Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 67

Thema: Poker-Überfall

  1. #1
    Mosfet Banned
    Registriert seit
    24.03.2010
    Beiträge
    30
    Danksagungen
    6

    Standard Poker-Überfall


    Hallo Leute,

    hab gerade was gelesen,
    Weil Vedat S. sich selbst gestellt hatte und seine Komplizen verpfiff, wurde er jetzt von der Haft verschont. Am Mittwochvormittag durfte der Türke das Gefängnis verlassen.
    Vedat S. war vor rund einer Woche im Beisein seines Anwalts auf dem Polizeirevier erschienen. Er gestand die Tat und sagte als Kronzeuge umfassend aus.
    Mal im Ernst, was soll das? Warum lassen die ihn einfach so frei?
    Er war dabei und aus! Nebenbei ist er nicht mal deutscher, warum schieben wir ihn dann nicht ab? Nein Nein, was wird nur aus uns...

    Was sagt ihr dazu? Ich bin entsetzt...

  2. #2
    Avatar von incredible-olf
    incredible-olf Co-Admin
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Hanau (nähe FFM)
    Beiträge
    11.556
    Danksagungen
    1.343

    Standard

    Hast du überhaupt richtig verstanden was das bedeutet wenn er als Kronzeuge aussagt?

    Er hilft dabei die anderen Täter zu schnappen, das sowas mit reduzierten Strafen belohnt wird ist üblich.

  3. #3
    aLessandrOs Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    04.07.2009
    Ort
    Winterthur
    Beiträge
    1.171
    Danksagungen
    70

    Standard

    Reduzieren - OK aber ihn gerade ganz frei lassen find ich übertrieben weil er hat trotzdem mitgemacht bei dem ganzen ..

  4. #4
    Avatar von Heimdall
    Heimdall Super-Moderator
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    Lauf bei Nürnberg
    Beiträge
    9.864
    Danksagungen
    733

    Standard

    Dort steht net drin dass er ungestraft davon kommt, sondern dass er nur vom Gefängnis verschont wurde. Da er ausgesagt hat, sogar als Kronzeuge, besteht keine "Fluchtgefahr" also wird er bis zum Prozess auf freiem Fuß bleiben. Nach dem Prozess werden die anderen wahrscheinlich 5 Jahre oder mehr bekommen, und er 2.

  5. #5
    Avatar von ChiefAlex
    ChiefAlex Super-Moderator
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    5.253
    Danksagungen
    582

    Standard

    Was spielt es für eine Rolle ob er Deutscher oder Türke ist?

  6. #6
    Disultory Banned
    Registriert seit
    29.01.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.575
    Danksagungen
    135

    Standard

    Zitat Zitat von ChiefAlex Beitrag anzeigen
    Was spielt es für eine Rolle ob er Deutscher oder Türke ist?
    Hab ICH mich auch gerade gefragt.

    Jeder in Deutschland wird gleich behandelt.. ( Sagen die Politiker..)

  7. #7
    Avatar von moritz-k.
    moritz-k. Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Südthüringen
    Beiträge
    1.889
    Danksagungen
    96

    Standard

    Er war dabei und aus! Nebenbei ist er nicht mal deutscher, warum schieben wir ihn dann nicht ab? Nein Nein, was wird nur aus uns...
    Nennt man sowas nicht Rassismus?

    Ich selber habe deutsche , behinderte ja und auch ausländer als Freunde.
    Und verstehe nicht wie man sowas von sich geben kann.




  8. #8
    Mosfet Banned
    Registriert seit
    24.03.2010
    Beiträge
    30
    Danksagungen
    6

    Standard

    Naja ich finde, dass Gäste in unserem Land sich zu benehmen haben. Und wer das nicht kann sollte eben raus fliegen. Sry wenn sich das böse anhört, aber denkt ihr wir würden z.B. in der Türkei als deutscher Straftäter besser behandelt? Da können wir froh sein, wenn wir nicht gefoltert werden.
    Und dass er frei gelassen wird ist ein Witz, verknacken für 5 Jahre, alle und aus!

