Ergebnis 1 bis 23 von 23

Thema: Intel Core i5 OC

  1. #1
    Avatar von Mayzon
    Mayzon Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Suhl
    Beiträge
    568
    Danksagungen
    21

    Standard Intel Core i5 OC


    Hi, ich overclocke gerade mein i5, läuft auf 3,6 GHz bei ner Vcore auf 1,28 (zur Sichherheit erstmal mehr, btw. auf wie viel kann ich runter?) und die Vcore bleibt aber immer gleich auch wenn er runtertaktet, welche Sparte im Bios muss ich aktivieren dafür?

    Und gleich poste ich nochmal Temps, lass Prime mal n bisschen laufen.

  2. #2
    Avatar von ole1836
    ole1836 PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    09.10.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    861
    Danksagungen
    40

    Standard

    Aufwieviel du runterkannst kann man so pauschal nicht sagen, von CPU zu CPU unterschiedlich, musst dich halt langsam an das Minimum rantasten. Musst du im BIOS unter Energy Managment oder so kucken. Ich komme immer zwischen AMD und Intel Stromsparfunktionen durcheinander, ich glaube bei Intel heißt das Intel Speedstep Technology.

  3. #3
    Avatar von Mayzon
    Mayzon Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Suhl
    Beiträge
    568
    Danksagungen
    21

    Standard

    Also irgendwie is alles was mit runtertakten und stromsparen zu tun hat enabled, aber es geht nicht runter die vcore.

    Außerdem glaube ich, ich hab die WLP scheiße aufgetragen, ab nen kleinen tupfen in die mitte und den Anpressdruck den Rest machen lassen, hab jetz aber bei Vcore 1,25V bei 3,6GHz während Prime läuft nach 5 minuten schon 60-65°C.

  4. #4
    Avatar von credit00
    credit00 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    en casa
    Beiträge
    209
    Danksagungen
    10

    Standard

    mein i5 läuft auch mit 3.6GHz und 1.26vcore - hab en mugen 2 mit nem langsam laufenden lüfter und max 60 grad bei prime - also denke ich mal das du nicht wirklich was falsch gemacht hast mit der wlp.
    hatte davor immernur amd systeme und war am anfang auch recht schockiert über die temps des intel aber bei der möglichen übertaktung ist das schnell vergessen.

  5. #5
    Avatar von Mayzon
    Mayzon Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Suhl
    Beiträge
    568
    Danksagungen
    21

    Standard

    Nunja dein Lüfter läuft langsam und hat trotzdem nur 60°C. Wie viel RPM, kannst du das genau sagen?

    Meiner läuft unter Last mit 1450 RPM.

  6. #6
    Avatar von credit00
    credit00 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    en casa
    Beiträge
    209
    Danksagungen
    10

    Standard

    zwischen 800 und 1400 - über pwm gesteuert

  7. #7
    Avatar von Mayzon
    Mayzon Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Suhl
    Beiträge
    568
    Danksagungen
    21

    Standard

    Also ich glaub da stimmt was nicht, nach ca. 15 mins ist die Höchste Coretemperatur 69°C, und damit sehr knapp ander oberen Grenze, werde mir mal die arctic cooling mx2 kaufen und dann mal gescheit auftragen.

    Wollte die WLP anfangs verstreichen, aber das war voll die sauerei -.-
    Mal war eine Stelle total dick und die andre total dünn bzw, keine WLP.

  8. #8
    Avatar von Finch??
    Finch?? Alter Hase
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    5.075
    Danksagungen
    498

    Standard

    wenn dus nichtmal schaffst wlp zu verstreichen, dann lass am besten das gehäuse zu

    jetzt mal ernsthaft, du willst doch nicht wirklich sagen, dass dus nich hinbekommst, die wlp gleichmäßig (dünn!!) zu verstreichen?
    nimm ne alte bankkarte oder gleich den finger.

    mein i5 lief damals mit 1.21v bei 3.6ghz stabil und wurde im wärmsten kern 60° mit meinem brocken.

    jetzt läuft er mit 1.19v bei 3.5ghz und wird ~56° im wärmsten kern (das ist immer der 1., die restlichen sind immer 5° kälter)

    stell die vcore einfach mal auf 1.2v und teste. wenn er nicht stabil ist, dann gibste ihm halt mal 1.21v und so tastest du dich vor

  9. #9
    Avatar von credit00
    credit00 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    en casa
    Beiträge
    209
    Danksagungen
    10

    Standard

    haste das mit ner karte gemacht? das klappt eigentlich immer ganz gut. welchen kühler hast du drauf? kann sein das der anpressdruck zu gering ist.

