Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 121

Thema: Die CPU Auslastung verringern

  1. #1
    maximo-BO Schaut sich um
    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    55
    Danksagungen
    2

    Standard CPU Auslastung 100%


    Ich habe mich so gefreut, als ich meinen PC neu formatiert habe, dass es wieder sauber ist. Doch nun habe ich ständig eine CPU Auslastung von 100 % und ich weiß nicht warum.
    Kann mir einer helfen, woran das liegen kann?

  2. #2
    Avatar von canni
    canni Foren-Neuling
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    8
    Danksagungen
    0

    Standard

    Schau mal im Taskmanager (STRG+ALT+ENTF) wie der Prozess heißte der 100 % Auslastung verursacht

  3. #3
    JPS23 Schaut sich um
    Registriert seit
    31.05.2009
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard Mein Rechner fiept - CPU Auslastung auf 100%

    Schön Guten Tag,

    seit längerem fiept mein schon etwas älterer Rechner. Das Fiepen, also so ein hochfrequenter Ton kommt meistens bei Belastung des PC`s - also bei Spielen. Meistens habe ich die Lüfter etwas abgesaugt und hatte dann keine Probleme mehr. Das ist aber seit neuestem nicht mehr der Fall, auch wenn ich den Rechner absauge. Das schlimme daran ist aber, das die Prozessor Auslastung immer beim fiepen auf 100% geht. Dann geht gar nichts mehr. Die Lüfter oder die Boxen sind es nicht, das habe ich schon ausgetestet in dem ich die Lüfter kurz angehalten habe.

    Ich habe mich ein bisschen schlau gemacht welche Komponeten das im Rechner sein können. Das fiepen konnte ich irgendwie nicht ausfindig machen. Also habe ich zuerst auf mein Netzteil getippt da das von der Marke "LC Power" ist und diese wohl nicht so gut sein soll bzw dieses Problem mit dem Netzteil in anderen Foren öfters vorkam. Also habe ich mir ein neues besorgt, von "be quite - straigt power 80+" mit 450W. Ich habs eingebaut und das fiepen wurde noch schlimmer! Jetzt tippe ich auf das Motherboard. Die bezeichnung: ASUS A8V-VM SE. Die Grafikkarte ist es auch nicht habe mir neulich eine neue besorgt die GTS 250. Jetzt kann es nur noch die Festplatte oder mein DVD Brenner sein aber das kann ich mir nicht vorstellen.

    Was kann ich machen? Vielleicht ein BIOS update oder soll ich mir einfach ein neues Motherboard holen?

    Danke für's lesen und helfen
    Geändert von Horst58 (31.05.2009 um 22:09 Uhr)

  4. #4
    Avatar von Popsa
    Popsa Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Hauptstadt
    Beiträge
    773
    Danksagungen
    25

    Standard

    Zitat Zitat von JPS23 Beitrag anzeigen
    Schön Guten Tag,

    seit längerem fiept mein schon etwas älterer Rechner. Das Fiepen, also so ein hochfrequenter Ton kommt meistens bei Belastung des PC`s - also bei Spielen. Meistens habe ich die Lüfter etwas abgesaugt und hatte dann keine Probleme mehr. Das ist aber seit neuestem nicht mehr der Fall, auch wenn ich den Rechner absauge. Das schlimme daran ist aber, das die Prozessor Auslastung immer beim fiepen auf 100% geht. Dann geht gar nichts mehr. Die Lüfter oder die Boxen sind es nicht, das habe ich schon ausgetestet in dem ich die Lüfter kurz angehalten habe.