  9. #9
    Avatar von Heimdall
    Heimdall Super-Moderator
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    Lauf bei Nürnberg
    Beiträge
    9.864
    Danksagungen
    733

    Standard

    Wie schon gesagt er ist nur nicht in U-Haft gekommen, also "freigelassen" worden, weil keine Fluchtgefahr besteht. Bis zum Prozess. Dann geht er auch ins Gefängnis, zwar nicht so lange wie die anderen aber er geht auch.

  10. #10
    Avatar von incredible-olf
    incredible-olf Co-Admin
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Hanau (nähe FFM)
    Beiträge
    11.556
    Danksagungen
    1.343

    Standard

    Richtig, von Straffreiheit ist nirgends die Rede.

    Zitat Zitat von Mosfet Beitrag anzeigen
    Naja ich finde, dass Gäste in unserem Land sich zu benehmen haben. Und wer das nicht kann sollte eben raus fliegen. Sry wenn sich das böse anhört, aber denkt ihr wir würden z.B. in der Türkei als deutscher Straftäter besser behandelt? Da können wir froh sein, wenn wir nicht gefoltert werden.
    Und dass er frei gelassen wird ist ein Witz, verknacken für 5 Jahre, alle und aus!
    Soso, er ist also Gast...und woher weisst du das er nicht "in deinem Land" (besitzt du es?) geboren wurde und aus Gründen die du weder kennst noch beurteilen kannst schlicht und einfach eine andere Staatsbürgerschaft hat?

  11. #11
    Mosfet Banned
    Registriert seit
    24.03.2010
    Beiträge
    30
    Danksagungen
    6

    Standard

    Ob er hier geboren ist spielt nicht so eine große Rolle, er ist Mitbürger mit Migrationshintergrund, das kann keiner abstreiten.

    Und man hört einfach viel öfter Vorfälle, die von den netten Leuten mit Migrationshintergrund ausgehen, oder nicht? Diverse Überfälle an U-Bahnen und Bahnhöfen, jetzt der Überfall.
    Das Problem bei uns ist, jeder Idiot bekommt ohne Probleme einen deutschen Pass, auch wenn er erst 2 Wochen hier ist. Und somit zählt er in der Kriminalstatistik als deutsch.

    Wäre das nicht so, würde mal jeder sehen wie viel Gewalt bei uns von den Ausländern ausgeht... Sorry, ist aber so.
    Hab mir das schon mit ansehen dürfen... Gestalten im Bushido Style, die nicht mal deutsch können aber einen auf dicke Hose machen, nein Danke! Solche Leute sind nicht deutsch

    Sicherlich gibt es auch genug deutsche die so rumrennen, aber das ist dann ein anderes Problem. Aber unser deutsches Schulsystem ist ja schon länger überschwemmt von Migrationsfamilen. Lehrer werden nieder gemacht, lernen wollen die Kinder nichts und deutsch sein schon gleich 3 mal nicht.
    Integration? Fehlanzeige! Also zurück in die Heimat, was ist daran falsch?
    Geändert von Mosfet (26.03.2010 um 10:41 Uhr)

  12. #12
    Avatar von incredible-olf
    incredible-olf Co-Admin
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Hanau (nähe FFM)
    Beiträge
    11.556
    Danksagungen
    1.343

    Standard

    Natürlich spielt der Geburtsort die zentrale Rolle, Staaten sind Produkte die sich irgendwleche Menschen ausgedacht haben. Das gilt zum einen für "Nationalitäten" und zum anderen für Grenzen...jemand ist doch nicht besser oder schlechter nur weil er auf der anderen seite einer Phantasielinie lebt...die Rechte und Pflichten von Menschen an Phantasieprodukten zu bestimmen ist somit ebenfalls ein Phantasieprodukt

    Jemand wurde "hier" geboren und ist damit "hier" zuhause...du kämst doch auch nicht auf die Idee einen Eisbär einfach so in den Alpen (er hat da ja seine "fernen Verwandten"die Braunbären die ihm sicher super toll helfen werden) auszusetzen nur weil er sich im Zoo nicht so benimmt wie es die Besucher gerne hätten.

