Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kaufberatung: 2x 2 GB Ram

  1. #1
    Mbcool Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Edewecht
    Beiträge
    193
    Danksagungen
    0

    Standard Kaufberatung: 2x 2 GB Ram


    Hallo ich suche neue Arbeitsspeicher für mein Rechner.
    Er hat zur zeit nur 2x1 Gb. Ich möchte gerne auf 2x2 Gb umsteigen.

    Könnt ihr mir sagen wo ich sie sehr billig bekomme?


    Mein MB (Liste der supported Memorys):
    http://www.biostar.com.tw/app/en/mb/...t.php?S_ID=387

  2. #2
    Avatar von Agena
    Agena PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    3.258
    Danksagungen
    301

    Standard

    Es ist eigentlich egal welchen Speicher du verbaust. Gute Marken sind bspw. Corsair, Mushkin und Geil. (Die Liste der unterstützten Speicher kannst du auch vergessen. Dein Mainboard unterstützt jeden Speicher, der Mechanisch passt.)

    Welche CPU hast du verbaut?
    Geändert von Agena (27.06.2010 um 18:18 Uhr)

  3. #3
    Avatar von Point(+)Shooter
    Point(+)Shooter Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    711
    Danksagungen
    21

    Standard

    ja diese Listen sind mehr oder weniger Unsinn, selten gibts mal Konstelationen die durch ein schlechtes Bios nicht richtig laufen wollen...

    such dir was, was günstig ist - vom Board schließ ich mal das du eh keinen High End Rechner hast, also schau ruhig bei den genannten großen Marken nach dem günstigsten DDR 2 800 Paket

    OCZ wär auch eine zu empfehlende Marke, oder auch Gskill - Preissuchmaschine anwerfen und ruck zuck vergleichen

  4. #4
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    17.053
    Danksagungen
    2.725

    Standard

    Wie meine Vorredener schon sagten:
    Eigentlich passt alles was passt.

    Weil sich sogenannter Value-Ram allgemein dadurch auszeichnet, daß er auch ohne Spannungserhöhung stabil zum Laufen zu bringen ist, zudem i.d.R. auch preiswert zu bekommen ist, würde ich darauf setzen.
    Ich hatte einmal ein Biostar-Brett in den Fuchteln, bei dem sich an der Spannung für die Rams mal rein garnichts verstellen ließ.
    Ob das bei Dir genau so ist, kann ich nicht mal ahnen.
    Aber sicher ist sicher ...

    Nimm ruhig 800'er.
    Von 1066'er hast Du mal rein garnichts.
    Oder genauer: Die Vorteile sind derartig marginal, daß man allerhöchstens beim Benchen was davon mitbekommen kann. Spürbar weden die ganz geringfügig höheren Durchsätze auf keinen Fall.

    Ich habe mir angewöhnt Kingston, A-Data oder wenn verfügbar auch Crucial zu verbauen.
    Crucial deshalb, weil hier hundertprozentig sicher ist, daß Micron-Chips Verwendung finden.
    Das wird (nur) dann wichtig, wenn Du Dich zum OC entschließt.

    Mein Vorschlag: (weils so schön preiswert erscheint)
    [2x2048MB CRUCIAL Value DDR2-800 CL6 Kit]

  5. #5
    Mbcool Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Edewecht
    Beiträge
    193
    Danksagungen
    0

    Standard

    Okey Danke. Ich werd glaub ich nur auf einen mit 2 Gb setzen, weil ich Windows XP Home Edition 32bit habe. Dann hab ich insgesammt 3 Gb Ram.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. [V] 2 GB DDR1 Ram, W-Lan Karte
    Von Agena im Forum Angebote
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 16:00
  2. Möchte auf 6/8 GB ram upgraden
    Von the_boss593 im Forum Speicher
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 00:01
  3. Windows Vista 64 bit stürzt mit 2,5 GB Ram ab
    Von TB-Modder im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 15:15
  4. CPU, Graka, Mainborad, RAM Kaufberatung ~500€
    Von D0nnieDark0 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 11:26

Stichworte