18:56 Uhr)

  7. #7
    -Enrico- Foren-Neuling
    Registriert seit
    30.06.2010
    Beiträge
    31
    Danksagungen
    0

    Standard

    Vom Übertakten habe ich keine Ahnung. kommt mir ziemlich heikel vor da die CPU dann doch den geist aufgeben kann nach einiger Zeit?
    Wenn ich das mainboard wechseln sollte kann ich da meine wertvollen 4Gb RAM draufsetzen?

  8. #8
    Avatar von Young
    Young Forenkenner
    Registriert seit
    31.01.2010
    Ort
    Werne
    Beiträge
    2.764
    Danksagungen
    133

    Standard

    Bis 4GHz hätte ich nicht gedacht :O

    Also wenn du nicht die neusten Spiele auf Höchster Einstellung spielen möchtest dann würde sich doch das aufrüsten lohnen...

    Und den PC den du gepostet hast wäre für 150 Euro garnicht so schlecht
    wie teuer ist er ?

  9. #9
    -Enrico- Foren-Neuling
    Registriert seit
    30.06.2010
    Beiträge
    31
    Danksagungen
    0

    Standard

    @ Agena

    hast du nen link wos die 4850 für 75 euro gibt? beim schnellen googlen mehrfach für 115 gefunden..

    @Young

    Der gepostete Pc sollte 294 kosten ..

    Bin auch erst 16

  10. #10
    Avatar von Agena
    Agena PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    3.258
    Danksagungen
    301

    Standard

    Zitat Zitat von Agena Beitrag anzeigen
    [...] Neu bekommt man eine 4850 für ca. 75 €, eine 5750 für ca. 100 €. Ein Netzteil, bspw. das Corsair CX 400W, bekommt man schon für rund 45 €. Evtl. ist es aber auch möglich das du eine 4850 gebraucht kaufst, diese gehen da für ca. 50 € weg. [...]
    Ist schon alles verlinkt.

    4 GHz sind etwas hoch gegriffen, Richtung 4 GHz. Also 3,4 oder 3,5 GHz sollten schon drinnen sein. (Gutes Mainboard & guten RAM vorausgesetzt.)

    Sag uns mal ein Budget an. 300 - 350 € für ein Aufrüstungskit? Da ist mehr möglich als man denkt.

    Vorschlag:

    PowerColor Radeon HD 4850 PCS
    ASUS P5Q Pro Turbo
    Corsair CX 400W
    Kingston HyperX DIMM Kit 4GB
    Scythe Yasya

    Macht mit Versand ca. 350 - 375 €.
    Geändert von Agena (30.06.2010 um 19:17 Uhr)

  11. #11
    -Enrico- Foren-Neuling
    Registriert seit
    30.06.2010
    Beiträge
    31
    Danksagungen
    0

    Standard

    budget von 300?=O
    kann maximal 200 aufbringen in den nächsten monaten. ansonsten müsste ich bis oktober warten bzw mir selbst vom lehrgeld en weihnachtsgeschenk machen

  12. #12
    Avatar von Agena
    Agena PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    3.258
    Danksagungen
    301

    Standard

    Dann würde ich jetzt eine 4850 und das Corsair CX 400 W kaufen. Die Restlichen Teile kannst du dann später nachrüsten.

    Oder du schaust dich etwas bei Ebay um, dort kannst du 20 - 50 % sparen.

  13. #13
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    10.784
    Danksagungen
    682

    Standard

    lad mir mal das Program CPU-Z runter, dann könntest du uns sagen welches ddr und dein Ram hat und mit welchem Takt der läuft. Wäre ganz nützlich.

    Wenn du Glück hast dann taugt dein Mainboard was (was ich nicht glaube) und dein Ram auch nicht schlecht ist, dann brüchtest du nur eine neu Graka und musst dein CPU überkaten (nach dem OC halten die meistens nur noch 8 Jahre^^). Dann wechselst du die Graka und Rainbow six vegas 2 läuft auf very high mit 70 Frames. Graka mäßig würd ich mir entweder ne HD 5770 1GB oder ne GTX 460 1GB 256 Bit interface(released am 12 Juni) oder ne GTS 250 1GB holen.

  14. #14
    Avatar von Agena
    Agena PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    3.258
    Danksagungen
    301

    Standard

    Eine 5770 wäre etwas zu viel des guten für den Pentium.