    Normal mag ich solche Vergleiche zwischen Mensch und Tier (obwohl der Mensch nicht viel mehr ist als ein aufrechtegehender Affe mit etwas mehr Intelligenz als seine nächsten Verwandten und dafür etwas weniger Behaarung) aber was trefffenderes fällt mir gerade nicht ein.

    Zitat Zitat von Mosfet Beitrag anzeigen
    Also zurück in die Heimat, was ist daran falsch?
    Ist Heimat nicht da wo man geboren wurde, aufgewachsen ist, Freunde hat und lebt?

  13. #13
    Avatar von xMSIx
    xMSIx Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    18.12.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.267
    Danksagungen
    35

    Standard

    sorry mosfet aber was du da von dir lässt regt mich richtig auf -_-...solche schwarz-weiß denker mag ich mal garnicht. schon mal drüber nachgedacht, dass in deutschland eine mitte-rechts regierung an der macht ist und es da verständlich ist, dass straftaten von "menschen mit migrationshintergrund" (wie ich dieses wort hasse >.<) gerne mal öfter in den nachrichten zu kommen, damit leute wie du sich gedanken darüber machen um dann zu dem schluss zu kommen, dass ie "weg müssen"? außerdem bekommt nicht jeder trottel ne deutsche staatsbürgerschaft. kenne genug leute deren verwandtschaft zB aus asien kommt und die über 18 jahre in Dtl leben ohne die deutsche staatsbürgerschaft zu haben.

    und wenn ein täter der justiz hilft einen fall aufzuklären ist es doch völlig in ordnung wenn er dafür eine strafmilderung erhält oder? und hör bitte auf das rechtswesen zweier ziemlich unterschiedlicher staaten zu vergleichen. nur weil in der türkei menschen schwerer bestraft werden heißt das doch nich, dass es hier auch so sein soll. oder willste in dtl vllt wieder die todesstrafe einführen? -_-

  14. #14
    Avatar von Phantom666
    Phantom666 Forenkenner
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    Werdorf
    Beiträge
    2.610
    Danksagungen
    123

    Standard

    Nicht das ich jetzt direkt als Rassist abgestempelt werde aber,

    Mosfet hat in den meisten Punkten (finde ich) schon recht, denn meistens sind es Leute mit Migrationshintergrund die einfach nicht wissen sie sie sich hier zu benehmen haben! Klar es gibt auch Deutsche die das nicht können aber wenn man sich mal an einer Schule umguckt laufen 90% der Türkischen Mitschüler wie Bushido rum und meinen sie müssten einen auf ganz groß spielen, und ja meistens gehen solche auf die Hauptschule.

    Hab selber auch Freunde mit Migrationshintergrund!

    Ich glaube aber nicht dass es allein an der Kultur/Herkunft/Sprache oder sowas in der Art liegt, sondern einfach am Umkreis, sprich Freunde/Eltern/Familie, ich denke dass sind die Faktoren die einen Mensch so machen wie er später wird/ist

    PS: Bitte nicht direkt als Rassist abstempeln! Ich stempel auch nicht direkt jeden Türkischen Bürger als assozial oder sonstwas ab!
    Geändert von Phantom666 (26.03.2010 um 12:21 Uhr)

  15. #15
    Avatar von incredible-olf
    incredible-olf Co-Admin
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Hanau (nähe FFM)
    Beiträge
    11.556
    Danksagungen
    1.343

    Standard

    Zitat Zitat von Phantom666 Beitrag anzeigen
    Klar es gibt auch Deutsche die das nicht können aber wenn man sich mal an einer Schule umguckt laufen 90% der Türkischen Mitschüler wie Bushido rum und meinen sie müssten einen auf ganz groß spielen, und ja meistens gehen solche auf die Hauptschule.
    Und? Was ist jetz daran falsch das sie so rumlaufen wies ihnen gefällt?

