Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: S-ATA 1 HDD an einer S-ATA 2 Schnittstelle ?

  1. #1
    Avatar von DerLuc
    DerLuc Schaut sich um
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    29
    Danksagungen
    0

    Unglücklich S-ATA 1 HDD an einer S-ATA 2 Schnittstelle ?


    Hallo zusammen.
    Ich habe mir neulich meinen neuen PC zusammengestellt. Dabei hab ich natürlich, wie man manchmal so ist, nicht darauf geachtet, das mein Mainboard (scheinbar) kein S-ATA 1 erkennt. Jedenfalls wollte ich dann Win XP installieren und hab auch schön die Treiber von der original Mainboard CD verwendet... Hat aber irgendwie nix gebracht.
    Dann saß ich erstmal verzweifelt da und wusste nicht weiter ...
    Dann hab ich meine 300GB externe Platte formatiert ...... und die eingebaut, denn die is ganz simpel IDE! dann konnte ich formatieren (ich hab beim SATA auch drauf geachtet das ich am Anfang F6 drücke und so, kenne das Spiel ja noch vom alten mainboard) jedenfalls jetzt wo Win XP wieder installiert ist wollte ich wissen, ob ich die platten denn jetzt im nachhinein vielleicht irgendwie mal installieren kann so das sie auch wirklich laufen?!

    es sind 2 "samsung sp0812c" Platten,
    Mainboard ist ein Asus P5N-E SLI (C2D/Quad).


    würde mich echt freuen, wenn ich dazu ne Antwort bekäme, denn alles was ich bisher finden konnte is immer "SATA 2 auf SATA 1 schnittstelle ? " und irgendwann ging mir das Rumgesuche aufn Geist...

    Also schonmal danke in so fern, das sich das hier immerhin einer durchließt und so ne ?
    also dann...

  2. #2
    Semmel Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    23.01.2005
    Ort
    Abeir-Toril
    Beiträge
    1.648
    Danksagungen
    13

    Standard

    SATA1-Laufwerke laufen definitiv in SATA2-Slots.

    Da musst du also irgendwas falsch gemacht haben bei der Installation.

  3. #3
    himak Findet sich zurecht
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    334
    Danksagungen
    1

    Standard

    Manche SATA-2-Platten haben einen Jumper, mit dem man sie auf SATA-1 umstellen kann. Grundsätzlich sollten sie aber auch mit falscher Jumpereinstellung laufen.

  4. #4
    Avatar von DerLuc
    DerLuc Schaut sich um
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    29
    Danksagungen
    0

    Cool

    Zitat Zitat von himak Beitrag anzeigen
    Manche SATA-2-Platten haben einen Jumper, mit dem man sie auf SATA-1 umstellen kann. Grundsätzlich sollten sie aber auch mit falscher Jumpereinstellung laufen.

    Dazu... es geht wie gesagt nicht darum sata2 auf nem sata1 board zu haben, sondern anders herum ... ein Sata 1 Plättchen auf nem sata2 böärdchen.. ... dann mal zu der anderen Antwort....

    Also ich hab sie jetzt angeschlossen beide platten... er erkennt sie auch , zeigt im Tray unten unter "Hardware sicher entfernen" beide platten an! Allerdings nicht in der Datenträgerverwaltung, geschweige denn im Explorer! Ist da vielleicht mit treibern irgendwie irgendwasdrin, wovon ich noch nie etwas gehört habe ?

    Vielen dank aber euch beiden das ihr reingelesen habt! Wäre nice, wenn ihr tatsächlich noch nen Rat hättet.

    Dankeee !

  5. #5
    Semmel Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    23.01.2005
    Ort
    Abeir-Toril
    Beiträge
    1.648
    Danksagungen
    13

    Standard

    Also, ich weiß jetzt nicht wie das bei dem NVidida-5xx-Chipsatz ist, aber im BIOS müsste es für den SATA-Controller verschiedene Einstellmöglichkeiten geben.
    Zumindest wird zwischen RAID- und Non-RAID unterschieden.

    Vielleicht solltest du da mal was anderes probieren.

    Desweiteren könntest du mal die SATA/Mainboard-Treiber runterhaun, weil die SATA-Festplatten im Non-Raid-Modus dann mit dem Windows-Standard-IDE-Treiber betrieben werden, welcher sicher funktionieren müsste.

  6. #6
    Avatar von DerLuc
    DerLuc Schaut sich um
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    29
    Danksagungen
    0

    Standard

    Nagut, also ich fahr nu mal runter und werd da ein wenig hier und da mal umstellen was die HDD Einstellungen betrifft... werde dann natürlich bericht erstatten, wie meine erfolgsquote ist !

    Auf wiederlesen!