    Ich habe mich ein bisschen schlau gemacht welche Komponeten das im Rechner sein können. Das fiepen konnte ich irgendwie nicht ausfindig machen. Also habe ich zuerst auf mein Netzteil getippt da das von der Marke "LC Power" ist und diese wohl nicht so gut sein soll bzw dieses Problem mit dem Netzteil in anderen Foren öfters vorkam. Also habe ich mir ein neues besorgt, von "be quite - straigt power 80+" mit 450W. Ich habs eingebaut und das fiepen wurde noch schlimmer! Jetzt tippe ich auf das Motherboard. Die bezeichnung: ASUS A8V-VM SE. Die Grafikkarte ist es auch nicht habe mir neulich eine neue besorgt die GTS 250. Jetzt kann es nur noch die Festplatte oder mein DVD Brenner sein aber das kann ich mir nicht vorstellen.

    Was kann ich machen? Vielleicht ein BIOS update oder soll ich mir einfach ein neues Motherboard holen?

    Danke für's lesen und helfen
    das genannte fiepen, ist von der graka, ich hab das auch bei auslastungen was spiele angeht, obwohl die neu ist ob das normal ist weiß ich es selbst nicht, aber falls meine schrott geht, hab ja garantie
    Geändert von Horst58 (31.05.2009 um 22:09 Uhr)

  5. #5
    JPS23 Schaut sich um
    Registriert seit
    31.05.2009
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    Das kann nicht sein. Ich hatte vorher ne 7300 GS, dann eine X600 jetzt eine GTS 250 kann doch nicht sein das auf allen karten das gefiepe los war!

  6. #6
    Avatar von bnomis1
    bnomis1 PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    2.574
    Danksagungen
    116

    Standard

    Wahrscheibnlich ein Spulen fiepen. nimm mal Sekunden /Heißkleber und tu den auf alle Spueln die du auf dem Mainbaord erkennen kannst.Meist sind die in der nähe derCPU angebracht.

    Das Piepen kommt daher, das die Spule durch den Strom in Schwingung gerät.Pappst du nun KLeber drauf, kann sie nicht mehr schwingen, Piepen wech...

  7. #7
    hakan_2 Banned
    Registriert seit
    09.04.2009
    Beiträge
    664
    Danksagungen
    13

    Standard

    Heiskleber hab ich bei meinem Freund seiner GTX260 auch drauf gemacht und hat geholfen

  8. #8
    JPS23 Schaut sich um
    Registriert seit
    31.05.2009
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von bnomis1 Beitrag anzeigen
    Wahrscheibnlich ein Spulen fiepen. nimm mal Sekunden /Heißkleber und tu den auf alle Spueln die du auf dem Mainbaord erkennen kannst.Meist sind die in der nähe derCPU angebracht.

    Das Piepen kommt daher, das die Spule durch den Strom in Schwingung gerät.Pappst du nun KLeber drauf, kann sie nicht mehr schwingen, Piepen wech...
    Ja und was ist mit der 100% Prozessor auslastung. Die geht ja durch das kleben ja nicht weg oder doch??

  9. #9
    hakan_2 Banned
    Registriert seit
    09.04.2009
    Beiträge
    664
    Danksagungen
    13

    Standard

    Wie wärs wenn du uns mal erst dein System nennst

  10. #10
    Avatar von bnomis1
    bnomis1 PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    2.574
    Danksagungen
    116

    Standard

    Wie hoch ist denn das fipen? Hört es sich metalisch an? Wenn ja, kann da auch der Lesekopf deiner Festplatte sein, des Lebens sich dem sichern Ende näherend...

  11. #11
    JPS23 Schaut sich um
    Registriert seit
    31.05.2009
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    Also ich hab Windows grad neu aufgesetzt. Dabei ist mein Rechner während der Installation einfach ausgegangen. Also habe ich mein altes Netzteil wieder eingebaut, sowie meine alte Grafikkarte. Nachdem ich das getan habe konnte ich wieder normal installieren. Das fiepen ist jetzt nicht mehr die ganze Zeit über sondern nur bei Belastung.