  16. #16
    Avatar von Phantom666
    Phantom666 Forenkenner
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    Werdorf
    Beiträge
    2.610
    Danksagungen
    123

    Standard

    das ist nicht das Problem^^

    Das Problem ist dass sie dadurch ( zumindest für mich) eine gewisse Ignoranz gegenüber ihrer Umwelt zeigen! Sie denken eben sie wären die besten/stärksten/tollsten, dass erkennt man meistens schon dadurch wie sie sich kleiden. Und wie schon gesagt, wenn sie sich so toll fühlen und ein anderer dagegen mal was sagt gibts auf Deutsch direkt auf die Fresse!
    Gut in den Schulen gehen dann eigentlich immer direkt Lehrer dazwischen, aber was passiert in den Städten ? dort kommt wahrscheinlich nicht so schnell ein Passant und hilft ( siehe die Fälle vor kurzer Zeit, wo ein Mann einem oder zwei Mädchen helfen wollte und dann selbst tot geprügelt wurde!)

  17. #17
    Avatar von xMSIx
    xMSIx Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    18.12.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.267
    Danksagungen
    35

    Standard

    sehe ich auch so...nur weil jmd ein auf gangster no.1 macht heißt das nich das er ein pottenzieller krimineller is.

    ich finds n bissel übel, dass sich hier leute über kriminelle handlungen von "ausländern" aufregen und dabei vllt irgendwie vergessen was die deutschen für ne scheiße machen. es gibt viel zu viele angriffe auf ausländer oder asylwohnheime von irgendwelchen rechten. allerdings erfährt man davon recht wenig, da es natürlich viel wichtiger ist die straftaten der bösen ausländer schlimmer zu reden als sie sind (vorsicht ironie)

    ausländische mitmenschen sind nicht krimineller als deutsche....man efährt nur mehr von diesen taten und betont immer wieder, dass es AUSLÄNDER waren, die die straftat begangen haben bis es leute wie mosfet gibt die sich darüber aufregen und die bösen ausländer abschieben will. *kopfschüttel*

  18. #18
    Avatar von incredible-olf
    incredible-olf Co-Admin
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Hanau (nähe FFM)
    Beiträge
    11.556
    Danksagungen
    1.343

    Standard

    Also beurteilst du andere danach wie sie sich kleiden ohne sie zu kennen und glaubst aus pubertärem rumgehabe (was auch deutsche junge Männer haben, stichwort an der eigenen Nase packen und so) wirklich ableiten zu können was sie für Menschen sind?

    Schubladendenken?

    xMSIx hats ganz gut aufn Punkt gebracht, wenn es keine Kinder von Migranten (was übrigens nix über die Kinder aussagt) sind die den Mist bauen wird das nicht extra betont.

  19. #19
    Avatar von Phantom666
    Phantom666 Forenkenner
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    Werdorf
    Beiträge
    2.610
    Danksagungen
    123

    Standard

    @ xMSIx : Klar du hast recht^^ ich bestreite auch nicht dass es weniger Deutsche gibt die sich nicht benehmen können oder Scheiße bauen^^

    @olf : ne das tu ich nicht! aber ich finde man erkennt schon einiges an optischen merkmalen!

  20. #20
    Avatar von incredible-olf
    incredible-olf Co-Admin
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Hanau (nähe FFM)
    Beiträge
    11.556
    Danksagungen
    1.343

    Standard

    Zitat Zitat von Phantom666 Beitrag anzeigen
    @olf : ne das tu ich nicht! aber ich finde man erkennt schon einiges an optischen merkmalen!
    Das Ableiten von Persönlichkeitsmerkmalen anhand von Oberflächlichkeiten ist Schubladendenken.

    Sind alle Hemdenträger spiesige Spaßbremsen?
    Sind alle Brillenträger auchtomatisch in einer Bücherei angestellt oder Streber?

  21. #21
    Avatar von Phantom666
    Phantom666 Forenkenner
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    Werdorf
    Beiträge
    2.610
    Danksagungen
    123

    Standard

    ne das nicht^^

    aber : Hast du schonmal einen "Streber" gesehn der sich mit den "coolsten" Markenklamotten kleidet, aber in Wirklichkeit sehr sehr zurückhaltend ist oder kaum Freunde hat ?