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    So, nun habe ich im Bios (Bios->Advanced->NVRaid Configuration->"Raid Enable" ==> Disable) das NVRaid deaktiviert! Jetzt starte ich windows soeben und siehe da, er findet immerhin schonmal eine von den 2 Platten im Arbeitsplatz. Selbstverständlich unformatiert, da sie vorher als Raid liefen. --SOWEIT ERSTMAL 1000 DANK FÜR DIE HILFE... ABER--- Da mir die Daten ja nichts bedeuten hab ich sie formatiert. Was dabei rauskam war eine 11,6GB große Festplatte. Wie ja eóben steht sollten es 80GB sein. ich werd mal sehen, ob cih hier im Windows irgendwelche Treiber finde, wie du schon meintest und ansonsten bin ich weiterhin auf Hilfe eurerseits angewiesen. Vor allem interessiert mich, wieso er denn nur eine von beiden HDDs wirklich im Arbeitsplatz anzeigt?! Die andere Platte ist nur im "Tray" unten in der Startleiste bei "Hardware sicher entfernen" zu finden.
    Geändert von DerLuc (31.03.2007 um 13:03 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  7. #7
    Avatar von Igel34
    Igel34 Schaut sich um
    Registriert seit
    31.03.2007
    Ort
    nähe DD
    Beiträge
    47
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hallo,
    Ich habe mir gerade das hier durch gelesen. Versuche es mal so zumachen.

    Im BIOS werden deine HDDs angezeigt?
    Wenn ja, versuch das hier zumachen...

    1. entferne die SATA HDDs im Geräte Manger (sofern sie sich entfernen lassen)
    2. PC aus
    3. entferne die Sata Kabel
    4. neustarten (im BIOS einstellen, dass er kein RAID Modus nehmen soll, sondern NON RAID), und dann ab ins Windoof
    5. PC wieder aus
    6. Eine HDD anschließen
    7. anschalten
    8. Warten was windows sagt ( Eigentlich sollte Windows die HDD erkennen, auch ohne die Treiber, da er sie auf IDE Modus setzt)

    Was anderes kann ich auch meinen Erfahrungen nicht sagen, eins vielleicht noch, dass du dann die Treiber verwendest die dir Asus stellt.
    Normalerweise sollte er sie erkennen

  8. #8
    Avatar von DerLuc
    DerLuc Schaut sich um
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    29
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ich bin den Schritten nachgegangen und tatsächlich (auch wenn es nur in der datenträgerverwaltung ist) zeigt er mir eine Platte an. 76,XXX GB! wunderbar. Ich konnte die Platte via Windows XP allerdings erst nicht Formatieren, msuste das ganze dann mit "Powerquest Partition Magic" machen. Erst partition erstellen und dann formatieren. Bei Windows stand in der Datenträgerverwaltung nur "Datenträger nicht initialisiert"... what ever...

    Jetzt aber weiter. Was ist denn mit der Zweiten Sata platte? Ich werde die funktionierende jetzt einfach dran lassen und den gleichen spaß (runterfahren, anschließen der neuen platte, hochfahren) nochmal machen und dann sollte das doch auch gehen oder? ich versuchs einfach mal, wird sich dann ja zeigen! Wenns klappt dann erfahrt ihr es in wenigen minuten !






    WENIGE MINUTEN SPÄTER :

    JUHU... also jetzt brauch ich nurnoch ein wenig mit PQ-Partition Magic rumfummeln und schon sollte alles klar sein! Danke für die viele Mithilfe was meine kiste hier betrifft.
    Ach und falls jemand mir sagen kann wie man:

    -Fesplatten für Gästeaccount unter Windows unsichtbar machen kann
    -Zwei gleiche Festplatten als eine Festplatte anzeigen lassen kann (fals es da eine alt. zu raid gibt)
    Geändert von DerLuc (31.03.2007 um 14:35 Uhr)

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 20:02
  2. 1 Computer 2 Monitore?
    Von Defra im Forum Monitore und PC-Peripherie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 17:35
  3. nach eibau 2. SATA 2 HDD : Disk boot failure !
    Von SN1PER im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 17:33
  4. welches mainboard habe ich???? bitte helfen
    Von olli7766 im Forum Mainboards
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 14:03
  5. 2 x 1 GB Kit oder geht 2 x 512 MB + 1 x 1 GB
    Von goldi im Forum Speicher
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 19:35
  6. 1 x Internet und 2 x Pc
    Von bpolehh im Forum Internet und Netzwerke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 16:27
  7. Schwert Barbar ( Diablo II LoD )
    Von NeoX im Forum Rollenspiel
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 00:36
  8. 2 Monitore an 1 PC
    Von Black Nova im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.10.2004, 12:53
  9. Bush is on Fire
    Von kA im Forum Off-Topic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.09.2004, 17:56

Stichworte