  15. #15
    -Enrico- Foren-Neuling
    Registriert seit
    30.06.2010
    Beiträge
    31
    Danksagungen
    0

    Standard

    warum muss ich das Corsair CX 400 W kaufen und kann nicht mein altes behalten?

    hab cpu-z bei was soll ich gucken?

  16. #16
    Avatar von Young
    Young Forenkenner
    Registriert seit
    31.01.2010
    Ort
    Werne
    Beiträge
    2.764
    Danksagungen
    133

    Standard

    Weil dein altes Netzteil bestimmt nicht reichen würde wie viel watt hat es denn ?

  17. #17
    Avatar von Agena
    Agena PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    3.258
    Danksagungen
    301

    Standard

    Weil du sicherlich ein NoName Netzteil hast, das jetzt schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat und nicht für eine zusätzliche Grafikkarte ausgelegt ist. Die Gefahr das dir das Ding durchbrennt wenn du die Grafikkarte anschließt ist recht hoch, die Gefahr das das Netzteil keine Schutzschaltungen hat und Mainboard / CPU / Graka mit in den Tod reißt ist genauso hoch.

    Mit dem CX 400 bist du auch für die Zukunft abgesichert, das ist ein sehr solides Netzteil.

  18. #18
    -Enrico- Foren-Neuling
    Registriert seit
    30.06.2010
    Beiträge
    31
    Danksagungen
    0

    Standard

    ka

  19. #19
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    10.784
    Danksagungen
    682

    Standard

    unter memory/Spd kannst den Ram auslesen und wenn uns noch die Eckdaten vom mainboard geben könntest, wär des richtig prächtig wo des auslesen kannst is ja klar ^^.

    @ Agena ggf. müsste man die CPU halt tauschen, der Pentium hat doch auch den 775 Sockel oder ? Wenn ja ist das ja kein Problem nur sollte man die 775 CPUs gebraucht erwerben. Und nach möglichkeit gleich nen Core 2 Quad holen alla q6600. Der Chipsatz wird ja ausreichen oder ? bei den Nvidiateilen hab ich da echt keine Ahnung . Der 680i wars ja oder ?

  20. #20
    Avatar von Gigelz
    Gigelz Foren Profi
    Registriert seit
    11.07.2009
    Ort
    Warstein
    Beiträge
    3.829
    Danksagungen
    268

    Standard

    Also so schlecht ist der e2140 garnicht. 3ghz schaffste mit dem ding bestimmt. Dann sollte der auch noch reichen.

  21. #21
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    10.784
    Danksagungen
    682

    Standard

    Zitat Zitat von Gigelz Beitrag anzeigen
    Also so schlecht ist der e2140 garnicht. 3ghz schaffste mit dem ding bestimmt. Dann sollte der auch noch reichen.
    kommt drauf an was der Chipsatz dazu sagt . Kennst dich mit den Nvidia aus ?

  22. #22
    Avatar von Agena
    Agena PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    3.258
    Danksagungen
    301

    Standard

    @ Simlog

    Lese den Thread nochmal genauer durch, ich habe bereits eine komplexe Beratung "erstellt".
    Geändert von Agena (30.06.2010 um 21:19 Uhr)

  23. #23
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    10.784
    Danksagungen
    682

    Standard

    Zitat Zitat von Agena Beitrag anzeigen
    @ Simlog

    Lese den Thread nochmal genauer durch, ich habe bereits eine komplexe Beratung "erstellt".
    du hast gesagt 3.6 GHz sind drin. Bei einem Guten Maiboard meine Frage ist ja eben ob der Chipsatz gut ist ??? du hat dich in der Richtung nicht geäusert. Weil wenn ich das wüsste dann könnte ich enrico auch mal gescheit beraten und muss nicht immer mit meinen Ahnungen wie gut so ein 680i Chipsatz ist jonglieren.

  24. #24
    Avatar von Agena
    Agena PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    3.258
    Danksagungen
    301

    Standard

    Er hat ein OEM Mainboard. Wenn er damit überhaupt OCen kann, dann schlecht.

    Die Grafikkarte ist auch erstmal das größere Problem, die CPU soll / kann er OCen wenn er sich ein besseres Mainboard gekauft hat.

  25. #25
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    10.784
    Danksagungen
    682

    Standard

    Zitat Zitat von Agena Beitrag anzeigen
    Er hat ein OEM Mainboard. Wenn er damit überhaupt OCen kann, dann schlecht.