    Ich vermute mal das neue Netzteil ist schon fast zu "gut" für das alte Motherboard so das es schneller überlastet, und vorallem länger (also längeres fiepen). Mit meinem neuen Netzteil ist das fiepen einfach extremer. Vielleicht liegts auch an der Graka. Aber das glaub ich nicht, habe 3 Grafikkarten ausprobiert, kann ja nicht bei jeder das gleiche Problem sein.

    Mein Rechner:
    CPU: AMD Athlon 64Bit 3500+
    Mainboard: ASUS A8V-VM SE
    Graka: Radeon X600 (vorher Geforce GTS 250)
    Sound on Board
    Ram: 2x 512 MB -> weiß die genaue Beschreibung nicht mehr
    Netzteil: LC Power 450W (vorher be quite straight power 450W)

    Das fiepen ist einfach ein ziemlich hochfrequenter ton als wenn das von einer Spule kommt die viebriert. Kann man schlecht beschreiben ist warscheinlich so hoch das Erwachsene die nicht hören können.

  12. #12
    Avatar von bnomis1
    bnomis1 PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    2.574
    Danksagungen
    116

    Standard

    vlt. liegt es ja auch am Mainboad...

    Habe geradencoh mal ne Runde gegooglet, es soll wohl ein paar Asus Serien erwischt haben, das sind Materialfehler, die sich meist erst im laufe der Zeit zeigen.

    Es kommt von den Spulen, jedoch gibt es 2 verschiedene Phänomene:

    es piept, sollange es im IDLE ist, verchwindet unter Last
    es piept, sollange es unter Vollast ist, im IDLE nix los.

    Liegt meistens an den Spulen die die Vcore erzeugen bz. produzieren oder absichern, probier das mit dem Heißkleber mal.

    Warum esmit der alten Grafikkarte nicht so ist: weil diesewesntlich weniger Strom braucht und daher das Board bei weitem nicht so belastet wird.
    Geändert von bnomis1 (01.06.2009 um 09:47 Uhr)

  13. #13
    killz0ne92 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    156
    Danksagungen
    4

    Standard Cpu Auslastung bei 90%+?

    Moin,

    also mein Pc ist allgemein schon extremst laut.. hört sich an als wenn das dingen die ganze zeit auf volle pulle arbeitet o.O.. cpu kühler hatte ich schon mal getauscht aber leider hat sich nichts an der lautstärke geändert... wollte dann mal fragen ob bei normaler auslastung. ( Icq, Surfen, Musik ) eine cpu auslastung von schwankend 85 % -99 % normal ist ????? Und wie könnte man meine dummen cpu kühler leiser bekommen?... also am lüfter selber kanns echt nicht mehr liegen... habe auch schon alles ausprobiert.. so programme zur steuerung des cpu kühlers auch... keine chance es bringt nichts.. es muss an der stromzufuhr liegen denk ich mal o.O..

    Hier ein Bild



  14. #14
    Avatar von colazero
    colazero Findet sich zurecht
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    NRW, Hilden
    Beiträge
    381
    Danksagungen
    16

    Standard

    Guck doch einfach mal nach, welche Prozesse die CPU so auslasten!

    Das machst du indem du im Taskmanager auf "Prozesse" klickst, dort kannst du sie dann nach CPU auslastung sortieren lassen.

  15. #15
    Avatar von Heimdall
    Heimdall Super-Moderator
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    Lauf bei Nürnberg
    Beiträge
    9.864
    Danksagungen
    732

    Standard

    Also das ist nicht normal.
    Schau mal in den Prozessen was da soviel Auslastung macht.
    Hast du Folding@home oder sowas installiert?