    Weiß jez nicht obs jeder hier versteht wusste aber nicht wie ichs anders sagen sollte

  22. #22
    Avatar von incredible-olf
    incredible-olf Co-Admin
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Hanau (nähe FFM)
    Beiträge
    11.556
    Danksagungen
    1.343

    Standard

    Gerade Streber haben oft Jobs neben der Schule und da sie "keine Freunde haben mit denen sie was unternehmen könnnen" ist das Geld dann für "coole Markenklamotten" übrig

    Also wenn das nicht gilt warum sind dann alle im "Bushidostyle" ignorante sich für die besten haltenden Schlägertypen?

  23. #23
    Avatar von xMSIx
    xMSIx Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    18.12.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.267
    Danksagungen
    35

    Standard

    sin alle mit ner glatze nazis? o_O

    wenn ihr euch darüber im klaren seid, dass auch deutsche genug mist machen, warum betont ihr dann immer, dass es die ausländer sind die scheiße bauen. das versteh ich nicht. ihr hackt auf den türken rum die ne bankausrauben und wollt die abschieben, aber für die beleidigung von deutschen gegenüber ausländern wird kein thread aufgemacht.

    fangt mal an über den tellerrand hinauszuschauen!!!

  24. #24
    Avatar von Phantom666
    Phantom666 Forenkenner
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    Werdorf
    Beiträge
    2.610
    Danksagungen
    123

    Standard

    @olf: ne denke ich nicht dass die noch andere Jobs haben. Weil wieso sind sie so gut in der Schule ? richtig, sie lernen viel. Denke bei den Strebern von denen ich grade rede bleibt nicht mehr viel Zeit für Jobs und ausserdem interessieren sich die meisten davon auch nicht so sehr für ihr äußeres. Klar gibt es Ausnahmen, aber zumindest die die ich kennen verhalten sich so^^

    @ xMSIx : soweit ich mich erinnern kann hab ich niemals über Abschiebung nachgedacht nur man sollte wohl noch erwarten dürfen seine eigene Meinung hier und auch in der Öffentlichkeit sagen zu dürfen ohne direkt eine zu kassieren

    Meine Meinung!

  25. #25
    Avatar von VfB-Joey
    VfB-Joey Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    15.12.2009
    Beiträge
    882
    Danksagungen
    42

    Standard

    weil es meistens ausländer sind man stelle sich mal vor was mit dennen in ihrem land passiert wenn sie sich so aufführen würden das ganze sozial gerede geht mir langsam tierisch auf denn sack klar gibt es auch nette ausländer doch davon kenne ich persönlich nicht viel. und ich lebe nicht in einer großstadt. die kriminalität hat in der letzten zeit stark zugenommen und man sieht auch an schulen in dennen mehrere ausländer sind ist die gewahltbereitschaft größer. man kann nicht immer nur auf uns deutschen rumhacken, wenn ich sage ich bin stolz auf mein land sagen die meisten scheiß nazi scheiß deutscher usw. dagegen dürfen ausländer die immer hin hier gast sind alles sagen und tuen was sie wohlen da sich deutschland immernoch denkt wegen seiner geschichte sich rechtfertigen zu müssen. wenn die alle deutschland so scheiße finden dann sollen sie doch bitte wieder gehen.

  26. #26
    Avatar von xMSIx
    xMSIx Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    18.12.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.267
    Danksagungen
    35

    Standard

    was heißt denn hier GAST?!....gast in einem land bin ich wenn ich da urlaub mache...wenn ich aber in einem land bin, dann bin ich KEIN gast. ich bin ein teil dieses landes. und ich sag auch nich zu jedem nazi weil er stolz auf Dtl. ist. ich verstehe es halt nur nicht so richtig...ich halte nicht viel von patriotismus. keiner redet von der geschichte deutschlands. (die aber nich besonders schön is) aber auch in der gegenwart gibt es recht viel was hier falsch gemacht wird (natürlich gibt es auch genug was hier richtig gut ist...thema bildung) aber ich sage es noch einmal ausländer sind nicht gewaltbereiter als einheimische...gewaltbereitschaft wird genauso wenig vererbt wie alkoholismus...

