Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Fertig pc was darf er kosten

  1. #1
    Osiris1 Schaut sich um
    Registriert seit
    15.05.2010
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard Fertig pc was darf er kosten


    Hallo zusammen,

    Ich möchte mir einen neuen pc anschaffen, doch ich habe KEINE Ahnung vom zusammenbauen. Ich möchte mit dem pc gamen und vorallem arbeiten videobearbeitung videoschnitt und Effekten damit das Rendern schnell von der Hand geht. Der pc sollte so gut bestückt sein das ich die nächsten Jahre damit gut klar komme. Es werden Musikprogramme, videoschnitt, videoeffektprogs wie AE genutzt. Ich wollte mir zuerst einen 8core mac holen doch da ich vom Apple Service bissl entäuscht wurde wird es wieder ein pc werden.
    Ich habe hier mal eine komplettzusammenstellung eines sogenannten gamer pc angesehen! Doch weiß nicht ob der Preis ok ist.
    Könntet ihr mal einen Blick draufwerfen und eure Meinung sagen ob die Komponenten ok und was das kosten dürfte.

    Prozessor
    Hersteller Intel®
    CPU Core™ i7-980x Prozessor Extreme Edition
    Anzahl Prozessorkerne 6
    Taktfrequenz 3,33 GHz, mit Intel® Turbo Boost bis zu 3,60 GHz
    Cache, FSB 12 MB shared Intel® Smart Cache, k.A.
    Art der Kühlung Flüssigkeitskühlung
    Besonderheiten übertaktbar
    Arbeitsspeicher
    Größe 12288 MB
    Typ DDR3 SDRAM
    MHz 1333 MHz
    verbaute Plätze 6
    max. Erweiterung auf 12288 MB
    Mainboard
    Chipsatz Intel® X58 Express Chipsatz
    Steckplätze 3x PCI Express® 2.0 X16 Slots, 2x PCI Express® 2.0 X1 Slots, 1x PCI Express® 2.0 X8 Slot, 1x PCI 2.3 5V Slot
    Besonderheiten Clear CMOS Taste (rückseitig)
    Grafikkarte
    Grafikkartenhersteller ATI®
    Grafikchip/-karte 2x Radeon™ HD 5850
    Grafikspeicher dediziert je 1 GB GDDR5
    Besonderheiten Crossfire-Verbund
    Festplatte
    Kapazität 1000 GB
    Festplattentyp SATA
    Anzahl 1
    Größe je Platte 1000 GB
    RAID-Unterstützung ja
    Besonderheiten easySwap-Rahmen
    Optisches Laufwerk
    Laufwerk Blu-ray Disc™ ROM
    Geschwindigkeit 4x
    2. Laufwerk 16x DVD-SuperMulti Double Layer
    Geschwindigkeit 16x
    Schnittstellen/Anschlüsse
    PS/2 (Maus- und Tastatur) 2x
    eSata 2x
    USB 2.0 (Anzahl) 11x
    iLink (Firewire IEEE 1394) 1x
    TV-Ausgang 1x
    DVI je 2x
    HDMI je 1x
    Audio - Line in (Audio in/Mikrofon in) 1x
    Audio - Line out (Kopfhörer/Lautsprecher) 1x
    S/PDIF-Out - Optisch 1x
    Besonderheiten je 1x Displayport
    Kommunikation/Netzwerk
    Netzwerkanschluss (Art und Geschwindigkeit) 2x RJ45 (2x 10/100/1000Mbit/s)
    Sound
    Surround-Sound 7.1 und EAX® 5.0 Unterstützung
    Ausstattung
    Netzteil (Leistung) mind. 750 W
    Card-Reader
    Card-Reader (Typ) Multi-in-1
    unterstützte Medien CF, SD, MMC, MS, MS Pro, xD, SM, etc.
    Gehäuse
    Formfaktor Gaming-PC
    besondere Gehäuseeigenschaften bzw. Design aggressives Design,schwarz-orangefarbenes Gehäuse, LED-Beleuchtung
    Abmessungen mm (BxHxT) 190 x 430 x 490 mm
    Software
    Betriebssystem OEM Microsoft® Windows® 7™ Home Premium (64 Bit)
    Sicherheitssoftware OEM McAfee Internet Security 2010 (Trial)
    Office-Software OEM Acer Empowering Technology, CyberLink® PowerDVD®, Nero 9 Essentials

    Was dürfte so ein sys max kosten?

    Vielen dank für eure Meinung und Hilfe

  2. #2
    Ic3M4ster Forenkenner
    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    2.231
    Danksagungen
    121

    Standard

    Von komplettsystemen hält hier niemand was.
    Billige komponenten verbaut, 0 aufrüstmöglichkeiten, etc.

    Nenne uns dein Budget, und wir stellen dir was nettes zusammen, was perfekt auf dich abgestimmt ist.
    Shops wie Hardwareversand.de übernehmen das zusammenbauen für einen Aufpreis von 20 eur.