  16. #16
    killz0ne92 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    156
    Danksagungen
    4

    Standard

    ganz normale Prozesse . Explorer 25.000 - 30.000 K ICQ 40.000 K
    Chrome -- > 20.000 K svchost.exe 24.000 K das waren nun die höchsten... also wenn ich meinen PC auf "normal" belastung habe... ( ICQ, Surfen, Musik )

    Dann bei Auslastung LEERLAUFPROZESS : schwankend bei 60-99 % auslastung
    meist aber im 80er bereich o.O ist das normal???

    gruß


    EDIT:

    Folding@home ???? was isn das ? ^^

  17. #17
    Avatar von colazero
    colazero Findet sich zurecht
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    NRW, Hilden
    Beiträge
    381
    Danksagungen
    16

    Standard

    Also der Leerlaufprozess zeigt eigentlich nur an, wieviele Kapazitäten die CPU zur Zeit noch frei hat.

    BSP: ein Programm verbraucht 20% CPU auslastung = Leerlaufprozess 80%

    Seit wann tritt das Problem auf?

    -Hast du eventuell 2 AV's an?
    -Check das System mal nach nem Virus!

  18. #18
    Avatar von Heimdall
    Heimdall Super-Moderator
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    Lauf bei Nürnberg
    Beiträge
    9.864
    Danksagungen
    732

    Standard

    Probier mal Hijackthis!
    Die logfile kannst du hier posten, rein kopieren, oder hier reinkopieren.

    Und die 20.000K sagen nicht die CPU auslastung sondern wieviel RAM die Programme verbrauchen.
    Welches Programm braucht denn nach Leerlaufprozess die meisten % ?

  19. #19
    killz0ne92 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    156
    Danksagungen
    4

    Standard

    ehm AV's sind was?? :P

    das Porblem hab ich schon ewig lange.. hab den rechner nun fast 3 Jahre und als ich den damals neu gekauft habe musste ich den direkt nach einer woche wieder zurück schicken weil windows probleme hatte... aber diese eine woche war er leise.. nach der Reparatur war er richtig laut so wie jetzt eben auch... ich hab keine ahnnung was die da bei mediamarkt gemacht haben o.O... hat mich aber nciht weiter gestört... für die damaligen games war der rechner noch high end und war in meinen augen ziemlich gut. da war es mir egal ob laut oder leise ^^...aber nun stört mich die lautstärle extrem.. und die auslastung ist relativ hoch o.O.. also i-was mussten die damals jah falsch gemacht haben...

    Viren habe ich keine ... hab den scanner nun 2 mal rüber laufen lassen ^^..


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Also Cpu auslastung wird überlall 00 angezeigt... bis auf leerlaufprozess .. joa und wenn ich chrome anhabe zeigt er schwankend 3-5 % an



    17:43 27.07.2009Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
    Scan saved at 17:43:12, on 27.07.2009
    Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
    MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)
    Boot mode: Normal

    Running processes:
    C:\WINDOWS\System32\smss.exe
    C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
    C:\WINDOWS\system32\services.exe
    C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\system32\LEXBCES.EXE
    C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
    C:\WINDOWS\system32\LEXPPS.EXE
    C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
    C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
    C:\Programme\Firebird\Firebird_2_1\bin\fbguard.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LogiShrd\LVCOMSER\LVComSer.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LogiShrd\LVMVFM\LVPrcSrv.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Nero\Nero BackItUp 4\NBService.exe
    C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\Programme\Firebird\Firebird_2_1\bin\fbserver.ex e
    C:\WINDOWS\Explorer.EXE
    C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
    C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
    C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleTo olbarNotifier.exe
    C:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe
    C:\Programme\Google\Chrome\Application\chrome.exe
    C:\Programme\Google\Chrome\Application\chrome.exe
    C:\WINDOWS\system32\taskmgr.exe
    C:\Programme\Google\Chrome\Application\chrome.exe
    C:\Programme\Google\Chrome\Application\chrome.exe
    C:\Programme\Google\Chrome\Application\chrome.exe
    C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe
    C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe

