Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Auf Werkseinstellungen?

  1. #1
    Phenomenal Foren-Neuling
    Registriert seit
    15.06.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    41
    Danksagungen
    1

    Standard Auf Werkseinstellungen?


    Hallo, ich habe mir einen High End Gaming PC gekauft, der bald ankommt und meine Mutter soll mein derzeitiges Notebook bekommen.
    Ich möchte allerdings das Notebook sogesagt auf die Werkeinstellungen zurücksetzen, also das es wie neu ist von der Software her.
    Dies habe ich schonmal gemacht, das alles vollgemüllt war, doch ich weiß nich mehr wie...
    Ich habe keine CD usw. von Windows Vista, aber eine Recovery Festplatte, von der man das auch irgendwie machen kann...
    Ich hoffe mir kann wer helfen...

    Informationen:
    Computer: HP Compaq 6730s
    Betriebssystem: Windows Vista

  2. #2
    Avatar von Arkos
    Arkos Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    20.11.2007
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    960
    Danksagungen
    37

    Standard

    Hm der neue Hight End PC wird wohl der in der SIgnatur aufgelistete sein?

    Naja also für den Laptop legst du einfach die win cd ein startest den pc und gibst, sollte er dich fragen ein das von cd gebootet werden soll. Dort versuchst du win dann neu zu installieren und löschst nzw. formatierst alle festplatten und erstellst die gewünschten partitionen. Dann wird win neu installiert. Dannach nurnoch die gewünschten programme installieren und fertig.

  3. #3
    Phenomenal Foren-Neuling
    Registriert seit
    15.06.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    41
    Danksagungen
    1

    Standard

    Erstmal Danke für deine Antwort.
    1. Ja das ist mein High End Gaming PC
    2. Kann man dies nicht auch irgendwie so von der Recovery Festplatte neu aufspielen, da ich nicht weiß wie man solch eine CD erstellt (es war keine win vista cd dabei, es war schon alles installiert).

  4. #4
    Avatar von Arkos
    Arkos Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    20.11.2007
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    960
    Danksagungen
    37

    Standard

    na das Problem ist das auf einer Cd eine ISO Datei ist auf der festplatte die durch die installation entstandene daten samt reagistry etc.
    DU kannst natürlich ene festplatte einbauen aufder win schon installiert ist aber das kann zu problemem führen (triber registry etc.).

    WO hast du den PC den gekauft das keine recovery cd dabei war?

  5. #5
    Avatar von Gargl
    Gargl Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    14.09.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    755
    Danksagungen
    84

    Standard

    HP-Compac liefert schon seit längerer Zeit keine Recovery-CD oder DVD sondern auf der Festplatte ist eine Recovery-Partition. Ich kann allerdings jetzt nicht sagen wie Du die Recovery-Funktion aktivierst. Aber HP-Compac bietet auch an, gegen Gebühr, eine Recovery-DVD zu liefern.

    Musst Du halt da:
    http://h20000.www2.hp.com/bizsupport...&lang=de&cc=de
    mal kucken.
    Geändert von Gargl (25.06.2010 um 18:26 Uhr)

  6. #6
    Phenomenal Foren-Neuling
    Registriert seit
    15.06.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    41
    Danksagungen
    1

    Standard

    Danke.
    Ich werde mir allerdings keine Recovery DVD gegen eine Gebühr senden lassen, mein Vater hat es schonmal geschafft Windows Vista von der Festplatte aus neu aufzuspielen, glaube ich. Aber er weiß nicht mehr wie... xD

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 20:31