  3. #3
    Osiris1 Schaut sich um
    Registriert seit
    15.05.2010
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ja dachte mir so in etwa wie er da zusammengestellt ist budget habe ich etwa mit 2,5k-3K gerechnet da ich mir ja zuerst einen mac holen wollte. Ich möchte halt wirklich die nächsten Jährchen nicht gleich wieder neu kaufen müssen. Er sollte Power haben damit ich alles spielen kann und flüssig arbeiten und nicht das ich mich ärgere.

    Vielen dank

  4. #4
    Ic3M4ster Forenkenner
    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    2.231
    Danksagungen
    121

    Standard

    Über den Core I7 mit 6 Kernen lässt sich streiten.
    Klar, er hat eine brachiale Power, kostet aber auch knapp 700 eur mehr wie ein Modell, welches 2 Kerne weniger hat.

    Machst du die Videobearbeitung beruflich bzw. Professionell?
    Falls das mehr oder weniger Hobbymäßig ist, hat so ein Prozessor überhaupt keinen Sinn.
    Da ist es wesentlich besser in 1-2 Jahren aufzurüsten, d.h. neues Mobo und Prozessor.

  5. #5
    Avatar von Cyanoid
    Cyanoid Forenkenner
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.718
    Danksagungen
    269

  6. #6
    Avatar von uller
    uller Forenkenner
    Registriert seit
    29.09.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.108
    Danksagungen
    198

    Standard

    Zitat Zitat von Horst58 Beitrag anzeigen


    Wenn es nur um die Darstellung von Grafiken geht, alles also schön zweidimensional bleibt, reichen heutige IGPs (auf dem Mainboard oder in die CPU integrierte Grafikprozessoren) vollkommen aus.

    Einzige Ausnahme ist hier das künstliche Erschaffen von Grafiken.
    Wenn hier die "richtige" Karte hergenommen wird, kann diese die CPU bei der anstrengenden Arbeit, diese virtuellen Welten und deren Texturen, Schatten- und Beleuchtungsverhältnisse, usw. zu berechnen, gewaltig unterstützen, was die Rechenzeiten z.B. beim Blendern (oder mit commerzieller Software) oftmals mehr als nur ein kleines Bisschen verkürzt.
    Dann sollte es aber eine Graka, für die OpenGL und CUDA keine Fremdwörter sind, sein. Weil ATIs Stream-Technologie von den Programmierern solcher Software (noch immer) gemeiden wird, muß es für diesen einen Spezialfall eine Nvidia-Karte sein.
    Deshalb würde ich ne GTX 470 vorschlagen

  7. #7
    Osiris1 Schaut sich um
    Registriert seit
    15.05.2010
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard

    DANKE

    1.
    also aanstatt die ATI dann eine Geforce (ich sollte nach möglichkeit 3 Monitore und einen TV anschliessen)! benötige ich dann 2x die selbe Karte?
    2.
    wofür ist eine Solid State Platte? Kollege meinte eben sei schneller, sei für Progs und Sys, bringt sowas vorteil?

    ´Vielen DANK für eure Mühe!! also brauche ich nicht den 980x ^^

    bleibt ja mehr übrig als ich gedacht habe

    ps. Gehäuse habe ich noch einen Chieftec big Tower dastehen, Dragon war das glaub


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Zitat Zitat von Ic3M4ster Beitrag anzeigen
    Über den Core I7 mit 6 Kernen lässt sich streiten.
    Klar, er hat eine brachiale Power, kostet aber auch knapp 700 eur mehr wie ein Modell, welches 2 Kerne weniger hat.

    Machst du die Videobearbeitung beruflich bzw. Professionell?
    Falls das mehr oder weniger Hobbymäßig ist, hat so ein Prozessor überhaupt keinen Sinn.
    Da ist es wesentlich besser in 1-2 Jahren aufzurüsten, d.h. neues Mobo und Prozessor.

    den Post habe ich versehendlich übersehen, vor lauter schnell schnell

    fange gerade an Videobearbeitung zu machen (lernen) haben Band und möchten für jedes Lied Videos machen, denn lieber selber machen als teuer machen lassen^^ noch nur für mich doch kann sich schnell ändern!! Deswegen denke ich einmal richtig Geld ausgeben als nächstes Jahr wieder und wieder^^
    Geändert von Osiris1 (15.05.2010 um 13:52 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  8. #8
    Avatar von Cyanoid
    Cyanoid Forenkenner
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.718
    Danksagungen
    269

    Standard

    wen du unbedingt 6 kerne "brauchst" aber nicht so viel ausgeben willst dan wär vielleicht der 1090t eine alternative. aber ich glaub der i7 x4 ist schneller

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. PC mach komische Geräusche
    Von Diamond im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 18:08
  2. PC geht bei Belastung einfach aus
    Von Ravencrest im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 02:43
  3. Alten PC aufrüsten statt neuen zu kaufen?
    Von starup im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2009, 10:08
  4. neuer PC fertig machen!!!
    Von hermit im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.04.2007, 12:42
  5. WinXP: PC stürzt einfach ab
    Von Jan987 im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 08:56

Stichworte