    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://home.sweetim.com
    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://home.sweetim.com
    R3 - URLSearchHook: (no name) - - (no file)
    R3 - URLSearchHook: ICQToolBar - {855F3B16-6D32-4fe6-8A56-BBB695989046} - C:\Programme\ICQ6Toolbar\ICQToolBar.dll
    R3 - URLSearchHook: Softonic Deutsch Toolbar - {8dbb6d8e-e4a6-4e3b-9753-af78b226441c} - C:\Programme\Softonic_Deutsch\tbSoft.dll
    R3 - URLSearchHook: SweetIM ToolbarURLSearchHook Class - {EEE6C35D-6118-11DC-9C72-001320C79847} - C:\Programme\SweetIM\Toolbars\Internet Explorer\mgHelper.dll
    R3 - URLSearchHook: (no name) - {9CB65206-89C4-402c-BA80-02D8C59F9B1D} - C:\Programme\AskTBar\SrchAstt\1.bin\A5SRCHAS.DLL
    R3 - URLSearchHook: IsoBuster Toolbar - {266fcdca-7bb3-4da7-b3bf-f845dea2ebd6} - C:\Programme\IsoBuster\tbIso1.dll
    O2 - BHO: AcroIEHelperStub - {18DF081C-E8AD-4283-A596-FA578C2EBDC3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelperShim.dll
    O2 - BHO: Skype add-on (mastermind) - {22BF413B-C6D2-4d91-82A9-A0F997BA588C} - C:\Programme\Skype\Toolbars\Internet Explorer\SkypeIEPlugin.dll
    O2 - BHO: IsoBuster Toolbar - {266fcdca-7bb3-4da7-b3bf-f845dea2ebd6} - C:\Programme\IsoBuster\tbIso1.dll
    O2 - BHO: Softonic Deutsch Toolbar - {8dbb6d8e-e4a6-4e3b-9753-af78b226441c} - C:\Programme\Softonic_Deutsch\tbSoft.dll
    O2 - BHO: Windows Live Sign-in Helper - {9030D464-4C02-4ABF-8ECC-5164760863C6} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Windows Live\WindowsLiveLogin.dll
    O2 - BHO: Ask Search Assistant BHO - {9CB65201-89C4-402c-BA80-02D8C59F9B1D} - C:\Programme\AskTBar\SrchAstt\1.bin\A5SRCHAS.DLL
    O2 - BHO: Google Toolbar Helper - {AA58ED58-01DD-4d91-8333-CF10577473F7} - C:\Programme\Google\Google Toolbar\GoogleToolbar.dll
    O2 - BHO: Google Toolbar Notifier BHO - {AF69DE43-7D58-4638-B6FA-CE66B5AD205D} - C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\5.1.1309 .15642\swg.dll
    O2 - BHO: Google Dictionary Compression sdch - {C84D72FE-E17D-4195-BB24-76C02E2E7C4E} - C:\Programme\Google\Google Toolbar\Component\fastsearch_A8904FB862BD9564.dll
    O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Programme\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
    O2 - BHO: JQSIEStartDetectorImpl - {E7E6F031-17CE-4C07-BC86-EABFE594F69C} - C:\Programme\Java\jre6\lib\deploy\jqs\ie\jqs_plugi n.dll
    O2 - BHO: SWEETIE - {EEE6C35C-6118-11DC-9C72-001320C79847} - C:\Programme\SweetIM\Toolbars\Internet Explorer\mgToolbarIE.dll
    O2 - BHO: Ask Toolbar BHO - {FE063DB1-4EC0-403e-8DD8-394C54984B2C} - C:\Programme\AskTBar\bar\1.bin\ASKTBAR.DLL
    O3 - Toolbar: ICQToolBar - {855F3B16-6D32-4fe6-8A56-BBB695989046} - C:\Programme\ICQ6Toolbar\ICQToolBar.dll
    O3 - Toolbar: Softonic Deutsch Toolbar - {8dbb6d8e-e4a6-4e3b-9753-af78b226441c} - C:\Programme\Softonic_Deutsch\tbSoft.dll
    O3 - Toolbar: SweetIM Toolbar for Internet Explorer - {EEE6C35B-6118-11DC-9C72-001320C79847} - C:\Programme\SweetIM\Toolbars\Internet Explorer\mgToolbarIE.dll
    O3 - Toolbar: Ask Toolbar - {FE063DB9-4EC0-403e-8DD8-394C54984B2C} - C:\Programme\AskTBar\bar\1.bin\ASKTBAR.DLL
    O3 - Toolbar: IsoBuster Toolbar - {266fcdca-7bb3-4da7-b3bf-f845dea2ebd6} - C:\Programme\IsoBuster\tbIso1.dll
    O3 - Toolbar: Google Toolbar - {2318C2B1-4965-11d4-9B18-009027A5CD4F} - C:\Programme\Google\Google Toolbar\GoogleToolbar.dll