    Die Grafikkarte ist auch erstmal das größere Problem, die CPU soll / kann er OCen wenn er sich ein besseres Mainboard gekauft hat.
    wär es nicht günstiger das MB einfach zu behalten und sich dann eine CPU in Richtung Q9550 zu kaufen, weil die is definitiv schneller als ein OCeder Pentium und das schon @ Stock. Weil ein gebrauchter Q9550 + HD 5770 kosten zusammen nicht mehr als 300€. Würd mir einfach keine 775 Sockel MBs mehr holen, wenn schon ein neues MB dann bitte auch mit AM3 oder zumindest 1156 Sockel.

  26. #26
    Avatar von Agena
    Agena PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    3.258
    Danksagungen
    301

    Standard

    Das wäre nicht günstiger.

    Das Mainboard muss den C2Q erstmal unterstützen, dann braucht er auch ein neues Netzteil da ein Q9550 & eine 5770 auch etwas an Strom ziehen.

    Ich denke für 350 € ist mein Vorschlag schon der beste.
    Geändert von Agena (01.07.2010 um 14:15 Uhr)

  27. #27
    -Enrico- Foren-Neuling
    Registriert seit
    30.06.2010
    Beiträge
    31
    Danksagungen
    0

    Standard

    Vielen Dank für die vielen hilfreichen Antworten. 350 € wollte ich nun nicht ausgeben :P Ich denke ich behalt die armutskiste erst nochmal en halbes Jahr und kauf mir dann von meinem Lehrgehalt nen neuen
    Natürlich werde ich ihn vorher posten da ich ihn mir bei ieiner Firma selber zusammenstellen möchte.

    Trotzdem vielen Dank für eure Hilfe und Vorschläge =)

  28. #28
    Avatar von Young
    Young Forenkenner
    Registriert seit
    31.01.2010
    Ort
    Werne
    Beiträge
    2.764
    Danksagungen
    133

    Standard

    Jop würde ich dir auch raten mit 200Euro auf´n 775 Sockel aufzurüsten wäre etwas schlecht.

  29. #29
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    10.784
    Danksagungen
    682

    Standard

    Zitat Zitat von Young Beitrag anzeigen
    Jop würde ich dir auch raten mit 200Euro auf´n 775 Sockel aufzurüsten wäre etwas schlecht.
    kein Kommentar... Finch hat dazu schon alles gesagt in einem anderem Thread.

    Zitat Zitat von -Enrico- Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die vielen hilfreichen Antworten. 350 € wollte ich nun nicht ausgeben :P Ich denke ich behalt die armutskiste erst nochmal en halbes Jahr und kauf mir dann von meinem Lehrgehalt nen neuen
    Natürlich werde ich ihn vorher posten da ich ihn mir bei ieiner Firma selber zusammenstellen möchte.

    Trotzdem vielen Dank für eure Hilfe und Vorschläge =)
    Bei einer Firma wie meinst das du bist auf jeden Fall günstiger dran wenn du dir alle Komponenten Zuschicken lässt und dann das Ding selbst zusammen schraubst (des is echt ned schwer, die meisten trauen sich nur nicht, weil sie denken sie machen was falsch . Das is aber gar ned so leicht da was falsch zu machen, falls dich immernoch nicht traust gibts ja auch genung Tutorials (würd ein Video nehmen is einfach anschaulicher und du siehst was gemeint ist) .

  30. #30
    -Enrico- Foren-Neuling
    Registriert seit
    30.06.2010
    Beiträge
    31
    Danksagungen
    0

    Standard

    @ Simlog

    Des wär gar net ma soo net schlechte Idee. Wär auf jeden ma en kleines Abenteuer des zeug selber zusammenzubaun xD Nur bräucht ich da halt wieder eure hilfe damit die Komponenten auch zusammenpassen und ich kein scheiß kauf

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte aber welche ?
    Von vexxx im Forum Grafikkarten
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 15:47
  2. Neue Grafikkarte Aber Welche ist gut???
    Von Trying0FF im Forum Grafikkarten
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 13:52
  3. suche neue grafikkarte
    Von m9999 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 14:48
  4. Suche neue Grafikkarte
    Von Jendri im Forum Grafikkarten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 15:16
  5. Suche neue Grafikkarte
    Von Don0810 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.10.2008, 09:37

Stichworte