  10. #10
    Avatar von Mayzon
    Mayzon Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Suhl
    Beiträge
    568
    Danksagungen
    21

    Standard

    Hab den Alpenföhn Nordwand, hab mehrere Karten probiert, die sind aber alle etwas abgenutzt an den geraden Flächen, deshalb konnte man nicht gescheit verstreichen. Hab dann einfach den kleinen Tupfen von ca. 2mm³ drauf gemacht und gehofft es verteilt sich schön.

    Werde ihn gleich mal aufmachen um zu schauen wie sie sich verteilt hat und probiere mien Glück nochmal.

  11. #11
    Avatar von Finch??
    Finch?? Alter Hase
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    5.075
    Danksagungen
    498

    Standard

    mach ne plastiktüte übern finger und verstreich die wlp damit. so hast du viel mehr gefühlt als mit ner karte.
    die wlp trägst du so dünn auf, dass die schrift noch leicht durchschimmert.
    bei bedarf nimmst du halt ein bisschen was weg oder machst noch ein bisschen was drauf.
    der alpenföhn nordwand sollte auf jeden fall besser kühlen. die temps unterbietet ja selbst mein brocken^^

  12. #12
    Avatar von ole1836
    ole1836 PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    09.10.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    861
    Danksagungen
    40

    Standard

    Ja, das ist definitiv zu warm... Aber wenn du mit dem Vcore ein bisschen runtergehst, wird der ganze Spaß ja nochmal kühler.

  13. #13
    Avatar von Mayzon
    Mayzon Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Suhl
    Beiträge
    568
    Danksagungen
    21

    Standard

    Habs jetzt hauchdünn aufgetragen, mal sehen was die Temps so sagen, was ja auch ärgerlich ist, das vom ganzen Kühler gerade mal 3 Heatpipes aufliegen, da der CPU total klein ist.

    Temps folgen ...

    EDIT:

    Öhm ja, die Temps haben sich verschlechtert, gehen nun auch über 70°C nach sehr kurzer Zeit. Hab jetz 1,16VCore und auf 3,2 GHz, vorerst.

    Ich bestell trotzdem mal ne neue Paste, die von Alpenföhn (die weiße relativ feste) ist nicht so toll meiner Meinung nach.
    Geändert von Mayzon (08.04.2010 um 20:21 Uhr)

  14. #14
    aLessandrOs Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    04.07.2009
    Ort
    Winterthur
    Beiträge
    1.169
    Danksagungen
    70

    Standard

    Eigendlich könnte dein i5 wie meiner auf 3,6 GHz mit 1,2VCore werkeln.
    Nach 5 Stunden Prime hatte ich max. Temp 64°.
    Am besten wie gesagt erst mal neue WLP kaufen und gleichmässig und hauchdünn verteilen

  15. #15
    Avatar von Mayzon
    Mayzon Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Suhl
    Beiträge
    568
    Danksagungen
    21

    Standard

    Irgendwas stimmt auch mit der wlp nich, in der winzigen Spritze hängen auch lauter Klümpchen, hab mich schon gewunder das die so schmierig ist, die sind ja meistens eher dickflüssig. Die war schon ziemlich zäh beim verstreichen Oo

    Oder ist das normal bei der Alpenföhn WLP?

  16. #16
    Avatar von Mayzon
    Mayzon Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Suhl
    Beiträge
    568
    Danksagungen
    21

    Standard

    Also nun klappt alles, irgendiwe scheint sich die WLP nochmal gerichtet zu haben, bei 3,5 GHz @ Last maximal 65°C, aber meistens so bei 55-60°C.