  27. #27
    Avatar von VfB-Joey
    VfB-Joey Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    15.12.2009
    Beiträge
    882
    Danksagungen
    42

    Standard

    und ob es wird nicht vererbt aber vorgelebt naja ist deine meinung die ich halt nicht nachvolziehen kann

  28. #28
    elpres Findet sich zurecht
    Registriert seit
    02.10.2009
    Beiträge
    272
    Danksagungen
    18

    Standard

    Man kann glaube ich schon davon ausgehen, dass Migranten eher kriminell in Erscheinung treten als Deutsche! Die Gründe hierfür sind aber eher gesellschaftlicher und geographischer Natur als dass der kulturelle Aspekt eine Rolle spielt!
    Der Großteil der Migranten lebt in Städten bzw Ballungsgebieten und hier ist das kriminelle Aufkommen von vorn herein viel höher. Die Kinder dort wachsen in einer Umgebung heran die ihnen vorlebt dass man sich nicht an Regeln bzw Gesetze halten muss!

    Auch Bildung spielt hierbei eine große Rolle...wenn jemand Lust hat kann er ja eine Statistik raussuchen und mal vergleichen wieviel Prozent der Deutschen einen Realschulabschluss bzw. Abitur oder Studium haben und wie der Bildungsgrad im Durchschnitt bei der Bevölkerung mit Migrationshintergund aussieht! Kleine Unterschiede sollte man dort feststellen können^^

    Hier entstehen die Probleme...wenn sich der Großteil der Migrantenkinder auf Haupt und Gesamtschulen tummelt werden diese sich eher schwer in die Gesellschaft intergrieren lassen schon allein deshalb weil dort keine deutsche Gesellschaft vorhanden ist...

    Hinzu kommt auch dass die Eltern der Kinder im Durchschnitt ein viel niedrigeres Bildungsniveau besitzen als deutsche Eltern...jetzt könnte man wieder eine Statistik rauskramen die besagt, dass mit dem Bildungsgrad der Eltern gleichzeitig der Bildungsgrad der Kinder steht und fällt...

    Also wenn jemand sagt dass Ausländer eher kriminell sind dann hat dieser nicht ganz unrecht...die Gründe dafür sind aber das eigentlich Interessante!

    gruß
    elpres

  29. #29
    Avatar von OCB
    OCB Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    733
    Danksagungen
    35

    Standard

    Also wenn jemand sagt dass Ausländer eher kriminell sind dann hat dieser nicht ganz unrecht...die Gründe dafür sind aber das eigentlich Interessante!
    Naja...evtl. stimmt's, evtl. nicht...da gibts ja bestimmt Statistiken drüber.
    Aber inwiefern ist das denn nun interessant. Ausländer hin, oder her...alles völlig Wurscht in meinen Augen. Menschen sind Menschen! Egal wo jemand gebohren wurde, oder herkommt:
    Arschlöcher sind Arschlöcher, Kriminelle sind Kriminelle, Freunde sind Freunde...vollig egal wo gebohren!
    Einfach mal dieses Ausländer/nicht Ausländer - Denken aus der Birne verbannen...

    Das mein ich jetzt mal allgemein...nicht gegen dich elpres

  30. #30
    Avatar von moritz-k.
    moritz-k. Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Südthüringen
    Beiträge
    1.889
    Danksagungen
    96

    Standard

    ich finde die Argumente die manche hier bringen sind ziemlich arm.

    Ich hoffe mal das ich nicht gebannd werde nur weil ich Ossi bin ... ( so wie manche hier denken wird das woll noch passieren, da ich aber weiss das die Mods liebe gute Jungs sind glaube ich aber mal nicht dran.... )

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Poker Spiel
    Von Compiler im Forum Strategie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 21:38
  2. Poker online
    Von Fl0thepr0 im Forum Internet und Netzwerke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 16:31
  3. Probleme mit Löschen
    Von aKey im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.10.2008, 00:04
  4. Poker
    Von Sunsihne12 im Forum Sport, Autos und Freizeit
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2008, 15:31

Stichworte