    O4 - HKLM\..\Run: [SoundMan] SOUNDMAN.EXE
    O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
    O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
    O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
    O4 - HKLM\..\Run: [SW20] C:\WINDOWS\system32\sw20.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [SW24] C:\WINDOWS\system32\sw24.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
    O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Photo Downloader] "C:\Programme\Adobe\Photoshop Elements 6.0\apdproxy.exe"
    O4 - HKCU\..\Run: [swg] C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleTo olbarNotifier.exe
    O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
    O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
    O8 - Extra context menu item: Add to Google Photos Screensa&ver - res://C:\WINDOWS\system32\GPhotos.scr/200
    O9 - Extra button: Skype - {77BF5300-1474-4EC7-9980-D32B190E9B07} - C:\Programme\Skype\Toolbars\Internet Explorer\SkypeIEPlugin.dll
    O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe
    O9 - Extra button: @C:\Programme\Messenger\Msgslang.dll,-61144 - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: @C:\Programme\Messenger\Msgslang.dll,-61144 - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O16 - DPF: {D0C0F75C-683A-4390-A791-1ACFD5599AB8} (Oberon Flash Game Host) - http://icq.oberon-media.com/Gameshel...onGameHost.cab
    O18 - Filter: x-sdch - {B1759355-3EEC-4C1E-B0F1-B719FE26E377} - C:\Programme\Google\Google Toolbar\Component\fastsearch_A8904FB862BD9564.dll
    O20 - Winlogon Notify: Antiwpa - C:\WINDOWS\SYSTEM32\antiwpa.dll
    O23 - Service: Avira AntiVir Personal – Free Antivirus Planer (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
    O23 - Service: Avira AntiVir Personal – Free Antivirus Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
    O23 - Service: Firebird Guardian - DefaultInstance (FirebirdGuardianDefaultInstance) - FirebirdSQL Project - C:\Programme\Firebird\Firebird_2_1\bin\fbguard.exe
    O23 - Service: Firebird Server - DefaultInstance (FirebirdServerDefaultInstance) - FirebirdSQL Project - C:\Programme\Firebird\Firebird_2_1\bin\fbserver.ex e
    O23 - Service: FLEXnet Licensing Service - Acresso Software Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Macrovision Shared\FLEXnet Publisher\FNPLicensingService.exe
    O23 - Service: Google Update Service (gupdate1c9de268d63dacb) (gupdate1c9de268d63dacb) - Google Inc. - C:\Programme\Google\Update\GoogleUpdate.exe
    O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\11\Intel 32\IDriverT.exe
    O23 - Service: LexBce Server (LexBceS) - Lexmark International, Inc. - C:\WINDOWS\system32\LEXBCES.EXE
    O23 - Service: LVCOMSer - Logitech Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LogiShrd\LVCOMSER\LVComSer.exe
    O23 - Service: Process Monitor (LVPrcSrv) - Logitech Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LogiShrd\LVMVFM\LVPrcSrv.exe
    O23 - Service: Nero BackItUp Scheduler 4.0 - Nero AG - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Nero\Nero BackItUp 4\NBService.exe
    O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
    O23 - Service: SiSoftware Deployment Agent Service (SandraAgentSrv) - SiSoftware - C:\Programme\SiSoftware\SiSoftware Sandra Lite 2009.SP3c\RpcAgentSrv.exe