  17. #17
    Avatar von credit00
    credit00 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    en casa
    Beiträge
    209
    Danksagungen
    10

    Standard

    das klingt doch schon gut. wieviel vcore hast du jetzt? habe heute an meinen settings rumgespielt und hab 3.6GHz mit 1.14vcore stabiel am laufen (~30 grad idle und max 56 grad last).

  18. #18
    Avatar von Mayzon
    Mayzon Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Suhl
    Beiträge
    568
    Danksagungen
    21

    Standard

    1,18V

    Ich hab im Idle (Takt auf 1,5GHz) 20°C auf den kühlsten Kern, sehr kühl finde ich irgendwie Oo (Programme wie Coretemp HWMonitor und nen Desktopgadget sagen alle das selbe mit Differenzen von +- 2°C)

    Dann versuch ich mal die VCore noch langsam abzusenken. Wie lang bleibt der CPU eigentlich stabil bei zu geringer VCore. Damit meine ich unter Last.. oder bricht der sofort zusammen?

  19. #19
    Avatar von credit00
    credit00 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    en casa
    Beiträge
    209
    Danksagungen
    10

    Standard

    prime laufen lassen - wenn er da abschmiert oder fehler produziert wars zuwenig beim vcore.

  20. #20
    Avatar von ole1836
    ole1836 PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    09.10.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    861
    Danksagungen
    40

    Standard

    Zitat Zitat von Mayzon Beitrag anzeigen
    1,18V

    Ich hab im Idle (Takt auf 1,5GHz) 20°C auf den kühlsten Kern, sehr kühl finde ich irgendwie Oo (Programme wie Coretemp HWMonitor und nen Desktopgadget sagen alle das selbe mit Differenzen von +- 2°C)

    Dann versuch ich mal die VCore noch langsam abzusenken. Wie lang bleibt der CPU eigentlich stabil bei zu geringer VCore. Damit meine ich unter Last.. oder bricht der sofort zusammen?
    Wie kalt ist es denn bei dir im Raum? Und selbst so eine kleine Temperaturdifferenz zur Umgebungsluft ist schon ungewöhnlich.... Naja, wenn es da steht

  21. #21
    Avatar von Mayzon
    Mayzon Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Suhl
    Beiträge
    568
    Danksagungen
    21

    Standard

    Es waren auf dem thermometer 19,8°C :O

    So nach 3 1/2 Stunden Prime bei 3,5 GHz@1,136V max. Temp 62°C.

    Witigerweise voltet er im Idle auf genau 1,12V runter, obwohl ich nichts derartiges eingestellt habe?
    Ich denke mal nach so einer Zeit Primebelastung kann man doch sagen er läuft stabil oder?

    Also ich danke euch schonmal für die tollen Antworten.

  22. #22
    Avatar von ole1836
    ole1836 PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    09.10.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    861
    Danksagungen
    40

    Standard

    Wie kannst du denn mit LuKü fast die Raumtemperatur gehabt haben? War zwar nur Idle, aber das sollte eigentlich kaum möglich sein, glaube ich.

  23. #23
    Avatar von Mayzon
    Mayzon Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Suhl
    Beiträge
    568
    Danksagungen
    21

    Standard

    Ich mach mal Screen gleich

    Ich zweifel an der Richtigkeit, aber der Schein gefällt mir.

    EDIT: Screen

    Coretemp sagt sogar 17°C, Zimmertemp glatte 20°C.
    Wer weiß was für geheime Zutaten in der WLP doch noch versteckt waren Ò.ó

    EDIT2: Noch ein Programm das mir ähnliche Temps liefert.

    So hab gemerkt, das er beim zocken die 1,136V nicht mit macht, erhöht auf 1,168V. Komisch Prime läuft prima mit 1,136V soagr die Nacht durch, doch Dirt2 bzw. §dmark vantage gibt nach minuten auf.
    Geändert von Mayzon (11.04.2010 um 15:22 Uhr)

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. Gamer PC für 650 Intel i5 750 oder AMD PhII 955
    Von MAG im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 00:30
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 12:17
  3. Kleines OC für Intel Duo Core E4400
    Von aLessandrOs im Forum Overclocking
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 16:33
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 16:44
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 18:33

Stichworte