Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Intel stellt zwei neue Prozessoren mit offenem Multiplikator vor Diskussion

  1. #1
    Avatar von Postmaster
    Postmaster PCMasters News
    Registriert seit
    18.11.2006
    Beiträge
    2.498
    Danksagungen
    411

    Standard Intel stellt zwei neue Prozessoren mit offenem Multiplikator vor Diskussion


    Prozessoren mit freiem Multiplikator kosten bei Intel traditionell 999$/€, nun wurden zwei neue Prozessoren vorgestellt, auf die diese Regel nicht mehr passt. Der offene Multiplikator bietet dem Benutzer die Möglichkeit, fast ohne Kenntnis seinen Computer zu Übertakten, da nur dieser erhöht werden muss, alle anderen Parameter verbleiben auf ihren Standardeinstellungen.


    Bisher waren auf dem Markt nur Extreme Edition Modelle mit dem Bonus eines freien Multiplikators gestattet, nun werden der Core i5-655k und der Core i7-875k mit eben diesem Feature ausgestattet. Die beiden LGA-1156 CPU werden ...

    Weiterlesen: Intel stellt zwei neue Prozessoren mit offenem Multiplikator vor
    Geändert von Horst58 (29.05.2010 um 16:35 Uhr)

  2. #2
    multimolti PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    257
    Danksagungen
    13

    Standard

    Der i7 sieht echt gar nicht so schlecht aus, allerdings sind mir die 280€ (wenn die Preise in Deutschland nicht erhöht werden) immer noch zu viel... für 220€ würde ich zugreifen

  3. #3
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.642
    Danksagungen
    3.447

    Standard

    Ich finde es einen guten Schritt von Intel, auch günstige CPUs mit offenem Multi anzubieten. Auch ein "kleiner" für 1366 wäre interessant, sowas wie ein i7 935k ...

  4. #4
    Avatar von Limonade112
    Limonade112 Forenkenner
    Registriert seit
    16.01.2010
    Ort
    Minden
    Beiträge
    2.977
    Danksagungen
    101

    Standard

    Sehr schön das Intel diesen Schritt macht und damit Kunden von AMD ziehen will^^
    Das Intel vom Preis billige CPU's herstellt habe ich noch nicht gesehen und wird bestimmt erfolgreich sein!

  5. #5
    Avatar von IndianSpirit
    IndianSpirit V.I.PCMaster
    Registriert seit
    07.12.2007
    Ort
    Am Arsch der Welt :D
    Beiträge
    8.250
    Danksagungen
    873

    Standard

    also 280€ für nen offenen multi ist jawohl geschenkt. saubere sache.

  6. #6
    Avatar von Agena
    Agena PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    3.258
    Danksagungen
    301

    Standard

    Wieso 280 €?

    Ihr könnt die Dollar nicht einfach per Kurs umrechnen.

    CPU wird hierzulande um die 350 € kosten, immer noch fair, finde ich. Besonders im Vergleich zum i7 870.

    Weiß hier jemand was über Intels Hexa Cores bzw. ob welche für den LGA 1156 raus kommen werden?

  7. #7
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.642
    Danksagungen
    3.447

    Standard

    @Agena: Sinnvoller Rechenansatz, aber schlampig ausgeführt. Ein Euro hat derzeit den Wert von 1,22 $, also würden 280 $ übern Daumen 230 € kosten.

  8. #8
    Avatar von Agena
    Agena PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    3.258
    Danksagungen
    301

    Standard

    Wieso 280 USD? Wieso schlampig ausgeführt?

    Der i7 875k soll ca. 350 USD kosten, also wird er hierzulande auch ca. 350 € kosten.

    Sammle bitte erst ein paar Informationen, bevor du mir hier Fehler irgendeiner Art vorwirfst.

    Mich würden immer noch die Hexa Cores von Intel für LGA 1156 interessieren! (Werden da überhaupt welche kommen?)
    Geändert von Agena (29.05.2010 um 17:18 Uhr)

  9. #9
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.642
    Danksagungen
    3.447

    Standard

    Uppps, da hatte ich mich wohl ein wenig verlesen. Sry

  10. #10
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.767
    Danksagungen
    1.304

    Standard

    Richtig und meistens gehen die Kurse 1 zu 1 über. Sprich wenn eine hardware 100$ kosten soll, wird bei uns fast immer 100€ fällig, schnuppe wie stark oder schwach der Euro gegenüber dem Dollar gerade steht.

    Ich finde es zwar auch eine tolle Sache, dass Intel so gesehen, mal eine CPU mit offenen multi auf dem markt bringt, die nicht fast 1K € kostet, aber günstig ist auch so eine CPU mit um die 350€ auch nicht.
    Jeder der sich mit OC beschäfftigt hat, bekommt die taktungen die er braucht auch ohne offenen Multi hin.

  11. #11
    Avatar von KillaMarci
    KillaMarci Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    1.106
    Danksagungen
    88

    Standard

    Fragt sich nur was die Extreme Edition CPUs jetzt noch interessant für potenzielle Käufer macht? Richtig. Nichts!

    Frage mich wann endlich 6-Kerner für 1156 und 1366 in einem akzeptabelen Preisrahmen rauskommen

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 17:20
  2. Intel präsentiert neue X25-M Mainstream SSD Diskussion
    Von Postmaster im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 21:17
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 19:18
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 19:06
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 14:07

Stichworte