    --
    End of file - 8941 bytes
    Geändert von killz0ne92 (27.07.2009 um 16:46 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  20. #20
    Avatar von colazero
    colazero Findet sich zurecht
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    NRW, Hilden
    Beiträge
    381
    Danksagungen
    16

    Standard

    AV's sind Anti-Viren Programme. 2 Stück davon beharken sich meistens gegenseitig.

    Da man Strom nicht hört, können ja nur die Lüfter in deinem PC die Geräuschkulisse herbeiführen. Lüfter drehen eigentlich nur hoch, wenn sie verschmutzt sind oder stark kühlen müssen, wobei wir dann wieder bei CPU-Auslastung sind.

    Mach das am besten mal mit Hijackthis!

    [meinung]
    Die von MediaMarkt haben höchstwahrscheinlich nur deinen PC n' bisschen geschüttelt mehr können die auch nicht..
    [/meinung]


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    o.O Hijackthis! findet mehrere äußerst Schädliche Programme auf deinem PC!

    Was hast du für nen Virenschutz drauf?

    Sieht für mich sehr nach RAT Software oder Keylogger aus!

    Auf keinen Fall mehr wichtige Daten von dir irgendwo eingeben! A5SRCHAS.DLL erlaubt über den Browser dateien vom Trojanischen Pferd an andere Quellen weiterzuschicken.
    Geändert von colazero (27.07.2009 um 16:56 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  21. #21
    killz0ne92 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    156
    Danksagungen
    4

    Standard

    ne also 2 AV's hab och nicht ^^... verstaubt ist der cpu kühler auch nicht .. mach den rechner monatlich sauber... joa ich denke mal er muss den stark kühlen ^^.. aber das kann jah nciht nromal sein das er das die ganze zeit muss


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Anti Vir o.O mach mir keine angst


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    ehmm... was kann ich nun tun?... Also den Rechner habe ich mindestens schon 8 mal neu insterlliert... also windows neu drauf uns alle daten gelöscht... er war immer gleich laut^^...
    Geändert von killz0ne92 (27.07.2009 um 16:59 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  22. #22
    Avatar von colazero
    colazero Findet sich zurecht
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    NRW, Hilden
    Beiträge
    381
    Danksagungen
    16

    Standard

    Also mit diesem Virus drauf, wird sich an der Lautstärke nichts ändern glaube ich.
    Normalerweise ist sowas aber auch nach einmal formartieren weg!


    Hoffentlich geb ich hier gerade keinen falschen Alarm!


    EDIT: Schau mal in C:\Programme\AskTBar nach, kannst du diesen Ordner Manuell löschen, bzw den Virenschutz mal drüberlaufen lassen, und das als gefährlich markieren oder in Quarantäne versetzen?
    Geändert von colazero (27.07.2009 um 17:07 Uhr)

  23. #23
    killz0ne92 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    156
    Danksagungen
    4

    Standard

    Also den Ordner kann ich so nicht löschen.. aber wenn ich mit Anti Vir einmal rüber geh zeigt er mir auch nicht an o.O

    EDIT:
    Der Ordner ist schreibgeschützt... aber sobald ich auf eigenschaften geh... den hacken bei schreibgeschützt weg mache und okay klicke... ändert sich nichts.. -.- die datei ist immer noch schreibgeschützt, der hacken setzt sich alleine dahin.

    Habs nun über Sytstemsteuerung -- > Software deinstalliert
    Geändert von killz0ne92 (27.07.2009 um 17:16 Uhr)

  24. #24
    Avatar von colazero
    colazero Findet sich zurecht
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    NRW, Hilden
    Beiträge
    381
    Danksagungen
    16

    Standard

    Hoffentlich ist's weg, kannste ja mal mit nem Logfile testen, so wie es Heimdall erklärt hat.

    Nur mal so aus Neugier: Was war das für ein Programm?


    Wie sieht es jetzt mit der CPU Auslastung aus?

  25. #25
    killz0ne92 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    156
    Danksagungen
    4

    Standard

    <ich habe keine ahnung was das war

    Cpu auslastung.. wenn ich die maus nicht bewege 0% ;D. wenn ich maus bewege 30-40 %...


    EDIT:

    Cpu kühler ist aber noch laut
    Geändert von killz0ne92 (27.07.2009 um 17:35 Uhr)

  26. #26
    Avatar von colazero
    colazero Findet sich zurecht
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    NRW, Hilden
    Beiträge
    381
    Danksagungen
    16

    Standard

    Das kann eigentlich nicht sein, selbst wenn ich die Maus bewege gehts nicht über 4%, und find mal wen mit nem älteren System...


    Ist der PC jetzt Virenfrei?

    Bin ziemlich ratlos gerade..


    Ist der PC denn auch leise, wenn du bei 0% Auslastung bist?

  27. #27
    killz0ne92 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    156
    Danksagungen
    4

    Standard

    .. doch maus bewegen und die %te steigen

    ehm ne bei 0 % ist er immer noch laut...


    EDIT: hab meinen rechner nun mal auf gem8 ^^.. und wenn ich mit dem finger auf den cpu kühler drücke.. ist er natürlich leiser.. weil ich jah die umdrehungen minimier.. sobald ich den finger weg nehme dreht das gingen wieder wie nen bekloppter.. das muss man doch i-wie einstellen können, dass das nicht mehr so schnell dreht o.O oder?
    Geändert von killz0ne92 (27.07.2009 um 17:49 Uhr)

  28. #28
    Avatar von colazero
    colazero Findet sich zurecht
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    NRW, Hilden
    Beiträge
    381
    Danksagungen
    16

    Standard

    Könntest dir noch Everest runterladen, und schaun wie schnell sich die Lüfter denn drehen, und ob was zu heiß wird!

    Mehr weiß ich auch nicht..

  29. #29
    killz0ne92 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    156
    Danksagungen
    4

    Standard

    Sensor Eigenschaften:
    Sensortyp ITE IT8712F (ISA 290h)
    GPU Sensortyp Driver (NV-DRV)

    Temperaturen:
    Motherboard 90 °C (194 °F)
    CPU 21 °C (70 °F)
    Aux 45 °C (113 °F)
    Grafikprozessor (GPU) 73 °C (163 °F)
    Seagate ST3160021A 43 °C (109 °F)

    Kühllüfter:
    CPU 4219 RPM

    Spannungswerte:
    CPU Core 1.38 V
    +2.5 V 1.78 V
    +3.3 V 3.30 V
    +5 V 5.11 V
    +12 V 11.90 V
    +5 V Bereitschaftsmodus 4.89 V
    VBAT Batterie 3.10 V
    Debug Info F 28 FF FF
    Debug Info T 45 90 21
    Debug Info V 54 89 CE BE BA A7 92 (77)

  30. #30
    Avatar von colazero
    colazero Findet sich zurecht
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    NRW, Hilden
    Beiträge
    381
    Danksagungen
    16

    Standard

    Also ne Mainboardtemperatur von 90° ist auf jeden Fall zu viel!

    Der Rest ist normal, aber da stimmt irgendwas nicht!

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Cpu Auslastung zu hoch !
    Von GeneralL! im Forum Prozessoren
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 20:40
  2. Cpu Auslastung bei 90%+?
    Von killz0ne92 im Forum Prozessoren
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 18:58
  3. Höhere CPU Auslastung bei der 64bit als bei der 32bit vista
    Von Björn09 im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.12.2008, 20:37
  4. CPU Auslastung 100%
    Von maximo-BO im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 18:36
  5. CPU Auslastung bei Video gucken
    Von Lumi im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.11.2006, 19:20

Stichworte